» mehr Berater anzeigen... «

Das Haus: Lenormandkarte Nummer 4

Die Bedeutung der Lenormandkarte "Das Haus" als Tageskarte

Kartenlegen Lenormandkarte Das Haus Deutung als Tageskarte



Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden.
Klicken Sie auf das YouTube-Logo, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben.
Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube.
Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier Google - Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen.


Das Haus repräsentiert zunächst das, was die Karte bildlich zeigt: das Wohnhaus, unser Domizil, unsere eigenen vier Wände, aber auch das Materielle an sich, das durch die Zahl Vier – die Elemente – verdeutlicht wird. Wenn das Haus die Tageskarte ist, wird es um Dinge gehen, die buchstäblich vor Ihrer Haustür liegen. Sie werden den längst fälligen Hausputz machen, Rechnungen fürs Haus anweisen, Freunde nach Hause einladen, mit dem Partner einen gemütlichen Tag zuhause verbringen – mit einer Einschränkung jedoch: das Haus bedeutet auch einen Tag, an dem Sie oder Ihr Partner sich Arbeit mit nach Hause bringen.

Diese Karte erinnert auch daran, dass man besser „vor der eigenen Tür kehren“ sollte, statt sich in fremde Angelegenheiten einzumischen – Diskretion ist angesagt. Gesundheitlich ist das Haus ein gutes Zeichen und verheißt eine stabile Konstitution.


Kartenabbildungen aus dem Kartenset »Das Lenormand Orakel«, ISBN 978-3-89060-258-5, erschienen bei IRIS/ Neue Erde GmbH, Saarbrücken

Hier erfahren Sie mehr über das Kartenlegen.