» mehr Berater anzeigen... «


Kiefer - Das keltische Baumhoroskop

KIEFER 19.02.-28.02. & 24.08.-02.09.

Kiefer - Das keltische Baumhoroskop

Legende:

Die Kiefer ist als ansehnlicher, immergrüner Nadelbaum die Königin der Wälder in vielen Teilen der nördlichen Hemisphäre, von Skandinavien bis nach Japan, wo der malerisch-bizarre Wuchs der beliebten „matsu“ Landschaftsmaler zu hinreißenden Tuschezeichnungen inspiriert hat. Durch ihre Anspruchslosigkeit, denn die Kiefer wächst sogar auf kargen Sandböden, hat sie sich überall verbreitet und dort, wo sie wächst, für Beliebtheit gesorgt. Ihr charakteristisch mit Astlöchern versehenes Holz gilt als Bauholz und Material für Möbel, die einen rustikalen Charme besitzen.

Eine gewisse Rustikalität sagt man auch den Kiefer-Menschen nach, denn die gelten als bodenständig, unkompliziert und sehr offen im Umgang – manchmal etwas zu sehr. Menschliche „Kiefern“ machen sich nichts aus Standesunterschieden und haben häufig Freunde aus allen Schichten. Ihre Fähigkeit, zu haushalten, kommt ihnen oft zu Gute.

Charakter:

kann sein Schicksal wenden, einfallsreich, klug, genügsam, humorvoll

Weisheit der Kiefer:

„Wie dein Geburtsbaum findest auch du im kärgsten Sand noch dein Auskommen, unter schlechtesten Bedingungen noch ein gutes Leben – und zwar ein wirklich gutes. Du verstehst es, aus Wenigem viel zu machen und dich komfortabel einzurichten, ohne ein Vermögen auszugeben. Dennoch bist du spendabel und liebst es, Freunde und Kollegen zu dir einzuladen.

Deine gastfreundliche und unkomplizierte Art macht dich beliebt, doch du solltest auch lernen, manchmal zu verzichten und etwas verschwiegener zu sein, denn nicht alle Menschen sind so gradlinig wie du. Deine Spiritualität ist bodenständig, und dennoch voll wundersamer Inspirationen und Glücksfälle.“



Favoriten öffnenX