» mehr Berater anzeigen... «

Der Reiter: Lenormandkarte Nummer 1

Die Bedeutung der Lenormandkarte "Der Reiter" als Tageskarte

Kartenlegen Lenormandkarte Der Reiter Deutung als Tageskarte



Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.
Klicken Sie auf das YouTube-Logo, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.
Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.
Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google - Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen.


Der Reiter ist die erste Karte im Lenormand-Deck und verheißt gute Neuigkeiten. Er ist der Künder guter Nachrichten und bedeutet die Glückskarte schlechthin. Wird der Reiter als Tageskarte gezogen, können Sie beruhigt in diesen Tag blicken, denn er wird angenehme Überraschungen bringen und positive Kommunikation, die Ihnen Freude bereiten wird. Aktivitäten sind begünstigt, Sie haben heute besonders viel Elan und Ihre Schaffensfreude wirkt sich positiv auf Ihr Umfeld aus. Mut und Entschlossenheit bringen Sie entscheidende Schritte voran, und selbst schüchterne Menschen trauen sich an einem solchen Tag mehr zu als gewöhnlich, und das mit Erfolg.

Der Reiter Beruf
Im Beruf erlangen Sie einen lange ersehnten Durchbruch oder eine Anerkennung, ein Projekt gelingt.

Der Reiter Liebe
In der Liebe werden Sie heute kontaktiert.

Der Reiter Gesundheit
Gesundheitlich betrachtet, geht alles gut – auch wenn diese Karte rät, etwas mehr Mobilität zu entwickeln, um den Organismus zu stärken.


Kartenabbildungen aus dem Kartenset »Das Lenormand Orakel«, ISBN 978-3-89060-258-5, erschienen bei IRIS/ Neue Erde GmbH, Saarbrücken

Hier erfahren Sie mehr über das Kartenlegen.