Freie Berater Shila Lisa Ulrike
Berater im Gespräch
Berater wird gerufen

» mehr Berater anzeigen... «


Esoterik Themen: Unabhängig werden von Erwartungen

Esoterik Themen: Unabhängig werden von Erwartungen

Viele Anrufe, die tagtäglich bei den esoterischen Lebensberatern am Telefon eintreffen, sind Fragen wie „Was denkt er von mir?“ oder „Wann ruft er mich an?“ oder auch „Wie kann ich mich für ihn attraktiv machen?“. Diese Fragen betreffen weniger die Astrologie, die Lenormand-Karten, das Tarot oder die Kristallkugel als Hilfswerkzeug der Lebensberater, sondern verlangen eher eine psychologische Ausrichtung. Denn wer ständig darüber nachdenkt, was Andere von ihm halten, wer nur noch für die Anerkennung durch Andere lebt, hat ein Problem – nicht mit den Anderen, sondern im Grund mit sich selbst.

Es ist normal, in der Anfangsphase einer Beziehung ständig auf der Suche nach Bestätigung durch den neuen Partner zu sein, und es ist üblich, dass in dieser Zeit die Gedanken um ihn kreisen. Doch zwischen der normalen Anfangs-Verliebtheit mit ihren Schmetterlingen und einer ständigen Selbstunsicherheit gibt es fließende Übergänge.



„Die Dosis macht das Gift“ wusste schon der Magier und Alchimist Paracelsus, denn alle Stoffe in der Natur sind potentiell giftig – es kommt nur auf die Dosierung an. Ähnlich sind alle menschlichen Verhaltensweisen potentiell problematisch, wenn die Dosierung nicht mehr stimmt, wenn man also zu viel von einem bestimmten Gefühl leben will oder sogar glaubt, leben zu müssen. Ist der Andere uns schon wichtiger als wir selbst?

Oft ist es hilfreich, sich eine „Dosierungsanleitung“ geben zu lassen, wenn das schöne Gefühl der Verliebtheit in Erwartungsangst umschwenkt und uns beschwert, statt beflügelt. Die erfahrenen Lebensberater unseres Portals verstehen es auch, hierbei mit Rat und Tat zur Seite zu stehen…