» mehr Berater anzeigen... «


Ulme - Das keltische Baumhoroskop

ULME 12.01.-24.01. & 15.07.-25.07.

Ulme - Das keltische Baumhoroskop

Legende:

Die Ulme ist ein eindrucksvoller Baum von bis zu 35 Metern Höhe, der früher weit verbreitet war und leider seit einigen Jahrzehnten durch das „Ulmensterben“ bedroht ist, das immer mehr dieser grünen Giganten dahinrafft. Dieser altbekannte Baum, dessen Holz in der Holzindustrie als besonders wertvoll für hochwertige Möbel und Parkett geschätzt wird, galt unseren Vorvätern als besonderer Energieträger und natürlicher Schutz und Inspiration.

Eine Legende sagt, die Ulme repräsentiere das Urmännliche im Pflanzenreich – analog wie die Esche das Urweibliche repräsentiere. Ulme-Menschen sind Menschen der Tat – sie packen gern an und halten nichts davon, Probleme endlos auszudiskutieren, sondern wollen lieber Ergebnisse schaffen. Ihre innere Stärke und ihre Klugheit macht sie gelassen im Umgang mit anderen, aber im Innern haben sie eine verletzliche Seele, die sie ungern preisgeben.

Charakter:

etwas egozentrisch, aber sehr sozial, erfahren, sensibel, arbeitsam

Weisheit der Ulme:

„Du bist wie ein starker Mann, der in den Bergen haust und der zuweilen runter ins Tal geht, um die Menschen von seiner Weisheit profitieren zu lassen. Du wirkst jedoch ohne viel Drumherum und ohne großes Aufhebens um deine Person zu machen: einfach deine innere Stärke und Ruhe strahlt solche Gelassenheit aus, dass sich viele von dir angezogen fühlen.

Du hast auch einen vertieften Zugang zum Spirituellen, den du jedoch gern für dich behalten willst. Deine Familie geht dir über alles, und Freunde hast du wenige, aber treue, und die können jederzeit auf dich zählen. Lerne, dass Stärke mit spiritueller Kraft gemischt energetisch wundervoll ausstrahlt und alle Dinge in deiner Umgebung erhellt, einschließlich deiner selbst.“



Favoriten öffnenX