» mehr Berater anzeigen... «

Monatshoroskop Dezember 2019


Bild Widder Bild Stier Bild Zwilling Bild Krebs Bild Loewe Bild Jungfrau Bild Waage Bild Skorpion Bild Schuetze Bild Steinbock Bild Wassermann Bild Fische
Klicken Sie auf Ihr Sternzeichen

Sternzeichen: Widder ( 21.03. - 20.04. )

Liebe: Die Liebe startet für den Widder anspruchsvoll, denn die Venus steht ideal zu Ihrem Mars und kann Ihre Beziehung beflügeln, so dass Sie noch mehr Höhenflüge erleben. Am 13.12. steht die Venus in Konjunktion zu Pluto und kann unglaubliche Erfahrungen bringen – Sie rennen im Supermarkt unverhofft in die Liebe Ihres Lebens, oder aus heiterem Himmel taucht „er“ oder „sie“ auf. Wenn Sie an diesem Tag als Single Ihre Fühler ausstrecken, werden Sie Erfolg haben. Seien Sie jedoch etwas empathischer, denn Ihr Partner braucht Sie.

Beruf: Beruflich ist der Schütze-Monat Dezember für den Widder eine wahre Fundgrube an Gelegenheiten, denn kurz vor Jahresende kommt die Karriere noch einmal richtig in Schwung, und das gefällt ihm sehr gut. Am 24.12. steht die Sonne im Trigon zu Uranus und sorgt dafür, dass Sie bei Tagungen oder Präsentationen optimal vorbereitet sind und auch sehr gut ankommen. Jahresendgespräch, Gehaltserhöhung? Die Sterne geben grünes Licht. Finanziell sollte der Ertrag aus der Anstrengung nicht lange auf sich warten lassen.

Gesundheit:
Der Heiler-Planet Chiron wird am 13.12. direktläufig und trägt dazu bei, dass karmische Verletzungen und auch chronische Krankheiten endlich heilen können. Jetzt ist die richtige Zeit, um eine Therapie zu beginnen oder autodidaktisch über Heilung zu lernen.

Spirituelles: Umabel, ein kabbalistischer Engel, sorgt für Harmonie.



Bild Sternzeichen Widder
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Widder
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Widderfrau und die Liebe
Die Widderfrau und ihr Look
Widder und die Spiritualität

Sternzeichen: Stier ( 21.04. - 21.05 )

Liebe: Der Stier ist vom Planeten Venus beherrscht, und die Venus verwöhnt ihre Schützlinge in diesem Monat besonders. Am 11.12. steht die Venus in Konjunktion zu Saturn und kennzeichnet eine Konsolidierung in Liebessachen – geben Sie „ihr“ doch endlich den Ring, oder wenn Sie eine Frau sind, erwarten Sie den Ring von „ihm“. Auch eine erfolgreiche Beziehung mit Altersunterschied ist unter dieser Konstellation möglich. Vorsicht vor dem 22.12., denn da steht die Venus im Quadrat zu Uranus und verhindert Neuerungen in der Liebe, oder auch eine innere Erneuerung der Partnerschaft.

Beruf: Beruflich sollte der Dezember gute Erfolge bringen, denn ab dem 02.12. wechselt Jupiter in den Steinbock, und der sorgt als artverwandtes Erdzeichen dafür, dass alles langsam, aber sicher verläuft. Was Sie jetzt anpacken, geht vielleicht schwer voran, doch es geht voran, und das ist besser als Blitz-Erfolge, von denen später nichts bleibt. Am 29.12. wechselt Merkur in den Steinbock und bringt Gespräche auf den Punkt – genau so, wie Sie es lieben.

Gesundheit: Da es keine störenden Aspekte auf die Stier-Venus gibt, sollte der Dezember gut verlaufen, doch wie immer achten Sie bitte auf Ihre astrotypischen Schwachstellen Hals und Nacken – warmen Schal nicht vergessen, sonst droht Ihnen schnell Erkältungsgefahr.

Spirituelles: Uzziel, das „Auge Gottes“, bewacht Ihre Taten.



Bild Sternzeichen Stier
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Stier
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Stierfrau und die Liebe
Die Stierfrau und ihr Look
Stier und die Spiritualität

Sternzeichen: Zwillinge ( 22.05. - 21.06 )

Liebe: Die Beziehung des Zwillings kann von der astrologischen Großtendenz im Dezember nur profitieren, denn unter dem Schütze-Einfluss liebt es sich fröhlich, heiter und – interkulturell. Wenn Sie Exotisches ausprobieren wollen, ob in der Kulinarik oder der Erotik, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Merken Sie sich gern auch folgendes Datum: am 12.12. ist Vollmond ab 6.13Uhr Sonne im Schützen, Mond gegenüber auf 19°52` im Zwilling und führt Sie in ein Winter-Wunderland der sinnlichen Träumerei. Nur ein Tag ist jetzt negativ: am 20.12. steht Merkur im Quadrat zu Neptun, dann sind Querelen und Missstimmungen in der Liebe vorprogrammiert.

Beruf: Kurz vor dem Jahreswechsel gibt es einen Endspurt im Beruf, denn am 09.12. wechselt Merkur in den Schützen, und dann spricht man im Büro endlich über Ihre Beförderung – oder Sie wandern weiter, denn der Schütze unterstützt auch Pläne für Ihre berufliche Veränderung. Ziehen Sie diese durch, denn am 29.12. wechselt Merkur in den Steinbock, und alles wird konservativer, die Türen könnten sich ebenso schnell schließen, wie sie sich geöffnet haben.

Gesundheit: Sie sollten sich von den Mond-Neptun-Transiten nicht anstecken lassen, nervös zu werden. Meditation hilft Ihnen, Ihre Gedanken zu fokussieren und innere Ruhe zu erlangen.

Spirituelles: Verchiel, ein Prinz der Mächte, hilft Ihrer Analytik.



Bild Sternzeichen Zwillinge
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Zwillinge
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Zwillingefrau und die Liebe
Die Zwillingefrau und ihr Look
Zwillinge und die Spiritualität

Sternzeichen: Krebs ( 22.06. - 22.07. )

Liebe: Der Krebs gilt als sanfter Liebhaber oder als hingebungsvolle Geliebte, doch im dynamischen Schütze-Dezember wird auch er experimentierfreudig – und vielleicht kann auch mal mehr als ein Partner im Spiel sein. Venus verführt den vom Mond betonten Krebs nun zu Eskapaden, doch der günstige planetarische Einfluss sorgt dafür, dass es keine Unstimmigkeiten gibt, die als schlechter Nachgeschmack zurück bleiben. Genießen Sie Ihre Zeit…

Beruf: Beruflich sind die meisten Projekte bereits gelaufen, wenn der Krebs in den zwölften Monat im Jahr 2019 einfährt, denn die großen Planungen hat er bereits bis zum Herbst erstellt. Das ist auch gut so, denn der Dezember ist für den Krebs eher eine Phase der Ernte, als der Saat neuer Ideen. Am 29.12. wechselt Merkur in den Steinbock und bringt zusätzliche Stabilität in berufliche Verhandlungen – für den, der es braucht. Finanziell sollte alles zum Besten stehen, denn die Karriere hat Fortschritte gemacht und Planbarkeit gebracht.

Gesundheit: Sie sind mondfühlig, und der 12.12. bringt den Vollmond ab 6.13Uhr Sonne im Schützen, Mond gegenüber auf 19°52` im Zwilling. Dieses Datum ist magisch, Sie sind energetisch hoch aufgeladen, und Ihre Kraft könnte schier Bäume ausreißen.

Spirituelles: Puriel, das „Feuer Gottes“, reinigt die Seelen.



Bild Sternzeichen Krebs
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Krebs
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Krebsfrau und die Liebe
Die Krebsfrau und ihr Look
Krebs und die Spiritualität

Sternzeichen: Löwe ( 23.07 - 22.08 )

Liebe: Der stolze Löwe fühlt sich im artverwandten Schütze-Monat wie im siebten Himmel der liebe, denn noch verwöhnen Sonne, Jupiter und Venus ihn, den ungekrönten Herrscher des Tierkreises, mit unbedingter Liebe. Doch am 08.12. steht die Sonne im Quadrat zu Neptun und führt zu Blendungen oder Täuschungen in der Liebe – entweder ist „er“ oder „sie“ zu schön, um wahr zu sein, oder Sie selbst sind für Ihren Partner nicht mehr ganz durchsichtig.

Beruf: Beruflich sollten Sie Ihre berühmten Schäfchen ins Trockene bringen, bevor die Sonne vom Ihnen wohlgesonnenen Schützen in den Steinbock wechselt: am 22.12. ist der Zeichenwechsel: Sonne im Steinbock bedeutet, dass nun alles – auch die Karriere – ernster und langsamer angegangen wird, und das behagt Ihnen nicht, denn als Feuerzeichen wollen Sie schnelle Ergebnisse, rasche Erfolge. Doch wahrscheinlich sind Sie beim aufhaltenden Zeichenwechsel ohnehin im Weihnachts-Urlaub, so dass das astrologische „timing“ gut passt.

Gesundheit: Die Gesundheit des Löwen ist an seine Vitalität gekoppelt, und die ist im Dezember beträchtlich, denn die Sterne versprechen ihm eine gute Ausdauer und Kondition, übrigens auch ein gutes Immunsystem. Nur am 23.12., wenn die Sonne im Quadrat zu Chiron steht, sollte er sich nicht überanstrengen oder belasten.

Spirituelles: Mebahel, ein Engel der Hoffnung, schenkt Befreiung.



Bild Sternzeichen Löwe
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Löwe
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Löwefrau und die Liebe
Die Löwefrau und ihr Look
Löwe und die Spiritualität

Sternzeichen: Jungfrau ( 23.08 - 22.09 )

Liebe: Durch die wechselnden Transite am Sternenhimmel wird die Liebe in der ersten Dezemberwoche außerordentlich lebhaft – selbst für die schüchterne Jungfrau, die plötzlich zur vollen Form aufläuft. Single-Jungfrauen finden jetzt nicht einen, sondern mehrere mögliche Partner, und liierte können den Liebsten eifersüchtig machen, weil ihre erotische Ausstrahlung die Verehrer anlockt. Passen Sie nur auf, dass Ihnen diese neue Ausgelassenheit nicht zur zweiten Natur wird, denn Ihre Lieben schätzen Sie sehr...

Beruf: Am 02.12. wechselt Jupiter in den Steinbock und bringt die Arbeit im Büro oder Geschäft wieder in ein Gleichgewicht, das in den Vormonaten nicht vorzufinden war. Denn nun herrschen Anstand und Ordnung, jede kleinste Rechnung wird geprüft (das ist ein Klacks für Sie, liebe Jungfrau), jedes Projekt hinterfragt, und am Schluss wird Bilanz gezogen, und Sie sind nun der Muster-Angestellte oder der Chef des Monats. Wenn dann am 29.12. Merkur in den Steinbock wechselt, sollte Ihr Jahresende auch finanziell absolut rosig aussehen.

Gesundheit:
Am 13.12. wird Chiron direktläufig und unterstützt somit Heilung jeder Art, denn Chiron ist der Heiler am Sternenhimmel, und seine Direktläufigkeit verspricht beste Chancen auf Linderung. Gehen Sie jetzt zum Arzt oder Therapeuten Ihrer Wahl.

Spirituelles: Corylon, ein Engel der Künste, fördert Ihre Begabung.



Bild Sternzeichen Jungfrau
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Jungfrau
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Jungfraufrau und die Liebe
Die Jungfraufrau und ihr Look
Jungfrau und die Spiritualität

Sternzeichen: Waage ( 23.09. - 22.10. )

Liebe: Wenn die schöne Waage nicht lieben kann, kann sie nicht leben – oder sich nicht lebendig fühlen. Im Schütze-Dezember hat sie ausreichend Gelegenheit dazu, sich bewundern und feiern zu lassen, was ihr manchmal noch lieber ist als die Liebe selbst. Am 11.12. steht Venus in Konjunktion zu Saturn: ein heimlicher Liebhaber erklärt sich, oder eine versteckte Liebschaft wird offenbar, oder ein alter Freund kehrt zurück mit mehr als Freundschaft im Sinn. Wenn am 20.12. Venus in den Wassermann wechselt, wird die Liebe endgültig zu einem heiter-ausgelassenen Bäumchen-Wechsel-Dich-Spiel…

Beruf: Beruflich kann die Waage auf ihre Erfolge bauen, sollte jedoch berücksichtigen, dass im Dezember schnelle Entscheidungen von ihr gefordert werden und dass sie nicht alles auf die lange Bank schieben kann. Am 22.12. ist ein schwarzer Tag für die Karriere, denn Venus steht im Quadrat zu Uranus und blockiert den Fortschritt. Auch, wenn die Waage sich beruflich verändern oder die Firma wechseln will, ist dieser Tag suboptimal und die erste Monatshälfte besser.

Gesundheit: Gesundheitlich steht die schöne Luft-Frau Waage gut da, und wenn am 13.12. Venus in Konjunktion zu Pluto steht, kann sie sogar kräftemäßig über sich selbst hinauswachsen. Grundsätzlich sollte sie in der Adventszeit aber gut mit Kräften haushalten.

Spirituelles: Achaiah, Engel der Geduld, stärkt auch die Ihrige.



Bild Sternzeichen Waage
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Waage
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Waagefrau und die Liebe
Die Waagefrau und ihr Look
Waage und die Spiritualität

Sternzeichen: Skorpion ( 23.10 - 22.11 )

Liebe: Für den tiefsinnigen Skorpion ist die astrologische Tendenz im Dezember etwas zu unverbindlich und oberflächlich. Die schütze-Venus will Abenteuer, der Skorpion will feste Bindung – das passt nicht zusammen. Seien Sie nicht zu eifersüchtig, kontrollieren Sie Ihren Partner nicht. Am 13.12. ist die Venus jedoch in Konjunktion zu Pluto und verleiht Ihnen eine geradezu magnetische Ausstrahlung, nach der sich die Köpfe umdrehen. Wenn Sie „ihn“ oder „sie“ von sich überzeugen wollen, ist das jetzt Ihre beste Waffe…

Beruf: Weihnachten wird ein Himmels-Geschenk, denn am 24.12. steht die Sonne im Trigon zu Uranus und fördert schlichtweg alles, denn die Sonne steht für die Strahlkraft des Geistes, das Genie, und Uranus für den Ideenfluss, der nun ungehindert strömen kann. Sie könnten über die Feiertage zum Dichter werden, zum Aktivisten oder zum Reformer, oder etwas Bahnbrechendes in die Wege leiten. Finanziell kommt es jetzt ganz darauf an, ob Sie Spendierhosen anhaben, denn der Venus-Einfluss verleitet Sie zu Ausgaben.

Gesundheit: In der Gesundheit sehen die Sterne einige schwierige Mars-Konstellationen vor, die Ihren Kräften abträglich sind. Vielleicht wollen Sie etwas ausspannen, das ist eine gute Idee. Nehmen Sie sich für die Feiertage nicht zu viel vor, Sie brauchen Relaxation...

Spirituelles: Ezechiel, der Engel der Treue, begleitet Ihre wege.



Bild Sternzeichen Skorpion
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Skorpion
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Skorpionfrau und die Liebe
Die Skorpionfrau und ihr Look
Skorpion und die Spiritualität

Sternzeichen: Schütze ( 23.11. - 20.12 )

Liebe: In Ihrem eigenen Sternzeichen läuft die Liebe wie auf Rädern, nämlich schnell und zielgerichtet – wen Sie wollen, den bekommen Sie auch, bis Ende Dezember die Sonne in den ernsteren Steinbock wechselt und jeder Flirt seriöser gehandhabt wird. Nutzen Sie daher das Glück der Stunde, das Ihnen Amor vor allem in der ersten Hälfte des Dezembers schenkt. Am 12.12. ist Vollmond ab 6.13Uhr mit Sonne im Schützen, Mond gegenüber auf 19°52` im Zwilling, und dieser Tag (und diese Nacht) ist ideal für die experimentelle Liebe, die sportliche Liebe, die romantische Liebe – Sie wissen schon...

Beruf: Normalerweise werden im letzten Monat des Jahres keine Karrieren mehr geschmiedet, weil sich alle im Büro auf den Urlaub und das Jahresende freuen, doch für Sie als Schützen gilt das nicht. Ihre Dynamik ist ansteckend, und wenn am 09.12. Merkur in den Schützen wechselt, können Sie jedem Eskimo einen Gefrierschrank verkaufen. Verplappern Sie sich bitte nicht bei Betriebsgeheimnissen! Wenn am 15.12. Jupiter im positiven Trigon zu Uranus steht, haben sie beruflich Extra-Glück. Finanziell gilt ein Aufwärts-Trend.

Gesundheit:
Grundsätzlich ist der Dezember ein guter Monat für Ihre Gesundheit, doch Sie müssen achtgeben, wenn am 09.12. Jupiter im Quadrat zu Chiron steht: karmische Belastungen kündigen sich an.

Spirituelles: Ertosi, ein Engel des Mars, „heizt ein“ mit Leidenschaft.



Bild Sternzeichen Schütze
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Schütze
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Schützefrau und die Liebe
Die Schützefrau und ihr Look
Schütze und die Spiritualität

Sternzeichen: Steinbock ( 21.12. - 19.01 )

Liebe: Für den Steinbock ist die Liebe im Dezember aufregend anders, denn er gesteht sich unter dem heiter-dynamischen Schütze-Einfluss mehr Freiheiten zu, und davon profitiert er selbst, und auch seine Beziehung. Grundsätzlich können etablierte Partnerschaften jetzt neu belebt werden, und keimende Bekanntschaften haben das Potential, rasch zu wachsen. Am 11.12., wenn Venus in Konjunktion zu Saturn steht, können unverhoffte Glücksfälle in der liebe geschehen. Und wenn am 22.12. der Zeichenwechsel stattfindet: Sonne im Steinbock, fühlt sich der treue Capricorn wieder ganz in seinem Liebes-Element.

Beruf: In Sachen Beruf und Karriere ist dieser Monat für alle soliden Erdzeichen ungewöhnlich ergiebig, denn am 02.12. wechselt Jupiter in den Steinbock und sollte so für Ordnung am Arbeitsplatz sorgen. Haben Sie noch eine Rechtssache offen, können Sie mit der Jupiter-Steinbock-Konstellation auch auf einen gerechten Ausgang hoffen – und sei es nur, dass Sie keine ungerechtfertigte Mieterhöhung zahlen müssen. Finanziell sehen die Sterne leider keinen Gipfelsturm.

Gesundheit: Am 13.12. wird Chiron direktläufig und hilft Ihnen bei der Heilung von alten, chronischen Leiden. Wenn am 26.12. der Neumond ab 6.14Uhr mit Sonne und Mond auf 4°07` im Steinbock stattfindet, fühlen Sie sich matt und ausgelaugt – ruhen Sie sich aus.

Spirituelles: Hasdiel, ein Engel des Wohlwollens, bringt jetzt Güte.



Bild Sternzeichen Steinbock
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Steinbock
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Steinbockfrau und die Liebe
Die Steinbockfrau und ihr Look
Steinbock und die Spiritualität

Sternzeichen: Wassermann ( 20.01 - 18.02 )

Liebe: Mit der Schütze-Venus wird die Liebe für den Wassermann recht interessant, und es könnte sein, dass Sie „Orte wechseln“ – exotische Partner kennenlernen, oder eine andere Dimension Ihrer Gefühle wahrnehmen. Als echter Wassermann nehmen Sie die Herausforderung an! Am 20.12. wechselt Venus in den Wassermann und verdreifacht Ihren legendären Charme, so dass Sie jetzt alle bezaubern. Schwierig wird es jedoch, wenn am 22.12. Venus im Quadrat zu Ihrem Geburtsherrscher Uranus steht, denn dann werden Sie als Partner missverstanden – oder kommen nicht gut an.

Beruf: Am 09.12. wechselt Merkur in den Schützen und macht die Kommunikation am Arbeitsplatz großzügig, international und weltmännisch. Auch, wenn Sie in einem kleinen Büro arbeiten sollten, wird die Atmosphäre nun wie in einer Firma mit dreihundert Filialen. Wenn Sie selbständig sind, eröffnet Ihnen Jupiter neue Wege zum Geldverdienen und zur Vernetzung. Am 15.12. steht Jupiter im Glück bringenden Trigon zu Uranus und verleiht Ihnen buchstäblich Flügel, denn heute gelingt karrieristisch alles, was Sie sich vornehmen.

Gesundheit:
Weihnachten könnte nicht besser sein, denn am 24.12. steht die Sonne im Trigon zu Uranus und macht gerade Sie zum Gewinner – egal, was für schlechte Geschenke Tante Erna bringt. Grundsätzlich sollte Ihre Gesundheit im Dezember stabil sein.

Spirituelles: Ruqael, ein gefallener Engel, stärkt Ihre Intuition.



Bild Sternzeichen Wassermann
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Wassermann
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Wassermannfrau und die Liebe
Die Wassermannfrau und ihr Look
Wassermann und die Spiritualität

Sternzeichen: Fische ( 19.02 - 20.03 )

Liebe: Für den sensiblen Fisch ist die Liebe im Dezember etwas zu abenteuerlich, denn die Schütze-Venus ist sehr extravertiert, und der Fisch ist das introvertierteste Sternzeichen von allen. Seinen großen seelischen Reichtum gibt er gern im zärtlichen Tête-a-tête weiter, aber ungern in der Öffentlichkeit. Wenn am 08.12. die Sonne im Quadrat zu Neptun steht, sind auch Blendungen und Täuschungen über den Partner-Charakter mit von der Partie. Andererseits hat der Fisch im Dezember die Chance, seine wahren Gefühle zu erfassen – ohne Schleier der Illusion. Und allein das ist ein Grund zum Feiern.

Beruf: Merkur als unruhiger Kommunikations-Planet bildet sich auch im Büro ab und spiegelt sich in der Arbeitswelt als Oberflächlichkeit, Fahrigkeit und Missverständnisse. Allerdings ist Jupiter im Steinbock eine gute Grundlage, um noch kurz vor dem Jahreswechsel ein paar berufliche Projekte richtig aufzugleisen. Wenn am 20.12. Merkur im Quadrat zu Neptun steht, können Sie beruflich zwar nichts „reißen“ – aber es kommen sofort wieder bessere Tage und günstige Chancen...

Gesundheit: Gleich zwei Problem-Aspekte machen die Gesundheit des anfälligen Fischs etwas störbar: am 23.12. steht die Sonne im Quadrat zu Chiron und blockiert Heilarbeiten, und am 26.12. ist Neumond – und das ist keine energetisch strke Phase.

Spirituelles: Sabaoth, Herr der Heerscharen, schenkt Segen.

Bild Sternzeichen Fische
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Fische
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Fischefrau und die Liebe
Die Fischefrau und ihr Look
Fische und die Spiritualität