Freie Berater Babette Josephina Jana Maggy Eva Elisabetha Antonia Maya
Berater im Gespräch Luana Yvonna
Berater wird gerufen

» mehr Berater anzeigen... «


Vollmondritual November 2020 - Wie man endlich verdient, was man sich wert ist

30. November 2020, 10:29:42 Uhr Vollmond im Sternzeichen Schütze

Das Ritual für gute Geschäfte – 
Der Vollmond für alle, die Karriere oder Kundenstamm fördern wollen 

Der große Einkommens-Zauber– 
Wie man endlich verdient, was man sich wert ist
 
Vollmondritual November 2020 - Wie man endlich verdient, was man sich wert ist

Für dieses Vollmond-Ritual benötigen Sie:
  • Ein Salzfass oder eine Schale Salz (für den Norden)
  • Ein Fläschchen Weihwasser (für den Westen)
  • Eine Glocke oder Feder (für den Osten)
  • Eine Kerze (für den Süden)
  • Konzentration und Intuition

1. Schritt Aufbau des November-Altars

Bauen Sie die Ritualzutaten den Himmelsrichtungen entsprechend auf einem sauberen Tisch, der Ihren Altar repräsentiert, auf. Das Salzfass kommt in den Norden, die Glocke oder Feder in den Osten, die Kerze in den Süden und das Fläschchen Weihwasser in den Westen. Somit sind alle vier Himmelsrichtungen auf Ihren Ritual-Altar versinnbildlicht und Sie können Ihr Werk beginnen. 

Auf dem Foto ist nur eine einfache violette Altardecke aufgedeckt, denn Violett oder Purpur ist die astrotypische Farbe für den Schützen, denn Purpurrot oder Königsblau, gelten schon seit der Antike als Farben des Jupiters, welcher in der Astrologie der Geburtsstern des Schützens ist. Wer keine Altardecke in einer so ausgefallenen Farbe hat, kann auch eine violette Serviette benutzen, oder eine alternative Farbe des Schützens, Königsblau.

Als Blumenschmuck verwenden wir frische violette Blumen; hier sind es Tulpen, die es jahreszeitenunabhängig in jedem Blumengeschäft gibt, es könnten aber auch purpurfarbene Orchideen sein. Ferner benötigen wir eine grüne Kerze (möglichst durchgefärbt, denn in der Esoterik gelten durchgefärbte Kerzen immer als wirkungsvoller), sowie eine kleine Geldmünze – eine geringe Kupfermünze ist gut, da das Metall Kupfer für die Venus steht, und Venus mit dem Jupiter zusammen Glück und Wohlstand verheißt. Zusätzlich brauchen Sie: eine Abbildung des Runen-Alphabets Futhark (Internet).

2. Schritt Meditation für den November

Die Zentral-Themen des hiesigen Vollmonds im November 2020 am 30.11.2020 sind Wohlstand und Glück. Noch regiert bis zur Wintersonnwende das optimistische Sternzeichen Schütze, das vom Glücks-Planeten Jupiter bestrahlt wird und versorgt uns mit Zuversicht, Gerechtigkeit und Aufstiegsstreben.


Nutzen Sie diese Zeitphase, um das Fundament Ihres materiellen Wohlstands zu legen – wenn Sie es noch nicht getan haben. Sofern sie selbständig sind, benötigen Sie eine kleine energetische Unterstützung ohnehin für Ihren Umsatz, und sofern Sie angestellt oder verbeamtet sind, ist zwar Ihr Einkommen sicher, doch es geht um die vielerlei alltäglichen Wege, wie ein zusätzlicher Wohlstand in Ihr Leben kommen kann.

Sie könnten Gutscheine bekommen, eine unerwartete Steuer-Rückzahlung kann sich einstellen, jemand könnte Ihnen ein Getränk ausgeben… doch Reichtum ist durchaus nicht nur materiell zu verstehen. Denken Sie daran: Wohlstand ist nicht nur Ihr Honorar, Gehalt oder Lohn – Wohlstand ist spirituelle Fülle und Lebensfreude, und ob Sie wohlhabend sind oder nicht, macht sich in tausend kleinen Dingen des Alltags bemerkbar.

Haben sie eine gute Gesundheit, ein positives Verhältnis zu Ihrem Körper? Pflegen sie zuverlässige Freundschaften, kennen Sie Menschen, denen Sie vertrauen? Ist Ihre Beziehung zu Gott/ zum Höchsten/ zum Sein angenehm, aufbauend und authentisch? All das hat prinzipiell mit Wohlstand zu tun und zwar Wohlstand in seiner elementarsten Form: dass Sie in der Welt sind und Ihren Platz in der weltausfüllen, zum Vorteil von sich selbst und zur Bereicherung von anderen…

Meditieren Sie: Was bedeutet Reichtum für mich? Wann fühle ich mich reich, wenn ich was genau tue – und warum? Was passiert in mir, wenn ich mich reich fühle? Bin ich innerlich beschwingt, befreit, glücklich – oder nagen Sorge und Schuldgefühl an mir? Habe ich noch Geldblockaden? Wenn ja, welche sind das (sicherlich falsche Gedankenmuster, negative Glaubenssätze zum Thema Geld), und wie könnte ich umdenken lernen? Was kann ich heute tun, um mehr in den inneren – und äußeren Wohlstand zu kommen? Stellen Sie sich vor, wie es wäre, wenn alle Ihre finanziellen Probleme gelöst wären. Was würde ich als erstes tun, wenn ich reich wäre?

3. Schritt Danksagung und Segnung der Himmelsrichtungen

Bedanken Sie sich nach der Meditation zuerst bei den guten Geistern der vier Himmelsrichtungen, indem Sie sich einmal gegen den Uhrzeigersinn drehen – also von Norden nach Süden – und die guten Geister des Nordens, Ostens, Südens und Westens einladen und sie mit den folgenden oder ähnlichen Worten bitten, Ihnen bei Ihrem Ritual beizustehen.

„Danke, Engel des Nordens, Eis-Wächter und Schnee-Wärter, für Eure Hilfe bei diesem Ritual. Danke, Engel des Ostens, Luft-Engel und Leichtigkeitsgeber, für Eure Hilfe bei diesem Ritual. Danke, Engel des Südens, Feuerwerfer und Flammenzungen, für Eure Hilfe bei diesem Ritual. Danke, Engel des Westens, Wasserschöpfer und Stromgeister, für Eure Hilfe bei diesem Ritual. Danke allen Lichtengeln und guten Geistern für die Hilfe und den Beistand beim großen Werk. Danke, danke, danke.“

4. Schritt November-Ritual

Arrangieren Sie alles harmonisch auf dem Altartisch. Atmen Sie tief ein und aus (Bauchatmung) und versuchen Sie, durch Ihre bewussten Atemzüge und Ihre Konzentration mit Ihrem Unterbewusstsein besser in Verbindung zu kommen. Dann nehmen Sie die grüne durchgefärbte Kerze fest in die Hand und ritzen Sie mit der Schmalseite (Kante) der Münze die Buchstaben FEHU und OTHALA aus dem Runenalphabet Futhark ein (Sie finden die Abbildungen dieser Runen im Internet).


Es genügt, beide Runen je einmal einzuritzen. Wenn Sie möchten und Ihnen das „Schreiben“ mit der Münzkante in Wachs leichtfällt, können Sie auch zahlreiche dieser Runen in die Kerze ritzen, es befriedigt einen gewissen allzu-menschlichen Spieltrieb, der auch in der Magie nicht fremd ist, und stärkt Ihre Konzentration, erhöht jedoch meist den Effekt nicht. Zünden Sie die Kerze an, befestigen Sie sie in einem Halter und sehen Sie konzentriert in die Flamme, während sie sich mit lebhafter innerer Beteiligung Ihre Version von Reichtum vorstellen.

Drücken Sie das Kerzenlicht nach sechs oder acht Minuten aus (nicht ausblasen, Sie blasen sonst Ihr Glück weg!). Wiederholen Sie an sechs oder acht Tagen nacheinander (die konkrete Uhrzeit spielt keine Rolle, das Ritual sollte jedoch täglich um dieselbe Zeit stattfinden) das Entzünden der Kerze, danach entsorgen Sie die Wachsreste vor einem Bankgebäude.

Hinweis: Runen gelten seit alter Zeit als Kraft- und Energiezeichen – man sagt Ihnen nach, dass sie die kosmische Strahlung auf ein Ziel hin bündeln können. Hier ist das Ziel Ihr Wohlstand. Durch diesen Runenzauber sollen Sie außerdem Glück und Leichtigkeit in Ihr Leben ziehen, sowie sonderbar hilfreiche Zufälle, die Ihnen auf verschiedenen Ebenen des Daseins Zufriedenheit erschaffen…

5. Schritt Danksagung und Segnung der Himmelsrichtungen

Bedanken Sie sich nach der Meditation zuerst bei den guten Geistern der vier Himmelsrichtungen, indem Sie sich einmal gegen den Uhrzeigersinn drehen – also von Norden nach Süden – und die guten Geister des Nordens, Ostens, Südens und Westens einladen und sie mit den folgenden oder ähnlichen Worten bitten, Ihnen bei Ihrem Ritual beizustehen.


„Danke, Engel des Nordens, Eis-Wächter und Schnee-Wärter, für Eure Hilfe bei diesem Ritual. Danke, Engel des Ostens, Luft-Engel und Leichtigkeitsgeber, für Eure Hilfe bei diesem Ritual. Danke, Engel des Südens, Feuerwerfer und Flammenzungen, für Eure Hilfe bei diesem Ritual. Danke, Engel des Westens, Wasserschöpfer und Stromgeister, für Eure Hilfe bei diesem Ritual. Danke allen Lichtengeln und guten Geistern für die Hilfe und den Beistand beim großen Werk. Danke, danke, danke.“

Danach lassen Sie die Kerze abbrennen, falls noch nicht geschehen.

Viel Erfolg bei der Manifestation Ihrer Wünsche!


Favoriten öffnenX