» mehr Berater anzeigen... «


Orakel international - Zypern: Das Traum-Orakel

Orakel international - Zypern: Das Traum-Orakel

Zypern ist eine idyllische Insel im östlichen Mittelmeer und stellt mit über 9000 Quadratmetern Fläche neben Sizilien und Sardinien die größte Insel im Mittelmeerraum dar. Sie gehört zwar geografisch großenteils bereits zu Asien und zur anatolischen Platte, wird aber dennoch meist zu Europa gezählt und ist auch seit dem Jahr 2004 ein Mitgliedsstaat der EU, was abermals zu ihrem Selbstverständnis beigetragen hat.

Der Norden Zypern gehört politisch zur türkischen Republik, während der Süden – schon durch Landstriche wie „Cap Greco“ angedeutet – eine kulturelle Verbindung zu Griechenland aufweist. Diese spannende, historisch immer wieder zwischen den Reichen Griechenland und der Türkei aufgeteilte Insel hat viel zu bieten, was ursprüngliche Landschaften wie das vulkanische, waldreiche Troodos-Gebirge und historische Bauwerke in den Häfen Paphos und Limassol angeht.

Für den Touristen interessant ist vor allem die Hauptstadt Nikosia, die eine charmante Altstadt und eine venezianische Festungsmauer aus dem 16. Jahrhundert aufweist. Die Bevölkerung Zyperns – die Zyprioten und Zypriotinnen – gelten allgemein als liebenswert, gastfreundlich, stolz und voll kultureller Eigenart, die sie zu bewahren trachten.

Historisch gesehen, hatte die zypriotische Bevölkerung – auch wenn sie es vielleicht nicht gern hört – über Jahrhunderte Einflüsse aus dem antiken Hellas (Griechenland) ebenso wie aus dem osmanischen Reich erlebt. Was dabei als finales Ergebnis herausgekommen ist, ist eine ganz eigene Mischung, die auch im Orakelwesen einzigartig ist: hier existiert türkisches Kaffeesatzlesen neben griechischem Los-Orakel, und insbesondere eine Technik ist seit dem Altertum bekannt – das Traum-Orakel

Zypern teilt sich mit Griechenland und Makedonien eine bewegte und wechselhafte kulturelle Geschichte, die auch mit der Orakel-Kunde zu tun hat. An allen drei Orten gab es sogenannte Asklepios-Tempel, die dem Heilergott Asklepios (dem Gott mit der Schlange – Symbol der Ärzte und Apotheker) gewidmet waren.

Das sogenannte Asklepeion, der Tempel des Asklepios, war ein Ort, an dem Mediziner lehrten und lernten, also eine Art Akademie, aber zugleich auch eine Praxis zur Behandlung von Kranken. Diese Behandlung, die man schon in der Antike kannte, war seinerzeit erstaunlich modern und fortschrittlich, denn sie zog das Wissen um die Zusammenwirkung von Körper, Geist und Seele mit ein.

Kranke, die als unheilbar galten, oder solche, für die die Ärzte trotz aller Bemühung keine zutreffende Diagnose finden konnten, wurden im Asklepios-Tempel in einen sogenannten Heilschlaf versetzt, oft mit Hilfe von schlafbringenden Kräutern und Tränken. Im Traum sollte ihnen dann der Heilergott Asklepios selbst erscheinen und ihnen mitteilen, was sie tun sollten, um wieder gesund zu werden.

Aus der antiken Welt sind uns durch den Geschichtsschreiber Herodot zahlreiche sogenannte Asklepios-Tempel überliefert, die meisten, wie gesagt, auf dem griechischen Festland, doch auch auf griechischen Inseln, in Makedonien und auf Zypern.

Was sich (auch) auf Zypern abspielte, war also ein Traum-Orakel: man wollte durch Visionen im Traum handfeste Ratschläge für das Wachleben erhalten. Diese mantische Technik nennt man „Oneiromantie“, von griechisch „oneiros“, Traum, und „mantein“, wahrsagen.

Die Griechen und Türken waren nämlich hervorragende Traumdeuter und schrieben bereits im Altertum Abhandlungen über die Bedeutung von Traum-Symbolen, die den Träumenden nach dem Erwachen Aufschluss über die Visionen der Nacht geben sollten. Diese Orakel-Kunst war hochentwickelt und stand der modernen professionellen Traumdeutung zur Zukunfts-Schau inhaltlich kaum nach.

Was unsere Vorfahren im Altertum schon alles über die verborgenen Mechanismen der menschlichen Seele und das Okkulte wussten, ist verblüffend! Ein Grund mehr für uns, auf unsere eigenen nächtlichen Träume und ihre Voraussagen zu achten und uns zu diesem Zweck endlich ein Traumbuch anzuschaffen…



Favoriten öffnenX