Freie Berater Anita Karmen Nada
Berater im Gespräch
Berater wird gerufen

» mehr Berater anzeigen... «


Jahreshoroskop 2023 bei Maria-Line

Allgemeine Tendenz:

Das kommende Mars-Jahr 2023 wird natürlich vom gleichnamigen Planeten bestimmt – der „rote“ Stern, wie er auch heißt, steht für hohe Leidenschaft, Feuer und Aggression! Aggression ist allerdings nicht direkt negativ zu sehen: Mars ist eher die ultimative Triebkraft, die hinter Personen und Ereignissen steht, der Wille zur Macht. Im Mars-Jahr 2023 wollen wir alle vorankommen, uns entwickeln, unsere Grenzen testen, ja sogar sprengen und legen es dabei auch gern mal auf eine Konfrontation an, wobei keiner wirklich nachgeben will. Auf der psychologischen Ebene sind wir im Mars-Jahr besonders selbstbewusst und lassen uns nichts mehr gefallen; auch ist unsere Sexualität dank Mars besonders betont, was für Singles wie für Gebundene eine Herausforderung darstellen kann. Mars, wie das von ihm beeinflusste Sternzeichen Widder, steht in der Astrologie auch für ungestümes Handeln, impulsives Vorgehen und manchmal Streit, denn er macht einfach keine Kompromisse. Da derzeit der Gerechtigkeitsplanet Jupiter direktläufig ist, kann es auch zu hitzigen Debatten um Fairness, Verteilung von Gütern und Ansehen gehen. Die Fragen, die wir uns im Mars-Jahr gern stellen, sind: Können wir Kriege beenden? Sind die Personen, zu denen wir aufsehen, wirklich integer? Genau solche irritierenden Fragen stößt Mars mit einem direktläufigen Jupiter an. Es ist auch gut möglich, dass im Laufe dieses ereignisreichen Jahres noch „Köpfe rollen“ auf der Weltbühne, denn die Sterne helfen nun dabei, Täuscher zu demaskieren und echte Autorität zu verlangen, wo bisher Korruption herrscht. Das kann ein sehr guter Effekt sein!

Was gibt es weiter am Sternenhimmel 2023 und wie fühlen wir es? Uranus, der Veränderungsplanet, wandert durch die Sternzeichen und macht sich im Frühjahr im Erdzeichen Stier bemerkbar, wo er unsere Vorstellungen von Geld, Sicherheit und Besitz revolutionieren kann. Vielleicht entdecken wir neue Zahlungsmethoden? Möglicherweise wird unser Verhältnis zum Geld kurz unsicher, denn das Sternzeichen Stier steht für Sicherheitsstreben und Uranus für das Umwerten aller Werte – also eine ungünstige Konstellation. Ferner ist auch Saturn im Mars-Jahr 2023 von großer Bedeutung. Saturn steht allgemein für Hindernisse und Blockaden, und die haben wir in den vergangenen Jahren zur Genüge erlebt – mit Corona und den Lockdowns und jetzt mit der Inflation, die weltweit spürbar ist. Indem der Hindernisplanet Saturn ab März in das Sternzeichen Fische wandert, geht es nun um karmische Schulden und spirituelle Angelegenheiten, die aber nicht weit entfernt sind, sondern recht stark in unseren Alltag eingreifen. Es könnte nun zum Beispiel eine regelrechte „Überschwemmung“ mit Problemen sozialer, energetischer oder finanzieller Art geben, oder eine tatsächliche reale „Überflutung“ durch Sturzbäche, Wasserhochstand oder Flutwellen. Außerdem steht Saturn-Fische auch für die Auflösung von Grenzen – physikalischen und psychologischen -und somit für eine ganz neue Sicht auf die Dinge, die befreiend sein kann, aber auch überfordernd. Wir könnten 2023 neue Migrationen, neue Wert- und Währungssysteme oder generell eine neue Agenda für die Menschheit erleben, und die Frage ist, ob alles wirklich einem größeren Ganzen dient – wofür dieser Aspekt Saturn-Fische eigentlich idealistisch steht. Zudem ist auch der Planet Pluto sehr aktiv, der weniger individuell wirkt, sondern langfristig als Generationenaspekt tätig wird. Pluto steht in der psychologischen Astrologie für den Schatten, das Dunkle, Umstürzende. Zuletzt gab es eine solche Konstellation zur Zeit der amerikanischen Verfassung und der Französischen Revolution zwischen 1776 und 1789, als die vormalige britische Kronkolonie USA unabhängig wurde und in Frankreich die Adligen ihre Macht abgeben musste. Das bedeutet, dass nun die Jahre ab 2023 wieder eine Phase tiefer Veränderung für die Gesellschaft sein werden, in denen am Ende nichts so bleibt, wie man es gewohnt war. Solche Phasen sind von großen Zerwürfnissen gekennzeichnet und von Übertreibungen und Eskalationen, zu denen leider der Mars ganz besonders anstiftet, denn er schießt gern über sein Ziel hinaus. Nun könnte es also so weit kommen, dass gesellschaftliche Reformen zwangsweise durchgesetzt werden, und es ist zu erwarten, dass kritische Bürger aufbegehren gegen staatliche „Zwangsbeglückung“. Auch solche Unruhen, die sich in öffentlichen Debatten und in den Medien niederschlagen, kann das Mars-Jahr 2023 und seine Nachfolgerzeit mit sich bringen.

Doch was bedeuten diese astrologischen Tendenzen nun für jeden Einzelnen, also auch für Sie? Zunächst ist es wichtig zu sehen, wo der Mars in Ihrem Geburtshoroskop steht: je nachdem können Sie nun eine Stärkung Ihrer Gesamtpersönlichkeit erleben und mit voller Kraft durchstarten, um Ihre Probleme anzugehen, oder Sie fühlen sich erst mal überwältigt und ziehen sich zurück, weil Mars mit Pluto auch gern verdrängtes Material aus der Psyche hochholt und uns gewaltig triggern kann. Diejenigen Sternzeichen, die 2023 besonders Glück haben, weil sie generell harmonisch zu der anspruchsvollen Grundtendenz der kommenden 12 Monate stehen, sind Krebs-Geborene, Waage, Fische, Jungfrau, Widder und Stier. Diese sechs Sternzeichen sind die Gewinnertypen, die nun richtig profitieren können von der feurigen Energie und die in den stürmischen Zeiten vom Wind der Veränderung getragen werden, statt dass er sie zurückhält. Die Skorpione, Zwillinge, Wassermänner und Steinböcke hingegen erleben nun einige deutliche Spannungen, denn ihre Energien sind nicht gut ausgeglichen und sie könnten sich im Mars-Jahr veranlasst sehen, Konflikte in der Berufswelt und im Privatleben zu eskalieren, was natürlich verheerende Folgen haben kann. Diese vier etwas gefährdeten Sternzeichen sollten nun meditieren, Kampfsport als Ausgleich betreiben und/ oder sich therapeutisch beraten lassen, denn ihre eigene innere Unruhe kann nun durch äußere Ereignisse so weit verstärkt werden, dass sie fatale Fehler machen. Besser ist es, das Mars-Jahr 2023 zum seelischen Generalaufbau zu nutzen, seine inneren Problemzonen gezielt anzugehen und danach gestärkt aus der Krise hervorzugehen! Die Schütze-Geborenen und Löwen werden das neue Jahr als neutral erleben – also weder besonders positiv noch negativ – doch auch sie werden im allgemeinen Wirbel der Kraft, für das diese Zeit steht, hochgehoben und durcheinandergebracht! Durch die Mars- und Jupiter-Einflüsse wird es bei Schützen und Löwen nun darum gehen, Anerkennung für ihre Leistungen und Gerechtigkeit im Leben zu finden. Altruistisch, wie diese großzügigen Naturen sind, könnten Sie sich jetzt auch engagiert für das Gemeinwohl einsetzen, etwa mit einem Hobby oder Ehrenamt, das benachteiligten Menschen zugutekommt – Ausdauer zum Gutes-tun ist im Übermaß vorhanden. Das neue Jahr wird also für alle Sternzeichen eine echte Reifeprüfung, und wir werden transformiert daraus hervorgehen. Dennoch kommt es immer sehr auf die persönliche Konstellation vom Mars in Ihrem Geburtshoroskop an (wenn Sie noch keins haben, ist es Zeit, sich diesen Wegweiser der Sterne anfertigen zu lassen!) und auf die Feinunterteilung in die drei Dekaden, wie sich das „Glück“ darstellt und welche konkreten Chancen Sie haben. Sind Sie Stier der ersten Dekade, Widder der dritten Dekade oder Jungfrau der zweiten Dekade?

Entdecken sie Ihre Zukunft jetzt! Im Folgenden sehen Sie das große exklusive Jahreshoroskop für das Mars-Jahr für alle 12 Sternzeichen und die 3 Dekaden. Viel Freude beim Kennenlernen Ihrer Chancen in dieser mehr als herausfordernden neuen Zeit…




Ihr ausführliches Horoskop für alle zwölf Sternzeichen von Widder bis Fische finden Sie hier.

Bild Widder... Bild Stier... Bild Zwilling... Bild Krebs... Bild Löwe... Bild Jungfrau... Bild Waage... Bild Skorpion... Bild Schütze... Bild Steinbock... Bild Wassermann... Bild Fische...
Klicken Sie auf Ihr Sternzeichen

Sternzeichen: Widder ( 21.03. - 20.04. )

Bild Sternzeichen Widder

Tendenz: Ein kraftvolles und zu Eskalationen neigendes Jahr!

Das Mars-Jahr 2023 ist von Ihrem Geburtsherrscher bestimmt: Mars macht Sie zu den Gewinnern dieser Zeit. Zusammen mit Jupiter werden vor allem die ersten vier Monate zu einem rasanten Höhenflug in Liebe und Beruf, danach unterstützen die Sterne Sie auch bei langfristigen Planungen und helfen Ihnen, Karrierepläne umzusetzen. Werden Sie nur nicht übermütig…

Widder erste Dekade (21.03-31.03)

Liebe und Partnerschaft

Bis zum 24. März steht Mars in Ihrem eigenen Sternzeichen und unterstützt Sie in allem, was Sie lieben – natürlich auch in der Liebe selbst. Da zudem Jupiter während des ganzen ersten Halbjahrs im Widder steht, ist besonders viel Vergnügen zu erwarten: Jupiter steht bei Singles für aufregende Begegnungen, sogar auch mit vermögenden oder prominenten Partnern, da dieser Stern für die Superlative steht, und für Gebundene verstärkt er das Beziehungsglück und lässt Großzügigkeit und Vertrauen herrschen. Ab Mitte Juni könnten ein paar neue Störstrahlungen Ihre Beziehung belasten, die durch abwechselnde Mars-, Merkur- und Uranus-Transite kommen. Dafür lehrt Sie Neptun eine wichtige Lektion: wie Sie Ihre Intuition nutzen, um sich mit dem/der Liebsten auf eine Wellenlänge einzustimmen. Sie werden das Jahr 2023 zuletzt als eine gereifte Persönlichkeit beenden – und als ein noch besserer Partner!

Beruf und Finanzen

Saturn ist 2023 Ihr großer Mentor, denn er bringt ihnen bei, Ihre Kraft gezielt einzusetzen und sie gradlinig auf bestimmte Erfolge hin zu orientieren. Das ist besonders wichtig für Sie, lieber Widder, weil Sie von Natur aus ungeduldig sind und gern „das Handtuch werfen“, wenn Sie auf Hindernisse stoßen, und das hat Sie im Beruf schon manche Aufstiegschance gekostet. Das ist jetzt vorbei, dank Saturn bleiben Sie beharrlich auch bei Gegenwind. Diese Konsequenz zahlt sich aus. Positive Venus-Aspekte bieten Ihnen zudem finanzielle Gewinne.

Gesundheit und Fitness

Pluto im Sternzeichen Steinbock hat einen subtilen, aber deutlichen Einfluss auf Ihre Gesundheit. Denn er bringt nun das Verborgene, Abgründige wieder zum Vorschein – also auch Ihr Vorleben, wenn es um Beziehungsfragen geht, oder generell Ihre Vita, wenn Sie gesundheitliche Probleme haben. Jetzt ist die Zeit, sich endlich mit der Vergangenheit auszusöhnen und mit ihr abzuschließen – das wird Sie schon sehr bald auf ganzheitlicher Ebene stärken…



Widder zweite Dekade (01.04-10.04)

Liebe und Partnerschaft

Der Jupiter steht in der ersten Hälfte von 2023 im Sternzeichen Widder und kann Ihnen in der Liebe zu einem „Ausgleich“ verhelfen, zu einem gerechten Glück – gerecht, weil Sie darum gekämpft haben! Nun ist dieser Partner, diese Beziehung für Sie, und das kosten Sie aus. Leidenschaft und spielerische Erotik sind mit der starken Mars-Tendenz ohnehin vorprogrammiert. Im Sommer wird die Liebe dann etwas verhaltener, weil Glücksstern Jupiter in den soliden Stier weiterwandert, und da kann es zu Streitigkeiten um Werte oder auch um missgünstige Personen im Außen gehen. Mit den ganzjährig wirkenden Neptun-Aspekten ist auch der Bereich der ganz großen romantischen Liebe – oder gar Affäre – gemeint, der 2023 aktiviert werden kann. Die Grundidee ist hierbei „wir zwei gegen den Rest der Welt“. Nur, ob das Idealistische so stimmt und auch tatsächlich umsetzbar ist, steht auf einem ganz anderen Blatt.

Beruf und Finanzen

Durch den Mars, der bis Mai durch Ihr eigenes Sternzeichen fegt, haben Sie im Jahr 2023 die Kraft eines Abenteuers, um beruflich endlich ganz nach Oben zu kommen. Abenteuerlich wird es aber auch, was Ihnen bevorsteht, denn Mars und die wirkenden Pluto-Aspekte können Umstrukturierungen am Arbeitsplatz bedeuten, die sogar Ihnen als feurigem Widder zu schnell gehen. Auch kann Mars Sie zur beruflichen Selbständigkeit ermuntern. Finanziell stehen Sie dank Ihres Engagements glänzend da. Jupiter im Stier hat auch eine Funktion für Ihren Umgang mit Geld: ab dem Juni 2023 werden Sie konservativer und zerren den Geldbeutel zu, obwohl Sie sonst eher spendabel sind!...

Gesundheit und Fitness

Zwei Planeten sind 2023 für Ihre Gesundheit zuständig: Chiron und Jupiter. Da Jupiter Ihr eigenes Sternzeichen bis Mai bestrahlt, sind die ersten fünf Monate besonders gut, um einen „Ausgleich“ auch in Ihre eigene Energiebilanz zu bringen. Chiron setzt noch eines drauf und gibt Ihnen ganzjährig die Chance, an chronischen Leiden zu arbeiten und endlich eine Lösung für Ihre Probleme zu finden, die nicht im Handumdrehen schon wieder hinfällig wird...



Widder dritte Dekade (11.04-20.04)

Liebe und Partnerschaft

Auch Sie werden, wie alle Widder, durch den Einfluss des Mars-Jahres 2023 wunderbar bestärkt und entfalten ein Charisma wie schon lange nicht mehr: die Herzen fliegen Ihnen zu. Für die Liebe ist jedoch auch Jupiter bedeutsam, und der steht Anfang des Jahres bis Mai in Ihrem Sternzeichen, so dass Sie nun viele Bekanntschaften machen können oder Ihre bestehende Beziehung auf ein höheres Niveau anheben. Auch Neptun wird zum Beziehungs-Coach und bringt Ihnen vor allem ab dem Spätsommer und Herbst einfühlsam bei, endlich auch das Träumerische zu erkennen und damit das ungelebte Potential, das in Ihrer Partnerschaft schlummert. Denken Sie wirklich, Sie haben als Paar schon alle Entwicklungsmöglichkeiten ausgeschöpft? Dann denken Sie nochmals...

Beruf und Finanzen

Sie werden sich selbst überraschen: Mars und vor allem Uranus geben Ihnen im neuen Jahr nicht nur einen gewaltigen Antrieb und eine Motivation, die ganz ungeheuerlich ist, sondern auch gute, neuartige Ideen. Im Beruf können sie damit glänzen und viele Personen beindrucken, inklusive Ihres Chefs. Wenn Sie selbständig sind – was sich für eigensinnige Widder immer empfiehlt – gibt es auch die Chance, sich mit einem Compagnon zusammenzutun und gemeinsam Geschäfte aufzubauen. Finanziell sieht es dank der Uranus- und Venus-Transite mit ihrer Inspiration gut aus, allerdings sollten Sie 2023 nicht auf den schnellen Gewinn hoffen, denn Ihr materieller Erfolg stellt sich sukzessive ein.

Gesundheit und Fitness

Mars und Chiron sind 2023 wesentlich für Ihre gesundheitliche Stabilität. Mars gibt Ihnen Ausdauer, was Sie am besten auch sportlich nutzen sollten, denn Sie brauchen zum Ausgleich für „Schreibtischtätertum“ dringend Bewegung, und Chiron erinnert sie daran, dass da noch ein chronisches Leiden ist, das geheilt werden will. Wenn Sie es jetzt angehen, können Sie mit Sicherheit heilen…




Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Widder

Sternzeichen: Stier ( 21.04. - 20.05. )

Bild Sternzeichen Stier

Tendenz: Ein Glücksjahr für soziale Beziehungen und Selbsterkenntnis!

Das neue Jahr bringt mit Mars Glück, aber auch viele Herausforderungen, die sie mit Bravour bestehen. Mit Uranus im Stier werden Sie 2023 innovativer und experimentierfreudiger, als man das von Ihnen gewohnt ist. Davon profitiert Ihre Partnerschaft, in der es bestimmt nicht langweilig wird, und auch die Karriere, in der Ihre kreativen Einfälle jetzt besonders gefragt sind…

Stier erste Dekade (21.4. - 30.4.)

Liebe und Partnerschaft

Sie erleben das Mars-Jahr 2023 als einen Regen von Glück: Jupiter steht ab Juni in Ihrem Sternzeichen und bringt Ihnen, neben Geld, auch Erfolge in der Liebe. Sie haben jetzt eine Ausstrahlung, die ganz unwiderstehlich wirkt, und ziehen souverän genau die Menschen an, die Ihr Leben bereichern. Venus und Mars spielen ebenfalls mit und bringen Stunden der Harmonie in Ihr Liebesleben, das so sinnlich ist wie lange nicht mehr. Allerdings gibt es bei all dem Positiven einen kleinen Wermutstropfen, und der liegt einfach in der Natur der Mars-Energie: die ist unberechenbar und kann wechselhaft sein. Sie werden also im Beziehungsleben weniger „Alltag“ erfahren als sonst und mehr Überraschung, was Sie als Gewohnheiten lebende Person vielleicht irritiert und sogar ärgert. Doch wenn Sie sich darauf einlassen können, wird es wunderbar...

Beruf und Finanzen

Auch im Beruf ist der Jupiter-Einfluss ab der Jahresmitte beeindruckend, denn er wirkt wie ein Magnet und zieht Geld, Glück und Sachwerte für Sie direkt an, sowie auch Karrierechancen. Sie wollen sich beruflich gern verändern, Ihre Karriere ausbauen? Trauen Sie sich was, unter Jupiters Schutz und Schirm kann es nur gut werden. Zusätzlich kann Veränderungsplanet Uranus Ihnen jetzt Ideen für Ihre neue Identität geben, an die Sie früher nie gedacht hätten, und die Gold wert sind. In der ersten Jahreshälfte, speziell zwischen Januar und März, gibt es jedoch noch „Altlasten“ abzuarbeiten aus dem Vorjahr. Das kann mühsam sein, doch Sie kommen über den Berg, und dann hat es sich gelohnt.…

Gesundheit und Fitness

Mars mobilisiert Sie, endlich Ihre Fitness-Pläne ernst zu nehmen und Sport statt wie bisher gemütlich auf dem Tablet zu schauen, mal selbst ganz praktisch zu betreiben. Pluto sorgt dafür, dass es Ihnen nicht langweilig ist, kann Sie jedoch auch zu Exzessen verleiten, passen Sie auf! Überhaupt kommen Sie 2023 in jeder Hinsicht in Bewegung, und das tut Ihnen auf mehreren Ebenen gut...


Stier zweite Dekade (01.05. - 10.05.)

Liebe und Partnerschaft

Uranus, der Veränderungsplanet, steht 2023 im Stier und kann Sie ungewohnt experimentierfreudig machen in der Liebe. Das kann zu einem Partnerwechsel führen oder, wenn Sie einen solchen nicht vorhaben, zu neuen Rollen und werten innerhalb Ihrer bestehenden Beziehung. Zudem steht Liebesplanet Venus im März in Ihrem eigenen Sternzeichen, dem Stier. Sie sollten also einen traumhaften Frühling erleben, der sich für Paare wie für Singles gleichermaßen gut anlässt. Allerdings verfallen Sie gern etwas in Ihre astrotypische Trägheit, das heißt, wenn Sie jemandem erobert haben, haken Sie die Beziehung gern als gesichert ab. Dieses bequeme Verhalten wird Ihnen im Mars-Jahr 2023 nicht mehr durchgehen, denn Mars ordert jetzt ganzjährig Einsatz für Ihre Liebsten ...

Beruf und Finanzen

Saturn lässt Sie mit seinen ewigen Blockaden endlich in Frieden und hilft ihnen sogar, Ihre Karriere aufzubauen: 2023 können Sie die betriebliche Leiter nach Oben erklimmen und vielleicht sogar die Chefetage besteigen. Zwar geht das alles nur langsam, doch das stört Sie nicht im Geringsten, und gegen schnelle Aufstiege sind Sie ohnehin skeptisch. Durch den positiven Venus-Einfluss haben Sie im März, aber auch wieder im Spätherbst gute Chancen, Ihre Finanzen zu verbessern, denn Venus steht neben der Liebe auch für Geld.

Gesundheit und Fitness

Das Mars-Jahr ist generell energiegeladen. Mit Neptun in den Fischen sind Sie jedoch stärker denn je Illusionen ausgeliefert, die sich auf Ihr gesundheitliches System auswirken könnten. Zum Beispiel, Sie vertrauen einem dubiosen Heiler oder einer Methode, die wissenschaftlich umstritten ist, und leiden so. Oder aber Ihr Immunsystem und Ihre Schleimhäute, buchstäblich die Trennwand nach Außen, sind durch Neptun-Fische geschwächt, denn diese Konstellation steht auch für Dünnhäutigkeit im wörtlichen und im übertragenen Sinn….


Stier dritte Dekade (11.05. - 20.05.)

Liebe und Partnerschaft

Auch für Sie gilt „Ich breche die Herzen der stolzesten Frauen, denn mein Sternbild ist der Stier“ (oder, wenn Sie eine Frau sind, eine Variante davon), denn Mars und Jupiter machen Sie anziehend, und Uranus gibt Ihnen zudem mehr Entdeckerfreude mit, als Sie es von sich selbst gewohnt sind. Wenn Sie auf der Suche nach einem Partner sind, steht 2023 Ihr Telefon nicht still – schaffen Sie sich gleich eine Liste an! Gebundene Stiere der dritten Dekade erleben einen zweiten Frühling. Und einen dritten. Und einen vierten… Einziges Problem: im Spätsommer/Frühherbst macht Mars dem Merkur zu schaffen, was zu Kommunikationsproblemen in der Partnerschaft führen kann.

Beruf und Finanzen

Die positive Nachricht vorweg: Saturn, der Sie in den Vorjahren so gequält hat, steht Ihnen nun nicht mehr im Weg. Ihr berufliches Leben fühlt sich daher an, als ob Ihnen gerade eine schwere Last abgenommen worden wäre. Besonders gut: März/ April, wenn die Sterne Sie zur Erneuerung inspirieren. Die geballte Energie von Mars, Merkur und Uranus macht Sie im Sommer besonders geschickt im Hinblick auf finanzielle Transaktionen. Da Sie schon etwas Zwilling-Einfluss haben, lassen Sie die Finger besser weg von gewagten Spekulationen! Das könnte jetzt, trotz Ihres unverschämten Glücks 2023, nicht gut ausgehen…

Gesundheit und Fitness

Alle Stiere stehen nun im Fitnessstudio an. Das ist gut so. Bei Ihnen kommt allerdings der Pluto-Einfluss noch stärker zum Tragen und kann dazu führen, dass Sie aufgrund einer alten Belastung nicht richtig im Hier und jetzt leben: Sie sind zerstreut, machen Fehler, verheben sich beim Gewicht, knicken um beim Gehen... Gesund werden und bleiben hat im Jahr 2023 viel damit zu tun, die „innere Bilanz“ zuerst zu lösen und dann von Innen nach Außen zu gehen.


Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Stier

Sternzeichen: Zwilling ( 21.05. - 21.06 )

Bild Sternzeichen Zwilling

Tendenz: Ein anspruchsvolles Jahr der inneren Reife!

Mars und Merkur begleiten Sie im Jahr 2023 und inspirieren Sie auf vielfältige Weise, so dass Sie in den kommenden 12 Monaten viele Ideen umsetzen können, von denen Sie lange geträumt haben. Durch Pluto im Steinbock werden Sie psychologisch auch mehrfach mit Ihrem „Schatten“ konfrontiert (verdrängte Anteile), aber Sie haben auch die Möglichkeit, zu heilen....

Zwilling erste Dekade (21.05. - 31.05.)

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe werden Sie im Mars-Jahr 2023 reich beschenkt, denn Mars strahlt in Ihre Beziehung und lässt dort stark werden, was früher schwächelte. Sie wissen ja, Sie sind gut im Erobern, aber nicht so gut im Beziehungsaufbau und in der Pflege einer Partnerschaft, und genau in diese recht unterentwickelten Bereiche kommt nun Mars und macht sie besser, als sie je waren. Wie das geschieht? Durch eine neue Dynamik, die Sie den Alltag vergessen lässt, durch wunderbare Momente der Zweisamkeit, und durch gemeinsame sinnliche Erlebnisse, die verbinden. Achtung nur, es kann im Juni bis August leicht zu „Sommergewittern“ der anderen Art kommen, denn Merkur und Uranus sind negativ tätig und funken nun auf einer unangenehmen Wellenlänge!

Beruf und Finanzen

Mit einem starken Saturn, der ab März im Quadrat zum Zwilling steht, werden sie jetzt von Ihrem ganz persönlichen Motivator angepackt, falls es Ihnen etwa einfallen sollte, zu faulenzen. Dolce vita war gestern – 2023 wird mal richtig geschafft! Sie werden nun ehrgeiziger, als Sie es je waren. Merkur bringt Ihnen im ganzen Jahr Verhandlungsvorteile, die sich bemerkbar machen müssten. Venus hilft Ihnen dann vor allem ab Oktober dabei, auch finanziell gute Erfolge erzielen zu können. Doch setzen Sie bitte nicht alles wieder in Unterhaltung, Spass und Spiel um, denn Sie werden einige Reserven nötig haben...

Gesundheit und Fitness

Der Heiler-Planet Chiron, zusammen mit Saturn, will Sie fit machen im neuen Jahr. Das bedeutet zuerst: Schluss mit dem ungesunden Lebensstil, vor allem, wenn Sie älter als 25 sind. Der Verzicht auf Alkohol und Zigaretten und eine Umstellung auf gesunde Ernährung werden Wunder wirken. Falls Sie jedoch nicht bereit sind, Ihre Gewohnheiten zu ändern, kommt auch hier Saturn – wie schon im Beruf – mit seiner tadelnden und strafenden Seite dazwischen….


Zwilling zweite Dekade (01.06. - 10.06.)

Liebe und Partnerschaft

Es sieht im Prinzip glänzend aus, doch Sie müssen aufpassen! Jupiter und Mars beschenken Sie im Mars-Jahr 2023 mit einer Liebe, die sich ganz harmonisch mit Ihrer Gesamtpersönlichkeit ergänzt. Das kann eine neue Liebe sein – ab Februar/ März ist die beste Gelegenheit dazu – oder die Wiederbelebung einer bestehenden Beziehung. Dank dem direktläufigen Merkur könnte nun auch ein Ex-Partner zurückkommen, doch die Sterne sagen, dass die alten Konflikte nicht gelöst sind und eine Reaktivierung dieser Partnerschaft nicht von Bestand wäre. Vorsicht auch mit dem starken Saturn in Ihrem Sternzeichen, denn der macht gern „tabula rasa“ mit Beziehungen, die nicht mehr tragfähig sind oder es vielleicht nie waren. Jetzt kommt die Stunde der Wahrheit, lieber Zwilling...

Beruf und Finanzen

Saturn befindet sich ab März im Quadrat zum Zwilling und stört dort den Energiefluss, was sich in Behinderungen körperlicher und beruflicher Art und Konflikten mit Autoritäten bemerkbar machen könnte. Dank Mars stellen Sie sich diesen Problemen zwar, doch es bleibt ein bitterer Geschmack im Mund zurück, als ob Sie in etwas Verbotenes gebissen hätten. Tatsächlich verleitet Sie auch Pluto dazu, übers Ziel hinauszuschießen. Im Jahr 2023 wird Ihr beruflicher Erfolg davon abhängen, ob und wie sehr Sie sich zusammenreißen und eine konstruktive Lösung finden können, ohne gleich an die Decke zu gehen...

Gesundheit und Fitness

Es gibt nun keine störenden Aspekte auf Ihre Sonne, weswegen das Jahr 2023 gesundheitlich ein ausgewogenes Jahr werden sollte. Apropos „ausgewogen“: nun kommt es auch darauf an, dass Sie, der Sie gern zu Exzessen neigen, nicht übertreiben und die Ernährung verbessern. Saturn könnte Sie zum Stillhalten zwingen, wenn Sie im Übermaß leben, und Sie durch eine Funktionsstörung oder einen Unfall dazu bringen, in Ruhe Zeit mit sich selbst zu verbringen...


Zwilling dritte Dekade (11.06. - 21.06.)

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe kommen Sie 2023 so gut an, wie schon lange nicht mehr: Mars unterstützt Ihre maskuline Aura gewaltig, wenn Sie ein Mann sind, und macht Sie unterschwellig begehrenswert, wenn Sie eine Frau sind, denn in dem Fall strahlen sie etwas von einer ungezähmten Amazone aus. Dank Uranus finden sie jetzt Anregungen in der Liebe und durch Partner, die Sie nie für möglich gehalten haben. Vorsicht jedoch, im Januar/Februar des neuen Jahrs gibt es noch Komplikationen aus dem Vorjahr zu lösen. Danach sehen die Sterne ein Crescendo des Glücks vor, das sich vom Frühjahr hin steigert über den Sommer bis in den Herbst. Neptun macht Sie zudem einfühlsamer als je. Im Winter ziehen Sie Bilanz: Verlobung unter dem Tannenbaum nicht ausgeschlossen...

Beruf und Finanzen

Saturn ist ab März in Ihrem Sternzeichen Zwilling und führt sich dort wie ein Registrator auf, der alles vermerkt, was sie bisher geleistet haben – das könnte Ihnen schnell zu viel werden. Doch im Prinzip ist es gar nichts im Vergleich zu der Schikane, die Sie in der Vergangenheit durch diesen Planeten erlebt haben. Gehen sie mit dem Strom, erfüllen sie die Ansprüche Ihrer Umgebung, und machen sie es sich nicht zu leicht, dann winkt auch beruflich die große Chance! Jupiter hilft Ihnen vor allem in der ersten Jahreshälfte, Ihre Karriere-Erfolge auch dauerhaft zu machen und dafür Anerkennung zu finden. Dank Jupiter und Venus sollten Sie bis September/Oktober auch etwas beiseitegelegt haben...

Gesundheit und Fitness

Denken Sie gar nicht erst daran, dass Ihnen im rasanten Mars-Jahr 2023 etwas geschenkt wird – das stimmt in keinem Bereich. Zwar haben Sie viel Glück, doch Sie müssen sich immer wieder mit den kämpferischen Energien in Ihrem Umfeld auseinandersetzen. Das kann Ihnen, da Sie sehr sensibel sind und schon etwas Krebs-Einfluss haben, schnell auf Ihr empfindliches Nervenkostüm gehen. Neptun mit seiner sentimentalen Art macht es auch nicht besser. Wenn Sie fühlen, dass Sie ausgebrannt sind, hilft Ihnen vielleicht auch ein Coaching...




Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Zwilling

Sternzeichen: Krebs ( 22.06. - 22.07 )

Bild Sternzeichen Krebs

Tendenz: Ein positives Jahr, das Ihr Ego sinnvoll stärkt!

Das Mars-Jahr hat eine gänzlich andere Energie als Sie selbst: selbstbewusst und durchsetzungsstark, manchmal etwas aggressiv, und durch und durch maskulin. Das ist jedoch genau der Ausgleich, den Sie als hyperfeminines Wesen brauchen. Stellen Sie sich der Herausforderung, die Mars-Kraft zu akzeptieren, können Sie in Partnerschaft und Beruf über sich hinauswachsen.

Krebs erste Dekade (22.06. - 01.07.)

Liebe und Partnerschaft

Mars macht Ihr Liebesleben buchstäblich „mobil“ – Sie könnten im Jahr 2023 umziehen, zusammenziehen oder eine Fernbeziehung beginnen, weil Ihre Liebe ganze Städte, wenn nicht Kontinente verbindet. Doch es gibt noch einen anderen Planeten, der Ihr Beziehungsglück bestrahlt, und das ist Jupiter. Jupiter bringt Ihnen ab Mitte Mai, wenn er im Stier steht, große Vorteile in der Liebe, denn er lässt Ihre Beziehung erstrahlen in einem neuen unverhofften Glanz, selbst wenn Sie kurz vor der Silberhochzeit stehen. Nur Achtung, einen kleinen Wermutstropfen gibt es dennoch: in den ersten drei Monaten des neuen Jahrs sorgt der Jupiter im Widder dafür, dass Sie eifersüchtig werden könnten – oder Ihren Partner eifersüchtig machen, was eine riskante Kombination ist...

Beruf und Finanzen

Das Frühjahr 2023 könnte aufgrund der unruhigen Mars-Energie von recht erbitterten Machtkämpfen im Büro geprägt sein, die Ihnen als zartfühlender Seele gar nicht liegen. Halten Sie durch! Saturn im Steinbock zwingt auch Sie ganzjährig, da Sie noch ein wenig Zwilling-Einfluss haben, zu einer soliden und gewissenhaften Leistung im Beruf. Das liegt Ihnen nicht, aber dieses Gestirn ist einfach unerbittlich: Schluss mit dem unaufgeräumten Schreibtisch und den vollgestopften Aktenordnern ohne Organisation! Jetzt wird aufgeräumt, und als Ergebnis werden Sie nicht nur mehr Ordnung, sondern auch wesentlich bessere Jobchancen haben Jupiter sorgt ab Juni/Juli für einen wahren Durchbruch in der Karriere und kann auch internationale Beziehungen beflügeln.

Gesundheit und Fitness

Gesundheitlich stehen Ihre Sterne günstig, und der Heilungs-Asteroid Chiron kann Ihnen sogar chronische Leiden erleichtern. Jupiter verleiht Ihnen die Gabe eines Schamanen. Vielleicht wollen Sie selbst heilerische Leistungen anbieten? Im Jahr 2023 könnten sie hier den passenden Einstieg in ein Aufgabenfeld finden, in dem Sie Ihre Talente zum Ausdruck bringen können...


Krebs zweite Dekade (02.07. - 12.07.)

Liebe und Partnerschaft

Sie erleben nun eine Liebe der Superlative. Obwohl die ersten Monate im Mars-Jahr 2023 anstrengend werden, weil es noch viele unruhige Energien gibt, die Sie als sensibles Wesen irritieren, wird Venus Ihnen doch noch zulächeln. Ab Mitte Mai steht auch Jupiter günstig, um Sie in die Arme des Traumpartners zu entführen. Interessant ist, dass Jupiter und Mars nun auch in der Liebe für einen gerechten Austausch und Ausgleich sorgen: haben Sie vorher als sanfter Krebs oft die ganze Beziehungslast getragen, klopfen Sie nun auf den Tisch und verlangen, dass Ihr Partner mitzieht und ihnen die Hälfte der Arbeit abnimmt! Überhaupt wird Ihr Selbstbewusstsein auch Ihre Leidenschaft und Erotik beflügeln, denn auch da holen Sie sich, was Sie schon lange haben wollten...

Beruf und Finanzen

Beruflich stehen Mars und Saturn günstig, um endlich das Optimale aus Ihnen herauszuholen. Sie stellen Ihr Licht zu gern unter einen Scheffel, lieber krebs, und das machte sich in der Vergangenheit beruflich dadurch bemerkbar, dass Sie übergangen wurden, etwa bei Stellenbesetzungen oder Beförderungen. Das ist jetzt vorbei. Spätestens zur Jahresmitte sind sie voll in Ihrer Kraft und wagen es dank Mars auch, sich für anspruchsvolle Aufgaben und sogar Führungsrollen zu bewerben, und man wird Ihnen erstaunt, aber aufmerksam zuhören. Zudem sind Ihre astrotypischen „soft skills“ in einem Jahr wie diesem gefragt wie nie, denn Ihre sanfte empathische Art kann nun das aufgeregte Miteinander, das auch oft ein Gegeneinander am Arbeitsplatz ist, entscheidend beruhigen...

Gesundheit und Fitness

Sie fühlen Sich im Mars-Jahr herausgefordert, endlich mehr Sport zu machen – „Matrazensport“ inklusive! Eine erfüllte und aktive Sexualität, aber auch viele Sportarten wie Laufen, Tanzen und Bogenschießen sind nun besonders wichtig für Ihr geistig-seelisch-körperliches Gleichgewicht. Jupiter bringt Ihnen auch Heilungserfolge, sogar Durchbrüche, wenn Sie chronische Leiden haben.


Krebs dritte Dekade (13.07. - 22.07.)

Liebe und Partnerschaft

Abenteuerlich geht es nun in Ihrer Partnerschaft zu: nach einem stürmischen Frühling mit vielen Szenen und leidenschaftlichen Versöhnungen, Mars sei Dank, steuern Sie auf einen romantischen Liebes-Sommer zu, in dem Jupiter dem Paar großes Glück beschert und die kleinen Streitigkeiten im Alltag wie eine großzügige Hand wegwischt. Lust auf eine karmische Verwicklung? Dann kommen Sie gerade recht. Durch den Neptun in den hochspirituellen Fischen könnten Sie 2023 Ihren Seelenverwandten finden – oder sich einbilden, das zu tun. Denn der Fische-Neptun ist eine Quelle der Täuschung und des schönen Scheins und kann dazu führen, dass Sie sich gewaltig in eine Illusion verrennen. Machen Sie bitte gerade bei einer neuen Bekanntschaft unbedingt den Realitäts-Check und prüfen sie, ob den schönen Worten auch Taten folgen…

Beruf und Finanzen

Mars und Uranus helfen Ihnen ab dem April 2023, Ihre künstlerischen und reformerischen Ideen umzusetzen. Sie wollen jetzt ein alternatives Theater gründen? Sich mit einer Geschäftsidee selbständig machen? Einen Pflegedienst per App herausbringen? Das und viel mehr entspricht der Mars-Uranus-Energie, die nun in Ihrem Beruf zum Durchstarten mit frischer Kraft führen kann. Achten sie nur darauf, dass Sie im Wettbewerb niemanden verärgern, denn Sie haben Neider. Der faire und offene Umgang, zu dem Jupiter ohnehin rät, und die Taktik, Narzissten mit ihren Aggressionen ins Leere laufen zu lassen ist hier die beste Lösung. Finanziell sieht es ab September/ Oktober richtig gut aus: Venus lässt Sie Ernte abhalten, auch im Materiellen.

Gesundheit und Fitness

Zwei Probleme stellen sich im – ansonsten gesundheitlich starken – Mars-Jahr 2023, lieber Krebs: einerseits könnten Sie riskante Exzesse treiben, beim Essen, Genussmittel konsumieren, Sporteln oder Faulenzen. Andererseits ist Neptun in den Fischen auch eine Konstellation, die Sie zu Realitätsflucht verleitet, und das kann negative Auswirkungen auf Ihre überspannte Psyche haben...


Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Krebs

Sternzeichen: Löwe ( 23.07 - 23.08 )

Bild Sternzeichen Löwe

Tendenz: Ein Jahr des Ausgleichs innerer und äußerer Tendenzen!

Mars, der Herrscher des Jahres 2023, geht mit der Sonne, Ihrem Geburtsstern, eine heiße Liaison ein, denn die beiden passen perfekt zusammen: ein wahres Traumpaar am Himmel! Für Sie bedeutet das, dass Ihr Charisma auf Übermenschenniveau anwächst. Auch beruflich gibt es viel zu gewinnen, und das einzige Problem ist nur, dass Sie sich vor Übertreibungen hüten...

Löwe erste Dekade (23.07. - 02.08.)

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe strahlen Sie nun fast vor Charisma, denn der Mars-Trend des Jahres kombiniert sich perfekt mit der Löwe-Sonne – Sie sind jetzt auf Superstar getrimmt. Allerdings ist es gerade für Singles schwierig, den richtigen Partner zu finden, denn Sie neigen jetzt noch mehr als üblich dazu, auf Schmeichler und Blender hereinzufallen, da Sie glauben, ein Recht auf Bewunderung zu haben. Die visionären Planeten Neptun und Uranus machen Sie leider etwas verträumt und zu wenig klarsichtig. Tipp der Sterne: bleiben Sie realistisch und prüfen Sie genau, mit wem Sie eine Beziehung eingehen wollen, ob diese Person auch ehrlich und zuverlässig ist. Dann steht einer leidenschaftlichen Beziehung, die auch ein stabiles zwischenmenschliches Fundament hat, gar nichts im Weg.

Beruf und Finanzen

Im Mars-Jahr 2023 haben Sie keinerlei Probleme, sich beruflich durchzusetzen. Interessant ist dabei, dass Sie auf Ihrem Weg zur Spitze plötzlich neue Ideen und Aufgaben erkunden. Neptun steht im Sternzeichen Fische und verstärkt Ihre Intuition, Ihre feinstofflichen „Antennen“: Sie nehmen noch mehr wahr als sonst und entwickeln einen sechsten Sinn, nicht zuletzt auch fürs Geschäft. Sei es, dass Sie unter dem Neptun-Fische-Einfluss jetzt zukünftige Geschäftspartner durchleichten und ihren Charakter im Vorfeld haargenau einschätzen können, sei es, dass Sie direkt mit Ihrer Intuition Geld machen und vielleicht esoterische Beratung anbieten. Beste Zeitphasen: Februar bis Mai und Oktober/November.

Gesundheit und Fitness

Übertreibungen fallen jetzt auf Sie zurück! Sie nehmen das Feld der Gesundheit oft leicht – zu leicht Die Sterne sehen zwar keine problematische Konstellation für Sie vor, doch wenn Sie nicht aufpassen und sich zu sehr verausgaben – was in einem Mars-Jahr leicht passiert, aufgrund der aktiven Energie – könnten Sie unter Erschöpfung leiden oder Ihre astrotypische Schwachstelle Herz belasten.


Löwe zweite Dekade (03.08. - 12.08.

Liebe und Partnerschaft

Sie fühlen sich angekommen – im Leben, im Beruf, und immer wieder in der Liebe. Alles spricht dafür, dass Sie Ihren Partner schon gefunden haben, oder ihn 2023 finden werden, und zwar schon bald, denn die beste Zeit ist das erste Quartal, danach Juni bis August. Die feurige Mars-Energie bringt Sie ganzjährig in Bestform, was auch dazu führen kann, dass Ihr Partner Sie gleich im richtigen Licht erkennt und Sie sich beide tief auf Seelenebene begegnen können. Uranus macht Sie nun ungewohnt experimentierfreudig: intelligente Menschen aus den Luftzeichen (Zwillinge, Wassermann, Waage) faszinieren Sie jetzt. Hüten Sie sich bitte nur vor Großspurigkeit und Arroganz, wozu Sie als Löwe neigen, denn damit können solche Persönlichkeiten nicht umgehen...

Beruf und Finanzen

Das ist wirklich spannend: Sie bekommen Inspiration im Beruf, und zwar – von Ihren ahnen! Pluto steht im Steinbock und repräsentiert Ihren beruflichen Aufstieg, doch der geht nicht ohne Weiteres vonstatten, sondern erfordert echte Bemühung und auch tiefe Selbsterkenntnis. Mit dem Steinbock-Pluto können Sie jetzt aber Ihre wahre Bestimmung erkennen, und auch verborgene Schätze – etwa Talente – aus der Schatzkiste Ihrer DNA herausholen. Das alles lässt sich beruflich gut umsetzen. Dank Mars haben Sie im ganzen Jahr viel Energie, um genau diese antreibenden Kräfte richtig einzusetzen und beruflich weit über sich hinauszuwachsen, vielleicht auch in die Chefetage hinein, oder Sie werden Ihr eigener Gründer und machen sich als Unternehmer selbständig.

Gesundheit und Fitness

Mars wirkt wie ein Verstärker auf Ihren Energiehaushalt – leider jedoch führt das auch dazu, dass Sie wesentlich schneller „ausbrennen“, wenn Sie sich jetzt überanstrengen. Schonen Sie sich, und arbeiten Sie jetzt daran, sich selbst und anderen Grenzen zu setzen! Das ist besonders wichtig ab Mitte Mai, wenn Jupiter im sensiblen Krebs steht, denn dann können Sie schnell von unschönen Spannungen im Umfeld mitgenommen werden, vor allem wenn Sie sich nicht im Vorhinein rechtzeitig darum bemüht haben, Ihr Ich abzugrenzen.


Löwe dritte Dekade (13.08. - 23.08.)

Liebe und Partnerschaft
Sie haben viel Glück im Mars-Jahr 2023, da Sie beim anderen (oder eigenen) Geschlecht sehr gut ankommen und eine positive Ausstrahlung haben, so dass das Kennenlernen fast wie ein Spiel erscheint, vor allem im ersten Halbjahr. Schwieriger ist jedoch die eigentliche Beziehungsführung, denn Sie erleben durch diverse Spannungsaspekte zwischen Saturn und Pluto immer wieder die Aufgabe, an Ihrer Beziehung zu arbeiten, damit sie Bestand hat und wachsen kann Diese Form der Investition in die Partnerschaft – durch Gespräche, Abwägen von Interessen, Veränderung im Alltag – ist Ihnen oft zu mühsam. Die Sterne raten jedoch dazu, sich dieser Mühe unbedingt zu unterziehen…

Beruf und Finanzen

Mars und Jupiter machen Sie vor allem in der zweiten Jahreshälfte reisefreudig und kosmopolitisch: sei es, dass Sie Ihre Geschäftsbereiche erweitern, sei es, dass Sie Dienstreisen unternehmen, oder dass Sie in Ihrer Selbständigkeit einen Partner aus Übersee finden. Denn nun steht, unter dem Schutz von Jupiter, das Thema „internationale Beziehungen“ an und kann Sie beruflich weit nach Vorn bringen. Vorsicht nur, der starke Mars-Einfluss auch am Arbeitsplatz bringt jetzt heftigen Konkurrenzdruck. Nehmen Sie nicht alles persönlich! Im Herbst könnte eine Intrige, die durch Pluto-Transite aufgebauscht wird, Sie belasten. Sprechen sie rechtzeitig alles aus und ziehen Sie sich vom Schauplatz zurück...

Gesundheit und Fitness

Von innen heraus gefährdet. Jupiter im Krebs ab dem 17. Mai hat eine Wirkung auf Ihre psychosomatische Gesundheit, denn Sie könnten sich Kritik zu sehr zu Herzen nehmen. Zusammen mit der Intrigenstimmung, die am Arbeitsplatz herrschen kann, geht es jetzt für Sie darum, sich „Anker“ und rückzugspunkte im Alltag zu schaffen, um Abstand zu all den belastenden Dingen zu schaffen.


Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Löwe

Sternzeichen: Jungfrau ( 24.08 - 22.09 )

Bild Sternzeichen Jungfrau

Tendenz: Ein Glücksjahr mit Belohnung für Fleiß und Loyalität!

Im unruhigen Mars-Jahr 2023 werden stark geerdete Persönlichkeiten wie Sie besonders geschätzt: emsig, zuverlässig und strebsam helfen Sie der Firma, ganz Oben zu bleiben. Sie selbst haben mit der Jupiter-Stier-Tendenz ab Mai beste Aufstiegschancen, und auch in der Liebe kommen jetzt unerwartete Begegnungen auf Sie zu, die Ihr Leben positiv verändern können...

Jungfrau erste Dekade (24.08. - 02.09.)

Liebe und Partnerschaft

Das Leben wird sich für Sie anfühlen, als ob Sie von einer Bürde befreit sind, denn Mars und Jupiter nehmen Ihnen gleichsam die Last von den Schultern, an der Sie so lange getragen haben. Es ist die Botschaft der Sterne, dass Sie, liebe Jungfrau, nun endlich befreit und glücklich sein dürfen. Besonders deutlich wird das in der Partnerschaft, wo Sie sich endlich geborgen und auch intellektuell herausgefordert fühlen. Uranus macht Sie vor allem im ersten Halbjahr neugierig, mit Ihrem Partner – oder durch ihn – neue Welten zu erkunden und eine stärkere und reifere Person zu werden. Von Juli bis August inklusive ist die Venus im Löwen und stachelt Sie an, leidenschaftlich aus sich herauszugehen. Ihre Beziehung wird mehr Feuer und Dynamik erleben...

Beruf und Finanzen

Ein Jahr des beruflichen Aufbaus liegt vor Ihnen. Spätestens wenn Jupiter in den Stier wandert, im Frühsommer, werden Sie erkennen, wie wertvoll Sie am Arbeitsplatz sind: während alle anderen sich wettbewerbssüchtig streiten, bleiben Sie gelassen und überlegen. 2023 könnten sie gerade aufgrund Ihrer stabilen, seriösen Charaktereigenschaften für eine Führungsrolle vorgesehen werden, einen wichtigen Abteilungswechsel mit mehr Geld und Verantwortung oder für eine Mentoren-Rolle, die Ihnen sehr gut liegt. Man schätzt Sie, und Mars gibt Ihnen nun zudem das Selbstbewusstsein, diese Anerkennung auch in barer Münze umgesetzt sehen zu wollen, sprich, mehr Gehalt zu fordern.

Gesundheit und Fitness

Saturn im Steinbock ist der astrologische Gesundheits-Coach, der kein Pardon kennt: Sie müssen 2023 noch stärker als sonst auf Ihre Fitness, Ihre Figur und Ihre Kondition achten. Das machen Sie alles schon, meinen Sie? Der Steinbock-Coach schüttelt den Kopf: da geht noch mehr. Die Sterne raten Ihnen, es mit der Vorsorge jetzt sehr genau zu nehmen, um dauerhaft stark zu bleiben.


Jungfrau zweite Dekade (03.09. - 12.09.)

Liebe und Partnerschaft

Zwei Planeten sorgen nun für die Erfüllung Ihrer Liebessehnsucht: Uranus und Jupiter – und natürlich auch Venus, aber 2023 werden Sie astrologisch ganz gewaltig gegen den Strich gebürstet. Durch Uranus im Stier bekommen Sie auf einmal Lust, in der Partnerschaft etwas ganz Neues auszuprobieren – oder gar eine neue Partnerschaft auszuprobieren? Mit Jupiter im Stier ab Mitte Mai fühlen sie sich sicher, geborgen und „angekommen“. Doch der schöne Schein trügt, denn die Sterne fordern Sie heraus, in der Beziehung weit über Ihre Grenzen zu gehen und sich und Ihre Rolle anders zu definieren. Waren sie bisher immer die Vernünftigere, dürfen Sie jetzt gern ein bisschen verrückt sein, Ihrer Paarbeziehung kommt Ihre neue Spontanität sicher sehr zugute...

Beruf und Finanzen

Mit Pluto im Steinbock sind für Sie große Veränderungen angezeigt, die Ihnen als strebsamen Wesen fast Angst machen könnten – Sie halten gern an Ihrem Beruf, Ihrer Branche, ja sogar an diesem Schreibtisch fest, auf dem die Akten immer so schön nach Farben sortiert sind. Das alles könnte als blockierende Routine im Mars-Jahr 2023 aufbrechen und seine Gültigkeit verlieren, und vielleicht verleiten die wirksamen Energien Sie dazu, sich beruflich einmal ganz neu zu definieren. Pluto unterstützt Sie dabei, Brücken abzubrechen, wenn Kontakte Ihrer Karriere nicht mehr förderlich sind. Aber keine Sorge, eine positiv bestrahlte Venus sorgt dafür, dass Ihre Finanzen stabil bleiben...

Gesundheit und Fitness

Das aktive Mars-Jahr regt sie dazu an, die Sportschuhe zu binden und mehr raus in die freie Natur zu gehen – umso mehr, wenn Sie ein Papiertiger sind, der gern vom heimischen Büro aus die Welt regiert! Durch Pluto- und Uranus-Aspekte könnte 2023 auch davon geprägt sein, dass Sie Konflikte zwischen Innen und Außen, die sich bei Ihnen gern in Darmbeschwerden oder Allergien äußern, endlich konsequent angehen und therapeutisch lösen.


Jungfrau dritte Dekade (13.09.-22.09.)

Liebe und Partnerschaft

Im Mars-Jahr 2023 kommen Sie ihrer persönlichen Erfüllung in der Liebe schon sehr nah, denn auf der Seelenebene werden bei Ihnen nun „männliche“ und „weibliche“ Persönlichkeitsanteile, repräsentiert durch Venus und Mars, ausgeglichen. Das führt dazu, dass Sie innerhalb einer Beziehung mehr in sich selbst ruhen und nicht bei jeder Kritik gleich gekränkt sind und an die Decke gehen, weil Sie sich abgelehnt fühlen. Singles kommen jetzt auch viel besser an und haben gute Chancen, den Partner fürs Leben zu finden, vor allem im April/Mai und nochmals im Oktober, der für Sie wahrhaft ein goldener Monat werden kann. Pluto im Steinbock, eher ein riskanter Aspekt, stärkt nun auch etablierte Beziehungen dahingehend, dass sie eine „Nagelprobe“ aushalten.

Beruf und Finanzen

Mit Jupiter im stabilen – und artverwandten – Erdzeichen Stier können Sie sich auf eine gesicherte Karriere freuen. Gerade jetzt ist Ihre Persönlichkeit und Ihr Wissen gefragt. Wenn alles stürmisch ist, wie im Mars-Jahr typisch, wird immer ein Ruhepol im Büro gesucht – und der sind Sie. Venus gibt Ihnen vor allem im dritten Quartal hervorragende Chancen, eine finanzielle Ernte einzufahren. Bitte investieren Sie in Kunst, Immobilien oder Medien, denn das sind von Venus bestimmte Bereiche, die jetzt viel an Rendite abwerfen können...

Gesundheit und Fitness

Mit dem Veränderungsplaneten Uranus im Stier ab dem Frühsommer 2023 sind Sie weitaus unternehmungslustiger als sonst. Das ist positiv, doch Sie sind es nicht gewohnt, achten Sie also bitte darauf, Ihre Gesundheitsvorsorge nicht zu vernachlässigen. Vor allem auf Reisen gilt: haben Sie schon alle Tropenschutz-Impfungen, und den Sun-Blocker nicht vergessen?




Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Jungfrau

Sternzeichen: Waage ( 23.09 - 22.10 )

Bild Sternzeichen Waage

Tendenz: Ein Jahr der ausgleichenden Energien auf Seelenebene!

Die Waage liegt dem Widder und damit dem Mars als Kraft direkt gegenüber – im neuen Jahr geht es für Sie also um einen Ausgleich. Dieser Ausgleich kann persönlicher, spiritueller, beruflicher und auch finanzieller Art sein. Jupiter macht Sie außerdem zu einem Gewinner in diesem rasanten Jahr, das von Ihnen lediglich verlangt, offen die Chancen zu ergreifen, die sich bieten…

Waage erste Dekade (23.09. - 02.10.)

Liebe und Partnerschaft

Waage-Singles werden in diesem Jahr mit Sicherheit fündig, und Gebundene heben ihre Beziehung auf ein neues, besseres Niveau, denn Jupiter steht Ihnen unterstützend bei. Was sich unbedingt gut auf Ihre Partnerschaft auswirkt, ist auch die neue Entschlossenheit, die Ihnen im Mars-Jahr 2023 mitgegeben wird: statt „Ja, nein, vielleicht“ zu säuseln, sagen Sie jetzt klipp und klar „So und nicht anders will ich das“. Gut so, denn allzu lange haben Sie schlechte Kompromisse gemacht, aus purer Unentschlossenheit oder auch, weil Sie Angst hatten, sich zu konfrontieren! Das ist nun vorbei, und Ihr Partner wird Sie mit neuen Augen ansehen und mehr Respekt vor Ihnen haben. Beste Zeit: März bis Mai.

Beruf und Finanzen

Jupiter steht bis Mitte Mai im Widder – Ihrem astrologischen Opponenten, Ihrem Gegensatz. Das heißt nun, Sie sind vor allem in der ersten Jahreshälfte angespornt, über sich selbst hinaus zu wachsen und die Mars-Kraft einzusetzen, um beruflich aufzusteigen. So viel Ehrgeiz ist man von Ihnen gar nicht gewohnt! Saturn im Steinbock macht zusätzlich Dampf und treibt Sie zu Höchstleistungen und korrektem Arbeiten an. Da zudem Uranus im ganzen Jahr 2023 betont ist, kommen Sie zusätzlich auf innovative Ideen, die Sie umsetzen wollen. Alles in allen, das Traumrezept für beruflichen und geschäftlichen Erfolg!

Gesundheit und Fitness

Ihre astrotypischen Schwachstellen sind im Beckenbereich angesiedelt, Nieren und Harnwege. Vor allem im Januar/ Februar besteht die Gefahr, dass Sie sich verkühlen (warm einpacken bitte!), und nochmals im Hochsommer, obwohl die Sonne scheint, könnte etwa im Schwimmbad eine Infektion hinzukommen. Mars macht Sie leider in diesen Bereichen anfälliger als gewöhnlich.


Waage zweite Dekade (03.10.-12.10.)

Liebe und Partnerschaft

Mars bringt zu Jahresanfang einige Gewitterwolken in der Partnerschaft, denn bei Streit will nun keiner nachgeben. Ab Mitte Mai ist Jupiter aber im ebenfalls von der Venus betonten Sternzeichen Stier. Das bedeutet auch für Sie Glück in der Liebe und eine sinnliche, erfüllte Zeit, denn die Stier-Venus, verstärkt durch Jupiter, liebt Streicheleinheiten, gutes Essen und ausdauernde Erotik. Das passt zu Ihnen wunderbar, denn Sie missverstehen die Liebe manchmal als Flirt oder gar nur als rhetorische Übung, und nun holt Sie auch der Realismus ein – aber auf eine ganz charmante Art. Single-Waagen könnten jetzt ihren Traumpartner finden – dank Venus, die auch für Finanzen steht, ist dieser ein wohlhabender Mensch. Zwar sind Sie nicht habgierig, aber Sie schätzen die schönen Dinge im Leben, was das Zu-Zweit-Sein nur noch angenehmer macht...

Beruf und Finanzen

Im Mars-Jahr wachsen Sie über sich hinaus, denn nun lernen Sie, Ihren Ehrgeiz zu entwickeln und wettbewerberisch aufzutreten, statt wie sonst diplomatisch zur Seite zu treten. Vorhang auf für die neue Waage! Der dominante Saturn bringt Sie außerdem dazu, im Beruf einzufordern, was Sie wirklich verdienen, und hartnäckig zu bleiben, falls man Sie unter Wert bezahlen will. Venus ist Ihnen wie immer hold, da Sie Ihr Schützling sind, und mit Mars, Saturn und Venus zusammen können Sie das Abenteuer Karriere 2023 siegreich bewältigen

Gesundheit und Fitness

Mars im gegenüberliegenden Zeichen Widder spornt Sie an, endlich mehr für Ihre Fitness zu tun. Das ist ein löblicher Entschluss, denn Sie neigen zu sehr zu ausgedehnten Wellness-Phasen, die von schlichten Zeitgenossen als Faulenzen aufgefasst werden. Nun wird es aber anders, und Sie „stählen“ Ihren Körper, und besonders im Frühling 2023 machen Sie sich, durch Mars und Chiron unterstützt, auf den Weg zu Ihrem Traumkörper, Ihrem Traumgewicht...


Waage dritte Dekade (13.10. - 22.10.)

Liebe und Partnerschaft

Das Jahr beginnt schwierig, denn Machtkämpfe, auch innerhalb der Beziehung, sind mit Mars an der Tagesordnung und bringen Ihre Waagschalen ganz schön aus dem Gleichgewicht. Werden Sie diplomatisch, aber bestimmt Ihre eigenen Interessen leben können? Genau darauf kommt es jetzt an, denn das lernen Sie nun, und Merkur gibt ihnen rhetorisches Geschick. Ab dem Frühsommer stehen die Planeten noch günstiger, und ab dann gibt es eine Sternstunde nach der anderen. Von Juli bis September 2023 einschließlich steht Ihnen die Venus im Löwen zur Verfügung und macht Ihre Partnerschaft leidenschaftlich-sinnlich. Achtung nur, Eifersucht könnte jetzt eine große Rolle spielen, und nicht immer ist sie begründet, denn Ihr Partner sollte sie nämlich auf Händen tragen…

Beruf und Finanzen

Ihre neue Entschlossenheit, zu der Sie Mars mit seiner männlichen Energie führt, hat beruflich den Vorteil, dass Sie Ihre Chancen sofort ergreifen, statt wie früher zögerlich so lange zu warten, bis ein anderer Ihnen zuvorgekommen ist. Pluto und Saturn im Steinbock sind zudem starke Mentoren und bringen Ihnen die unbequeme, aber wichtige Lektion bei, dass man im Beruf Konfrontationen nicht vermeiden kann und manchmal einfach ausharren muss, statt sich zu verflüchtigen. Der Erfolg ist Ihrer, und Venus sorgt zudem spätestens im Herbst für einen satten finanziellen Gewinn als Lohn für Ihr Durchhaltevermögen.

Gesundheit und Fitness

Ab Mitte Mai fühlen Sie mit Jupiter im artverwandten Venus-Zeichen Stier eine große Harmonie und Zufriedenheit in Ihrem Leben einziehen, was Sie auch gesundheitlich stärker macht, denn Ihre Verfassung ist immer stark von Ihrem emotionalen Wohlbefinden abhängig Lediglich in den ersten vier Monaten des neuen Jahrs kann es hier zu Unstimmigkeiten durch Stress kommen...


Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Waage

Sternzeichen: Skorpion ( 23.10 - 21.11 )

Bild Sternzeichen Skorpion

Tendenz: Ein Jahr, um sich mit dem innersten Ich zu konfrontieren!

Das Mars-Jahr 2023 ist von unruhigen Tendenzen, ja Turbulenzen geprägt, da es mit ihrer eigenen Energie kollidiert. Durch Pluto im Steinbock könnten Sie jetzt fanatisch oder gar besessen werden, von diesem Menschen, von dieser Idee. Verrennen Sie sich bitte nicht, und achten Sie gerade im Sturmhagel von Mars und Pluto auf die Wege zur Unabhängigkeit, die sich Ihnen öffnen…

Skorpion erste Dekade (23.10. - 01.11.)

Liebe und Partnerschaft

Im Mars-Jahr 2023 ist die Liebe für Sie sinnlich, feurig und leidenschaftlich – ganz Ihrem Skorpion-Naturell entsprechend. Die besten Zeiten sind Januar bis März und September bis November. Doch Mars hat noch einen Schatten im Gepäck, das ist Pluto. Pluto im Steinbock führt dazu, dass Sie sich stärker denn je den Blockaden widmen, die es in Ihrer Beziehung gibt, sowie auch eigenen, destruktiven Mustern. Fühlen Sie sich immer von „bad boys“ oder „bad girls“ angezogen? Haben Sie Partner angezogen, die süchtig oder gefährlich waren? Solche Muster stammen oft aus dem Unterbewussten, und genau das gehen Sie jetzt an. Ihr Gewinn 2023, aus viel geistiger Arbeit, ist ein befreites und konstruktives Beziehungsleben mit einer Person, die Sie wirklich liebt....

Beruf und Finanzen

Mit Uranus im Stier ab Mai 2023 werden Sie beruflich kreativer, als man es von Ihnen gewohnt ist, und Sie können – dank der soliden Stier-Energie – Ihre Ideen auch gleich in Geld umsetzen. „Brotlose Kunst“ war gestern! Die Venus sorgt zudem für hervorragende Kontakte, die Ihnen geschäftlich nutzen, vor allem im Spätsommer, wenn sie in das Sternzeichen Löwe wandert. Passen Sie nur auf, dass der starke Mars-Faktor das ganze Jahr über Ihre latente Neigung zu Machtspielchen nicht noch verstärkt, denn in Ihrem Geschäftsaufbau brauchen Sie derzeit eher das Gegenteil: Partnerschaft und Vertrauen.

Gesundheit und Fitness

Achten Sie jetzt ein bisschen mehr auf Ihre astrotypischen Schwachstellen wie Nieren, Harnwege und Sexualorgane, denn das Mars-Jahr bringt – vor allem im ersten Quartal – Stress durch Überforderung, was sich bei Ihnen gesundheitlich auswirken könnte. Ansonsten gilt: vorbeugen ist besser als heilen! Ziehen Sie Ihrer Risikolust den Stachel, und Sie haben bestens vorgesorgt…


Skorpion zweite Dekade (02.11. - 11.11.)

Liebe und Partnerschaft

Die geballte Mars-Kraft wirkt im ganzen Jahr 2023 sexuell stimulierend auf Sie, und Sie lieben den körperlichen Austausch mit dem Partner jetzt noch mehr als sonst. Allerdings verleitet diese Kraft Sie auch dazu, ein Abenteuer zu suchen, und insbesondere im Januar/Februar und nochmals im Spätherbst sind Sie versucht, die Bahnen der Beziehung zu verlassen, und das umso mehr, als der betonte Pluto Sie dazu reizt, etwas Verbotenes auszuprobieren. Für Single-Skorpione hingegen sind diese Phasen exzellent, um das andere (oder eigene) Geschlecht um den Finger zu wickeln und zu verführen. Spirituellen Tiefgang gibt es übrigens auch – durch Neptun in den hochspirituellen Fischen erleben Sie mit Ihrem Partner ein Gefühl geradezu ozeanischer Verbundenheit. Wenn das kein Karma ist, denken Sie, und Sie fühlen sich durch viele Leben vereint...

Beruf und Finanzen

Pluto weckt Ihren Spürsinn, so dass Sie im Beruf einer Intrige auf die Schliche kommen können, was sich durch Anerkennung auszeichnen lässt, da Ihre Entdeckung der Firma dient. Allerdings könnten auch Sie jetzt, mit Pluto und Jupiter (ab Mai) auf Ihrer Seite, in Ihre eigenen „detektivischen“ Anlagen investieren und noch einen Kurs in Psychologie, Mitarbeiterführung oder suggestives Marketing buchen. Mars macht Sie ab dem ersten Tag im Jahr wettbewerbsfähig, was wiederum Ihrer Karriere dient. Venus hilft ihnen dabei, aus Ihrem Ehrgeiz und Ihrem neugewonnenen Wissen Kapital zu schlagen!

Gesundheit und Fitness

Von Juli bis Dezember 2023 haben Sie, dank Jupiter, eine ungewöhnlich stabile Kondition und auch viel seelisches Gleichgewicht, sogar einen ungewohnten Optimismus, obwohl man Sie sonst eher melancholisch kennt. Durch diesen Zustrom kosmischer Energien wirkt auch Ihr Körper-Seele-Gleichgewicht nun stark, so dass Ihre Gesundheit ausgezeichnet sein sollte. Lediglich im ersten Halbjahr gibt es ein paar Spannungen durch heftigen Konkurrenzdruck, die sich psychosomatisch auswirken können, etwa auf die Nieren oder den Blutdruck….


Skorpion dritte Dekade (12.11.-21.11.)

Liebe und Partnerschaft

Mit Mars und Pluto an Ihrer Seite ist die Liebe 2023 aufregender denn je – und es könnten auch mehr als Zwei mit im Spiel sein, denn die Sterne stehen für Wechselhaftigkeit statt Verbindlichkeit. Singles haben mehrfach die Chance, neue Bekanntschaften zu machen; Gebundenen hilft Mars, richtig aus sich herauszugehen und die Beziehung mit Dynamik zu füllen wie ganz am Anfang. Wenn Rebellenplanet Uranus zudem über Ihre Geburtssonne transitiert, kann es zu heftigen Verwicklungen kommen, weil für Sie plötzlich Freiheit wichtiger ist als Exklusivität in der Beziehung. Solche Phasen erleben Sie im März/April, und nochmals im November/Dezember. Der freiheitsliebende Uranus könnte auch zu einem Partner aus einem anderen Kulturkreis führen...

Beruf und Finanzen

Beruflich sollten Sie 2023 endlich „Nägel mit Köpfen machen“, denn Uranus, Mars und Saturn sind Ihnen sehr günstig gesinnt und bringen Ideen, Energie, Durchsetzungskraft und Ehrgeiz. Jupiter gesellt sich im Frühsommer dazu und bildet ein sogenanntes „Stellium“, eine Konstellation von drei oder mehr Planeten. Das ist äußerst positiv – wie eine Krone auf Ihrem Kopf. Werden Sie nur bitte nicht größenwahnsinnig vor Erfolg, und denken Sie daran, auch Ihre Geschäftspartner und Teilhaber fair an Ihren Gewinnen zu beteiligen!

Gesundheit und Fitness

Mars und Pluto sind ein gewieftes Duo für Bodybuilder: Sie holen das Optimum aus Ihrer Fitness heraus und helfen Ihnen, Ihren Körper nach der Winterruhe zu stärken und aufzubauen. Da Sie als Skorpion dritter Dekade schon Schütze-Einfluss haben, ist das Thema „Sport“, auch Extremsport und Risikosport, für Sie wichtig. Bitte passen Sie auf, denn Mars führt zu Übertreibungen – bauen sie immer langsam Kondition auf, bevor Sie sich verausgaben...


Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Skorpion

Sternzeichen: Schütze ( 22.11. - 21.12 )

Bild Sternzeichen Schütze

Tendenz: Ein Jahr, in dem Sie mit großer Kraft voranschreiten!

Nun kommen Sie ans Ziel Ihrer Wünsche, aber anders, als gedacht: die hitzige Mars-Kraft 2023 bietet Ihnen als Feuerzeichen noch mehr Auftrieb, noch mehr Vitalität, noch mehr Durchsetzungsvermögen. Sie werden aber in der Jahresmitte feststellen, dass alle Kämpfe schon gekämpft sind. Worum geht es nun für Sie? Die Sterne rufen Sie auf, spirituelle Ziele zu finden...

Schütze erste Dekade (22.11 - 01.12.)

Liebe und Partnerschaft

Sie erfahren das Mars-Jahr 2023 als Ihren persönlichen Liebes-Booster, denn Sie wirken jetzt unwiderstehlich. Mars fördert Ihre Ausstrahlung und Energie, die bei Ihnen als Feuerzeichen ohnehin schon enorm ist, und Sie wirken jetzt wie ein Komet, der durch die Straße zieht und Passanten verwundert dastehen lässt… Doch was ist mit Ihrer Partnerschaft, lieber Schütze? Wenn Sie gebunden sind, erleben Sie fast ganzjährig ein Hoch in Ihrer Beziehung. Einzige Ausnahme: die Monate Oktober und November, wenn Uranus-Quadrate Spannung in die Kommunikation bringen. Single-Schützen können jetzt „Herzen abschießen“, vor allem in den drei Sommermonaten, und sich danach richtig fallen lassen…

Beruf und Finanzen

Sie sind leichte Siege im Beruf gewohnt und erwarten, dass es so weitergeht, doch ganz einfach machen es Ihnen die Sterne 2023 nicht. Da Saturn und Pluto im Steinbock stehen, geht es beruflich ans „Eingemachte“; auch Konflikte mit Autoritäten und Behörden können sich ankündigen, vor allem im Hochsommer und nochmals kurz vor Jahresende. Sie sollten vorsorgen und Ihre etwas vorlaute und impulsive Art zügeln, denn das ist nicht die richtige Taktik. Wenn Sie selbst eine Autorität auf Ihrem Gebiet oder selbständig sind, kündigt Mars mit Pluto und Saturn eine Konkurrenzsituation an, in der nicht immer sauber vorgegangen wird. Nutzen Sie Jupiters Einfluss für eine juristische Beratung...

Gesundheit und Fitness

Mars macht Sie übermütig, vor allem im ersten Quartal, wenn Sie sich mit den Murmeltieren um Sie herum vergleichen und befriedigt feststellen, dass Sie selbst über eine höhere Vitalität verfügen. Das stimmt zwar – aber was ist die Konsequenz? Überanstrengen Sie Ihren Körper bitte nicht, bleiben Sie Realist.


Schütze zweite Dekade (02.12. - 11.12.)

Liebe und Partnerschaft

Sie gehören zu den Sternzeichen, die in der Liebe etwas zu kämpfen haben und für die das Mars-Jahr sich aufregend, aber auch anstrengend anlässt. Aber man kann nicht alles haben, lieber Schütze, schließlich war 2022 Ihr spezielles Jahr! Sehen wir, was 2023 Positives für Sie bereithält: von Januar bis März hängt der Liebeshimmel voller Geigen. Danach wird es ruhiger, da Jupiter im Stier eine langsame Gangart bringt, die Ihnen nicht immer gefällt, da Sie sich gebremst fühlen. Single-Schützen jedoch erwartet in den heißen Sommermonaten eine leidenschaftliche Affäre oder auch der Beginn einer neuen Beziehung. Die geht ziemlich tief: Neptun in den hochspirituellen Fischen und Jupiter stehen für Wunscherfüllungen auf existenzieller Ebene. Wünschen Sie sich ein Kind?

Beruf und Finanzen

Mit Saturn in den Fischen ändern sie Ihre Einstellung zum Geldverdienen. Das hat sich in den Vormonaten schon angekündigt, aber es wird jetzt ganz akut: Sie, der Sie immer so gern ihren Status vorzeigen, gehen jetzt ins Kloster zur alternativen Managerschulung, um endlich Zen zu lernen. Das ist gut so, denn so entwickeln Ihre Geschäfte und Ihre Karriere eine neue Dimension, die Sie nicht um Geld, sondern um Sinn bereichert. An den Finanzen fehlt es dennoch nicht, denn wenn Sie richtig gearbeitet haben (Saturn schaut Ihnen genau auf die Finger), können Sie 2023 große Gewinne einfahren, und diese auch gleich verdoppeln, indem Sie sie in internationale Transaktionen umlegen.

Gesundheit und Fitness

Mars stärkt Ihren Rücken, Ihre Beine, Ihren ganzen Körper. Sie sind fit und vital, und Sie lieben es noch mehr als sonst, sich aktiv zu bewegen und alle Arten von Sport auszuüben. Wie war das nochmal mit dem klassischen Stepdance oder dem Paragliding? Nun können sie alles ausprobieren, besonders Tätigkeiten mit hohem Tempo. Achtung nur, denn die „Bremse“ Saturn kann Sie mitunter etwas schwerfällig machen, so dass Sie einem Hindernis nicht ausweichen.


Schütze dritte Dekade (12.12. - 21.11.)

Liebe und Partnerschaft

Mit Uranus im Stier werden Ihre Beziehungen im Jahr 2023 plötzlich solider – statt sich wie sonst ins Abenteuer zu stürzen, fragen Sie sich auf einmal, ob Sie sich diesen Partner auch in fünf oder sogar zehn Jahren vorstellen können. Nestbaupläne? Ungewohnt, aber wahr. Saturn und Venus können auch an alte Familienthemen rühren, die in Ihrer Partnerschaft von großer Bedeutung sind: Beziehungen zu Schwiegereltern harmonisieren sich, oder aber sie zerbrechen endgültig, lassen Sie aber befreiter Ihren Alltag genießen (Saturn im Steinbock kann Blockaden bringen oder aufheben lehren). Positiv ist, dass Sie, vor allem zwischen April und August, schöne Entwicklungschancen für Ihre Partnerschaft haben, und falls Sie sich ein Kind wünschen, stehen die Sterne günstig...

Beruf und Finanzen


Saturn und Pluto machen Sie ehrgeizig, und Neptun in den hochspirituellen Fischen verstärkt Ihren „Draht nach Oben“. Sie sind ohnehin stets mit Ihrem Geistführer verbunden und werden diese Verbindung 2023 noch stärker spüren als zuvor, was den Vorteil hat, dass Sie auch im Beruf potentiell schwierige Situationen mit traumwandlerischer Sicherheit umgehen können. Mars macht Sie zudem durchsetzungsstark. Finanziell lockt Venus mit satten Gewinnen, vor allem gleich im Januar/Februar und nochmals ab Oktober bis Jahresende. Legen Sie diese bitte in langfristigen Investitionen an, denn Uranus im Stier rät zu einem soliden Vermögensaufbau – keine windigen Spekulationen.

Gesundheit und Fitness

Vorsicht bitte, durch Spannungsaspekte mit Saturn kann es zu chronischen Beschwerden durch nicht ausgeheilte gesundheitliche Probleme kommen. Der Rat der Sterne ist, extremen Sport sein zu lassen und sich generell immer gut aufzuwärmen. Übereilen Sie nichts, und wenn Sie verletzt sind, geben Sie Ihrem Körper bitte die nötige Zeit und Ruhe, um sich zu regenerieren.





Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Schütze

Sternzeichen: Steinbock ( 22.12. - 20.01 )

Bild Sternzeichen Steinbock

Tendenz: Ein Jahr, in dem Sie Neues und sogar Experimente zulassen!

Sie lieben Ruhe und Beständigkeit, und Saturn in Ihrem eigenen Sternzeichen bringt Ihnen genau das. 2023 können Sie Ihre berufliche Position festigen, wenn Sie das nicht schon längst getan haben, und zudem Ihre Partnerschaft stabilisieren und krisensicher machen. Dank Uranus kommen auch der Spaß und die Unterhaltung nicht zu kurz, so dass es ein kurzweiliges Jahr wird….

Steinbock erste Dekade (22.12. - 31.12.)

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe sorgt das Mars-Jahr 2023 für Überraschungen, denn Sie kommen aus Ihrer gewohnten Routine! Leidenschaftlich, sinnlich-erotisch und sogar mit einer kleinen Prise des Verbotenen präsentiert sich die Beziehungszukunft in diesem dynamischen Ausnahmejahr. Steinböcke, die in einer Beziehung leben, möchten nun, auch dank Uranus im artverwandten Erdzeichen Stier, die Karten neu mischen und Ausschau halten, was sich innerhalb der vertrauten Bande alles Neues anstellen lässt. Spannend! Single-Steinböcke könnten jetzt sogar – was für Sie sehr gewagt und sogar verrucht ist – die geliebte Komfortzone verlassen und sich auf ein Abenteuer einlassen. Besonders die Feuerzeichen (Widder, Schütze, Löwe) reizen Sie jetzt zum Spiel mit demselben Element…

Beruf und Finanzen

Die Energie im neuen Jahr ist der Ihrigen entgegengesetzt – Mars macht mobil und wettbewerbssüchtig, und Saturn (Ihr Geburtsplanet) liebt eher das Leben einer „grauen Eminenz“ im Hintergrund! Das passt nicht gut zusammen, und daher kann es am Arbeitsplatz schon mal zu Konfrontationen kommen. Aber atmen Sie bitte auf, es wird nicht wirklich bedrohlich, denn gerade von April bis August ist Mars äußerst günstig aspektiert und wird Ihnen eher helfen, aus der Klemme zu finden und sich siegreich über andere zu platzieren. Dank Saturn in Ihrem eigenen Sternzeichen sollten Sie auch gute Erfolge für sich verbuchen können, vor allem, wenn Sie beruflich etwas Langfristiges planen.

Gesundheit und Fitness

Mit der Mars-Energie kommt vor allem im Frühjahr 2023 Unruhe in Ihr Leben, die sich als nervöse Spannung auf Ihre Konstitution auswirkt. Sie können nicht gut mit all den Wichtigtuern und ihrem Stress umgehen! Das könnte zur Folge haben, dass Ihre astrotypischen Schwachstellen (Zähne, Knochen, Rückgrat) jetzt stärker angegriffen werden können als zuvor. Passen Sie gut auf sich auf…


Steinbock zweite Dekade (01.01. - 10.01.)

Liebe und Partnerschaft

Mars bringt Ihnen in Sachen Partnerschaft Leidenschaft und sinnliche Erfüllung, doch er kommt mit ein paar Stolperfallen, die Ihnen immer wieder Probleme bereiten. In der Liebe erfahren Sie im Jahr 2023 sogar etwas, was Ihnen selten begegnet: Sie fühlen sich verletzlich. Schuld daran ist Neptun in den Fischen, denn er lässt Sie fühlen, was der andere fühlt, und damit auch, was Sie ihm vielleicht angetan haben – Sie fühlen sich nun reuevoll. Dabei handelt es sich wahrscheinlich gar nicht um eine große Sache, aber ausdiskutieren müssen Sie sie. Leider steht der Kommunikationsplanet Merkur für Sie fast im ganzen Jahr ungünstig, so dass es zu Missverständnissen kommen kann. Im August, Oktober und November sollten Sie aber Glück in der Liebe haben und auch diese kleinen Misshelligkeiten beseitigen können. Ebenfalls sind es gute Phasen für Singles...

Beruf und Finanzen

Mit Ihrem Geburtsplaneten Saturn in den Fischen kommt nun eine spirituelle Dimension in das Berufshaus. Nicht mehr nur die Karriereleiter zu erklimmen und viel Geld anzusammeln ist jetzt wichtig, sondern auch, das größere Ganze, das Gemeinwohl zu beachten. Als verantwortungsvoller Steinbock könnten Sie sich jetzt auch einer uneigennützigen Charity widmen und sich ehrenamtlich für Ihre Mitmenschen engagieren. Vorsicht jedoch, der hochaktive Mars steht der neuentdeckten Philanthropie diametral entgegen – er stachelt Sie dazu auf, sich radikal durchzusetzen und ohne Rücksicht auf Verluste Ihre Konkurrenten auszuschalten. Was wohl gewinnt, das Miteinander oder das Gegeneinander? Seien Sie sich sicher: man beobachtet Sie, ob Sie sich anständig verhalten.

Gesundheit und Fitness

Sie sind im neuen Jahr psychosomatisch etwas gebremst, und das kann sich auf Ihre astrotypischen Schwachstellen, Knochen und Zähne auswirken. Diese Schwächung hat Ursachen in einer disharmonischen Wechselwirkung zwischen Ihnen und Ihrer Umwelt. In Ihrer Seele möchten Sie vor allem eins: gebraucht werden, beachtet werden. Doch das ist schwierig in einem Jahr wie 2023, wo dank Mars nun plötzlich alle ihre Superhelden-Kräfte entdeckt haben wollen. …


Steinbock dritte Dekade (11.01.-20.01.)

Liebe und Partnerschaft

Die Liebe kann sich im Mars-Jahr 2023 zunächst etwas schwierig anlassen, denn zu Beginn starten Sie mit einigen unverhofften „Ladehemmungen“ – verursacht durch Planetenbewegungen, die nicht in Harmonie zu Ihrem Charakter sind. Wenn Sie in einer Beziehung sind, könnten alte Probleme erneut auftreten; Singles finden im ersten Quartal schwer Anschluss, da sie mit Mars zu viel wollen, aber durch Saturn gebremst werden. Ab Mitte Mai, wenn Jupiter im Sternzeichen Stier ist, kommt aber das Glück in der Liebe und neue Horizonte tun sich auf. Da Sie als Steinbock der dritten Dekade schon etwas Wassermann-Einfluss haben, ist für Sie auch der Uranus bedeutend: Technik und Medien könnten Sie in der zweiten Jahreshälfte mit Ihrer neuen Liebe vereinen. Ob das gut geht? Es hängt von den gemeinsamen Interessen ab, denn Uranus bindet nur dann, wenn die geistig-seelische Basis auch stimmt...

Beruf und Finanzen

Das neue Jahr sollte ein Spitzenreiter im Beruf werden, denn paradoxerweise ist das, was Sie in der Liebe bremst, im Geschäft sehr hilfreich: Uranus bringt Ideen, Mars frische Kraft. Wichtig ist nur, dass Sie jetzt keine Steinbock-artige „Versteifung“ oder „Verhärtung“ im Umgang entwickeln und nicht glauben, wie ein König über andere herrschen zu können! Denn Saturn in Ihrem eigenen Zeichen macht Sie recht starrsinnig und könnte Kollegen oder Geschäftspartner jetzt davon abschrecken, mit Mister oder Miss Superwichtig Verbindungen einzugehen. Dabei wären gerade diese Kontakte äußerst erfolgreich...

Gesundheit und Fitness

Gesundheitlich ist 2023 keine negative Bilanz zu erkennen – im Gegenteil, die Sterne fördern Sie jetzt, wo sie nur können. Mehrere Transite von Chiron, dem Heiler-Asteroiden, stärken Ihre Konstitution. Glücksplanet Jupiter sorgt zudem dafür, dass Sie, falls Sie sich einmal schlecht fühlen (was in diesem rasanten Jahr schnell vorkommen kann) auch schnell wieder regenerieren und heilen.


Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Steinbock

Sternzeichen: Wassermann ( 21.01 - 19.02 )

Bild Sternzeichen Wassermann

Tendenz: Ein Jahr der gelösten Blockaden und neuen Erfahrungen!

Das Mars-Jahr 2023 kann für Sie Segen oder Fluch werden – Segen, wenn Sie sich darauf einlassen, und Fluch, wenn Sie dagegen ankämpfen. Positiv ist, dass Hindernis-Planet Saturn Sie ab Ende Februar in Ruhe lässt. Dank Uranus im soliden Stier könnten Sie auch endlich Ihre weltfremden Projekte in ein etwas sichereres und marktgängigeres Format überführen und Erfolg haben...

Wassermann erste Dekade (21.01. - 30.01.)

Liebe und Partnerschaft

Die Liebe öffnet sich für Sie langsam und bietet im Lauf des Jahres 2023 viele wunderschöne Gelegenheiten, um menschlich und persönlich zu wachsen. Uranus im Stier hilft Ihnen ab Mitte Mai, Ihren Seelenpartner zu finden, und selbst wenn Sie spötteln, dass Sie daran nicht glauben – insgeheim tun Sie´ s doch. Durch Pluto im Steinbock könnten Sie auch Ihre verborgenen Wünsche richtig ausleben, was mit diesem neuen Menschen in Ihrem Leben vielleicht erstmals möglich ist. Gebundene Wassermänner haben jedoch schon ab April die Chance, Ihre Beziehung auf ein besseres Fundament zu stellen und sie krisensicher zu machen, damit sie Sie auch durch die nächsten Jahre trägt…

Beruf und Finanzen

Saturn hat Sie im Jahr 2022 ausgebremst, wo es nur möglich war – und es war vielerorts möglich. Das hat Sie frustriert, doch diese unschöne Situation ist ab Ende Februar 2023 vorbei: Sie können aufatmen, Saturn lässt Sie in Ruhe, und nachdem diese kosmische Bremse losgezogen ist, kommen Ihnen im Beruf so viele Einfälle, dass Sie als Entdecker und Erfinder Geld machen könnten. Dank Uranus im Stier ab Mai 2023 könnten Sie auch eine Fusion von Kreativität und Materiellem vornehmen, indem Sie etwas designen, was sich gut verkaufen lässt, oder eine technische Veränderung am Arbeitsplatz einführen, die mehr Gewinne einbringt. Venus ist an Ihrer Seite und lässt Sie gut verdienen…

Gesundheit und Fitness

Das Mars-Jahr 2023 kann schnell zu einem Crash der Temperamente führen: Wettbewerbsstimmung um Sie herum, während Sie lieber freundlich-friedlich leben, setzt sich bei Ihnen um als Stress und Anspannung, womit Sie wiederum nicht gut umgehen können. Spaziergänge in der freien Natur, Gartenarbeit und alles, was Sie „erdet“, wäre jetzt das richtige Gegenmittel zur Unruhe.


Wassermann zweite Dekade (31.01. - 09.02.)

Liebe und Partnerschaft

Mars wirkt wie ein Brennglas in der Liebe: Sie erkennen nun alle Details Ihrer Beziehung, aber nicht, um sie kritisch zu zersetzen, sondern, um sich daran zu erfreuen. Dankbar nehmen sie an, was das Leben Ihnen bietet. Mit Saturn in den Fischen haben Sie ab März eine wunderbare Phase, in der Sie unbeschwert lieben und sich bei Ihrem Partner ganz fallen lassen können. Denn insgeheim steckt hinter Ihrer „coolen“ Fassade ein Romantiker, der sich umsorgt und dauerhaft angenommen fühlen will. Dieser Wunsch kann sich jetzt erfüllen. Mars schickt zwar einige Schwierigkeiten, weil er Sie beide recht aufbrausend machen kann, doch Sie versöhnen sich wieder – versprochen! Singles finden im Frühjahr 2023 sicher ihre große Liebe, denn Saturn, Uranus und Jupiter bilden ein sogenanntes Stellium, eine Konstellation, die Ihnen günstig gewogen ist.

Beruf und Finanzen

Ihr Geburtsplanet Uranus befindet sich im ganzen Jahr 2023 im soliden Stier, was Sie als Bremsung, ja sogar als Kränkung empfinden. Sie kommen sich vor, als stäken Sie mit dem Kopf im nächsten Jahrtausend – und Ihre schwerfällige Umwelt im 18. Jahrhundert. Wollen Sie mal die Rokoko-Perücke auspacken, um in dieses verstaubte Ambiente zu passen? Sie werden zynisch, da Sie sogar mit Humor diese Schieflage im Beruf nicht bewältigen können, die dazu führt, dass Ihre innovativen Ideen abgelehnt werden. Nicht ungeduldig werden und nicht ungerecht, lieber Wassermann: was 2023 nicht durchgesetzt wird, kommt mit Sicherheit in 2024. Es heißt also „verschoben, nicht aufgehoben“. In der ersten Jahreshälfte fahren Sie mit Mars im Widder zudem materielle Gewinne ein, so dass Sie sich in der zweiten Jahreshälfte gelassen zurücklehnen können sollten.

Gesundheit und Fitness

Das Mars-Jahr ist voller für Sie widersprüchlicher Energien, die teils erhebend-positiv wirken, teils aber stagnierend und blockierend. Sie können mit diesem kosmischen Stop-and-go nicht gut umgehen und könnten vom Biorhythmus her labil werden. Das wiederum kompensieren Sie allzu gern durch Videospiele, Internetsurfen oder lange virtuelle Chats. Doch gesund ist dieses Umkreisen Ihres Problems nicht! Stellen Sie sich die sportliche Aufgabe, 2023 zu Ihrem persönlichen Jahr der Fitness werden zu lassen, und Sie werden gewinnen...


Wassermann dritte Dekade (10.02.-19.02.)

Liebe und Partnerschaft

Sie wollen sich selbst besser kennenlernen und das Du zum Spiegel des Ichs machen: Vorhang auf, kaum ein Jahr eignet sich besser dafür als 2023. Mars bringt Sie, wenn Sie Single sind, mit mehreren möglichen Partnern zusammen, gleich zu Jahresanfang bis Mitte März stehen die Chancen gut. Gebundene vertiefen ihre Beziehung in den Jupiter-Monaten zwischen April und August ganz entscheidend. Dazu kann auch gehören, dass Sie sich auf eine Erfahrung einlassen, die den gewohnten Rahmen sprengt. Aufgrund der starken Neptun-Transite könnten Sie 2023 die Liebe auch erstmals als Seelenverbundenheit erfahren – das geht weitaus tiefer als Ihre üblichen „friends with benefits“, was sonst Ihr charaktermäßiges Beziehungsmodell darstellt, lieber Wassermann...

Beruf und Finanzen

„Gib mir was zu tun!“ ist Ihr Ausruf im Mars-Jahr 2023, wenn es um Beruf und Karriere geht. Sie haben sich in den beiden Vorjahren oft gelangweilt, weil keiner Sie richtig verstanden hat und Sie nicht durchgedrungen sind mit Ihren Reformansätzen, doch das ist jetzt passé. Mars lässt Sie vor Tatendrang nur so sprühen, und die kosmische Bremse Saturn hält Sie ab Mai nicht mehr auf, so dass Sie jetzt richtig in Ihrem Element sind und Ihre Umwelt verblüffen, wie viel Sie erledigen können. Auch ein „Richtungswechsel“ ist jetzt möglich und kann Sie beflügeln. Dank Uranus im Stier könnten Sie jetzt karitative oder politische Ziele entwickeln, die Ihnen in Ihrer Laufbahn ganz erheblich dienen würden…

Gesundheit und Fitness

Neptun in den Fischen bringt Ihnen mystische Einsichten und ein Gefühl der Verbundenheit mit Ihrem Karma, Ihren früheren Leben. Sie werden ungewohnt experimentierfreudig und versuchen, seelische Ursachen für körperliche Leiden herauszufinden. Vielleicht durch eine Reinkarnations-Therapie oder alternative Diagnose- und Heilmethoden? Jetzt ist die richtige Zeit dafür...


Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Wassermann

Sternzeichen: Fische ( 20.02 - 20.03 )

Bild Sternzeichen Fische

Tendenz: Ein Jahr, um Entschlossenheit und Ich-Stärke zu entwickeln!

Die leicht aggressive Mars-Energie kann Sie verschrecken, doch das Jahr 2023 stellt sich als positive Prüfung für Sie heraus: zeigen Sie der Welt endlich, was Sie können. Jupiter bringt Ihnen zusätzlich Erfolgsmomente. Mit Neptun in den Fischen können Sie in diesem Jahr höhere Dimension erkunden, doch bitte achten Sie darauf, dass dennoch alle Aufgaben auf der Erde erledigt sind…

Fische erste Dekade ( 20.02.-29.02.)

Liebe und Partnerschaft

Mars stellt einen Gegensatz zu Ihrer ruhigen, verträumten Fische-Natur dar – er ist das fordernde „ich“, während Ihr Naturell das hingebungsvolle „Du“ oder „Wir“ darstellt. Damit prallen zwei Extreme aufeinander. Es liegt an Ihnen, ob das neue Jahr 2023 für Sie zu einer gewollten Herausforderung wird, bei der Sie lernen, sich selbst zu behaupten statt immer klein bei zu geben, oder ob Sie sich verschreckt ob so viel männlicher Energie ins Schneckenhaus zurückziehen wollen. Letzteres wäre schade, denn Mars, Neptun und Jupiter bringen Ihnen von April bis September einen Sternenreigen der Liebe....

Beruf und Finanzen

Mit Saturn-Einflüssen im strebsamen Steinbock werden sie beruflich auf Gleise gesetzt, lieber Fisch – doch das Fahrtziel suchen sie selbst aus. Wo soll es hingehen mit all dieser Antriebskraft, berufliche Selbständigkeit, karrieristischer Aufstieg, Auslandsstudium, Fortbildung mit Führungseigenschaften? All das wird von Saturn und auch Mars jetzt erheblich gefördert, und diese besondere Hilfe sollte Sie stark machen, sich für den Erfolg zu rüsten. Denn der kommt bestimmt. Ab dem zweiten Halbjahr unterstützt Sie zudem Jupiter und bringt Ihre Finanzen ins Lot, die bei Ihnen ja immer ein bisschen vom Zufall abhingen…

Gesundheit und Fitness

Auch für Sie gilt: Neptun in den Fischen ist ein wahrer Jungbrunnen und ein Quell der Erkenntnis zugleich! Sie können jetzt der Ursache Ihrer Leiden auf den Grund gehen und erfahren, dass alle Ihre Beschwerden einen Sinn haben, der vielleicht transzendent ist. Therapeutische Aufarbeitungen sind besonders ab der zweiten Jahreshälfte durch günstige Jupiter-Transite sehr gefördert.


Fische zweite Dekade (01.03. - 10.03.)

Liebe und Partnerschaft

Venus wechselt gleich im Januar 2023 in Ihr eigenes Sternzeichen, die Fische, und macht die Liebe zu einem wahren Fest der Sinnlichkeit und der Sinne. Allerdings ist durch den starken Saturn immer wieder Aufbauarbeit gefordert, wenn die Beziehung gelingen will, und Ihrer Tendenz, „abzutauchen“, wenn es schwierig oder unangenehm wird, müssen Sie unbedingt begegnen, lieber Fisch! Nun geht es mit Jupiter im Stier ab der Jahresmitte auch darum, dass Ihre Traum-Partnerschaft ganz real auf der Erde gelebt werden kann, sprich, ob Sie zusammenwohnen, ein Haus bauen, Immobilien erwerben wollen, und nicht zuletzt auch, wer die Alltagsdinge erledigt. Mars gibt ihnen vor allem im ersten Quartal zusätzlich Kraft, um all das anzugehen; danach sollten Sie in ruhigere Gewässer kommen, wo die Gefühle auf einer Basis der Vertrautheit sind.

Beruf und Finanzen

Karriereaufbau! Saturn in den Fischen ist 2023 ein strenger Mentor, er wird Sie kritisch ansehen und fragen “Was hast du aus deinen Talenten gemacht?“. Was werden Sie darauf antworten? Vor allem ab Mitte Mai kommt noch der Jupiter im Stier dazu und treibt Sie an, Ihre Begabungen nicht nur auszuleben, sondern auch einen angemessenen Preis dafür zu verlangen. Wenn Sie Künstler sind, können Sie von Ihrer Kunst jetzt leben; sind Sie Therapeut, finden Sie viele zahlende Klienten. Das Einzige, was Sie nun stört und sogar aufhält, ist zuweilen die dynamische Energie vom Mars, die Sie erschöpft, weil Sie den Wettkampf im Beruf nicht gewohnt sind. Das ist jedoch auf lange Sicht vorteilhaft, denn es schult ihren Charakter und lehrt Sie, Konflikte auch mal offen auszutragen…

Gesundheit und Fitness

Januar bis Mitte Mai wird Ihre Person so stark gefördert – und gefördert – sein, dass Sie außer Atem geraten – wichtig ist es jetzt, Auszeiten zu nehmen und meditieren zu lernen, um immer wieder Kraft zu tanken. Ab Mitte Mai kommt Uranus mit einigen Störstrahlungen auf Sie zu, denn er macht Sie unruhig, und Sie fühlen wieder einmal, Sie hätten keinen festen Stand im Leben. Vielleicht tun Ihnen jetzt nur die Füße weh (Ihre astrotypische Schwachstelle), vielleicht merken Sie jedoch auch, dass Sie dringend mehr Widerstandskraft brauchen.


Fische dritte Dekade (11.03. - 20.03.)

Liebe und Partnerschaft

Gleich im Januar 2023 wandert Venus in die Fische und macht Sie glücklich – endlich dürfen Sie so richtig hingebungsvoll und leidenschaftlich lieben, wie Sie das brauchen, doch auch in einer geschützten Umgebung, denn Ihre zarte Seele braucht Halt. Vorsicht nur, dass Sie im Mars-Jahr 2023 nicht allzu sehr auf den „Marsianer“-Typ von Mann anspringen, denn der ist ein harter Macho und könnte Ihre komplizierten Seelenknoten nicht lösen! Nehmen Sie Ihren Wunsch ernst, vom Partner respektiert zu werden. Durch Jupiter im Stier haben Sie ab dem Frühsommer die Chance, Ihre Partnerschaft stabil auszubauen, damit sie zukünftigen Stürmen gewachsen ist. Beste Zeiten: März bis September, und nochmals im späten Oktober, wenn ein goldener Liebes-Herbst lockt...

Beruf und Finanzen

Saturn und Mars machen Sie erfolgreich und bringen die Karriereplanung, die bisher oft in reiner Intuition und Sich-treiben-lassen bestand, plötzlich in eine Ordnung und Struktur. Sie überraschen sich selbst und Ihre Umwelt, wie Sie zwischen April und Mai und nochmals im Spätsommer eigenständig Pläne entwerfen, wo Sie in fünf Jahren ankommen wollen. Besonders betont sind nun soziale und gesundheitsorientierte Branchen. Interessant ist: durch Neptun in Ihrem eigenen Sternzeichen Fische, der Sie das ganze Jahr über begleitet, könnten Sie auch Ihre Spiritualität zur ertragreichen Einnahmequelle machen. Wollen Sie eine schamanistische Ausbildung durchführen und sich selbständig machen? Mars gibt Ihnen die Kraft zum Gründen Ihrer eigenen Unternehmung.

Gesundheit und Fitness

Mars und Neptun treiben Sie 2023 dazu, Ihre Zuflucht in Anderswelten zu suchen – auf psychosomatischer Ebene kann das bedeuten, dass Genussmittel jetzt zur Realitätsflucht verhelfen. Geben Sie der Versuchung bitte nicht nach – jede Art von Alkohol-, Tabletten- oder gar Drogenkonsum wirkt in diesem Jahr doppelt fatal! Das Gegenprogramm ist gerade richtig: Detox vom Feinsten.

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Fische