Freie Berater Jana Ema Karmen Valerie Ramira Maggy Azura Liana Mia Chanty Rena Heinz Ulrike Anita
Berater im Gespräch Eva Ave Sonja Kathi Lennie Susanne Yvonna Fina
Berater wird gerufen

» mehr Berater anzeigen... «


Esoterik Themen: Kartenlegen mit Tarotkarten

Esoterik Themen: Kartenlegen mit Tarotkarten

Das Tarot gilt als das älteste Kartensystem der Welt – Historiker vermuten seinen Ursprung im alten Ägypten. Der Gott Thot, der auch die Schrift erfunden hat und Schutzpatron der exakten Wissenschaften und Astronomie ist, habe seine Dokumente der Weisheit unter den Pyramiden platziert, damit sie nicht von Uneingeweihten gefunden werden können – so sagt eine alte Legende aus Kairo. Das Tarot, dessen Name sich von Thot-Ra herleite (Thot und Sonnengott Ra), soll eine vereinfachte, bildliche Darstellung der ägyptischen Weisheitslehre sein, die der mystische Weise Thot den Menschen hinterlassen habe.

Nie war es so einfach, sich der Weisheit des Tarots zu bedienen, wie gerade heute. Es gibt zahlreiche Seminare, die den Umgang mit den 22 Karten der großen Arkana und den 56 Karten der kleinen Arkana und ihre Bedeutung lehren. Doch auch die beste Unterrichtung ersetzt nicht den eigenen Besuch bei einer persönlichen Lebensberaterin, die die Tarot-Karten legen und lesen kann – mit all der analytischen Präzision und dem geschulten Blick für Details, die nur ein Außenstehender erreichen kann, weil man selbst stets zu nah an der eigenen Thematik ist, seinen blinden Fleck nicht erkennen kann.

Ein Anruf bei der Kartenlegerin kann Ihnen noch heute die geheimen Rätsel der Tarot-Karten entschlüsseln – für Ihr eigenes Leben...

Weitere Infos zum Kartenlegen mit Tarotkarten finden Sie hier:
Kartenlegen mit Tarot-Karten



Favoriten öffnenX