Freie Berater Dorit Luana Eva Elisabetha Yvonna Antonia Maya
Berater im Gespräch
Berater wird gerufen

» mehr Berater anzeigen... «


Traumdeutung: Reisen im Traum

Traumdeutung: Reisen im Traum

Inneres Bedürfniss nach neuen Erkenntnissen und Erfahrungen

Reisen kommen in Träumen recht häufig vor und bedeuten, dass der Träumende ein großes inneres Bedürfnis nach neuen Erkenntnissen und Erfahrungen hat: wohin geht die Reise? Ist es ein Land, das Sie schon kennen, vielleicht von einer tatsächlichen Erfahrung her – knüpfen Sie also bestimmte persönliche Erinnerungen an Ihr Zielland, oder gehen Sie lieber mutig fort ins Unbekannte?

In welches Land reisen Sie im Traum?

Frankreich gilt generell als Land der Lebensart und gehobenen Kultur, aber auch der erotischen Abenteuer und der Affären. Möchten Sie jetzt vielleicht am Quai der Seine spazieren gehen, oder steht Ihnen der Sinn gerade nach mehr „savoir vivre“?

Italien hat eine tief religiöse Bedeutung – der Papst wohnt bekanntlich im Vatikanstaat – doch auch eine touristische Seite und steht auch für Familiensinn, Feste und traditionell gute Küche (sollten Sie im Traum vor einem Berg Spaghetti stehen, kommt allerdings eher Traumthema 5: Essen und Trinken in Frage).

Spanien ist in unserer Vorstellung oft ein Land der blitzenden Dolche, der Bürgerkriege und der hochgefährlichen romantischen Duelle um die Gunst der Dame – vielleicht treiben Sie im Wachleben aber auch eine„Don Quichotterie“ und kämpfen buchstäblich gegen Windmühlen, wie der berühmte Held von Miguel de Cervantes?

Deutschland ist ein Land, das für viele Menschen weltweit Pünktlichkeit, Struktur und Ordnung repräsentiert – wenn Sie also von Deutschland träumen in der Nacht, müssen Sie nicht unbedingt, wie einst der Dichter Heinrich Heine, unsanft „um den Schlaf gebracht“ werden, sondern Sie sehnen sich vielleicht im Wachleben nach mehr Struktur.

Die Niederlande stehen schon seit dem Mittelalter für florierende weltweite Geschäfte, Tulpengärten und die Verbindung zum Nordmeer – oder versuchen Sie vielleicht gerade, sich als „fliegender Holländer“ durchzuschmuggeln?

Auch der Kontinent in Ihrem Traum sagt etwas aus

Die USA sind ein liberaler Staatenbund, der heute oft allgemein mit Freiheit identifiziert wird, doch auch mit Aufrüstung, Kriegen und einer gewissen politischen Unruhe und Unreife – gibt es ein spezielles „Krisengebiet“ in Ihrem tagtäglichen Umfeld, oder unterzeichnen Sie gerade im Wachleben Ihre persönliche Unabhängigkeitserklärung? Gibt es eine Trennung oder „Reifeprüfung“?

Asien gilt traditionell als ein Kontinent der Mystik und der Kultur, auch im Spirituellen – doch das moderne Asien mit seinen wachsenden Millionenstädten hat eher mit starker Überbevölkerung, Anonymität, Hektik und Hightech-Technologie zu tun. Wenn Sie also heute von Asien träumen, wollen Sie vielleicht mehr Mystik in Ihrem Leben – oder im Gegenteil, mehr Betriebsamkeit? Vielleicht fühlen Sie sich im Wachleben auch wie eine unbedeutende kleine Ameise, die in einem Strom von Menschen wimmelt und kein Ziel erreicht?

Afrika, der „dunkle Kontinent“, gilt als „terra incognita“ – wen oder was wollen Sie entdecken?

Und womit reisen Sie?

Ein weiteres Traummotiv, das oft mit der Reise verbunden ist, ist das Fortbewegungsmittel. Reisen Sie „per Anhalter durch die Galaxis“? Oder fahren Sie ganz konventionell per Auto, Schiff oder Flugzeug?

Das Auto ist das häufigste Fortbewegungsmittel und stellt im Traum den Wunsch dar, rasch voranzukommen im Leben. Die Automarke repräsentiert einen gewissen Stil oder vielmehr die Art, wie wir uns selbst sehen oder wie wir von anderen gern gesehen werden wollen. Fahren Sie eine altertümliche bequeme „Ente“ (einen 2CV), einen rassigen Jaguar oder einen schnellen Porsche? Vielleicht wird aber auch eine Reparatur fällig? Vorsicht: Motoren und komplizierte Maschinen in Männer-Träumen bedeuten die weibliche Sexualität!

Flugzeuge im Traum sind mit dem Traumthema 2: Fliegen können verbunden und stellen einen Bezug zur unerhörten Leichtigkeit des Seins dar. Das Fliegen mit dem Flugzeug ist nicht nur eine schnelle Art des Reisens, sondern hat auch eine erotische Konnotation und eine gefährliche Seite in der Konfrontation mit großen Höhen. Haben Sie vielleicht Höhenangst? Oder stürzen Sie sogar gerade ab?

Ein Schiff hingegen repräsentiert unsere seelischen Träume und Sehnsüchte (das „Traumschiff“, aber auch das Schiff im Lenormand-Kartendeck), und es ist auch, da es mit dem Wasser als dem Element der Gefühle verbunden ist, ein emotionales Symbol. Stechen Sie gerade in See und brechen Sie im Wachleben buchstäblich „zu neuen Ufern“ auf? Der weite Schiffsbauch hat auch Ähnlichkeit mit dem Unterleib oder dem Mutterleib. Vielleicht sind Sie ein „Mutterschiff“?



Favoriten öffnenX