» mehr Berater anzeigen... «


Partnerschaftsritual: Beziehungen beleben

Partnerschaftsritual: Beziehungen beleben

 
Sie sind glücklich miteinander, doch allmählich leben Sie wie Bruder und Schwester. Falls Sie genug davon haben, allabendlich gemeinsam das Fernsehprogramm zu studieren, probieren Sie folgendes Ritual, um die Flamme der Leidenschaft neu zu entzünden:

Reichen Sie Ihrem liebes müden Liebsten bei nächster Gelegenheit fürsorglich ein Papiertaschentuch (die arme Schnupfennase!).

Wenn er es Ihnen – natürlich gebraucht – zurückgibt, ziehen Sie sich damit ungesehen in einen ruhigen Raum zurück, wo Sie die Venus-Kerze oder eine andere blaue Kerze anzünden.



Legen Sie dann das gebrauchte Papiertaschentuch in eine kleine feuerfeste Schale (ein Terrakotta-Blumentopf eignet sich gut) und entzünden Sie es vorsichtig mit Hilfe der Kerze. Denken Sie beim Aufflammen des Taschentuchs intensiv an die Leidenschaft, die Sie ihm schenken wollen und sprechen Sie: „Wie dieses Taschentuch verglimmt, sein Feuer für mich Berge erklimmt“.

Die Asche des Taschentuchs streuen Sie danach unauffällig in einen Blumenkübel, bevorzugt natürlich von Ihren Schlafzimmerpflanzen. Schon bald sollte er das Fernsehprogramm vergessen, um nur bei Ihnen zu sein…

weiter lesen » Partnerschaftsritual 7


Favoriten öffnenX