» mehr Berater anzeigen... «

Monatshoroskop August 2015


Bild Widder Bild Stier Bild Zwilling Bild Krebs Bild Loewe Bild Jungfrau Bild Waage Bild Skorpion Bild Schuetze Bild Steinbock Bild Wassermann Bild Fische
Klicken Sie auf Ihr Sternzeichen

Sternzeichen: Widder ( 21.03. - 20.04. )



Liebe: Im August wollen Sie sich so richtig verwöhnen lassen. Mit Ihrem Geburtsplaneten Mars im Löwen ab dem 09.08. kann nichts mehr schiefgehen, und bis zur Monatsmitte bescheren Ihnen die Sterne eitel Sonnenschein in der Beziehung. Sie gönnen sich Luxus, teure Restaurants (sehen und gesehen werden), Wellness-Spa vom Feinsten – und vielleicht ein kleines schickes Cabrio, wenn möglich, als Eigentum, falls nicht, geleast. Ihr Partner profitiert gewaltig von Ihrer Generosität. Falls Sie Single sind: dies ist kein Monat für feste Bindungen, wohl aber für interessante Begegnungen. Nur tragen Sie bitte nicht so dick auf, wenn Sie jemanden kennenlernen!

Beruf: Um die Monatsmitte herum stresst Sie der Neumond (14.08.) und es bleibt so manches liegen. Falls Sie Urlaub haben, freuen Sie sich: die Zeit ist optimal, um Ihre Batterien aufzuladen. Sollten Sie jedoch arbeiten müssen, passen Sie auf: Merkur in der Jungfrau macht Chefs kritisch, Kollegen launisch und Kunden anspruchsvoll.

Gesundheit: Der August bringt mit Merkur in der Jungfrau ein besonderes Augenmerk auf Heilung und alle Gesundheitsanliegen, typische Themen der Jungfrau. Sie haben in der Vergangenheit ein wenig über die Stränge geschlagen, lieber Widder. Versuchen Sie, kleine Ernährungssünden auszugleichen, und treiben Sie mehr Sport.

Spirituelles: Der Engel Leuviah sendet Ihnen Geborgenheit und hilft dabei, die richtige Mitte zu finden zwischen Extremen.





Bild Sternzeichen Widder
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Widder
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Widderfrau und die Liebe
Die Widderfrau und ihr Look
Widder und die Spiritualität

Sternzeichen: Stier ( 21.04. - 21.05 )



Liebe: Falls Sie noch nicht gebunden sind – dieser Monat hat Bindungsqualitäten. Single-Stiere haben ab der Monatsmitte die Qual der Wahl zwischen mehreren attraktiven Partnern. Allerdings sorgt Merkur in der Jungfrau ab dem 07.08. dafür, dass Sie etwas zu kritisch vorgehen bei der Auswahl – bitte seien Sie doch gnädig, sonst wird kein Sterblicher Ihren hohen Ansprüchen genügen! Stiere mit Partner finden im August keine rechte Ruhe in Ihrer Beziehung und wollen mehr, als der Liebste zu geben vermag. Zum Monatsende wird es wieder besser und harmonischer, doch der Vollmond in den Fischen (29.08.) kann Sie sentimental oder melancholisch machen.

Beruf: Sie haben Ihre Hausaufgaben gemacht. In den vergangenen Monaten sind Sie durch eine harte Prüfung gegangen, und oft wurden Sie zu Unrecht kritisiert, oder unter Ihrem Wert behandelt (etwas, was ein Stier nur sehr selten verzeiht). Jupiter im verwandten Erdzeichen Jungfrau ab dem 11.08. verhilft Ihnen zu Höhenflügen im Job. Sie wissen genau, was Sie können und starten voll durch, und das Schöne ist: Ihr Selbstbewusstsein ist jetzt endlich auf der Höhe. Gute finanzielle Möglichkeiten bis zum Monatsende runden das Glück ab.

Gesundheit: Der August ist ein ruhiger und angenehmer Monat für Ihre Gesundheit, sofern Sie sich im Beruf nicht überanstrengen. Die Sterne raten, etwas mehr „Geist“ und weniger „Materie“ zu leben – wann war nochmal der nächste Meditationskurs?

Spirituelles: Der Engel Mebahel hilft Ihnen jetzt, die richtigen Entscheidungen zu treffen, welche alle Personen in Ihrem Umfeld mit einbeziehen.





Bild Sternzeichen Stier
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Stier
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Stierfrau und die Liebe
Die Stierfrau und ihr Look
Stier und die Spiritualität

Sternzeichen: Zwillinge ( 22.05. - 21.06 )

>

Liebe: Interessant, lieber Zwilling! Da haben Sie gerade einen höchst abenteuerlichen – im Sinn von erkenntnisreichen – Juli hinter sich, und schon steht der nächste Erkenntnis-Monat vor der Tür. Am 07.08. wechselt Ihr Geburtsherrscher, Merkur, in die Jungfrau, und sorgt für Stabilität, Ordnung und das große Aufräumen nach dem Fest. Sie wissen schon… Jetzt gilt es, Bilanz zu ziehen. Für Zwillinge, die mehr als einen (Wunsch-) Partner haben, heißt es jetzt, die richtige Wahl zu treffen und sich fester zu binden. Doch beeilen Sie sich: bis Monatsende sollten Sie wissen, mit wem Sie den Urlaub verbringen. Oder den Herbst. Oder Ihr Leben.

Beruf: Am 11.08. fühlen Sie sich wie Gustav Gans, denn dann wechselt der Jupiter in die Jungfrau und Sie können von besonders förderlichen Entwicklungen profitieren: eine Gehaltserhöhung, eine Beförderung, ein Auslandsprojekt? Der Trend hält bis zur Monatsmitte an, dann stresst Sie der Neumond im Löwen (14.08.) und danach müssen Sie im Beruf etwas kleinere Schritte machen. Nicht, dass es Ihnen schadet – aber Sie sollten lernen, Ihr Tempo zu regulieren.

Gesundheit: Sie neigen zu Nervosität. Im August sollten Sie alles tun, um Ihre Nerven zu beruhigen: von bewährten Baldrian bis hin zur Akupunktur ist alles recht, was Ihre Seele streichelt. Denn Sie brauchen Ihre Kraft ungeteilt für die kommenden Monate.

Spirituelles: Der Engel Sealiah stellt eine Verbindung her zwischen Gestern und Heute. Nutzen Sie seine Kraft, um Unterstützung für Ihre Vorhaben aus der Weisheit der Zeit zu schöpfen.





Bild Sternzeichen Zwillinge
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Zwillinge
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Zwillingefrau und die Liebe
Die Zwillingefrau und ihr Look
Zwillinge und die Spiritualität

Sternzeichen: Krebs ( 22.06. - 22.07. )



Liebe: Der Vollmond in den Fischen (29.08.) ist Ihr Traumdatum, wenn Sie eine wunderbare Nacht mit Ihrem Partner erleben wollen – und hoffentlich mit viel stimmungsvollem Mondlicht. Wir kennen Sie, lieber Krebs – das Romantischste ist Ihnen noch nicht gut genug, und Sie würden am liebsten in einer Monet-Landschaft mit Seerosen dahinschwimmen. Doch der Beginn des Augusts ist nicht Ihre Zeit in der Liebe. Am Sternenhimmel gibt es zu viel Bewegung, die Sie irritiert, und der Intellektuellenplanet im Nörglerzeichen Jungfrau ab der zweiten Augustwoche kann dazu führen, dass Sie Ihren Partner plötzlich gar nicht mehr rosarot sehen. Sehr zu Ihrem Nachteil, denn er kümmert sich wirklich großartig um Sie. Machen Sie es wett, indem Sie ihm Ihre ganze Aufmerksamkeit schenken.

Beruf: Sie sollten im August finanziell deutlich vorankommen, und das beruhigt Ihre Nerven, denn Krebse sparen gern etwas für harte Zeiten (auch wenn die nicht kommen). Vom 11.-27.08. können Sie gut investieren, am besten in Wertpapiere, Aktien oder Immobilien. Auch im Beruf geht es bergauf, sofern Sie Ihre Stimmungen meistern und kleine Rückschläge nicht persönlich nehmen.

Gesundheit: Durchwachsen – einerseits ist im August keine Störung Ihrer Gesundheit zu sehen, andererseits sind Ihre astrotypisch empfindsamen Zonen (Brust, Bronchien, Verdauung) mal wieder generalüberholungsreif. Tun Sie sich einen Gefallen und lassen Sie sich durchchecken.

Spirituelles: Veubiah ist der Engel, der Ihnen beisteht, wenn Sie versuchen, Himmel und Erde zusammenzubringen – oder Ihre Spiritualität im Alltag besser zu leben..





Bild Sternzeichen Krebs
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Krebs
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Krebsfrau und die Liebe
Die Krebsfrau und ihr Look
Krebs und die Spiritualität

Sternzeichen: Löwe ( 23.07 - 22.08 )



Liebe: „Ihr“ Monat August startet nicht ganz unkompliziert, lieber Löwe, denn der Saturn im Skorpion am 02.08. macht auf alte Wunden und vergangene Prozesse aufmerksam, die wieder Beachtung verdienen. In der Liebe könnte es sein, dass Ihr Partner Sie mit alten Streitthemen konfrontiert, oder dass Sie eine Rechnung begleichen müssen für etwas, was Sie für längst vergessen gehalten haben – eine Kränkung, eine Tat aus Eitelkeit oder Stolz. Mit dem Neumond im Löwen am 14.08. wird es jedoch wieder entspannter und Sie fühlen sich geborgener in Ihrer Beziehung. Ein Hinweis: versuchen Sie nicht, Ihren Partner zu „kaufen“ oder mit Geschenken zu bestechen – der Jupiter-Einfluss im August verleitet Sie dazu! Single-Löwen: passen Sie auf, dass die neue Begegnung nicht von irgendwoher geschickt wird. Es könnte eine Falle sein, wenn ein Fremder schmeichelt.

Beruf: Ihre Auffassungsgabe ist hervorragend, doch mit Mars im Löwen ab dem 09.08. mangelt es Ihnen an Diplomatie. Sie müssen doch nicht immer brüllen, lieber Leo… Wählen Sie eine taktvolle Kommunikation, um im Beruf voranzukommen. Geld: positive Tendenz, jedoch geben die Sterne im August eine Warnung vor spekulativen Geschäften – wie gewonnen, so zerronnen.

Gesundheit: Kümmern Sie sich um Ihr Herz, Merkur in der Jungfrau will Sie Achtsamkeit lehren. Die leisen Töne bekommen Ihnen besser.

Spirituelles: Hakamiah ist der Name des Engels, der Ihnen neuen Mut macht, wenn Ihr gewohnt königliches Selbstbewusstsein einmal im Keller ist. Er hilft Ihnen, Krisen durchzustehen.





Bild Sternzeichen Löwe
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Löwe
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Löwefrau und die Liebe
Die Löwefrau und ihr Look
Löwe und die Spiritualität

Sternzeichen: Jungfrau ( 23.08 - 22.09 )



Liebe: Spüren Sie schon den Aufwind, liebe Jungfrau? Ab der Monatsmitte – eigentlich schon ab dem 11.08., wenn Glücksplanet Jupiter in Ihr Zeichen Jungfrau wechselt – sind auch Sie einmal auf der Sonnenseite des Lebens, und das heißt, auch die Liebe lächelt Ihnen zu. Sie werden ungewohnt wagemutig und trauen sich mehr zu, und Ihr neues Selbstbewusstsein lässt Sie richtig strahlen. Sie werden zum Blickfang und Männer-Magnet. Single-Jungfrauen ziehen mit Ihrer positiven Ausstrahlung alle in den Bann. Jungfrauen in einer Beziehung sollten Acht geben, dass sie nicht zu dominant werden – der Partner ist kein unmündiges Schulkind.

Beruf: Ab der zweiten Augustwoche erledigt sich das bisschen Arbeit von allein – aber natürlich nur für Sie, denn Sie sind das Glückskind dieses Monats. Auch die Kunst der Diplomatie beherrschen Sie plötzlich spielend, und eine nie gekannte Leichtigkeit kommt in Ihr Leben, die auch im Beruf für Furore sorgt. Sie sind endlich auf der Höhe Ihres Tuns. Kritik kann Ihnen nichts anhaben. Weiter so!.

Gesundheit: Der August ist generell ein Monat der Heilung für alle Sternzeichen, und Ihr Zeichen Jungfrau, in dem nun der Merkur steht, gibt den astrologischen Impuls dazu. Sie sind ohnehin der große Gesundheitsmeister des Tierkreises und belehren jeden über die beste Diät – wenden Sie ihr Wissen einmal auf sich selbst an.

Spirituelles: Der Engel Alabdiah hilft traditionell aus Schwierigkeiten – im Monat August verleiht er der Jungfrau jedoch die Chance, sich selbst weniger kritisch zu sehen. Sehr zu Ihrem Vorteil.





Bild Sternzeichen Jungfrau
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Jungfrau
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Jungfraufrau und die Liebe
Die Jungfraufrau und ihr Look
Jungfrau und die Spiritualität

Sternzeichen: Waage ( 23.09. - 22.10. )



Liebe: Die gute Nachricht zuerst: Partner-Waagen können aufatmen, der Stress des Vorgängermonats Juli ist vorbei. Single-Waagen haben ab dem 27.08, wenn Merkur in die Waage wechselt, ein ungeheures Flirt-Potential. Sie lernen spielerisch neue Menschen kennen, doch ob der Richtige dabei ist, das müssen Sie entscheiden. Allgemein ist der August ein ruhiger Monat in der Liebe. Nur der Monatsanfang stresst: Saturn im Skorpion (02.08.) bedeutet, dass der Partner durchaus nicht will, was Sie wollen – oder seinen „Lieblingsstreit“ wiederholt. Seien Sie auf der Hut, oder Ihre Waagschalen geraten aus der Balance.

Beruf: Wir sehen Sie schon, wie Sie zum Monatsende hin versuchen, Ihren Chef zu becircen und ihm die Fehler in der Abrechnung im Flötenton beizubringen – schließlich verstehen Sie es so gut wie keiner, liebe Waage, kleine und auch größere Missgeschicke im Job wundervoll zu vertuschen und zu beschönigen. Doch im August stehen die Sterne nicht gut für solche Manöver. Sie müssen genauer arbeiten, zuverlässiger. Am 09.08. herrscht Krisenstimmung.

Gesundheit: In der ersten Monatshälfte haben Sie den Eindruck, alle Menschen um Sie herum seien kalte Roboter – Automaten, an nichts als Geld und Intellekt interessiert. Das können Sie nicht ausstehen, und Sie begreifen es auch nicht. Flüchten Sie nicht ins Vergnügen, liebe Waage – Ihre Gesundheit hängt von Ihrer Selbsterkenntnis ab.

Spirituelles: Der Engel Hahuiah ist ein Bote der Sanftmut und des Verzeihens. Waage-Geborenen hilft er, sich in diesem Monat in ihrem nicht ganz einfachen Umfeld zu orientieren.





Bild Sternzeichen Waage
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Waage
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Waagefrau und die Liebe
Die Waagefrau und ihr Look
Waage und die Spiritualität

Sternzeichen: Skorpion ( 23.10 - 22.11 )



Liebe: Sie bekommen, was Sie wollen – während andere Sternzeichen unter dem Saturn im Skorpion (02.08.) ächzen, atmen Sie auf, denn endlich sind Sie am Zug. Ihre magnetische Ausstrahlung sorgt dafür, dass „er“ oder „sie“ in Ihre Hände fällt, und Sie wissen gut mit Ihrer Beute umzugehen. Wenn Sie einen Partner haben, entdecken Sie ihn neu – ein Liebesfrühling im Spätsommer wiederspricht zwar dem Volksmund, doch ist astrologisch gar nicht so unwahrscheinlich. Single-Skorpione reizt das Neue und Verbotene, und wieder einmal führt Sie Ihr Spürsinn in ein Abenteuer, das vor Leidenschaft nur so knistert. Ihre Aura: unglaublich. Ihr Auftritt: umwerfend. Ihr Stil: fordernd. Sie sind ein Eroberer mit Tiefgang.

Beruf: In der ersten Augustwoche sind Sie im Beruf blockiert. Erst ab der zweiten Woche wird es wieder lichter, und Sie können Liegengebliebenes aufarbeiten. Versuchen Sie ab dem 07.08., sachliche Kritik auch sachlich zu nehmen und gehen Sie kleinen Streitigkeiten am Arbeitsplatz nicht aus dem Weg. Was Sie als Nörgelei empfinden, könnte sich als wertvoller Hinweis entpuppen. Finanziell: greifen Sie endlich zu, wenn sich die Gelegenheit bietet! Als echter Skorpion fragen Sie sofort, wo der Haken ist. Wenn es aber keinen gibt?

Gesundheit: Ihre Spiritualität entwickelt sich im August raketenartig. Sorgen Sie für die nötige Bodenhaftung, gute Ernährung, ausreichend Schlaf. Keine unnötigen Medikamente, keine Aufputscher!

Spirituelles: Der Engel Mehiel sorgt für eine friedliche Stimmung und verhilft Ihnen zu der Gabe, das Besondere im Alltäglichen zu entdecken.





Bild Sternzeichen Skorpion
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Skorpion
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Skorpionfrau und die Liebe
Die Skorpionfrau und ihr Look
Skorpion und die Spiritualität

Sternzeichen: Schütze ( 23.11. - 20.12 )



Liebe: Für den Schützen ist der August ein spannender Monat mit vielen Höhenflügen und einigen Tiefschlägen, die Sie aber mit Ihrem gewohnten Optimismus nehmen werden. Die Sterne sagen am 03.08., wenn Jupiter im Quadrat zum Saturn steht, Spannungen und Beziehungsstress voraus. Zur Monatsmitte hin werden Schützen wieder friedlicher und weniger „auf Krawall gebürstet“. Das kommt auch dem Partner zugute, der an Ihrer Seite richtig aufblüht. Single-Schützen aufgepasst: aus einem Abenteuer könnte mehr werden, insbesondere ab dem 27.08., wenn Ihre Anziehungskraft scheinbar unermesslich ist. Doch reizen Sie es nicht zu sehr aus: zehn Freunde oder Freundinnen strapazieren auch Ihren Elan...

Beruf: Sie wollten immer schon Millionär werden, und wenn Sie es noch nicht sind, legen Sie im August die Weichen dazu. Mit Ihrem Geburtsplanet Jupiter in der Jungfrau ab dem 11.08. ist Erfolg angesagt, allerdings nicht Erfolg nach beliebter Sagittarius-Manier – der, der einem in den Schoß fällt – sondern Erfolg durch Arbeit. Ziehen Sie kein Gesicht, dieses Gesetz ist sicher und bringt Ihnen mehr als Ihr Glücksrittertum. Und ein bisschen spekulieren dürfen Sie auch. Die Sterne fürs Geld stehen günstig..

Gesundheit: Der Gesundheitswächter Jungfrau will Sie in diesem Monat zu mehr Achtsamkeit leiten – doch hören Sie überhaupt zu?

Spirituelles: Der Engel Damabiab lehrt Sie, die Fülle des Augenblicks zu leben und von anderen Kulturen zu lernen. Das ist ohnehin Ihr großes Motto – doch im August machen Sie eine runde Sache daraus.





Bild Sternzeichen Schütze
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Schütze
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Schützefrau und die Liebe
Die Schützefrau und ihr Look
Schütze und die Spiritualität

Sternzeichen: Steinbock ( 21.12. - 19.01 )



Liebe: Der Monat August beginnt mit dem Begleichen alter Rechnungen für den Steinbock – was im Juli begonnen wurde, steht im August zur Fortsetzung an. Alle Partner, denen Sie weh getan haben, melden sich – wenn auch vielleicht nur in Ihrem Gewissen. Ihre aktuelle Beziehung verläuft mit Disharmonien, die nur durch viel Taktgefühl auszugleichen sind. Wählen Sie die Empathie. Single-Steinböcke macht der Merkur in der Jungfrau (ab 07.08.) nörgelig, und kein Partner will ihnen gefallen. Sind Sie denn selbst so perfekt, dass Sie höchste Ansprüche stellen können?

Beruf: Sie können Ihren astrologischen Aufwärtstrend im Beruf fortsetzen, doch durch das stressige Beziehungsleben sind Sie nicht ganz auf der Höhe. Sorgen Sie dafür, dass wichtige Aussprachen im Job womöglich erst ab dem 27.08. stattfinden, wenn Merkur in das Diplomatenzeichen Waage wechselt – dann finden auch Sie die richtigen Worte. Kritik verletzt Sie derzeit tief.

Gesundheit: Zwei Stressphasen – um den 09.08. und um den Neumond am 14.08. herum – machen Ihrer Gesundheit, aber ganz besonders Ihrem Nervenkostüm zu schaffen. Sie sind nicht aus Eisen, auch wenn Sie das gern wären. Eine Psychoanalyse könnte helfen, verborgenen Belastungen auf den Grund zu gehen.

Spirituelles: Der Engel Vehuel ist immer an Ihrer Seite, wenn Sie Probleme haben – er gibt Ihnen ein Stück Urvertrauen, dass Sie geborgen sind im Sein. Etwas, was für den Steinbock von unerhörter Wichtigkeit ist.





Bild Sternzeichen Steinbock
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Steinbock
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Steinbockfrau und die Liebe
Die Steinbockfrau und ihr Look
Steinbock und die Spiritualität

Sternzeichen: Wassermann ( 20.01 - 18.02 )



Liebe: Ab der zweiten Monatswoche, wenn Luftikus Merkur in die kritische Jungfrau wechselt, fallen Ihnen Gespräche in der Partnerschaft schwer. Plötzlich werden Sie gezwungen, sich zu „committen“, wie es neudeutsch heißt, also sich festzulegen – und das passt Ihrem ungebundenen Naturell so gar nicht. Überhaupt dürfen Sie sich zur Zeit keinen Fehler leisten, denn Ihr Partner sieht mit Argusaugen hin und legt jede Gebärde, jeden unbedachten Satz auf die Goldwaage. Am besten verhalten Sie sich einmal ungewöhnlich brav in der Liebe, lieber Wassermann. Falls Sie Single und gerade auf der Suche sind, warten Sie bis zum Monatsende ab, wenn Ihr Charme wieder funkelt, dann haben Sie die besten Chancen.

Beruf: Ein Monat ohne erkennbare astrologische Aufwärts- oder Abwärtstendenzen – lediglich Ihr schwungvolles Gemüt könnte Sie am Augustende zu Flüchtigkeitsfehlern hinreißen, die vielleicht wieder mühsam ausgebügelt werden müssen. Unqualifizierte Nörgelei am Monatsanfang kontern Sie gelassen. Kein guter Zeitpunkt, um Gelder anzulegen – seien Sie lieber vorsichtig.

Gesundheit: Sie wollen um den 14.08. herum gern die Puppen tanzen lassen, doch Ihre Kräfte lassen mitunter nach – was Sie nur zu mehr Anstrengung anspornt. Ihrer Gesundheit zuliebe sollten Sie jetzt unbedingt kürzertreten: der Heilungsprozess ist schon in vollem Gange. Unterbrechen Sie ihn nicht durch Leichtlebigkeit.

Spirituelles: Umabel ist der Engel, der für mehr Gemütlichkeit und mütterliche Kraft in Ihrem Leben sorgt – die Tendenz, zu geben und zu schenken, und sich emotional mit den Mitmenschen zu verbinden. Für den etwas einseitigen Kopfmenschen Wassermann ist dies heilsam.





Bild Sternzeichen Wassermann
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Wassermann
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Wassermannfrau und die Liebe
Die Wassermannfrau und ihr Look
Wassermann und die Spiritualität

Sternzeichen: Fische ( 19.02 - 20.03 )



Liebe: Mit dem Vollmond in den Fischen (29.08.) sind Sie astrologisch ganz in Ihrem Element – und im Himmel der Liebe. Sie wirken im ganzen August so, als hätten Sie ein Liebes-Elixir in Ihrem Herzen gebraut – der Zaubertrank von Tristan und Isolde ist ein fader Cocktail gegen das, was Sie ausstrahlen. Kein Wunder, dass die Männer (oder Frauen) reihenweise Ihrem Charme verfallen. Doch Lieben werden bekanntlich im Himmel verbunden und auf Erden gelebt. Am Anfang des Monats müssen Sie sich Kritik gefallen lassen, und bis zur dritten Woche gibt es immer wieder Turbulenzen. Doch der positive Ausklang des Augusts entschädigt Sie vollends dafür.

Beruf: Jetzt ist keine Zeit zum Träumen, denn die strebsame Jungfrau am Sternenhimmel macht Ihnen wieder richtig Dampf im Beruf, lieber Fisch. Um den 09.08., wenn Mars in den Löwen wechselt, könnte es zu heftigen Gewittern am Arbeitsplatz kommen, weil alle frustriert sind und die Zeit drängt. Keine gute Atmosphäre für ein Sensibelchen wie den Fisch. Augen zu und mutig durchschwimmen. Finanziell gibt es eine eindeutige Aufwärtstendenz – doch lassen Sie sich nichts aufschwatzen, die Jupiter-Tendenz macht Sie etwas leichtsinnig.

Gesundheit: Um den Vollmond herum werden Sie launisch und suchen nach „soulfood“. Üben Sie bitte Disziplin mit Alkohol und Süßigkeiten, und durchdenken Sie Ihren alltäglichen Lebensstil.

Spirituelles: Der Engel Mizrael will Ihnen helfen, Ihre Hellsicht zu entwickeln, um Ihnen damit in Ihrem nächsten Umfeld zu dienen – sprich, um Ihre Menschenkenntnis zu stärken.

Bild Sternzeichen Fische
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Fische
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Fischefrau und die Liebe
Die Fischefrau und ihr Look
Fische und die Spiritualität

Favoriten öffnenX