» mehr Berater anzeigen... «


Jahreshoroskop 2020 bei Maria-Line

Astrologie-Vorschau: Das Mond-Jahr 2020

Das Mond-Jahr 2020 wird ein aufregendes und interessantes Jahr, das uns viele Einblicke in die verborgenen Hintergründe von Wirtschaft, Politik und Medien, aber auch in die eigene Psyche bescheren wird. Unter dem Einfluss des Mondes, der dieses Jahr energetisch regiert, steht das Jahr 2020 insgesamt unter einem sowohl freundlich-mütterlichen als auch als launisch beschriebenen Gestirn.

Die Astrologie ordnet dem Mond folgende Eigenschaften zu: sanft, liebevoll, emotional, feminin, naturverbunden, intuitiv, verträumt, fantasievoll, aber auch unberechenbar, passiv und wechselhaft. Im Mond-Jahr 2020 sind Frauen und Kinder, aber auch generell alle Menschen, die in der Kunst und Therapeutik tätig sind, besonders begünstigt, da der Mond ihre intuitive Seite stärkt und ihnen mehr Selbstvertrauen und Inspiration gibt.

Für die Entwicklung der bildenden Kunst wie Malerei und Architektur oder neuer Medien und Ausdrucksformen ist dieses Jahr also prädestiniert, sowie auch für Umweltschutz und ein vertieftes Verständnis für die Natur und für uns selbst als einem Teil der Natur. Viele auch politische Diskussionen werden sich daher um Umwelt- und Energiepolitik und Finanzwirtschaft drehen, wofür 2020 auch ein intensiver Pluto-Einfluss steht, der die Machtstrukturen hinter den Debatten aufdecken könnte.

Es geht ferner gesellschaftlich auch für die vom Mond regierten Bereiche Frauen, Kinder und Senioren, die erneut ihren Platz in der Gesellschaft suchen und hoffentlich auch finden. Der positive Mond-Einfluss hat astrologisch gesehen jedoch auch eine Schattenseite, die sich energetisch in Trugschlüssen oder dem falschen Schein äußert, und gemeinsam mit dem sehr aktiven Pluto-Einfluss und seiner rebellischen Struktur wird es 2020 verstärkt darum gehen, das Marionettentheater der Macht zu durchschauen und als Einzelner und als Kollektiv zu erkennen, welche Interessen weltpolitisch hinter bestimmten Themen stehen.

Astrologisch gesehen stehen Mond-Jahre, die es alle sieben Jahre gibt – das letzte Mond-Jahr war also 2012, das nächste wird 2027 sein – unter dem Motiv großer Schwankungen und Veränderungen, so wie der Mond zu- und abnimmt. Es liegt demzufolge an uns, hierbei nicht einfach passiv zuzuschauen und untätig zu bleiben, sondern diese Veränderungen aktiv zum Positiven zu wenden. In unserer eigenen Kraft, mit der Veränderung zu gehen und diese zu gestalten, liegt das besondere Potential dieses Jahres und damit seine große „Formbarkeit“ auf das Erwünschte hin.

Was besagen die anderen Planeten im Jahr 2020? Es gibt mehrere Planeten, die im Laufe des Jahres 2020 rückläufig sind, namentlich Merkur, Mars und Venus. Planeten in der Rückläufigkeit bedeuten astrologisch kurzfristig eine Stauung oder Stagnation der Energie, für die dieser Planet steht: der rückläufige Merkur bringt Kommunikationsschwierigkeiten, aber auch Altkunden, die retournieren, der rückläufige Mars bringt Probleme bei der Kraftentfaltung, aber auch erhoffte Ruhephasen, die rückläufige Venus verhindert die Erfüllung in der Liebe – kann jedoch auch den Ex wieder zurückbringen.

Bei rückläufigen Planeten ist es wichtig, dass wir uns innerlich mit dem Thema aussöhnen, für das der Planet steht, damit wir seelisch und geistig im Gleichgewicht bleiben können. Die astrologische Großtendenz ist durch Jupiter im Steinbock vorgegeben, der für Anstrengung, Ehrgeiz und Erfolg durch Ehrlichkeit steht: das Glück des Tüchtigen und der gerechte Lohn. In diesem Mond-Jahr der möglichen Blendung wird es darum gehen, so dass zuletzt die Tüchtigen und die Ehrlichen den Sieg davontragen. Wenn wir dazu gehören, können uns die Wechselwirkungen dieses Jahres nichts anhaben, sondern werden unseren Erfolg auf lange Sicht nur festigen können.

Das Jahr 2020 ist also eine Bewährungsprobe, doch es ist eine Probe, die von den integren Charakteren bestanden wird…



Ihr ausführliches Horoskop für alle zwölf Sternzeichen von Widder bis Fische im Mond-Jahr 2020 finden Sie hier.

Bild Widder... Bild Stier... Bild Zwilling... Bild Krebs... Bild Löwe... Bild Jungfrau... Bild Waage... Bild Skorpion... Bild Schütze... Bild Steinbock... Bild Wassermann... Bild Fische...
Klicken Sie auf Ihr Sternzeichen

Sternzeichen: Widder ( 21.03. - 20.04. )

Bild Sternzeichen Widder

Tendenz: Ein ungewöhnliches Jahr, in dem es viel zu entdecken gibt!

Der Widder ist das erste Frühlingszeichen im Jahreslauf, und mit ihm beginnt der Kreis der Astrologie. Diese Erst-Energie des Pioniers und Initiators wohnt dem dynamischen Feuerzeichen inne, das überall der Erste und auch der Beste sein will, um Andere zu übertrumpfen und die Führung anzunehmen. Ein natürlicher Ehrgeiz in der Seele, gepaart mit Robustheit im Körper, gibt dem Widder das Flair des geborenen Anführers: er ist ehrlich, mutig und stark, und er will kompromisslos kämpfen für das, was er als richtig erkannt hat.

Im Mond-Jahr 2020 sind jedoch die sanfteren Töne gefragt, die nicht mit dem Durchsetzen und der „eisernen Faust“ zu tun haben, sondern mit den weiblicheren Künsten der Diplomatie, des Taktgefühls und der Raffinesse. Insgesamt ist das Mond-Jahr 2020 für den Widder eine Bewährungsprobe, vor allem für seine Geduld, von der er als Feuerzeichen eher wenig hat. Saturn, der große Hindernis-Planet, kreuzt mehrfach seinen Weg und scheint ihn auszubremsen, was zu Verdruss führt, wenn nicht die Chance erkannt wird, die Ruhepausen bieten.

Da des Widders Geburtsplanet Mars zudem mehrfach rückläufig wird, kann es sein, dass der sonst so vitale Vorstürmer sich auf einmal gebremst fühlt und spürt, wie seine legendäre Kraft ihn verlässt. Das macht ihn melancholisch (eine recht unvertraute Eigenschaft an ihm), und er könnte zu Übertreibungen neigen, um so den gefühlten Mangel an Energie auszugleichen. Beruflich und privat wird es im Mond-Jahr darum gehen, ob der Widder lernt, Ecken abzurunden und Kompromisse einzugehen…

Widder erste Dekade (21.03-31.03)

Liebe und Partnerschaft

Der Widder hat nun endlich Erfolg in der Liebe, denn Hindernis-Planet Saturn verlässt sein Sternzeichen – die Krisen und Trennungen der vergangenen drei Jahre sind nun vorbei. Das heißt aber nicht, das nun alles automatisch zum Besten wäre in Amors schönstem Garten, denn im Mond-Jahr 2020 will der Partner emotional umhegt, verstanden und unterstützt werden. Das behagt dem Widder nicht, denn er ist mehr am „ich“ interessiert als am „Fu“, doch in diesem Jahr wird er es lernen müssen, von sich selbst abzusehen.

Beruf und Finanzen

Mars ist vom 10.09. bis zum 14.11.2020 rückläufig und beschert Ihnen im Beruf eine ungewollt ruhige Phase, denn nun kommen Ihre Projekte nicht so schnell voran, wie gewünscht. Im schlimmsten Fall kommen sie gar nicht voran, doch bitte nicht verzagen, denn die hohe Sensibilität, die der Mond-Einfluss bringt, verschafft Ihnen jetzt unverhoffte Einblicke in die Kulissen hinter der Macht. Wollen Sie wirklich noch in diesem Beruf tätig sein, wollen Sie wechseln, sich verändern, sich selbständig machen? Jetzt könnte es gelingen, und die Sterne unterstützen Sie ab Mitte 2020 massiv bei einer alternativen Karriere.

Gesundheit und Fitness

Ihre Gesundheit könnte in den ersten drei Monaten etwas angegriffen sein, da Pluto jetzt im Spannungsaspekt zu Ihrem Sternzeichen steht und eine erhöhte Krisenstimmung (Kopfschmerz-Gefahr!) und ein Unfallrisiko mit sich bringen. Seien Sie einfach vorsichtiger als sonst, und alles wird gut verlaufen.



Widder zweite Dekade (01.04-10.04)

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe waren Sie in den vergangenen Jahren einiges gewohnt, und möglicherweise ist nicht ein Stein auf dem anderen geblieben, da sich Pluto und Saturn so richtig ausgetobt haben in Ihrem Geburtshaus. Allerdings ist jetzt auch die Zeit gekommen, in der diese planetarischen Aspekte nachlassen und Sie aufatmen können, vor allem in der Liebe. Der Mond-Einfluss beschert Ihnen 2020 eine durchweg glückliche und friedliche Zeit in der Beziehung, und falls Sie überzeugter Single sind nach all den Strapazen, könnte ein geistreiches Luft- oder ein gefühlsstarkes Wasserzeichen jetzt wieder den Kopf verdrehen.

Beruf und Finanzen

Im Berufsleben fallen plötzlich einige kosmische Blockaden weg, die Sie in den Jahren 2017, 2018 und 2029 daran gehindert haben, endlich Vollgas zu geben und zu beweisen, was in Ihnen steckt. Durch eine veränderte Konstellation am Sternenhimmel ist jetzt Ihre Geburtssonne endlich wieder frei von diesen Hindernissen, und Sie können im Büro, im Labor oder auf der Baustelle richtig punkten. Allerdings sollten Sie Ihr schwerverdientes Geld nicht sofort wieder ausgeben, denn die Mond-Einflüsse verführen manchmal auch zu Freigebigkeit.

Gesundheit und Fitness

Da Mars vom 10.09. bis zum 14.11.2020 rückläufig ist, steht es mit Ihrer persönlichen Kraft in dieser Zeit nicht ideal, und Sie sollten besser mit Ihrer Energie haushalten. Abgesehen davon können Sie das Jahr 2020 aus der gesundheitlichen Sicht bestens bestehen, sofern Sie etwas Vorsorge betreiben.



Widder dritte Dekade (11.04-20.04)

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe zeichnet sich für Widder der dritten Dekade eine interessante Konstellation ab. Zum einen gibt es endlich wieder einen sorgenfreieren Himmel in der Liebe, und die Spannungen der Vorjahre sind vorbei. Es ist die Ruhe nach dem Gewitter. Andererseits ist mit dem rückläufigen Mars vom 10.09. bis zum 14.11.2020 mit einem Wiedersehen zu rechnen, vielleicht mit einem Schulfreund, vielleicht mit dem Ex. Seien Sie gewappnet, diese Chance kommt nur einmal! Wenn Sie alte Bekannte jedoch durchaus nicht mehr in Ihrem Leben wollen, bleiben Sie konsequent und lassen sie sich nicht verleiten.

Beruf und Finanzen

Die Pluto-Saturn-Konstellation bringt ab Anfang 2020 Verbote und Konflikte mit Autoritätspersonen, die gerade für den rasanten Widder heftig ausfallen können, wenn er sich wieder einmal nicht beherrschen kann. Zum einen freut es Sie, dass Sie beruflich endlich wieder durchstarten können, andererseits müssen Sie diplomatischer sein, weil Ihr Karriereweg sonst vor der Tür endet. Es wird 2020 darauf ankommen, dass Sie im Beruf den richtigen Ton finden und sich Sympathien nicht verscherzen, die über Erfolg und Misserfolg bestimmen.

Gesundheit und Fitness

Die Gesundheit wird 2020 nicht von störenden Aspekten belastet und sollte daher stark sein, aber ein Ausgleichssport in der Natur wäre jetzt, bei dieser zunehmenden beruflichen Belastung, die optimale Ergänzung.




Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Widder

Sternzeichen: Stier ( 21.04. - 20.05. )

Bild Sternzeichen Stier

Tendenz: Ein naturverbundenes Jahr mit viel Gelegenheit zum Aufbau!

Für das Sternzeichen stier sehen die Sterne im Mond-Jahr 2020 eine günstige Tendenz vor, die sich aber nicht nur auf Glück, sondern auch auf Arbeit und eigene Anstrengung gründet. Als Stier hat man naturgemäß viel mit der Umwelt zu tun – sei es mit der Umwelt in Form seiner Mitmenschen, vor allem der Familie, sei es mit naturverbundenen Umweltangelegenheiten, mit Gartengestaltung, Freizeit im Grünen, Kochen im Einklang mit der Natur oder Naturkosmetik und Naturheilkunde.

Alle diese Bereiche stehen im Mond-Jahr 2020 unter dem besonderen Schutz der Sterne, und Stiere, die beruflich mit sozialen Diensten, Therapeutik, Mode, Kosmetik oder Gastronomie zu tun haben – traditionell alles Stier- oder Krebs-Branchen – können gute Erfolge einfahren und sich auch über ein gesichertes Einkommen freuen.

Auch der gute Geschmack in allen Lebensfragen und das sensible Taktgefühl sind unter dem Mond besonders ausgeprägt, so dass Beratungsdienstleistungen davon profitieren – ob der Stier sie selbst ausübt oder sich beraten lässt, sehr zu seinem Vorteil. Allerdings ist die vorherrschende Mond-Tendenz für den soliden Stier nicht immer leicht auszuhalten, auch wenn sie viel Positives bereit hält, denn der Mond steht auch für Stimmungsschwankungen, und die versteht ein festes Erdzeichen nicht.

Es könnte sein, dass der Partner plötzlich ausschert und den Stier fast um den Verstand bringt mit seinen Szenen und seiner Dramatik, oder dass der Stier selbst, ganz ungewohnt, unter dem Mond-Einfluss plötzlich unberechenbar wird. Doch bevor die kosmische „Aktion Sorgenrind“ ausgerufen wird, soll es um die Vorteile gehen, die der Mond bringt: Sicherheit nach harter Anstrengung, Intuition und reife Liebe…

Stier erste Dekade (21.4. - 30.4.)  

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe wird der Stier 2020 eine harmonische Zeit erfahren, die ihm wahre Gipfelstürme in den Gefühlen bringen kann, denn der Mond-Einfluss steht günstig, um die Bereiche Emotion, Familie und vielleicht auch Kinder besonders zu begünstigen. Jedoch hält diese positive Tendenz nicht das ganze Jahr über ununterbrochen an, sondern es gibt ein paar Ausnahmen. Venus ist vom 13.05. bis zum 25.06.2020 rückläufig und könnte zu Spannungen in der Liebe führen oder sogar zu kurzfristigen Trennungen – bei dieser Sternen-Konstellation kommt der Partner aber so sicher wieder zurück wie das Amen in der Kirche.

Beruf und Finanzen

Auch finanziell macht sich die rückläufige Venus stark bemerkbar, welche die Monate Mai und Juni überschattet, denn in dieser Zeit steht es um die Finanzen nicht rosig. Mit dem typischen Stier-Gespür für gute Geschäfte werden Sie die finanzielle Karre jedoch ganz sicher wieder heben und auf den richtigen Weg bringen. Insgesamt kann das Jahr 2020 durch den günstigen Mond-Einfluss geradezu vermehrend auf Ihr Vermögen wirken. Beruflich verlangt Saturn Disziplin und Anpassung, doch das zu erfüllen fällt Ihnen leicht.

Gesundheit und Fitness

In der Gesundheit des Stiers machen sich oft Hals- und Nackenschmerzen und kleine Allergien bemerkbar, denn das ist seine astrologische Schwachstelle. Achten Sie 2020 besonders auf Ihre empfindlichen Körperzonen, und alles sollte in bester Ordnung sein: vorbeugen ist besser als heilen.


Stier zweite Dekade (01.05. - 10.05.)  

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe sorgen Venus und Jupiter – mit nur kurzen Unterbrechungen – dafür, dass es Ihnen 2020 richtig gut geht. Wenn Sie eine Beziehung haben, wird diese sich vertiefen und intensivieren, und Sie werden auf Händen getragen, wie Sie es verdienen. Wenn Sie Single sind, stehen die Chancen gut, dass Ihnen die Sterne den richtigen Partner endlich zuführen. Aber Vorsicht: Ihr Stier-Naturell ist phlegmatisch, und der Mond-Einfluss macht Sie zusätzlich passiv. Finden Sie jedoch den richtigen Partner, sollten Sie aktiv werden und Ihr neues Glück auch festhalten, damit es nicht gleich wieder verschwindet.

Beruf und Finanzen

Im Beruf können stiere der zweiten Dekade 2020 aus dem Vollen schöpfen, denn karrieristisch und materiell ist jetzt vieles möglich, wovon Sie früher nicht einmal geträumt hätten. Pluto kann dafür sorgen, dass es Umstürze und Veränderungen am Arbeitsplatz gibt, doch besonnen wie Sie sind, verfallen sie nicht in Panik, sondern profitieren am Ende noch davon. Venus ist vom 13.05. bis zum 25.06.2020 rückläufig und beschert Ihnen vorübergehend kleinere Finanzen, doch dieser Nachteil gleicht sich im Lauf des Jahres wieder aus.

Gesundheit und Fitness

Die Tendenz ist stabil und eher aufwärts gerichtet. In Bezug auf die Gesundheit erkennt der Stier jetzt die Wahrheit des alten Spruchs „health is wealth“, d.h. Gesundheit ist Reichtum, denn es gelingt ihm mit einiger Disziplin, seine Leiden in den Griff zu bekommen und seine Konstitution dauerhaft zu verbessern.


Stier dritte Dekade (11.05. - 20.05.)  

Liebe und Partnerschaft

Die Beziehung des Stiers wird 2020 stark vom kosmischen Aufwärts-Trend profitieren. Mit Jupiter im artverwandten Steinbock ist schon für einiges Glück gesorgt – nicht das schillernde, große Glück (dafür ist der Steinbock zu sehr Realist), doch das kleine, stille Glück, das auch etwas wert ist. Insgesamt wird der Stier seine intensive Liebe finden oder, falls er sie schon gefunden hat, neu entdecken und seine Beziehung auf ein noch festeres Fundament stellen. Heirat, Kinderpläne oder ein gemeinsames Haus sind möglich, denn Saturn steht nicht im Wege, sondern bringt Ergebnisse, die dauerhaft sind.

Beruf und Finanzen

Da Saturn und Pluto ab Januar in einer Spannungs-Konstellation stehen, wird es beruflich höchst schwierig, das unverhoffte Glück zu erleben – eher geht es um Arbeit, Arbeit und nochmals Arbeit. Allerdings wird diese Arbeit auch zum verdienten Lohn führen, denn die Jupiter-Saturn-Konstellation 2020 ist zwar streng, aber gerecht. Sie werden auf jeden Fall eine volle Lohntüte oder sogar eine Gehaltserhöhung, oder, als Unternehmer, eine wachsende Geschäftsbilanz erfahren, und das freut Sie ungemein und bringt Sie noch mehr in Schwung.

Gesundheit und Fitness

Da Venus vom 13.05. bis zum 25.06.2020 rückläufig ist und dieses Gestirn die Sternzeichen stier und Waage regiert, ist es im Frühsommer nicht gut um die Gesundheit bestellt: nehmen Sie sich bitte nicht zu viel vor! Insgesamt sehen die Sterne jedoch gesundheitlich ein ruhiges Jahr ohne Komplikationen vor.


Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Stier

Sternzeichen: Zwilling ( 21.05. - 21.06 )

Bild Sternzeichen Zwilling

Tendenz: Ein quirliges Jahr, in dem es um die eigene innere Balance geht!

Der Zwilling ist ein intellektuelles Luftzeichen, wie seine Sternen-Brüder Wassermann und Waage. Vom Intellekt beherrscht, versucht er generell, alle Probleme des Lebens mit Logik zu lösen, und der Intellektuellen-Planet Merkur unterstützt ihn dabei. Deshalb ist der Zwilling auch der geborene Wissenschaftler, aber auch Berufe, die mit Medien und Kommunikation zu tun haben wie Radio-Journalist oder Reporter, oder Instagram-Star, sind für ihn goldrichtig.

Allerdings ist der Mond-Einfluss 2020 nicht gerade das richtige geistige „Fahrwasser“ für den Luftikus, denn unter dem Mond geht es um Emotionen, nicht um Reflexionen, um das warme Gefühl und nicht um den kalten Verstand. Der Zwilling hat eine große Chance, indem er jetzt endlich lernen kann, sich zu erden und in seiner Persönlichkeit die Bereiche Geist und Gefühl miteinander zu verbinden und so innerlich weit über sich selbst hinaus zu reifen und zu wachsen.

Wenn er diese große Chance verspielt, weil er die Gefühle, die er spürt und die seine Umwelt ihm spiegelt, als Unsinn abtut, wird er eine Reifekrise erleben, und vieles wird nicht nach Plan verlaufen können. Die Sterne fordern ihn also heraus – er muss wachsen oder weichen. Außerdem hat das Mond-Jahr 2020 einige Phasen mit rückläufigem Merkur, und das bedeutet, dass gerade der Zwilling jetzt vielleicht nicht Oberwasser hat, sondern sich mit Missverständnissen konfrontieren muss.

Allerdings kann das Mond-Jahr 2020 gerade für den unruhigen Intellektuellen eine Erfüllung bieten, wenn er die sonst verdrängten Gefühle endlich lebt und so endlich zu einer reiferen, gefestigten Persönlichkeit wird, wie ein schöner Schmetterling, der sich endlich aus seinem Ratio-Gefängnis entpuppt...

Zwilling erste Dekade (21.05. - 31.05.)  

Liebe und Partnerschaft

Merkur ist vom 17.02. bis zum 10.03. rückläufig und ebenfalls vom 18.06. bis zum 12.07.2020: das sind nicht die besten Phasen, um eine neue Liebe zu starten. Warten sie mit der Charme-Offensive auf das andere (oder eigene) Geschlecht, bis die Sterne Sie wieder begünstigen, denn das ist zum Glück für den Großteil des Jahres so. Bei der rückläufigen Merkur-Tendenz besteht übrigens die Chance, dass Sie Ihren Ex wiedersehen – wollen Sie das wirklich? Abgesehen davon bringt der Mond-Einfluss 2020 das ganz große Gefühlskino. Lehnen sie sich zurück, holen sie Ihr Popcorn raus, es wird spannend…

Beruf und Finanzen

Mit dem Wechsel des Mondknotens auf die Zwilling-Schütze-Achse ab dem 06.05.2020 werden Zwilling-Themen wie Reisen, Austausch, Technik und Kommunikation nicht nur gefördert, sondern auch um die Schütze-Aspekte der Expansion und Weltsicht gereift und erweitert. Berufliche Unternehmungen, die mit Touristik, internationaler Fusion oder Import-Export-Geschäften zu tun haben, könnten jetzt unter einem äußerst günstigen Stern stehen. Auch jede Form von Fortbildung gelingt Ihnen spielend und sollte leicht Erfolg bringen.

Gesundheit und Fitness

Wenn Mars ab Juli ganz zu ihren Diensten steht, scheint Ihre persönliche Kraft und Ausdauer kein Ende zu kennen und Sie könnten schier Bäume ausreißen – Mutige tun es (bitte nicht!). Achten Sie jedoch in der ersten Jahreshälfte sehr auf Ihre Gesundheit und überanstrengen Sie sich nicht.


Zwilling zweite Dekade (01.06. - 10.06.)  

Liebe und Partnerschaft

Von April bis in den August wandert die Venus in Ihr Sternzeichen und macht sie vielleicht zum glücklichsten Menschen der Welt – liebestechnisch gesehen. Allerdings ist diese kosmische Amor-Tendenz nicht durchgängig im ganzen Jahr, auch wenn Sie andere Sternzeichen bereits um vier Monate ungetrübtes Liebes-Glück beneiden. Merkur ist nicht nur im Frühjahr, sondern auch vom 14.10. bis zum 03.11.2020 rückläufig und könnte daher zu Missverständnissen in der Liebe führen. Lernen Sie bitte unbedingt, mit Ihrem Partner konstruktiv zu streiten und legen Sie Aus-Zeiten ein, wenn es allzu stressig wird.

Beruf und Finanzen

Mit Saturn im artverwandten Wassermann herrscht von März bis Juli 2020 „Funkstille“ in Sachen Innovation, so dass neue Ideen am Arbeitsplatz jetzt gerade gar nicht geschätzt werden. Aber das ist kein Problem für den gewitzten Zwilling, denn ihm fällt immer etwas ein, wie er eine Situation zu seinen Gunsten wenden kann. Wichtig ist, dass Sie im Mond-Jahr 2020 nicht den ganz großen Durchbruch erwarten, sondern sich vielmehr daran machen, bisherige Erfolge zu konsolidieren – zu verfestigen. Das könnte eine Erfolgsstrategie sein.

Gesundheit und Fitness

Ihre Gesundheit könnte 2020 von Ihrem Nervenkostüm abhängen, denn das ist bei Zwillingen die astrotypische Schwachstelle. Auch, wenn Sie besonders nervös sind, könnten Ihnen bei der herrschenden Pluto-Konstellation Unfälle unterlaugen, also passen Sie bitte besonders gut auf sich auf.


Zwilling dritte Dekade (11.06. - 21.06.)  

Liebe und Partnerschaft

Das Mond-Jahr 2020 ist für das Luftzeichen Zwilling liebestechnisch nicht der große Hit, denn Intellekt (Luft) und Gefühl (Mond) verbinden sich nur ungern oder disharmonisch. Zwar stehen die Sterne im Hochsommer äußerst günstig für Ihre große Liebe, und Venus ruht sich sogar von April bis August in Ihrem Sternzeichen aus, doch es kommt darauf an, dass Sie die Gefühle Ihres Partners richtig interpretieren und auch respektieren. Im Fall unverstandener Gefühle kann es schnell zu Dramen und Eifersucht kommen, doch da Zwillinge der dritten Dekade schon etwas Krebs-Einfluss haben, können sie deeskalieren.

Beruf und Finanzen

Beruflich sehen die Sterne 2020 keinen großen Fortschritt, aber auch keinen Rückschritt vor. Merkur ist vom 17.02. bis zum 10.03. rückläufig und vom 18.06. bis zum 12.07.2020, das bedeutet, dass es in diesen Zeiten verstärkt zu Schwierigkeiten in der Kommunikation und zu Problemen mit der Technik kommen könnte, die natürlich auch den Arbeitsplatz betreffen. Beruflich wird es darauf ankommen, ob Sie taktvoll und höflich auftreten, denn der Mond-Einfluss macht Kollegen und Vorgesetzte sensibel und störanfällig.

Gesundheit und Fitness

Gesundheitlich sehen die Sterne ein gutes Jahr vor, in dem Sie allerdings immer wieder kleine intensive Ruhephasen einlegen sollten, da der rückläufige Merkur Sie schwächt. Das fällt Ihnen schwer, da Sie von Natur aus ein rastloses Gemüt haben – Sie werden sich zur Entspannung „zwingen“ müssen.




Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Zwilling

Sternzeichen: Krebs ( 22.06. - 22.07 )

Bild Sternzeichen Krebs

Tendenz: Ein Gewinner-Jahr, das besonnen genutzt werden will!

Der Krebs gehört zu den Gewinnern 2020, denn das Mond-Jahr begünstige alle Wasserzeichen, und ihn besonders, da sein Geburtsherrscher der Mond ist. Endlich treten die sensiblen und oft auch zurückhaltenden Krebse aus dem Hintergrund und spielen eine Hauptrolle in ihrem Leben, denn sie lernen jetzt, ihre vermeintlichen Schwächen als Stärken genau anzusehen und ihren Selbstwert zu erhöhen.

Die vermeintlichen Schwächen des Krebses sind Häuslichkeit, Gefühlstiefe und Familiensinn oder soziales Bewusstsein, und vermeintliche Schwächen sind diese ausgezeichneten Eigenschaften nur dann und insofern, als sich der gutmütige Krebs ausnutzen lässt. Damit ist es aber 2020 vorbei, denn der Mond macht zwar etwas passiv, aber er verstärkt auch gerade beim Krebs die Intuition, die bei ihm (pardon) manchmal stärker ausgeprägt ist als der Intellekt: der Krebs sieht klar, was seine Lieben ihm bereithalten, und er ist in der Lage, seinen „Pappenheimern“ auch Grenzen zu setzen, wenn sie ihn ausbeuten.

Beruflich kann der Krebs von seinem Selbstvertrauen jetzt erheblich profitieren, denn er ist endlich in der Lage, nicht nur mehr Verantwortung zu tragen, sondern auch das passende Gehalt dafür zu fordern. Mit Glücks-Planet Jupiter im Steinbock, dem astrologischen Opponenten des Krebses, macht das schüchterne Wasserzeichen jetzt die Erfahrung, dass Erfolg hart erarbeitet sein will, dann aber auch andauert.

Und in der Liebe sollte sich der Krebs vor dramatischen Entwicklungen hüten, die aus seiner eigenen Seelenwelt stammen: eifersüchtig und besitzergreifend,  wie er ist, kann er gerade unter dem Gefühle intensivierenden Mond-Einfluss Unwichtiges so lange aufbauschen, bis es zum Streit-Thema wird…

Krebs erste Dekade (22.06. - 01.07.)

Liebe und Partnerschaft

In Der liebe wird das astrologische Glückskind Krebs 2020 positiv bestrahlt, so dass es wunderbare Erfahrungen machen kann. Als echtes Wasserzeichen ist der Krebs auch tatsächlich „nah am Wasser“, an den Gefühlen, gebaut, und die erleben in Mond-Jahr den größten Auftrieb. Es wird spannend werden in Ihrem Liebesleben, und Sie können tiefe Erfahrungen machen, die Ihre Seele nähren. Der Mond wird im Februar und März 2020 jedoch durch Merkur-Aspekte mit dem rückläufigen Merkur beeinflusst, so dass es zu emotionalen Zerwürfnissen wegen Kommunikationsschwierigkeiten und Versäumnissen kommen kann.

Beruf und Finanzen

Bis zum Mai 2020 ist der Mondknoten auf der Krebs-Steinbock-Achse, was bedeutet, dass Familie und Familienbetriebe nun einen Aufschwung erhalten: wer ein „family business“ betreibt, hat jetzt Glück. Auch alle sozialen Berufe und therapeutischen Branchen, Psychologie und Naturheilkunde, sind jetzt besonders begünstigt und können zudem lukrativ sein, also viel Gewinn abwerfen. Tipp: investieren Sie Ihren Gewinn in Silber, das ein wertbeständiges Metall ist und zudem Ihrem Sternzeichen astrologisch zugeiordnet wird.

Gesundheit und Fitness

Mit der Gesundheit sollte der Krebs 2020 keine Probleme haben, da er viel Glück hat und sein körperliches Erleben immer auch vom Stimmungsstand abhängt, der in diesem Jahr durchweg hoch ist. Allerdings sollte sich viel mit Sport und Meditation befassen, um einen Ausgleich zum Job zu schaffen.


Krebs zweite Dekade (02.07. - 12.07.)

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe kommt dem Krebs zweiter Dekade der volle Mond-Einfluss zugute, und das heißt, dass er nun endlich seine großen Gefühle ausleben kann, die für gewöhnlich wesentlich intensiver sind als bei anderen Sterblichen. Der Partner wird begeistert sein, dass er in Liebe geradezu gebadet wird und jeden Tag einen neuen Höhenflug erfährt, doch auch die zarte Krebs-Seele wird es lernen, Geschenke anzunehmen, wie zum Beispiel das Geschenk des Vertrauens. Wichtig ist nur, dass der Krebs nicht übermütig wird bei so viel Glück und seine freundlich-bescheidene Art beibehält, die ihn so liebenswert macht.

Beruf und Finanzen

Durch günstige Mond-Transite werden geschäftliche Vereinbarungen vor allem um Ihren Geburtstag herum Anfang Juli begünstigt, doch Vorsicht, noch ist Merkur rückläufig: Verträge genauestens prüfen, ob sie keine versteckte Klauseln enthalten. Beruflich können Sie richtig durchstarten, denn Ihr Mond ist zudem von Uranus positiv aspektiert, und das heißt, Sie haben jetzt gute Ideen und auch das Glück, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein. Finanziell sollten diese positiven Entwicklungen ein dickes Bankkonto zurücklassen.

Gesundheit und Fitness

Gesundheitlich hat der Krebs immer ein paar Schwachstellen auf Brust und Bronchien, und hier sollte er vor allem im, Frühjahr achtgeben, dass er sich keinen Zug zuzieht. Abgesehen davon unterstützt der Mond Ihre Gesundheit auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene ganz enorm.


Krebs dritte Dekade (13.07. - 22.07.) 

Liebe und Partnerschaft

Der alte Sinnspruch, dass Liebe so unendlich ist wie das Meer, ist einmal mehr wahr, denn der gefühlvolle Krebs kommt 2020 gar nicht mehr aus dem Lieben heraus. Er findet vielleicht eine alte Liebe wieder (denn rückläufige Merkur-Tendenzen bedeuten auch das, vor allem im Frühling), oder er intensiviert eine bestehende Beziehung so, dass man vom zweiten Verliebtsein sprechen kann. Auch ein Kinderwunsch könnte jetzt wahr werden. Mit der Familie steht endlich eine Aussöhnung bevor, die in der ersten Jahreshälfte, unter dem Mondknoten in der Krebs-Steinbock-Achse, ganz erfolgreich geführt werden wird.

Beruf und Finanzen

Beruflich profitiert auch der Krebs dritter Dekade von den Uranus-Transiten auf den Mond, die plötzlich für Gedankenblitze, Inspiration und innovative Ideen sorgen. Gerade der Beruf kann jetzt zu einem Experimentierfeld werden, auf dem der Krebs unverhofft das Richtige tut und dadurch gewinnt. Durch den rückläufigen Mars ist jedoch vom 10.09. bis zum 14.11.2020 das allgemeine Durchsetzungsvermögen auf eine Zwergengröße hin geschrumpft, so dass jetzt Auseinandersetzungen im Beruf nicht zu einem Erfolg führen können.

Gesundheit und Fitness

Mit dem Mond-Chiron-Aspekt, der mehrfach im Jahr 2020 vorherrscht, kommen alte karmische Belastungen wieder hoch, welche die Seele zutiefst geprägt haben. Es ist wichtig, sich diesen Herausforderungen zu stellen und sie nicht zu verdrängen, damit ganzheitliche Gesundung geschieht.


Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Krebs

Sternzeichen: Löwe ( 23.07 - 23.08 )

Bild Sternzeichen Löwe

Tendenz: Ein wechselvolles Jahr, in dem eigene Konsequenz gefordert wird!

„Gut gebrüllt, Löwe!“ – das ist ein Motto, das man dem rasanten und oft auch imposanten Löwen geht unterstellt, denn er kommt und geht nie unbemerkt von einer Szene. Der Löwe ist ein festes Feuerzeichen, ist von der Sonne beherrscht, und vereint alle positiven Eigenschaften des Elements Feuer in der Astrologie in sich: er ist warmherzig, liebevoll, leidenschaftlich, stolz, vital und voller Selbstbewusstsein. Als ein soziales Zeichen setzt er sich gern auch für andere ein, vor allem für Kinder und für Tiere, und sein großes Selbst- und Sendungsbewusstsein geht so weit, dass er sich gern auch gesellschaftlichen Anliegen wie in der Politik widmen kann, um mehr Gerechtigkeit und Wohlstand zu schaffen.

Doch es ist im Mond-Jahr 2020 nicht immer einfach, diese astrologischen Tendenzen auch zu leben, denn der Mond ist anders von der Energie als die Sonne und stellt ihr astrologisches und psychologisches Gegenteil dar, ist wie Emotion, wie Wasser. Der Mond-Einfluss ist nicht nach Außen, sondern nach innen gerichtet, weg vom Gesellschaftlich-Politischen hin zum Privaten-Seelischen. Auch dieser Vergleich von Feuer und Wasser ist hier angebracht: was passiert, wenn Feuer und Wasser aufeinandertreffen? Richtig, es entsteht Dampf.

Und so kommt es, dass der Mond-Einfluss auf den Löwen dazu führen kann, dass er schnell verdampft, in irgendeine Richtung, ins Ungewisse, in Tagträume.  Plötzlich scheint die schier unbändige Energie des Löwen zu stagnieren. Astrologische Aspekte auf die Sonne bedeuten im Lauf des Jahres 2020 immer wieder, dass der Löwe sich besinnen muss auf das, was er wirklich will. Es wird in diesem Jahr darum gehen, ob er seinen eigenen Lebens-Kurs noch erkennt unter so vielen Möglichkeiten…

Löwe erste Dekade (23.07. - 02.08.) 

Liebe und Partnerschaft

Sonne und Pluto gehen im Jahr 2020 einige ungünstige Konstellationen ein, was zu radikalen Veränderungen führen kann – Streit oder gar plötzliche Trennung inklusive. Der Löwe wird in der Liebe einiges nicht mehr so harmlos-idyllisch wiederfinden, wie er es gewohnt ist, denn entweder verändert der Partner sich radikal – oder er selbst. Grundsätzlich ist die Mond-Energie des Jahres 2020 für den Löwen etwas artfremd, und er muss sich bemühen, in Sachen Beziehung den richtigen Takt und auch den richtigen Ton zu finden, denn tut er es nicht, steht es um sein Partnerschafts-Glück nicht mehr zum Besten.

Beruf und Finanzen

Beruflich wird es dem erfolgsverwöhnten Löwen im Mond-Jahr nicht leicht gemacht, denn der Einfluss von Mond und Saturn scheint Probleme am Arbeitsplatz wie  mit der Lupe zu vergrößern, oder sogar wie mit dem Mikroskop. In diesem Jahr werden Sie nicht mit einer Mangelleistung durchkommen, denn der strenge Saturn achtet darauf, dass jeder seine Bestleistung bringt. Seufzen Sie nicht, lieber Löwe, sondern machen Sie Ihre Hausaufgaben, dann können Sie sich auch finanziell auf Zuwachs freuen.

Gesundheit und Fitness

Mit Saturn und Pluto im Spannungsverhältnis ab Januar kann gerade der vitale Löwe 2020 schnell an seine Grenzen stoßen. Wichtig ist, dass er nicht in Selbstmitleid verfällt (wozu er neigt, wenn seine „Majestät“ in Frage gestellt wird), sondern sich sachlich an die Ursachenbehebung macht.


Löwe zweite Dekade (03.08. - 12.08.

Liebe und Partnerschaft

Durch die rückläufige Venus ist gerade der sonnige Frühsommer im Mai und Juni keine gute Zeit für die Liebe, denn jetzt gibt es entweder von den Sternen gesendeten Streit, oder ein Ex kommt zurück – nicht immer zum eigenen Entzücken. Machen sie sich besser rechtzeitig klar, ob Sie ein Auffrischen einer alten Liebe wollen, oder nicht, denn das sollten Sie wissen, bevor „er“ wieder vor der Tür steht. Grundsätzlich wird es im Mond-Jahr 2020 für Sie darum gehen, dass Sie sich selbst in der Liebe besser verstehen, aber auch den Gefühlen Ihres Partners viel mehr Raum geben als bisher: aktiv zuhören.

Beruf und Finanzen

Durch das Jupiter-Saturn-Duo am Sternenhimmel 2020 ist in Sachen Beruf der Glücksstern des Löwen weniger leuchtend, und seine Sonne steht daher ausnahmsweise nicht im Mittelpunkt. Allerdings könnte das ein versteckter Vorteil sein, denn der Löwe könnte gerade jetzt einiges an Tiefe und Reife gewinnen, und das zahlt sich auch im Beruf aus. Gerade im Mond-Jahr 2020 könnte der Löwe seine soziale Seite entdecken und dadurch nicht nur zu einem interessanten Arbeitsfeld kommen, sondern auch persönlich Erfüllung finden.

Gesundheit und Fitness

Die Gesundheit des Löwen ist gewöhnlich robust und stark, doch durch den Mond-Einfluss auf seine Sonne könnte seine Konstitution 2020 geschwächt und er anfälliger für Krankheiten sein. Regelmäßige Bewegung und Unterstützung für das Immunsystem tun jetzt gut, um den Organismus wieder aufzubauen.


Löwe dritte Dekade (13.08. - 23.08.) 

Liebe und Partnerschaft
Mit dem Mond-Jahr 2020 beginnt insbesondere für den Löwen dritter Dekade ein interessantes Wechselspiel in der Liebe, denn jetzt lernt er, dass das „Wir“ wichtiger ist als das „Ich“, und das ist eine harte, aber intensive und nötige Lektion für ihn. Venus und Sonne sind im Sommer harmonisch und laden zu sinnlichen Erlebnissen ein, die auch Tiefgang haben, im Herbst und Frühjahr hingegen geht es um Alles oder Nichts. Die Sterne sehen in diesem Jahr tiefe Erfahrungen vor, wenn der Löwe aufhört, so selbstherrlich zu sein, und zur Ausnahme den Partner in den Mittelpunkt stellt – dann wird auch er glücklich.

Beruf und Finanzen

Mit Aspekten von Mars und Pluto auf die Sonne, vor allem im Hochsommer, ist für den Löwen eine schwierige Zeit im Beruf angesagt, die er aber mit Bravour meistert, wenn er sich etwas zusammenreißt. Disziplin, nicht ausgeben oder angeben, ist jetzt die Devise, die von Saturn gefordert wird. Dafür ist es wichtig, dass der Löwe lernt, im Beruf auch zu geben, nicht nur zu fordern. Sobald er mehr Verantwortung übernimmt, wird Saturn ihn unterstützen, statt zu hemmen, und er kann doch noch erfolgreicher werden, als er es verhofft hat.

Gesundheit und Fitness

Die Gesundheit des Löwen wird 2020 davon abhängen, ob er sein emotionales Gleichgewicht wiederfindet – oder ob er es überhaupt findet, falls er keins hat. Denn der Mond beansprucht volle Aufmerksamkeit auf dem Gefühlssektor, und wo die fehlt, stellen sich schnell psychosomatische Leiden ein.


Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Löwe

Sternzeichen: Jungfrau ( 24.08 - 22.09 )

Bild Sternzeichen Jungfrau

Tendenz: Ein Glücks-Jahr, in dem der Tüchtige Aufwind erhält!

Das Sternzeichen Jungfrau erlebt im Mond-Jahr 2020 viel Glück, denn die Jungfrau ist von Merkur beherrscht, und Merkur geht im Jahr 2020 einige günstige Konstellationen ein, die sowohl Glück, als auch Vorteile durch geschickte Rede bringen. Gerade Berufe wie Journalist, Lehrer oder Reporter sind besonders begünstigt vom kosmischen Aufwärts-Trend und können auch entsprechend viel Gewinn bringen, der sich in barer Münze auszahlt.

Aber auch im Familienkreis wird die Jungfrau jetzt profitieren, denn sie wird endlich verstanden, man hört ihr zu und, was noch wichtiger ist, man hört auf sie. In der Liebe könnte die Jungfrau jetzt endlich die Begegnung machen, die sie erfüllt, und dank des Mond-Einflusses auch zu ihren Gefühlen stehen. Zwar wird der Merkur 2020 auch mehrfach rückläufig, was eine kurzfristige Stagnation bedeutet, doch dieses ist, wie gesagt, nur von kurzer Dauer, und der Gesamteffekt ist durchaus positiv.

Als festes Erdzeichen ist die Jungfrau auch mit der astrologischen Großtendenz im Jahr 2020 vertraut, genauer gesagt mit der Jupiter-Saturn-Konstellation, die für das Glück nach harter Anstrengung steht. Diese Tendenz klingt bedenklicher, als sie ist, denn  das Glück nach harter Anstrengung heißt nur, dass zuletzt die Oberflächlichen und Unehrlichen auf der Strecke bleiben, was ja im Grund auch wieder nur gerecht ist.

Da die Jungfrau, dieses „Musterkind“ des Tierkreises, generell gern auf der Seite der Gerechten steht (wenn auch manchmal auf der Seite der Selbstgerechten), fällt es ihr naturgemäß ausgesprochen leicht, diesen Trend mitzumachen und einfach durch Bescheidenheit und Fleiß zu Ansehen zu kommen. Es kümmert sie nicht, wenn andere straucheln, denn sie gehört nicht dazu, und sie geht mit madonnengleichem Lächeln ihren eigenen Weg...

Jungfrau erste Dekade (24.08. - 02.09.) 

Liebe und Partnerschaft

Der Mondknoten auf einer Achse mit dem artverwandten Zwilling und dem Schützen bringt der Jungfrau ab Mai bis Ende 2020 eine hochinteressante Note in ihren Alltag, denn sie wird plötzlich neugierig, fremde Länder, innovative Methoden – oder exotische Partner – kennenzulernen. Auch wenn Sie eine vorsichtige Jungfrau sind, reizt Sie im Mond-Jahr 2020 plötzlich das ganz große Abenteuer. Und warum auch nicht, denn auch Sie gehören, wie der Krebs, zu den Glückskindern des Jahres, die ihr Schicksal gern einmal herausfordern dürfen. Jupiter unterstützt Sie zusätzlich, so dass Amor ins Schwarze trifft.

Beruf und Finanzen

Beruflich gehören Sie zu den fleißigsten Menschen im ganzen Zodiak, und Sie haben daher überhaupt kein Problem mit dem berühmt- berüchtigten Einfluss von Saturn, der ganz 2ß020 dominiert. Saturn ist für Sie kein Schrecken, sondern bringt nur Ergebnisse, und die sind positiv, denn endlich erkennt man am Arbeitsplatz Ihre Leistung an. Mit dem rückläufigen Merkur ist vom 18.06. bis zum 12.07.2020 und nochmals vom 14.10. bis zum 03.11.2020 das kleine Glück im Beruf gemeint, das nicht zu himmelstürmenden Erfolgen führt.

Gesundheit und Fitness

Gesundheitsbewusst, wie Sie als typische Jungfrau sind, kommen im Mond-Jahr 2020 nur einige kleinere Wehwehchen auf Sie zu, die Sie aber völlig im Griff haben. Verbinden Sie sich mit der Natur, durch Spaziergänge und Meditation, und Sie sollten sich einer ausgezeichneten Gesundheit erfreuen.


Jungfrau zweite Dekade (03.09. - 12.09.)  

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe unterstützen Sie jetzt Venus, Merkur und Jupiter, dazu stehen noch Uranus und Saturn an Ihrer Seite – was wollen Sie eigentlich noch mehr, liebe Jungfrau? Ihre amouröse Ausstrahlung müsste jetzt meilenweil zu verspüren sein, und jeder, der glaubt, Ihr Sternzeichen wäre spröde, wird jetzt eines Besseren belehrt, denn Sie strahlen Leidenschaft aus und lieben nun in allen Tonlagen. Durch die günstigen Planeteneinflüsse können Sie in diesem Jahr nicht nur Ihre große Liebe finden, sondern auch lebendig erhalten und/ oder erheblich vertiefen, so dass Sie nun Wunder der Gefühle erfahren.

Beruf und Finanzen

Die Jungfrau zweiter Dekade ist eine richtige Vorzeigefrau – auch und gerade, was die Karriere angeht. Selbst wenn sie Hausfrau ist, oder besser, Familien-Managerin, steht Sie an vorderster Front und ist durch und durch gewissenhaft und professionell. Im Mond-Jahr 2020 wird der Bereich Beruf und Karriere von den Sternen so gefördert, dass ein Einstieg in einen Beruf, Wiedereinstieg oder ein Aufstieg einfach ist. Finanziell sieht es entsprechend rosig aus, und Merkur verhilft Ihnen zudem zu einem Anlage-Geschick, das Ihr Vermögen mehrt.

Gesundheit und Fitness

Sie haben auch in Sachen Gesundheit die Nase vorn, aber übertreiben Sie es nicht. Da 2020 Ihr Geburtsstern Merkur gleich dreimal rückläufig wird (im Februar/März, Juni/Juli, Oktober/November), könnte sich die Gesundheit der  Jungfrau dann einer kleinen, aber wiederkehrenden Krise befinden.


Jungfrau dritte Dekade (13.09.-22.09.) 

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe wird 2020 alles bestens orchestriert, und mehr als einmal hilft der berühmte Zufall oder der rechte Augenblick der Jungfrau, nicht nur die Liebe zu erhaschen, sondern auch, das Vertrauen ins Leben wiederzufinden. Das Mond-Jahr 2020 steht ganz im Zeichen der Gefühle, und auch wenn das nüchterne Erdzeichen Jungfrau manchmal etwas unterkühlt daherkommt, wird es sich diesmal mitreißen lassen vom Strudel der Emotionen, und das tut ihm wirklich gut. In Sachen Beziehung wird die Jungfrau richtig glücklich werden können, wenn sie ihren überkritischen Kopf mal kurz ausschaltet und genießt.

Beruf und Finanzen

Es bleibt spannend, was sich in Ihrem Beruf tut, denn sie Sterne stehen Ihnen hilfreich zur Seite – egal, ob Sie sich in Ihrem jetzigen Beruf etablieren wollen, oder ob Sie einen Wechsel anstreben. Uranus in günstiger Position zu Ihrem Sternzeichen macht Sie experimentierfreudiger mit Karriere-Wegen und Umfeldern, und zuletzt profitieren Sie ganz erheblich davon, dass Sie über Ihren Tellerrand blicken können. Mit dem rückläufigen Merkur ist jedoch vor allem vom 17.02. bis zum 10.03.2020 und vom 14.10. bis zum 03.11.2020 wenig Glück im Beruf angesagt, so dass jetzt keine großen Sprünge möglich sind.

Gesundheit und Fitness

Grundsätzlich ist das Mond-Jahr 2020 positiv für die Gesundheit der Jungfrau. Durch den rückläufigen Mars vom 10.09. bis zum 14.11.2020 kann sich die Jungfrau jedoch auch recht energetisch ausgelaugt fühlen, weil ihr die Kräfte schwinden – sie sollte sich also gerade in diesen Phasen nicht überanstrengen.




Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Jungfrau

Sternzeichen: Waage ( 23.09 - 22.10 )

Bild Sternzeichen Waage

Tendenz: Ein rasantes Jahr, in dem die innere Balance gesucht werden muss!

Die schöne Waage liebt und lebt gern auf höchstem Niveau. Dafür sind einige irdische Voraussetzungen nötig wie Luxus, Komfort, Sympathie, Gesundheit und ein gut gepolstertes Bankkonto. Die Waage ist zwar nicht oberflächlich-materialistisch, denn als ein intellektuelles Luftzeichen weiß sie, dass der Sinn des Lebens nicht darin besteht, äußere Reichtümer anzusammeln, sondern, Erkenntnisse zu gewinnen.

Doch ohne schicke Couture von großen Designern und das nötige „fahrbare Untergestell“ der Extraklasse ist diese elegante Anfertigung der Venus kaum zufriedenzustellen. Im Mond-Jahr 2020 steht jedoch der Glücksplanet Jupiter im gestrengen Steinbock und verhilft nicht mehr den Schönen und Reichen zu noch mehr Reichtum, wie das unter dem Schützen der Fall war, sondern vielmehr den Ehrlichen und Strebsamen zum kleinen Auskommen.

Sparen will Frau Waage jedoch überhaupt nicht, weder beim Shopping, noch bei den Gefühlen, und das kann zu Unzufriedenheit und Frustrationen führen. Gerade wenn sich das nervöse Luftzeichen gestört fühlt, will es – wie impulsartig – die schönen Dinge des Leben erfahren, um ein Gegengewicht zu erleben, und das könnte in diesem Spar-Jahr verhindert werden.

Da zudem die Venus 2020 häufig von Mars oder sogar von Pluto aspektiert wird, was für Veränderungen steht, kann es zu einigen großen Überraschungen gerade in Sachen Beziehung kommen, die das Gleichgewicht vielleicht durcheinanderwirbeln. Essenziell ist, dass die Waage sich auf allen Ebenen des Seins auf das kommende Jahr vorbereitet, und dass sie lernt, ihre naturgegebene Unentschlossenheit zumindest für Momente abzulegen, denn es wird Entscheidungen geben, an denen sie nicht vorbeikommt…

Waage erste Dekade (23.09. - 02.10.) 

Liebe und Partnerschaft

In Sachen Liebe wird die Waage erster Dekade verwöhnt, denn sie gefällt sich im Mond-Jahr darin, zu ihren Emotionen zu stehen, und das macht sie für ihr ganzes Umfeld hochattraktiv. Durch Venus und sogar Pluto an ihrer Seite wird die Liebe ein Abenteuer, vor allem im Frühjahr und nochmals im Spätherbst, wenn die Sterne besonders günstig stehen. Doch ganz ungetrübt ist das Glück nicht, denn Venus ist vom 13.05. bis zum 25.06.2020 rückläufig und dann könnte es sein, dass die Schönheit des Tierkreises plötzlich allein ist, oder dass sie sich trotz Beziehung allein fühlt. Jedoch ist dieses Tal nur kurzfristig.

Beruf und Finanzen

Im Beruf hat die Waage dann die besten Chancen, wenn sie sich besonders aufmerksam und fleißig zeigt. Aufgrund ihrer Nähe zum Sternzeichen Jungfrau hat sie noch etwas von dem Jungfrau-typischen Ehrgeiz, und deshalb wird ihr das Arbeiten unter dem strengen Saturn leicht fallen. Die Konstellation Venus-Saturn kann auch heißen, dass ein erfahrener älterer Herr ihr im Beruf hilft und sie wie ein Mentor protegiert und ihr hilft, eine bessere Position zu erlangen. Finanziell sehen die Sterne ein sehr erfolgreiches Jahr voraus.

Gesundheit und Fitness

Da es keine störenden Aspekte auf die Geburtssonne gibt, sollte die Waage erster Dekade ein fröhliches und heiteres und dadurch auch psychosomatisch gesundes Jahr erleben. Allerdings fällt ihr das Arbeiten ohne Pause schwer, weshalb sie zu Zeit-Inseln neigen sollte, die ihr Abwechslung bieten.


Waage zweite Dekade (03.10.-12.10.)

Liebe und Partnerschaft

Die Waage ist so viel mehr als nur ein schönes Gesicht, und im Mond-Jahr 2020 lernt sie, mehr zu ihrer inneren Schönheit zu stehen. Dazu gehört ein großer Gefühlsreichtum, den die Venus-Jüngerin gewöhnlich zwar hat, aber nicht auslebt, weil ein Zuviel an Emotion ihr oft taktlos und unelegant vorkommt. Mit diesen kleinlichen Bedenken ist 2020 jedoch Schluss, und die Waage wird sich unvoreingenommen auf die Gefühle stürzen, auf die eigenen, auf die des Partners, auf die ihrer Verehrer (die sie immer hat), und am Ende wird sie ein turbulentes Jahr erlebt haben, das tief in den Ozean des Fühlens geführt hat.

Beruf und Finanzen

Da Venus vom 13.05. bis zum 25.06.2020 rückläufig ist, ist diese Zeit für Finanzen und Geschäfte im Allgemeinen ungünstig, denn Venus steht auch für Geld. Doch im ersten Quartal 2020 werden bereits Entscheidungen gefällt, die sich auf Investitionen wie Haus, Auto oder Bildung beziehen, und alle diese Entscheidungen können günstig ausfallen, wenn die Waage den Rat der Sterne annimmt, mehr auf die sicheren Werte zu achten als auf den kurzfristigen Vorteil. Beruflich unterstützen Saturn und Pluto den Erfolg, sofern Sie bereit sind, ständig dazuzulernen und sich kontinuierlich anzustrengen.

Gesundheit und Fitness

Auch Sie können von der positiven sternen-Tendenz profitieren und ein gesundheitlich angenehmes und fast stressfreies Jahr erleben. Allerdings sollten sie sich etwas disziplinieren, wenn es zum Essen kommt, denn Ihr Sternzeichen neigt zum „Dekadenzessen“ – es muss nicht immer Kaviar sein.


Waage dritte Dekade (13.10. - 22.10.)

Liebe und Partnerschaft

Die Waage ist ein Luftzeichen, und das Mond-Jahr 2020 ist pures Gefühl – das kann gutgehen, muss aber nicht. Der Unterschied zwischen einer glücklichen Waage mit erfüllter Beziehung und einer, die frustriert ins Kopfkissen beißt, weil der Geliebte doch nicht da ist, liegt in diesem zauberhaften Jahr einzig und allein an ihrer Empathie. Wenn Sie es verstehen, Ihre Gefühle und die der anderen kompromisslos anzuerkennen, werden Ihnen die Herzen zufliegen und Sie werden alle Sympathien erobern, als Charmeur, der Sie ohnehin sind…

Beruf und Finanzen

Beruflich kommt es darauf an, ob Sie sich auf ihre wesentlichen Talente besinnen und bereit sind, diese auch einzusetzen und sogar auszubauen. Allzu oft lässt sich die Waage von außen manipulieren und steuern und versucht dann, es im Beruf allen Recht zu machen, um am Ende erschöpft zu sein und nah am Burn-Out. Damit sollte es jetzt vorbei sein, denn im Jahr 2020 stellen Pluto und Saturn Sie auf die Probe, ob Sie auch Grenzen setzen können – zu Ihrem eigenen Vorteil. Venus ist vom 13.05. bis zum 25.06.2020 rückläufig und gibt Ihnen paradox gesprochen die Kraft, auch einmal Nein zu sagen.

Gesundheit und Fitness

Gesundheitlich neigt die Waage zu Schmerzen im Bereich Niere und Becken, denn das sind ihre astrologischen Schwachstellen. Unterkühlen Sie sich nicht, vor allem nicht, wenn es in den kalten Herbst geht und Ihr Immunsystem geschwächt ist, denn das ließe sich nicht so schnell auskurieren.


Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Waage

Sternzeichen: Skorpion ( 23.10 - 21.11 )

Bild Sternzeichen Skorpion

Tendenz: Ein inspirierendes Jahr, doch Vorsicht vor Selbstgefährdung!

Der Skorpion ist ein mystisch-unergründliches Wasserzeichen, dem seit jeher ein Hang zum Magischen, ja mitunter sogar intensive unterbewusste Kräfte und hoher Medialität zugesprochen werden. Tatsächlich verfügt der Skorpion astrologisch gesehen über eine verstärkte Intuition und eine natürliche Unerschrockenheit, die es ihm ermöglicht, auch „heiße Eisen“ anzupacken.

Tabus wie Sexualität und Tod locken ihn an, statt ihn abzuschrecken, und auch von der verborgenen Seite der Macht hat er intuitiv eine Ahnung, die den meisten Zeitgenossen verschlossen bleibt. Im Mond-Jahr 2020 wird die naturgegebene Intuition dieses Sternzeichens durch den Mond selbst noch verstärkt, was dazu führen kann, dass hellsichtige Gaben jetzt besonders stark ausgelebt werden – vielleicht auch als Beruf für Kartenleger, Heiler und Medien.

Im Beruf jedoch, und auch in der Familie, kann des Skorpiones Hang zur Detektivarbeit jedoch zu Ärger und sogar zu Trennungen führen, wenn er, wie so oft, übertreibt. Denn unter dem Einfluss von Pluto, der zudem sein Geburtsherrscher ist, könnte der aktive Skorpion 2020 vollends zum kleinen Sherlock Holmes mutieren und alle Geheimnisse seiner Umgebung aufdecken wollen, was vielleicht dazu führt, dass man ihn bremsen wird.

Außerdem kann er über sein Ziel hinausschießen und mit seinem unerbittlichen Drang, das Verborgene zu ergründen, Dinge erkennen, die er besser hätte ruhen lassen, oder zuletzt sich selbst verletzen. Es ist also wichtig, unter dem Einfluss des Mondes, der die Eigenschaften des Skorpions gleichsam wie mit einer Lupe verstärkt, dass innere Gleichgewicht zu behalten und die Grenze zu erfassen, ab wann eine Handlung direkt selbstgefährdend wird…

Skorpion erste Dekade (23.10. - 01.11.) 

Liebe und Partnerschaft

Mit dem Mond-Jahr 2020 hat der fordernde Skorpion das große Los gezogen, denn er lebt und liebt aus dem Gefühl heraus, und der Mond-Einfluss scheint die Gefühle zu verdoppeln. Plötzlich wird eine eingefahrene Beziehung wieder so lebendig wie am ersten Tag, oder eine neue Liebe klopft vorsichtig an Ihre Tür, nur um dann im Sturm erobert zu werden – alles ist möglich. Ab dem 12.01.2020 schließen sich Saturn und Pluto zusammen und ermöglichen zudem ein wahres Feuerwerk in der Liebe, das eruptiv wie ein Erdbeben sein kann – Krise, Trennung, leidenschaftliche Versöhnung, das ist Ihr Drehbuch für 2020.

Beruf und Finanzen

Beruflich steht Ihnen Pluto zur Seite, der gemeinsam mit der Jupiter-Saturn-Konstellation, die das ganze Jahr beherrscht, für stetigen Aufstieg und Erfolg sorgt. Zwar ist Pluto in der Astrologie oft als Unruhestifter verschrien, doch Sie als Skorpion wissen, dass nichts Neues entsteht, wenn nicht zuvor etwas Altes weicht, und das heißt hier, im Beruf wird Raum für Innovation geschaffen. Das kann konkret ein neuer Job sein, ein Studium oder auch ein Sprung in die Selbständigkeit, die sich auch finanziell wunderbar auswirken kann.

Gesundheit und Fitness

Gesundheitlich könnte Pluto vor allem in der ersten Jahreshälfte für Unfälle oder Überlastungen sorgen, denn Sie sind oft nervös oder abgelenkt, und so passieren schnell Situationen, die etwas brenzlig werden. Lassen sie sich von Ihrer berüchtigten Intuition leiten, und schon wird alles im Lot sein.


Skorpion zweite Dekade (02.11. - 11.11.)

Liebe und Partnerschaft

Als festes Wasserzeichen reagieren Sie ähnlich wie Ihr sternen-Bruder Krebs sehr sensibel auf die Energie, die das Mond-Jahr 2020 uns allen beschert. Sie können jetzt im Strudel der Gefühle schwimmen, denn Sie gehen nicht unter, im Gegenteil, Sie werden immer stärker, je mehr Emotion Sie verspüren. Ihr Partner wird Sie vergöttern und glauben, den Hauptgewinn gemacht zu haben – und in gewissem Sinne hat er das auch. Wenn Sie Single sind, wird Ihr Blick allein die Herzen entflammen, denn Venus und Pluto machen Ihre Ausstrahlung jetzt geradezu unwiderstehlich, so dass Sie nicht lange allein bleiben.

Beruf und Finanzen

Mit der Saturn-Pluto-Konstellation, die ab Januar 2020 herrscht, können Sie große Erfolge im Beruf erleben, allerdings nur, wenn Sie sich richtig anstrengen, denn Saturn belohnt die Fleißigen. Wichtig ist außerdem, dass Sie sich getreu ans Gesetz halten und nirgendwo versuchen, mit etwas durchzukommen, sei es bei der Steuer oder bei dem Job, der nicht ganz legitim ist. Denn Saturn ist nicht nur streng, er führt im Mond-Jahr 2020 auch genau Buch darüber, was die Buben und Mädchen auf der Erde so treiben – Strafsanktion garantiert.

Gesundheit und Fitness

Vorsicht, dass Sie nicht „mondfühlig“ werden, denn 2020 könnten Sie gerade bei Vollmond zu Übertreibungen neigen, sei es einfach dadurch, dass Sie mit Tempo 100 durch eine Ortschaft rasen, um die Liebe Ihres Lebens zu sehen, doch Sie sehen nur die Punkte in Flensburg. Hüten Sie sich vor Exzessen…


Skorpion dritte Dekade (12.11.-21.11.)

Liebe und Partnerschaft

Es bleibt so spannend, dass es Außenstehende fast mit der Angst bekommen. Saturn und Pluto geben ab Januar 2020 Vollgas und verwandeln die Liebe in einen Kriegsschauplatz, vielleicht in ein Trümmerfeld, wenn man nicht achtgibt und rechtzeitig die wichtigsten Werte – Vertrauen und Respekt – beiseite bringt, um sie zu schützen. Sie könnten im Mond-Jahr 2020 solche Abenteuer in Sachen Liebe und Beziehung erleben, dass es sich wahrlich lohnt, später ein Buch darüber zu schreiben, und selbst wenn Sie ein Risiko eingehen und sich in Gefahr begeben, bringt Glücks-Planet Jupiter Sie sicher wieder heraus.

Beruf und Finanzen

Die Sterne kennen Ihr Potential in der Arbeit und fördern es 2020 bis zum Durchbruch. Wichtig ist aber, dass Sie jetzt nicht anfangen, am Arbeitsplatz zu „sticheln“ und überall Gefahren oder Intrigen zu erkennen, denn das könnte Ihnen jetzt so negativ ausgelegt werden, dass Sie bald die Papiere bekommen. Das wäre doch schade, denn insgesamt ist die astrologische Tendenz sehr positiv: Saturn und Jupiter in günstiger Konjunktion versprechen Ihnen große geldgewinne, Erbschaften oder sogar Glück im Spiel. Legen Sie sich also nicht mit dem Gesetz oder mit Vorgesetzten an, kaufen Sie sich lieber ein Los.

Gesundheit und Fitness

Es kommt in diesem temporeichen Jahr darauf an, ob Sie sich schützen können, und zwar in jeglicher Hinsicht. Behalten Sie Ihren kühlen Kopf und bestehen Sie bei erotischen Eskapaden auf dem nötigen Schutz, dann wird Ihre Gesundheit im Mond-Jahr nicht nur stabil sein, sondern sich sogar verbessern.


Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Skorpion

Sternzeichen: Schütze ( 22.11. - 21.12 )

Bild Sternzeichen Schütze

Tendenz: Ein unruhiges Jahr, doch ein Neuanfang mit großem Lernpotential!

Der Schütze ist ein echter Tausendsassa des Tierkreises: er ist gesellig, heiter, verspielt, intellektuell und welterfahren. Er vereint viele Gegensätze in sich, und genau das macht seine schillernde Persönlichkeit derart attraktiv und anziehend, dass er auch in der Liebe meistens „mitten ins Schwarze“ trifft. Als dynamisches Feuerzeichen ist der Schütze zudem ständig in Bewegung, und das bedeutet sowohl seelisch-emotional die Suche nach dem Schönen und Wahren (auch in der Liebe), als auch körperlich der Sport und die Fernreisen.

Als vom Jupiter regiertes Sternzeichen hat der Schütze – man muss es offen sagen – oft ein unverschämtes Glück, denn Jupiter steht in der Astrologie für das große Glück und die Gerechtigkeit, und die widerfährt den Schützlingen dieses Gestirns fast täglich. Doch im sensiblen Mond-Jahr 2020 steht der Jupiter nicht mehr im erfolgsverwöhnten Schützen, sondern er wandert weiter in das Sternzeichen Steinbock, das als solides Erdzeichen für Strenge und Begrenzung steht.

Unter diesem Aspekt fühlt sich der Schütze nicht wohl, denn der Steinbock bremst seine Energie und seine unbändige Lebensfreude und schürt sogar sein seelisches Feuer, das einer Stichflamme ähnelt, und kocht es zu einem gemütlichen Herdfeuer herunter. Im Mond-Jahr 2020 wird es also darum gehen, ob der Schütze seine hohen Ansprüche an sich selbst und seine Umwelt bescheidener gestalten und sich mit weniger zufrieden geben kann, als er erwartet.

Ungeduldig und anspruchsvoll, wie er ist, wird das nicht einfach werden, doch es wird ihm gelingen, und am Ende dieses wechselvollen Jahres ist aus dem kleinen Tausendsassa ein reifer Mensch geworden, der das Spielfeld des Lebens noch besser beherrscht als vorher…

Schütze erste Dekade (22.11 - 01.12.) 

Liebe und Partnerschaft

Der Schütze ist grundsätzlich den Erfolg gewohnt und das Glück in der Liebe, das ihm gleichsam zufällt – es ist so selbstverständlich für ihn, dass er es als sein Geburtsrecht ansieht, bewundert und angehimmelt zu werden. Kleiner Korrekturabzug, lieber Schütze: im Mond-Jahr 2020 ist es damit vorerst vorbei. Jupiter ist vom 14.05. bis zum 13.09.2020 rückläufig und macht die legendäre Ausstrahlung des Feuerzeichens ungewohnt unscheinbar, so dass es jetzt lernen muss, sich mit kleinen Gesten der Sympathie zufrieden zu geben. In Sachen Beziehung werden Sie emotional über sich hinauswachsen müssen.

Beruf und Finanzen

In beruflicher Hinsicht ist das Jahr 2020 gut, doch keineswegs ein Klasse-Jahr oder Ausnahme-Jahr, denn der Mond-Einfluss steht für das Konservative und Beständige. Wenn der Schütze jetzt expandieren will mit seinem Geschäft, sollte er auf seine Intuition hören (was er selten tut) und nicht die erstbeste Gelegenheit nutzen: Saturn verlangt, dass er gut nachdenkt. Dasselbe gilt für eine Karriere, wenn er angestellt ist, denn auch hier gelten jetzt Fleiß und Anstrengung sowie Überlegung, wo die Kräfte am besten eingesetzt werden.

Gesundheit und Fitness

In Sachen Gesundheit ist der „Heißsporn“ des Tierkreises oft außerordentlich vital. Doch er ist auch nervös und umtriebig, und manchmal steckt ein Fehler im System, sei es beim Fahrzeug oder im eigenen Bewegungsablauf. Der Schütze sollte 2020 vorsichtshalber keine großen Anstrengungen unternehmen.


Schütze zweite Dekade (02.12. - 11.12.)

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe kann der Schütze jetzt das große Los „schießen“, und zwar nicht, indem er wie gewohnt auf sein Charisma setzt, sondern durch Beobachtung, Empathie und echtes Gefühl. Das sind nicht unbedingt die astrologischen Waffen des Schützens, der lieber erobert, als langsam die Sympathie zu gewinnen, doch im Mond-Jahr 2020 wird er diese für ihn neuen Techniken zu beherrschen lernen. Insgesamt gibt ihm dieses außergewöhnliche Jahr viele wunderbare tiefe Emotionen, die er allein in der Erfahrung der Natur oder zu zweit mit dem Partner auskosten kann, und die sein Dasein zutiefst bereichern.

Beruf und Finanzen

Da Jupiter vom 14.05. bis zum 13.09.2020 rückläufig ist. Stellen sich berufliche Erfolge nur schwer oder gar nicht ein, und das ungeduldige Feuerzeichen muss sich ausnahmsweise in Geduld üben. Der rückläufige Jupiter hat jedoch auch Vorteile, denn er bringt legale Angelegenheiten wieder auf den Tisch: ein Verfahren (zum Beispiel vor dem Arbeitsgericht) könnte neu aufgerollt werden, mit einem positiven Ausgang für den, der wirklich Recht hat. Auch finanziell sehen die Sterne unter dem rückläufigen Jupiter zwar keine Gewinne, aber dafür einen langfristigen Erfolg bei soliden Anlagen und beständigen Werten.

Gesundheit und Fitness

Die Mondknoten gehen am 06.05.2020 in die Zwillinge-Schütze-Achse über und stellen die Themen Reisen, Spiritualität, Religion, Ethik und Philosophie in den Mittelpunkt. Durch diese Tätigkeiten kann sich der Schütze jetzt erholen und Gesundheit im ganzheitlichen Sinn erleben oder wiederherstellen.


Schütze dritte Dekade (12.12. - 21.11.)

Liebe und Partnerschaft

Der Schütze hat im Mond-Jahr 2020 mit Emotionen zu kämpfen, die er teils nicht versteht, teils auch nicht akzeptiert, weil sie ihm zu wesensfremd sind. Mit dem rückläufigen Schützen ist auch die Liebe von Mai bis September 2020 nicht der große Wurf, denn das strahlende Licht der Persönlichkeit leuchtet nun nur noch gedimmt, und das wirkt nicht attraktiv. Doch diese Unstimmigkeiten sind nicht wirklich geeignet, den hoffnungsvollen Optimisten wirklich traurig zu stimmen, denn auch in dieser kühlen Atmosphäre wird er noch immer sein Glück in der liebe finden, wenn auch vielleicht erst nach Anstrengungen.


Beruf und Finanzen

Das Jahr „Zwanzigzwanzig“ ist für Schützen der dritten Dekade anstrengend, doch sie meistern es zumindest in beruflicher Hinsicht besser als die ersten beiden Dekaden, denn sie haben schon etwas Steinbock-Einfluss und verstehen sich daher besser mit Saturn, der jetzt den Arbeitsplatz dominiert. Denn Saturn ist nun der Herrscher des Erfolgs, und nur der, der sich anstrengt, kann Erfolg haben. Das Glücksrittertum, das dem Schützen so gut ansteht, ist 2020 erst mal vorbei, doch er lernt etwas anderes, sehr Wertvolles: dass eigene Leistung nicht nur belohnt wird, sondern auch die Welt besser machen kann. Chapeau.

Gesundheit und Fitness

Wenn der Schütze feiern gehen will, um sich vom Ernst des Jahres zu erholen, soll er gut aufpassen; Eskapaden jeder Art werden vom Saturn-Jupiter-Aspekt nicht begünstigt, sondern können ungewollte Folgen haben. Gesundheitlich sind Oberschenkel und Hüften besonders empfindlich, Vorsicht ist anzuraten.



Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Schütze

Sternzeichen: Steinbock ( 22.12. - 20.01 )

Bild Sternzeichen Steinbock

Tendenz: Ein strebsames Jahr – ein Aufwärts-Trend nach Hindernissen!

Der gestrenge und solide Steinbock ist alles, aber kein Glücksritter: schon als Kind überaus ernsthaft, ist er vom Motiv des Ehrgeizes beherrscht und glaubt felsenfest, dass nur harte Anstrengung ihm Erfolg bringt. Im Mond-Jahr 2020 wird es für den soliden Steinbock einige Bestätigung seines Glaubens geben, denn mit Glück-Planet Jupiter im eigenen Sternzeichen geht es jetzt verstärkt darum, tatsächlich für harte Arbeit ein gesichertes Einkommen oder ein gutes Auskommen zu erhalten.

Der Steinbock wird sich also im Jahr 2020 durchaus wohlfühlen, da er mit der astrologischen Großtendenz, die vorherrscht, innerlich völlig übereinstimmt. Im Beruf und in Sachen Karriere verhilft ihm Jupiter jetzt zu dem Glück des Tüchtigen, das er ehrlich verdient hat, denn er ist traditionell die Seele des Betriebs und die Stütze der Firma und darf sich durchaus mal auf seinen Lorbeeren ausruhen. Zuhause, im Kreis der Familie, ist das kardinale Erdzeichen nun ganz in seinem Element, denn der Mond bestrahlt diese Bereiche 2020 positiv und fördert die Geselligkeit und die Harmonie.

Familienthemen können endlich gelöst werden, eine Versöhnung ist in greifbarer Nähe. Auch Single-Steinböcke können jetzt besser zu ihren Gefühlen stehen und sogar ihr großes Glück in der Liebe finden, denn Venus geht mit Saturn mehrmals im Jahr 2020 eine harmonische Konstellation ein – beste Chancen in der Liebe garantiert.

Es wird jedoch gerade für dieses ernste und manchmal etwas rechthaberische Sternzeichen darum gehen, ob es auch die intuitiven und emotionale Belange seiner Umwelt, seines Partners und seiner Kinder versteht, damit das Jahr insgesamt und ganzheitlich zu einem Erfolg wird und nicht nur einseitig-materiell zu einer positiven Bankbilanz….

Steinbock erste Dekade (22.12. - 31.12.) 

Liebe und Partnerschaft

Die Liebe ist ungewöhnlich harmonisch, und auch eine Aussöhnung mit alten Themen befindet sich nun in greifbarer Nähe. Bis zum 06.05.2020 befinden sich die Mondknoten noch auf der Steinbock-Krebs-Achse, was bedeutet, dass die Themen Familie, Mütterlichkeit, Kinder jetzt wichtig sind. Diese Themen sollten gerade auch in Ihrem Leben in der ersten Jahreshälfte die Hauptrolle spielen – entweder mit den wirklichen Personen, oder als finale Aussöhnung mit den Erinnerungen, wenn Sie Mutter-Themen haben. In Sachen Beziehung kann eine bestehende Partnerschaft erheblich vertieft und intensiviert werden.

Beruf und Finanzen

Beruflich ist Jupiter im Steinbock ideal, um Fortschritte zu machen und das Karriere-Rad endgültig in Ihre Richtung zu drehen. Besonderen Aufwind senden die Sterne im Frühjahr und nochmals im Juli, wenn Saturn direkt in Ihrem Sternzeichen steht und Ihnen zuwinkt, sich anzustrengen, um den Gipfel zu erreichen. Finanziell sollten Sie ausgesorgt haben, und dank Ihrer Sparsamkeit verstehen Sie es, Ihren Lebensstil zu erhöhen, ohne sich in Unkosten zu stürzen – denn Sie wollen nicht nur verdienen, sondern such erhalten.

Gesundheit und Fitness

Da Ihr Geburtsstern Saturn vom 11.05. bis zum 29.09.2020 rückläufig ist, könnte es Komplikationen geben, die sich auf die Heilung von Wunden oder auf wiederkehrende chronische Krankheiten beziehen. Allerdings ist diese Tendenz nur geringfügig und kann mit Ihrer üblichen Disziplin vermieden werden.


Steinbock zweite Dekade (01.01. - 10.01.)

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe wird der Steinbock zweiter Dekade vom Mond-Jahr verwöhnt, denn er erlaubt sich nun erstmals, seinen inneren Gefühlsreichtum zu zeigen. Sonst die Eisprinzessin des Tierkreises, taut der gestrenge Steinbock unter dem Mond-Einfluss spürbar auf und kann nun endlich befreit lachen, leben und lieben. Ihr Partner wird sich erneut von Ihnen in Ihren Bann gezogen fühlen, und falls Sie noch auf der Suche sind, wird Ihre neue Emotionalität und leichte Verletzlichkeit Ihren Charme nur erhöhen und Ihnen die Herzen zufliegen lassen. Beste Zeiten: das erste Quartal und der heiße Liebes-Sommer 2020.

Beruf und Finanzen

Grundsätzlich sind Sie ein Leistungsträger, und daher kommt Ihnen die astrologische Großtendenz von Jupiter im Steinbock sehr gelegen, denn nun geht es um den Erfolg des Tüchtigen (und das sind Sie). Mit Saturn in der Rückläufigkeit vom 11.05. bis zum 29.09.2020 sind beruflich jedoch erst einmal kleinere Sprünge vorgesehen, denn der ganz große Durchbruch ist unter diesen Sternen noch gehemmt. Größere Karriere-Schritte werden erst danach, oder zu Beginn des Jahres möglich sein, doch die Gesamttendenz ist überaus positiv.

Gesundheit und Fitness

Da Sie im Mond-Jahr generell sehr viel arbeiten und wenig entspannen – außer in der Liebe – könnte ein Burn-Out ins Haus stehen. Auch ist Ihre sitzende Lebensweise nicht geeignet, Ihre astrologische Schwachstelle, Rücken und Knochen, zu schonen. Bekommen Sie Stress nicht ins „Kreuz“!


Steinbock dritte Dekade (11.01.-20.01.)

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe ist 2020 grundsätzlich eine wunderbare Zeit vorgesehen, denn die Sterne öffnen Ihren inneren Reichtum an Leidenschaft und Sinnlichkeit, und das kommt nicht nur Ihrer Partnerschaft zugute, sondern auch Ihnen selbst, denn Sie machen neue Erfahrungen, die Ihre Seele berühren. Ihr Geburtsstern Saturn ist jedoch vom 11.05. bis zum 29.09.2020 rückläufig und beschert Ihnen durch seine „Bockigkeit“ ein hartes Los. Denn in der Rückläufigkeit kann es geschehen, dass der Traumpartner sich plötzlich in Luft auflöst oder die erhoffte Beziehung ausbleibt. Keine Sorge – es wird wieder anders.

Beruf und Finanzen

Beruflich könnte 2020 ein Jahr des absoluten Durchbruchs werden. Kennen sie das Sprichwort „Glück in der Liebe, Pech im Spiel“? Der Steinbock kann im Mond-Jahr 2020 beides haben, Glück in der Liebe (sofern er nicht ausgerechnet beim rückläufigen Saturn im Sommer sein Schicksal herausfordert) und Erfolg im Beruf, denn das ist es, was man auch mit dem Spiel des Lebens umschreibt. Jupiter, Saturn und Pluto gehen am Sternenhimmel eine Konjunktion ein, die man nur alle 100 Jahre erlebt, und können die kühnsten Karrieren realisieren.

Gesundheit und Fitness

Sie könnten sich ab Mitte 2020 durch den aktiven Neptun-Einfluss und den Mondknoten auf der Zwilling-Schütze-Achse versucht fühlen, ungewohnt viel zu experimentieren – sei es mit Reisen zu exotischen Destinationen oder mit Sport und Heilmitteln. Achten Sie bitte auf Ihre Sicherheit und Ihre Vorsorge.


Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Steinbock

Sternzeichen: Wassermann ( 21.01 - 19.02 )

Bild Sternzeichen Wassermann

Tendenz: Ein erkenntnisreiches Jahr – Persönlichkeitsentwicklung!

Der Wassermann kann vom neuen Mond-Jahr 2020 in ganz besonderer Weise profitieren, und zwar gerade dann, wenn er es am wenigsten erwartet. Als festes Luftzeichen (nicht etwa Wasserzeichen) ist der Wassermann in der Astrologie von den Werten Freiheitsdrang, Gerechtigkeit und Humanität beseelt, denn ihm geht es primär darum, innovative Erkenntnisse zu erlangen, seine Umwelt zu reformieren und die Gesellschaft als Ganzes voranzubringen. Uranus, der Planet des Fortschritts, gibt ihm die Kraft dazu.

Er ist ein großer Visionär, der den Kopf voller Träume und manchmal auch „in den Wolken“ hat und nicht immer ganz praktisch veranlagt ist. Doch das ist wichtig, denn Visionäre braucht die Welt, um geistig voranzukommen. Im Mond-Jahr 2020 bekommt es der sonst so verträumte und intellektuelle Wassermann jedoch statt mit Visionen mit den Gefühlen zu tun, für die der Mond steht: seine Gefühle und die der anderen. Es wird für ihn zum Thema, sich stärker mit seinen eigenen verdrängten Affekten auseinanderzusetzen, die er gewöhnlich gern als Gefühlsduselei abtut, weil er sie nicht rational analysieren kann.

Es wird jedoch nicht möglich sein, im Mond-Jahr 2020 alle Gefühle abzutun, denn er muss sich ihnen jetzt stellen. Auch die eigene Beziehung wird einem Prüfstand unterzogen, denn sie könnte entweder nicht mehr zu ihm passen, oder reformbedürftig sein. Beruflich profitiert der Wassermann von seiner vertieften Selbsterkenntnis, die ihn endlich in die Lage versetzt, die richtigen Entscheidungen zu treffen, und der ehrgeizige Planet Saturn weist ihn an, jetzt zu sparen und sich auf eine Karriere festzulegen, damit die erwünschten Erfolge nicht mehr lange auf sich warten lassen...

Wassermann erste Dekade (21.01. - 30.01.)  

Liebe und Partnerschaft

In der Liebe macht der Wassermann 2020 die Erfahrung, dass der schöne Schein, den ihm Mond und Venus vorgaukeln, nichts mehr ist als eben das, Schein. Eine vermeintlich große Liebe könnte sich als Strohfeuer entpuppen und eine Fernbeziehung endgültig vorbei sein. Nicht, dass es ihn enttäuschen würde, ist er doch ohnehin mehr an der aufregenden und intellektuellen Seite einer Freundschaft interessiert, als an Seelen-Schmerz und Drama. Im Mond-Jahr könnte er jedoch die Bekanntschaft eines anderen reizenden Luftzeichens machen, dann ist die Illusion perfekt, er geht wie auf Wolken – oder stürzt ab.

Beruf und Finanzen

Im Beruf kommt es unter der vorherrschenden Saturn-Jupiter-Konstellation stärker als sonst darauf an, dass Sie unbedingt korrekt arbeiten, denn kleine Ungenauigkeiten werden jetzt nicht mehr nachgesehen. Insgeheim ärgern Sie sich über die „pedantische“ Atmosphäre im Büro, denn ein Freigeist, der Sie sind, fühlen Sie sich immer dem Großen du Ganzen verbunden und können schwer Ihre Konzentration auf ein Ziel richten. Diese Disziplin werden Sie 2020 jedoch lernen müssen, denn davon hängt Ihr Erfolg ab, beruflich und finanziell.

Gesundheit und Fitness

Die Wassermänner müssen jetzt mehr als andere darauf achten, dass ihre Knöchel und Unterschenkel geschützt sind – knicken Sie nicht beim Wintersport um! Das ist ihre astrotypische Schwäche, und gerade im aktiven Mond-Jahr 2020 könnten Sie sich sportlich überanstrengen oder überheben.


Wassermann zweite Dekade (31.01. - 09.02.) 

Liebe und Partnerschaft

Grundsätzlich hat der Wassermann zweiter Dekade im Mond-Jahr 2020 die Gelegenheit, über sich hinauszuwachsen und neue Bekanntschaften zu machen, die nicht nur seinen Horizont erweitern, sondern auch seine Seele streicheln. Allerdings kommt es sehr stark auf das richtige „timing“ an, denn die Sterne stehen nicht immer günstig für die Beziehung. Der Spätherbst könnte liebestechnisch nicht zum Besten stehen, denn vom 14.10. bis 03.11.2020 sorgt der rückläufige Merkur dafür, dass Sie und Ihr Partner aneinander vorbei reden.

Beruf und Finanzen

Beruflich ist die ganzjährig vorherrschende Saturn-Pluto-Konstellation bestens dazu geeignet, Sie endlich zu Ehrgeiz und Höchstleistungen anzuspornen. Sie sind zwar hochintelligent, lieber Wassermann, doch Sie geben oft nicht alles, sondern versuchen, gerade so durchzukommen im Beruf. Im Mond-Jahr 2020 wird das nicht mehr möglich sein, denn nun verlangen die Sterne von Ihnen, dass Sie zu Ihrer persönlichen Bestform auflaufen. Und nicht nur die Sterne – auch Ihr Chef, Ihre Kollegen, Ihre Kunden. Ihr Bankkonto freut sich.

Gesundheit und Fitness

Gesundheitlich sollte das Jahr 2020 für Sie recht positiv verlaufen, zumal Ihr Geburtsplanet Uranus sich einige Zeit im naturverbundenen Stier aufhält: Erholung an frischer Luft und in der freien Natur wird Ihre Lebensgeister stärken. Channeln Sie Ihr inneres Naturkind, profitieren Sie vom Grün.


Wassermann dritte Dekade (10.02.-19.02.) 

Liebe und Partnerschaft

Der Wassermann ist im Mond-Jahr 2020 ungewöhnlich unruhig, denn wenn er sonst die Liebe mit ruhiger Gelassenheit auffasst – als „Freundschaft plus“ – kann er jetzt auf einmal ihre verborgene Tiefendimension erahnen. Der Mond macht ihn fast hellsichtig, und unglaublich intuitiv. Wenn Sie eine Beziehung haben, wird die Erotik gesteigert; falls Sie Single sind, locken Abenteuer, die sich einfach anlassen, aber unglaublich vertiefen können. Mit der rückläufigen Venus, die zudem in Spannung zum Uranus steht, sind jedoch die Monate Mai und Juni nicht die größten Liebes-Favoriten, die Erfüllung kommt im Herbst.

Beruf und Finanzen

Mit Saturn im Wassermann vom 22.03. bis 02.07.2020 könnte der berufliche Trend jetzt in Richtung Konsolidierung gehen: Festhalten, was man errungen hat, und nicht nach Innovationen streben. Das ist nicht gerade sehr typisch für den geborenen Erfinder unter den Sternzeichen, der naturgemäß immer schon überlegt, wie man was verbessern und erneuern könnte. Doch in diesem Jahr geht es für Sie beruflich darum, mit Stolz auf die eigene Position (Saturn) zu blicken und das Glück (Jupiter) in der Nähe zu finden, nicht in der Ferne.

Gesundheit und Fitness

Im feuchtkalten Mond-Jahr 2020 könnten Erkältungen ein großes Thema sein, das wiederkehrt, denn Ihr Immunsystem ist nicht das stärkste. Bauen Sie Ihre Abwehrkraft auf und lassen Sie sich von schein barer Stagnation im Beruf nicht seelisch unterkriegen, sondern bewahren Sie Ihren Humor und Optimismus.


Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Wassermann

Sternzeichen: Fische ( 20.02 - 20.03 )

Bild Sternzeichen Fische

Tendenz: Ein illusionsloses Jahr, in dem das Sein wichtiger ist als der Schein!

Die Fische sind in der Astrologie ein Doppelzeichen, wie Waage und Zwillinge – sie können ohne das geliebte Du nicht existieren, ohne den Anderen, ihre verwandte Seele, ihren Zwillingspartner, der sie ergänzt. Die Liebe ist also essenziell und stellt gleichsam ein wahres Lebens-Elixir für die Fische dar, die als bewegliches Wasserzeichen von tiefen Gefühlen und verstärkter Intuition geprägt sind, die ihren Ausdruck findet in Kunst und Musik, Medialität und Magie.

Im Mond-Jahr 2020 wird es jedoch verstärkt darum gehen, Schein und Sein voneinander zu trennen – insbesondere in der Liebe, wo das Blendwerk gewöhnlich am dichtesten und am schwersten zu durchdringen ist. Denn der Mond macht uns alle besonders gefühlsselig, und besonders gilt das für die Wasserzeichen Krebs, Skorpion und Fische, die sich noch leichter von ihren Emotionen beherrschen lassen als andere. Neptun ist in der Astrologie der Planet, der die sensiblen Fische regiert, und gerade Neptun geht 2020 einige spannungsreiche Konstellationen ein, so dass die Liebe des Fisches mehr als einmal auf die Probe gestellt wird.

Fragen wie: ist er/ sie richtig für mich?, ist diese Beziehung noch haltbar?, soll ich mich trennen?, werden mehr als einmal gestellt, und es wird dem Fisch dringend geraten, sich auf die Fakten statt auf die Wünsche zu konzentrieren, wenn er diese Fragen beantworten will. Die Sehnsucht nach dem Glück ist nicht identisch mit dem Glück selbst! Beruflich und finanziell steht unter dem wechselhaften Mond vieles unter großen Schwankungen, was sinngemäß bedeutet, dass man einmal mehr den bekannten Karriereweg „vom Tellerwäscher zum Millionär“ erfahren kann, und zwar in beiden Richtungen…

Fische erste Dekade ( 20.02.-29.02.)

Liebe und Partnerschaft

Grundsätzlich läutet das Mond-Jahr 2020 für alle Wasserzeichen – Fische, Krebs, Skorpion – eine Phase großen Glücks in der Liebe ein. Das gilt besonders für den gefühlvollen und hochspirituellen Fisch, dessen Emotionen vom Mond-Einfluss gleichsam gespiegelt und verdoppelt werden, so dass er zeitweise in einem Spiegelkabinett der Sinne wandelt, das überall bezaubernd ist. Mit dem rückläufigen Merkur hapert jedoch im Februar/März und wieder im Juni/Juli die Kommunikation mit dem oder der Liebsten, so dass es zu unerwünschten Verstimmungen kommen kann, die auf Missverständnissen beruhen.

Beruf und Finanzen

Da Jupiter, der Glücksplanet, 2020 auch in Ihrem Sternzeichen steht, sollte ihnen beruflich alles gelingen, was Sie sich vornehmen. Der Fokus liegt jedoch auf „vornehmen“: Sie müssen endlich lernen, sich auf ein Ziel zu konzentrieren. Tun Sie das nicht und oszillieren in wahrer Fische-Art unschlüssig zwischen den Möglichkeiten, wird diese Chance für Sie ungenutzt vergehen. Ihr Zauberwort 2020 lautet daher Konzentration, und mit der nötigen Konzentration auf Ihre Karriere werden Sie die Treppe nach Oben besteigen und finanziell reich.

Gesundheit und Fitness

Neptun, Ihr Geburtsherrscher, meint es gut mit Ihnen, denn Sie erfahren nun ein Jahr mit ausgezeichneter Gesundheit. Vorausgesetzt, dass Sie sich einen etwas regelmäßigeren Lebensstil zulegen, denn die work-life-balance ist gerade für die Fische ein großes Thema und maßgeblich an der Gesundheit beteiligt.


Fische zweite Dekade (01.03. - 10.03.)

Liebe und Partnerschaft

Mit der rückläufigen Venus ist zwischen dem 13.05. und dem 25.06.2020 in der Liebe eine Ruhepause angesagt, die jedoch auch zu Überraschungen führen kann – die rückläufige Venus bringt manchmal den Ex zurück. Hier sollten sie sicher wissen, ob Sie dieses „Geschenk“ der Sterne auch wirklich haben wollen, denn eigentlich steht die kosmische Ausrichtung jetzt auf Erneuerung und nicht auf Wiederkehr des Alten. Denn im Mond-Jahr 2020 häuten Sie sich wie eine Schlange und können endlich zu Ihrer wahren Größe auflaufen – und manche Menschen passen nicht mehr dazu. Trennen Sie sich von Ihnen.

Beruf und Finanzen

Beruflich sollten Sie 2020 Ihre kühnsten Träume erfüllen können, denn die Grundtendenz des Jahres – Jupiter-Saturn – steht für strebsamen Erfolg, und Ihr Geburtsplanet Neptun greift ihnen zudem stützend unter die Arme. Insbesondere Berufe, die mit Kunst und Spiritualität zu tun haben, sind jetzt besonders begünstigt, denn Ihre Kreativität wird von den Sternen gefördert. Wollten Sie nicht schon immer eine Ausstellung impressionistischer Malerei leiten, Ballett tanzen, zaubern, einen Workshop für intuitives Trommeln geben oder sich in Feng-Shui weiterbilden? 2020 geben die Sterne grünes Licht.

Gesundheit und Fitness

Mit der starken Neptun-Aspektierung in Ihrem eigenen Sternzeichen fahren Sie gleichsam auf der Überholspur, denn Ihr eigener Planet unterstützt Sie und gibt Ihnen auch gesundheitlich die besten Voraussetzungen, um 2020 zu einem echten Erfolgs-Jahr werden zu lassen, in dem nichts vom Glück ablenkt.


Fische dritte Dekade (11.03. - 20.03.)

Liebe und Partnerschaft

In der Beziehung werden Sie viel experimentierfreudiger als die anderen Sternzeichen, denn die Fische dritter Dekade gehen mit dem Mond-Einfluss 2020 ungeheuer kreativ um. Liebe, Beziehung, Eskapade? Alles ist jetzt möglich, und dank des Mond-Einflusses können Sie sich jetzt schrankenlos verschenken. Mit dem Wechsel des Mondknotens auf die Zwillinge-Schütze-Achse ab dem 06.05.2020 werden zudem Themen wie Fernreisen, Philosophie, Expansion und kommunikativer Austausch wichtiger – und das bedeutet für den sensiblen Fisch oft, dass er sein Seelen-Heil im Exotischen sucht, sei es eine neue Heilmethode, ein Aussteiger-Trip nach Goa oder ein fremdartiger Partner.

Beruf und Finanzen

Mit dem rückläufigen Merkur sind vor allem im Juni/Juli Verhandlungen im Beruf ungünstig aspektiert, so dass man wichtige Termine besser verschiebt, denn in dieser Zeit könnte es zu Missverständnissen kommen. Generell gilt jedoch, dass Mond und Venus 2020 Ihr Vertrauen ins Leben, und damit auch in den Beruf, maßgeblich unterstützen und fördern. Sie werden also erleben, dass Planungen gut ausgehen, dass ein Aufstieg möglich ist, dass das Universum zu Ihren Gunsten gesinnt ist – was wollen Sie eigentlich noch mehr?

Gesundheit und Fitness

Gesundheitlich sollte das Mond-Jahr 2020 ein sehr gutes Jahr werden, denn es gibt keine ungünstigen Aspekte auf Ihre Geburtssonne, und Ihre Kraft sollte daher ungebrochen sein. Bleiben Sie dennoch vorsichtig, denn Mars kann Sie zu Überanstrengungen anstiften: Sie könnten auf schwachen Füßen stehen.

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Fische