Freie Berater Mia Anna Solana Fiona Victoria Antonia Ulrike Rena Edith Heinz Medy
Berater im Gespräch Helena Karaly Lena Anita
Berater wird gerufen

» mehr Berater anzeigen... «

Monatshoroskop Dezember 2020


Bild Widder Bild Stier Bild Zwilling Bild Krebs Bild Loewe Bild Jungfrau Bild Waage Bild Skorpion Bild Schuetze Bild Steinbock Bild Wassermann Bild Fische
Klicken Sie auf Ihr Sternzeichen

Sternzeichen: Widder ( 21.03. - 20.04. )

Liebe: Diese sinnliche Skorpion-Venus, die Anfang Dezember herrscht, ist so ganz nach Ihrem persönlichen Gusto, denn jetzt lieben Sie wieder sehr leidenschaftlich, exzessiv und spontan, und das freut Sie sehr und entspricht auch Ihrem Naturell. Am 15.12. wechselt Venus in den Schützen und erfreut Sie noch mehr, denn jetzt wird die Tendenz in der Liebe wieder heiter und unbekümmerter (ohne die dramatischen Auftritte des Skorpions), zudem mit einer sportlichen Note, so dass Sie wieder einmal das Kamasutra turnen können. Vorsicht jedoch vor Übertreibungen, zu denen Sie charakterlich sehr neigen, denn in diesem Monat gibt es einige Spannungstage, die Sie mit Gelassenheit umschiffen sollten: Am 23.12. steht Mars im Quadrat zu Pluto, und Sie könnten cholerisch werden, ohne dass irgendein Anlass vorliegt. Erzürnen Sie ihren Partner nicht mit Ihren Auftritten, das macht es nur noch schlimmer…

Beruf: Beruflich geht es jetzt schnell voran, denn am 01.12. wechselt Merkur in den Schützen und dann werden alle Verhandlungen feurig, leidenschaftlich und vor allem ergebnisorientiert geführt. Kleine Brötchen backen war einmal, jetzt geht es um die ganz großen Pläne – und die ganz großen Gewinne. Neue Möglichkeiten tun sich auf, Selbständige können neue Geschäftspartner und -ideen hinzugewinnen. Am 15.12. steht Merkur im Trigon zu Mars: das könnte der Auftakt für ein neues Kapitel in Ihrer Berufs-Bibel sein, denn jetzt fühlen Sie sich umsetzungsstark, energetisch – und packen das Thema Karriere beherzt an. Grundsätzlich ist der direktläufige Mars für Sie und Ihre Karriereaussichten bestens geeignet, weil er sehr viel Kraft bringt, nur sollten Sie unter dem beginnenden Merkur-Steinbock bald langfristiger denken und planen, um Ihre ehrgeizigen Ziele auch wirklich zu erreichen.

Gesundheit: Sie fühlen sich wieder einmal so, als ob Sie Bäume ausreißen könnten – am 11.12. befindet sich die Sonne im Glück bringenden Trigon zu Mars und macht Sie fast unbesiegbar. Körperlich, organisch und funktionell sollte der Dezember 2020 ein starker Monat für Sie sein, und Ihre Gesundheit gehört sicherlich zu den besten. Überanstrengen Sie sich aber bitte nicht, denn auch der stärkste Körper kann keine Überbelastung dauerhaft aushalten, ohne dass es Rückfälle gibt...

Spirituelles: Der Engel Umiel verleiht Ihnen Glanz und Stärke.



Bild Sternzeichen Widder
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Widder
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Widderfrau und die Liebe
Die Widderfrau und ihr Look
Widder und die Spiritualität

Sternzeichen: Stier ( 21.04. - 21.05 )

Liebe: Sie erleben einen ganz charmanten Dezember, denn die Venus bestrahlt sie günstig und kann Ihnen – gebunden oder nicht – wunderbare Momente in der Liebe beschaffen. Am 06.12. steht Venus im Trigon zu Neptun und verheißt für Sie, der Sie mehr Realist als Träumer sind, einen unverhofften Ausflug in das Paradies der Gefühle. Am 19.12. steht Venus im Trigon zu Chiron und heilt eine sehr alte Wunde in der Liebe, die vielleicht noch von einem Ex-Partner herstammt, oder von einer schwierigen Problematik in Ihrer jetzigen Beziehung, die sich noch nicht gelöst hat und jetzt in die Auflösung geht. Am 21.12. steht Jupiter in Konjunktion zu Saturn und bringt ihnen viel Glück, im Lotto, aber auch in der Liebe, wo Sie jetzt genüsslich feiern dürfen, wie sehr man Sie mag. Insgesamt sollten Sie im für Sie wohlwollenden und positiven Monat Dezember rechtzeitig ein Kaminfeuer anheizen, bei dem Sie mit Ihrem besonderen Menschen auf ein entspannteres 2021 anstoßen könnten…

Beruf: Im Beruf herrscht Aufbruchstimmung, denn Mars und Merkur hebeln gewohnte Wege und Methoden im Büro aus. Plötzlich geht es überall um Innovationen und darum, wer die besten Ideen dazu beitragen kann, und das behagt Ihnen nicht, denn Sie sind ein „Gewohnheitstier“ und sehen Veränderung als Risiko an… doch auch Sie müssen sich jetzt den veränderten und raschen Bedingungen anpassen. Grollen Sie nicht, lieber Stier, die Veränderung könnte sich zuletzt positiv für Sie auswirken. Am 20.12. steht Merkur in Konjunktion zu Sonne und bringt Ihnen die richtigen Worte im richtigen Moment, um noch einige wichtige berufliche Weichen zu stellen. Am 21.12. wechselt Merkur dann in den Steinbock, der ein artverwandtes Erdzeichen ist: nun stabilisiert sich die Lage am Arbeitsplatz wieder stark, und Sie können mit dem Wissen, dass alles gefestigt ist, entspannt in den verdienten Urlaub gehen…

Gesundheit: Am 15.12. wird Chiron direktläufig und fördert Heilungsprozesse aller Art – auch solche, die noch mit seelischen Verletzungen, alten Wunden und Karma zu tun haben. Am 30.12. ist Vollmond ab 4.28 Uhr mit Sonne im Steinbock, Mond gegenüber auf 8°53` im Krebs: das ist die perfekte Zeit, um einige Ihrer Pläne, was den Stellenwert von Gesundheit, Familie und Beruf angeht, neu zu überdenken und dadurch auch für die persönliche Heilwerdung zu profitieren.

Spirituelles: Der Erzengel Raguel hilft Ihnen, Vergangenes zu verarbeiten.



Bild Sternzeichen Stier
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Stier
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Stierfrau und die Liebe
Die Stierfrau und ihr Look
Stier und die Spiritualität

Sternzeichen: Zwillinge ( 22.05. - 21.06 )

Liebe: Die heitere Schütze-Venus, die ab der Monatsmitte herrscht, ist auch für Sie geradezu ideal, denn nun können Sie unbekümmerter lieben als zuvor. Denn bis zum 15.12. macht die eifersüchtige Skorpion-Venus Ihnen noch einen Strich durch die amouröse Rechnung, oder – verführt Sie zu einer verhängnisvollen Liebschaft! Am 20.12. steht Merkur in Konjunktion zu Sonne und Sie können die Liebes-Wogen wieder glätten, wenn Sie durch Ihr Verhalten zu viel Spannung in die Beziehung gebracht haben. Doch bleiben Sie wachsam: in diesem Monat machen Neptun und Uranus spannungsreiche Aspekte auf Ihre Geburts-Sonne, und Sie könnten sich nun immer wieder in der Liebe täuschen, oder hinters Licht geführt werden, wenn Sie nicht aufpassen. Wenden Sie ihre Intelligenz endlich einmal aufs Gefühlsleben an! Am 25.12. steht Merkur im Trigon zu Uranus: Sie strahlen jetzt mit den Sternen um die Wette und wirken noch viel anziehender, als Sie es ohnehin schon sind…

Beruf: Sie können sich im Job jetzt um Kopf und Kragen reden, denn am 01.12. wechselt Merkur in den Schützen und macht Sie besonders leichtsinnig, voreilig Zusagen abzugeben, bevor Projekte überhaupt richtig durchdacht sind. Lassen sie sich jetzt nicht drängen, prüfen Sie vor allem Verträge geduldig, bevor Sie etwas unterschreiben! Am 13.12. steht Merkur im Quadrat zu Neptun und bringt Sie in die Lage, sich für einen Tausendsassa zu halten, dem einfach alles im Beruf gelingt – doch das sehen Ihre Kunden (Kollegen) anders… Am 15.12. steht Merkur im Trigon zu Mars: schreiben Sie jetzt Ihre Karriere neu, ergreifen Sie die Chancen, die sich Ihnen bieten: die Sterne stehen sehr günstig für den Neuanfang im Beruf. Am 24.12. befindet sich der Merkur im Quadrat zu Chiron: schlechte Aussichten für zielführende berufliche Termine, planen Sie heute lieber im stillen Kämmerlein – oder feiern Sie.

Gesundheit: Sie haben besondere Heilungsaussichten, denn am 05.12. steht Merkur im Trigon zu Chiron und kann Ihre Heilung auf allen Ebenen befördern, körperlich, seelisch und geistig. Allerdings sind Ihre eigenen Organe oft vom Nervensystem her geschwächt und daher anfällig für Belastungen, deshalb sollten Sie gerade die Zeit um diesen günstigen astrologischen Aspekt herum intensiv und geschickt nutzen, um eine psychosomatische Kur zu beginnen, die jetzt gut anschlagen wird.

Spirituelles: Der Engel Veubiah gibt Ihnen Durchhaltevermögen.



Bild Sternzeichen Zwillinge
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Zwillinge
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Zwillingefrau und die Liebe
Die Zwillingefrau und ihr Look
Zwillinge und die Spiritualität

Sternzeichen: Krebs ( 22.06. - 22.07. )

Liebe: Die ersten beiden Monatswochen sind sinnlich-feurig, mit der Venus in Ihrem artverwandten Wasserzeichen Skorpion: jetzt geht es um lodernde Leidenschaft, aber auch um Eifersucht. Widerstehen Sie unbedingt der Versuchung – stöbern Sie bitte nicht in „seinen“/“ihren“ Taschen, lesen Sie nicht fremde Nachrichten, die nicht an Sie adressiert sind! Sie könnten sich sonst selbst sehr unglücklich machen, denn Merkur führt zu Missverständnissen, wie zum Beispiel dem Aufbauschen einer im Grund ungefährlichen Sache. Am 19.12. steht Venus im Glück bringenden Trigon zu Chiron – das bedeutet eine starke Heilungschance für eine alte, seelische Wunde in der Beziehung. Vielleicht kommen Sie jetzt endlich über die Schlagschatten hinweg, die einst ein Narzisst auf Ihrem empfindlichen Seelenteppich zurückgelassen hat. Am 30.12. ist Vollmond ab 4.28 Uhr mit Sonne im Steinbock, Mond gegenüber auf 8°53` im Krebs: eine romantische Nacht, wie geschaffen für den Liebes-Quantensprung…

Beruf: Beruflich kommen einige Veränderungen auf Sie zu, die jedoch großenteils positiver Natur sind, denn Merkur, Mars und Uranus bewirken Veränderungen und Veränderungswillen, so dass Ihr gewohntes Arbeitsumfeld kurz vor Jahresende noch einmal Kopf steht. Das gefällt ihnen gar nicht, denn Sie sehnen sich nach Sicherheit, doch beruhigen Sie sich – es wird ja nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Vorsichtig warten Sie nun ab, ob die sich abspielenden Unruhen einige Vorteile für Sie haben werden, und das ist der Fall: Geduld gewinnt. Am 21.12. wechselt Merkur in den Steinbock (Ihren astrologischen Opponenten) und fordert Sie auf, in Karriere-Fragen endlich viel nüchterner zu denken als bisher und nicht nur das Betriebsklima, sondern auch ganz klar die Gehälter im Blick zu haben. Richten Sie sich jetzt gern in der Karriere neu aus, realistisch und stringent, kann es nur gelingen....

Gesundheit: Die zweite Dezemberhälfte wird etwas besser für Ihre Gesundheit, und kleinere Schwankungen vom Beginn des Monats pendeln sich jetzt wieder ein. Am 15.12. wird Chiron direktläufig und befördert alle Prozesse der Gesundung und Regeneration – gerade auch psychosomatische, seelische. Gerade Sie als sensibler Krebs profitieren stark von diesem Sternen-Einfluss und können jetzt Heilerfolge in Körper, Psyche und Geist erleben, die Sie auch wieder stärker ins eigene innere Gleichgewicht bringen, um dem Neuen Jahr gelassen entgegen zu sehen….

Spirituelles: Der Engel Aniel gibt Ihnen philosophische Gelassenheit.



Bild Sternzeichen Krebs
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Krebs
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Krebsfrau und die Liebe
Die Krebsfrau und ihr Look
Krebs und die Spiritualität

Sternzeichen: Löwe ( 23.07 - 22.08 )

Liebe: Grundsätzlich ist Ihnen die Venus im Dezember 2020 hold, und Sie sollten fantastische Eroberungen machen – doch hüten Sie sich vor einigen astrologischen Stolperstellen. Am 09.12. steht die Sonne dann im Quadrat zu Neptun und bringt Ihre Selbstachtung ins Wanken (ja, auch Ihnen als stolzem Löwen kann das passieren), oder Sie irren sich ganz gewaltig in Bezug auf einen Partner. Vorsicht, das ist die Heiratsschwindler-Konstellation! Am 15.12. wechselt Venus in den Schützen und verheißt Ihnen zwei wundervoll entspannte Wochen mit dem/der Liebsten, mit guter Verständigung und Romantik, und auch eine sportliche Reise oder ein spontaner touristischer Kurz-Trip wäre jetzt möglich, um die Liebe wieder neu zu entfachen. Am 28.12. steht die Sonne im Trigon zu Uranus – nun haben Sie plötzlich, wie aus dem Hut gezaubert, innovative Ideen, wie Sie Ihre Partnerschaft neu beleben können, und diesen Schwung sollten Sie unbedingt mit hinüber ins neue Jahr retten…

Beruf: Auch Sie spüren nun das Feuer der Veränderung im Beruf, denn am 01.12. wechselt Merkur in den Schützen und bringt auch für Sie lebhafte Gespräche, in denen es um Beförderung, Karriere, Aufstieg – aber auch neue Herausforderungen geh. Geschenkt wird Ihnen jetzt nichts, aber wenn Sie flexibel und leistungsstark sind, wird er hervorragende Aufstiegschancen geben. Am 11.12. befindet sich die Sonne im Trigon zu Mars und macht Sie noch charismatischer, als Sie ohnehin schon sind, und bringt zudem neue, erwünschte Herausforderungen. Am 20.12. steht Merkur in Konjunktion zu Sonne und bringt Sie ins Rampenlicht, wie Sie es verdienen (denn Sie sind immer „larger than life“), gerade beruflich zahlt sich Ihr Selbstwert richtig aus. Der Dezember ist generell kein Monat für Stubenhocker und Langweiler – wenn Sie bereit sind, sich im Beruf voll auszupowern, geht es steil bergauf!

Gesundheit: Durchwachsen! Am 26.12. steht die Sonne im Quadrat zu Chiron und belastet Ihre Gesundheit nachhaltig – vor allem Ihre astrotypischen Schwachstellen (Blut, Blutdruck, Herz, Kreislauf) sind jetzt in Gefahr. Überhaupt sind die Feiertage astrologisch mit spannungsreichen Konstellationen überschattet, so dass Sie jetzt besser rechtzeitig die Kalorien reduzieren und immer mal wieder ein paar Meter um den Block gehen sollten – denn Prävention ist besser, als eine Kur anzutreten.

Spirituelles: Der Erzengel Uriel beschützt Sie, Ihre Kinder und Tiere.



Bild Sternzeichen Löwe
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Löwe
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Löwefrau und die Liebe
Die Löwefrau und ihr Look
Löwe und die Spiritualität

Sternzeichen: Jungfrau ( 23.08 - 22.09 )

Liebe: Sie könnten sich von einem sehr maskulinen Mann angezogen fühlen oder von einer dominanten Frau (ein Feuerzeichen vielleicht?), denn die Sterne sehen jetzt rasante Entwicklungen in der Liebe und eine willensstarke Person, die Sie beeindruckt. Am 15.12. steht Merkur dann im Trigon zu Mars und kann Ihnen einen Auftrieb in Sachen Beziehung schenken – entweder eine glückliche Begegnung für Singles oder frischen Wind für eine bestehende Partnerschaft. Sollten Sie hingegen ein glücklicher Single sein und es bleiben wollen, haben Sie ab jetzt, und in der zweiten Monatshälfte, das nötige Selbstbewusstsein, um Ihre Zeit allein zur echten Qualitätszeit auszubauen. Am 19.12. steht Venus dann im Trigon zu Chiron: Zeit, um richtig aufzuräumen mit falschen Vorstellungen vom Paarleben, ob gebunden oder nicht, denn jetzt geht es einzig um Lebensqualität und Ehrlichkeit mit sich selbst...

Beruf: Sie müssen sich im Büro einem wahren Funkenflug von Ideen stellen, denn am 01.12. wechselt Merkur in den Schützen und macht die Dialoge mit Kollegen, Chefs und/ oder Kunden feurig, ideenreich und oft auch vielversprechend, aber im Sinn von „mehr versprechend, als möglich“. Achten Sie als eine kritische Jungfrau unbedingt darauf, dass die neuen Vorschläge nicht nur schön klingen, sondern auch Hand und Fuß haben… Am 13.12. steht Merkur im Quadrat zu Neptun und bringt Sie etwas in die Bredouille, denn nun können Sie sich vor Aufträgen, die Ihre Kapazität übersteigen, oder mit denen Ihre Qualifikation nichts zu tun hat, nicht retten. Ein kühler Kopf ist angesagt, mehr noch als sonst! Am 17.12. wechselt Saturn in den Wassermann: gute Zeiten für neue Ideen. Am 20.12. steht Merkur in Konjunktion zu Sonne: Sie überzeugen alle von Ihren Vorstellungen und sind richtig „gut drauf“.

Gesundheit: Auch Sie profitieren von diesem für die Gesundheit förderlichen Aspekt: am 05.12. steht Merkur im Trigon zu Chiron und fördert Ihre Heilungen, egal auf welchem Gebiet. Achten Sie bitte während des ganzen Monats darauf, dass Sie Ihr empfindliches Nervensystem nicht überstrapazieren, denn das hat bei Ihnen neben Stress-Attacken auch immer Auswirkungen auf Ihre astrotypischen Schwachstellen, Magen (Übersäuerung, Durchfall) und Haut (Allergien, Neurodermitis)...

Spirituelles: Der Engel Veratiel hilft Ihnen, immer die Wahrheit zu sagen.



Bild Sternzeichen Jungfrau
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Jungfrau
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Jungfraufrau und die Liebe
Die Jungfraufrau und ihr Look
Jungfrau und die Spiritualität

Sternzeichen: Waage ( 23.09. - 22.10. )

Liebe: Sie starten gleichsam mit schillernden Libellenflügeln in den Hochwinter, denn die Venus steht sehr günstig für Sie. Am 06.12. steht Venus im Trigon zu Neptun und bringt Ihnen eine unverhoffte Begegnung mit jemandem, der Sie verzaubert, oder Sie entdecken Ihren Partner wieder neu und schöpfen bisher unerreichte Möglichkeiten in der Beziehung aus. Am 19.12. steht Venus im Trigon zu Chiron und bringt Ihnen die Chance, noch eine Heilung für vergangene Schmerzen und Leiden zu finden. Sie glauben, dass Sie keine haben – alles überwunden, denken Sie? Seien Sie ehrlich: als echte Waage färben Sie Ihren Liebeskummer schön, doch das bedeutet nicht, dass er nicht da wäre. Jetzt ist die Gelegenheit, psychisch ins Reine zu kommen. Am 21.12. steht Jupiter in Konjunktion zu Saturn: das ist eine sehr gute Konstellation, um endlich langwierige Schwierigkeiten in der Beziehung, oder auch um die Beziehung auszuräumen: auch etwas Auswegloses wird jetzt gemeistert, oder beendet.…

Beruf: Sie müssen sich jetzt in Acht nehmen vor den Schaumschlägern im Beruf, denn mit dem „windigen“ und umtriebigen Merkur im Dezember 2020 könnten sich viele berufliche Versprechen als heiße Luft und manche Verträge, schlimmer noch, als betrügerische Machenschaft entpuppen. Bleiben Sie unbedingt kritisch und halten Sie Ihre Augen offen, statt damit zu zwinkern! In diesem Monat geht es karrieristisch nicht um Harmonie um jeden Preis, sondern darum, mit kühler Berechnung die Spreu vom Weizen zu trennen und sich gegebenenfalls umzuorientieren, zumindest aber rigoros aufzuräumen. Am 21.12. wechselt Merkur dann in den Steinbock – nun gilt generell, nur die Sache statt der Person, den Profit statt der Sympathie sprechen zu lassen. Das fällt Ihnen schwer, schöne Waage, doch Sie müssen da durch...

Gesundheit: Auch Sie profitieren vom heilenden Einfluss der Sterne: am 15.12. wird Chiron direktläufig und bringt alle Heilungsvorgänge, die vielleicht blockiert waren, wieder in Gang, so dass Sie sich mit Ihrer Gesundheit rundum regenerieren könnten. Wir sagen hier „könnten“, denn ein bisschen Disziplin wird auch von Ihnen verlangt zur Mithilfe, denn ohne gesunde Ernährung und ausreichend Betätigung wird sich auch die günstige astrologische Tendenz auf Dauer nicht umsetzen lassen...

Spirituelles: Der Engel Nelekael gibt Ihnen Einsicht in okkulte Wissenschaften.



Bild Sternzeichen Waage
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Waage
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Waagefrau und die Liebe
Die Waagefrau und ihr Look
Waage und die Spiritualität

Sternzeichen: Skorpion ( 23.10 - 22.11 )

Liebe: Mit der Venus in Ihrem eigenen Zeichen, Skorpion, noch bis zum 15.12. ist für Sie zumindest der Monatsanfang gesichert, was kristallklar funkelnde Leidenschaft, spontane Abenteuer und erotische Tiefen angeht. Allerdings stehen Merkur und Mars im Spannungswinkel zu Ihrer Venus, was bedeutet, dass es „im Eifer des Gefechts“ auch zu unschönen Szenen mit Ihrem/r Liebsten kommen kann, denn jetzt fliegen astrologisch die Fetzen, und ein einziges falsches Wort kann einen großen Streit heraufbeschwören! Übertreiben Sie es nicht mit Ihrer Dramatik, Sie könnten sonst einen lieben Menschen verlieren, und das ist es nicht wert. Am 24.12. befindet sich Merkur im Quadrat zu Chiron: Weihnachtsstimmung adé, denn dieser problematische Aspekt steht für familiären Streit, wenn Sie nicht rechtzeitig einlenken…

Beruf: Der Dezember bringt beruflich einige neue Chancen, doch es manifestiert sich noch nichts konkret in den ersten drei Wochen. Am 23.12. steht Mars im Quadrat zu Pluto und verschafft Ihnen den falschen Eindruck, Sie seien allein gegen den Rest der Welt. Typisch für Ihren Charakter, fangen Sie dann sofort an, zu sticheln oder zu intrigieren, weil Sie der Meinung sind, dass Ihr Berufsumfeld Ihnen etwas schuldet. Verschärfen Sie die Konflikte nicht, sondern blicken Sie besser mit Gelassenheit, und etwas Abstand hin, auf die Dinge, und Sie werden merken, dass Sie sich die große Verschwörung zu Ihren Ungunsten nur eingebildet haben. Am 26.12. steht die Sonne im Quadrat zu Chiron und macht Sie plötzlich glauben, dass Sie alle Fortschritte der Vergangenheit umsonst bewerkstelligt hätten – Frustration, ja Verzweiflung kann sich breitmachen. Warum sind Sie nur so negativ? Eigentlich könnten Sie beruhigt in die Zukunft schauen, wenn Ihre düsteren Ahnungen nicht wären…

Gesundheit: Sie fühlen sich stark, doch sind Sie es auch? Am 11.12. befindet sich die Sonne im Trigon zu Mars und gibt Ihnen das Gefühl, unbesiegbar zu sein, gerade auch in gesundheitlicher Hinsicht. Am 15.12. steht Merkur im Trigon zu Mars und verdoppelt diesen Effekt, so dass Sie sich gesundheitlich für „on top“ halten und viele Anstrengungen meistern wollen. Die Sterne raten Ihnen jetzt dennoch zu erhöhter Aufmerksamkeit in Bezug auf Ihre astrotypischen Schwachstellen (Niere, Blase, Genitaltrakt), denn Überreizungen oder Infektionen könnten jetzt leicht vorkommen...

Spirituelles: Der Engel Séaliah unterstützt Sie beim Ausmerzen alter Fehler.



Bild Sternzeichen Skorpion
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Skorpion
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Skorpionfrau und die Liebe
Die Skorpionfrau und ihr Look
Skorpion und die Spiritualität

Sternzeichen: Schütze ( 23.11. - 20.12 )

Liebe: Sie haben das Glück in der Liebe ab der Monatsmitte, denn dann wechselt die Venus in Ihr eigenes Sternzeichen, den Schützen, und macht Sie zu einem Gewinner in allen Herzensdingen. Oder zu einem Gewinner der herzen, wie Sie wollen! Denn Ihr eigener Charme ist unter dieser astrologischen Konstellation geradezu magisch. Verlassen Sie sich aber lieber nicht darauf, immer mit einem Lächeln zu siegen, denn zuletzt müssen auch Sie Beziehungsarbeit leisten, und gerade jetzt ordern sie Mars und Merkur auf, einige Störquellen in Ihrer Partnerschaft offen anzusprechen. Tun Sie es – Ihre Beziehung profitiert stark von der Ehrlichkeit! Am 23.12. steht Mars im Quadrat zu Pluto: ein Anlass mehr, sich offen auszusprechen, und nicht impulsiv mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, wenn Sie Ihre Beziehung retten wollen. Am 28.12. steht die Sonne im Trigon zu Uranus: gute Aussichten für einen Neuanfang...

Beruf: Sie haben nun den beruflichen Aufstieg gepachtet, denn am 01.12. wechselt Merkur in den Schützen und bringt gerade Ihnen eine große Fülle von interessanten Gesprächen, Verhandlungen und Geschäftsmöglichkeiten. Achten Sie nur bitte darauf, dass es nicht beim bloßen Wort bleibt, sondern eine Realisierung erfolgt – machen Sie alles schriftlich ab, und besser noch, setzen Sie es gleich um! Am 19.12. wechselt Jupiter in den Wassermann und bringt Ihnen über Monate gute Fortschritte, wenn Sie jetzt Neues planen. Eine neue Stelle, eine Selbständigkeit, oder sogar Glück im Spiel? Am 21.12. steht Jupiter in Konjunktion zu Saturn – das ist perfekt, um beruflich stabile Verträge abzuschließen, die Ihnen langfristig Gewinn bringen, für Rechtsangelegenheiten sowie auch für Auslandsgeschäfte und Expansion in jeder Hinsicht. All das könnte Ihnen unter dieser Konstellation bestens gelingen…

Gesundheit: Erholen Sie sich, denn jetzt ist die beste Zeit dazu – am 14.12. ist Neumond ab 17.17 Uhr mit Sonne und Mond auf 23°08` im Schützen und damit ein hervorragender Zeitpunkt, um in die Relax-Phase einzutauchen, mit der Energie des Neumonds, die für Erneuerung steht. Am 21.12. ist der Zeichenwechsel: Sonne im Steinbock bedeutet gerade für sie, dass Sie jetzt auf Entspannungs-Modus schalten können und sich konsolidieren, stabilere Lebensgewohnheiten annehmen, was nicht zuletzt auch Ihrer Gesundheit hilft, sich dauerhaft zu regenerieren…

Spirituelles: Der Engel Séeiah hilft Ihnen in seelischer Not.



Bild Sternzeichen Schütze
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Schütze
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Schützefrau und die Liebe
Die Schützefrau und ihr Look
Schütze und die Spiritualität

Sternzeichen: Steinbock ( 21.12. - 19.01 )

Liebe: Ihnen gefallen die astrologischen Verwerfungen nicht, die Ihnen Venus – zuerst im Skorpion, dann ab der Monatsmitte im Schützen – zumutet: zuerst ist das Klima zu stürmisch, dann zu unverbindlich, und Sie wollen doch eigentlich die große Stabilität in der Liebe. Am 19.12. steht Venus dann im Trigon zu Chiron – das ist ein großer Lichtblick für sie, denn an diesem Tag können alle Heilungsprozesse in Gang gesetzt werden, die mit der Liebe (auch mit früheren Verbindungen) zu tun haben. Am 20.12. steht Merkur in Konjunktion zu Sonne: endlich werden Sie wieder forscher und selbstbewusster. Am 26.12. steht die Sonne dann aber im Quadrat zu Chiron – schon wieder ist die gerade neu gewonnene Zuversicht getrübt, denn dieser Aspekt bedeutet Groll wegen Vergangenem. Insgesamt ist für Sie die Beziehungsebene im Dezember 2020 störungsanfällig, weshalb Sie gut daran tun, sich mit viel Geduld zu wappnen und nicht jedes Wort auf die Goldwaage zu legen oder gar unbesonnen Streit anzufangen, wenn Sie nicht allein unterm Tannenbaum sitzen wollen....

Beruf: Beruflich wird mit dem Schütze-Merkur etwas flüchtiger kommuniziert, als Sie das lieben. Am 15.12. steht Merkur im Trigon zu Mars und gibt Ihren Kollegen, vielleicht auch Ihrem Vorgesetzten, das Gefühl, über den Wolken zu schweben. Sie selbst sind ja mehr für Realismus, Pragmatik: finden Sie sich besser damit ab, dass in diesem Monat alle anderen hochtrabende Träume im Büro haben werden. Am 17.12. wechselt Saturn in den Wassermann: nun wird das allgemeine Träumen zum Sport, und jeder versucht, sich selbst und andere mit kühnen Ideen zu übertrumpfen. Auch daran gewöhnen Sie sich besser – oder machen Sie doch einmal mit. Auch Ihnen könnte eine Blickwinkelerweiterung im Beruf nicht schaden, um zu erkennen, was noch alles möglich wäre außer der gewohnten täglichen Routine…

Gesundheit: Als Erdzeichen sind Sie sensibel für langanhaltende, stabile kosmische Einflüsse. Am 15.12. wird Chiron wieder direktläufig und Sie verspüren gleich, dass sich gesundheitliche Dinge wieder in die richtige Richtung bewegen. Tipp: schlagen Sie jetzt beim Weihnachtsessen nicht wieder über die Stränge, sondern bleiben Sie diszipliniert – Genuss in Maßen, nicht in Massen ist jetzt die Devise, mittels derer Sie auch die günstigen Genesungschancen optimal ausnutzen können....

Spirituelles: Der Engel Damabiah zeigt Ihnen neue Finanzchancen.



Bild Sternzeichen Steinbock
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Steinbock
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Steinbockfrau und die Liebe
Die Steinbockfrau und ihr Look
Steinbock und die Spiritualität

Sternzeichen: Wassermann ( 20.01 - 18.02 )

Liebe: In der ersten Monatshälfte hat die liebe für Sie zu viel Drama, Eifersucht und Intrigen – die sinnliche, aber auch reizbare Skorpion-Venus sorgt dafür, dass Sie sich nicht richtig wohlfühlen in Ihrer Liebes-Haut, denn es gibt für Ihren Geschmack zu viele Intrigen und zu wenig Freundschaftliches. Das ändert sich jedoch, denn ab dem 16.12. wechselt die Venus in den sonnig-heiteren Schützen und bringt auch Ihre Liebessterne wieder zum Glänzen, denn nun wird Ihre Partnerschaft entspannter – und Singles könnten einen „Zufallstreffer“ landen, mit dem Sie gar nicht gerechnet hätten. Am 19.12. wechselt Jupiter in den Wassermann – und dann sind Sie ganz in Ihrem Element. Ihr Liebesleben, aber auch Ihr Freundeskreis und Ihre Chancen, in der Gesellschaft beliebt und sozial angesehen zu werden, steigen jetzt enorm, und eine Extraportion Glück ist unter dem Jupiter-Einfluss auch dabei. Am 25.12. steht Merkur im Trigon zu Uranus: Sie werden zum Super-Charmeur, alle lieben Sie…

Beruf: Am 17.12. wechselt Saturn in den Wassermann – das ist eine hervorragende, langfristige Konstellation für Sie, denn jetzt lohnen sich all Ihre Bemühungen. Auch die guten Ideen, die bisher immer blockiert waren, sowie technische Pannen sind jetzt endlich Vergangenheit, denn der Wassermann-Saturn bringt Innovation, und das ist Ihr Lebens-Elixir. Beruflich können Sie nun voll durchstarten und gleichsam das nachholen, was in den vergangenen Monaten gebremst war, und diese Lösung erfüllt Sie mit Freude und Erfolgsmomenten. Am 21.12. wechselt Merkur dann noch in den Steinbock und bringt Sie mächtig aufs Karriere-Gleis, indem Sie jetzt all Ihre Vorstellungen auch in Fünfjahrespläne umformulieren können, auch wenn Sie bisher immer betont haben, dass es Ihnen im Grund nicht um irgendeinen Posten geht. Sie holen gegen Jahresende richtig auf – und diese Tendenz setzt sich in 2021 fort...

Gesundheit: Sie sollten jetzt etwas kürzertreten, was Exzesse und unregelmäßige Lebensgewohnheiten, auch Rauchen und Trinken angeht, denn die Sterne stehen kritisch und unterstützen kein solches Verhalten, das den Körper schädigt. Am 21.12. ist der Zeichenwechsel: Sonne im Steinbock bedeutet, dass gerade Sie als quirliges Luftzeichen nun mehr Stabilität bekommen sollten, was sich insbesondere auf Ihre „work-life-balance“ und damit indirekt auf Ihre Gesundheit auswirkt…

Spirituelles: Der Engel Réiel gibt Ihnen tiefes Gottvertrauen.



Bild Sternzeichen Wassermann
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Wassermann
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Wassermannfrau und die Liebe
Die Wassermannfrau und ihr Look
Wassermann und die Spiritualität

Sternzeichen: Fische ( 19.02 - 20.03 )

Liebe: Sie greifen endlich auch in der Liebe nach den Sternen – und in diesem Monat ist das auch für Sie möglich, denn nun geben Venus und Neptun „grünes Licht“. Am 06.12. steht Venus im Trigon zu Neptun und macht Sie von einer Träumerin zur Realistin, denn Sie setzen nun in Sachen Beziehung genau das um, was Sie sich schon immer gewünscht haben. Am 19.12. steht Venus im Trigon zu Chiron: nun können Sie Wunden der Liebe heilen, auch karmische, und am 20.12. steht Merkur in Konjunktion zu Sonne, was für Sie einen wahren Ego-Booster darstellt, der Sie mit Kraft und Selbstvertrauen ausstattet, auch und gerade in Liebesangelegenheiten, wo Sie nicht mehr zurückstecken. Aber bitte machen Sie nicht den Fehler, dass Sie sich gleich nach dem kosmischen Auftrieb in neue unübersichtliche Abenteuer stürzen, denn das könnte zu einem erneuten Heilungsbedarf führen: klaren Kopf behalten!

Beruf: Sie sollten inzwischen Ihren eigenen Wert erkannt haben und sich deshalb im Beruf auch nicht mehr unter Wert verkaufen. Doch am 09.12. steht die Sonne im Quadrat zu Neptun und bringt Sie dazu, wieder tiefen Selbstzweifeln nachzuhängen, oder ganz im Gegenteil, plötzlich exotische Begabungen in sich zu verspüren, die aber tatsächlich gar nicht da sind. Mit anderen Worten: Sie neigen jetzt massiv zur Selbstüberschätzung. Am 13.12. steht Merkur im Quadrat zu Neptun: auch das ist eine spannungsreiche Konstellation, die zu beruflicher Selbsttäuschung und damit verbundenen Problemen führt. Vielleicht hilft Ihnen jetzt ein Besuch beim Karriere-Coach, um sich selbst und Ihre beruflichen Chancen realistischer einzustufen?

Gesundheit: Seien Sie lieber nicht allzu zart besaitet, denn in diesem Monat steht Transparenz stets über Harmonie – das bedeutet, dass Sie sich seelisch-nervlich ein dickeres Fell zulegen müssen, und bitte nicht in Psychosomatik verfallen als Ausweg! Am 24.12. befindet sich Merkur im Quadrat zu Chiron – keine Weihnachtsstimmung wie im Bilderbuch, sondern Stress aufgrund alter Vorwürfe und Spannungen kündigt sich an, den Sie aber umgehen können, wenn Sie nicht gar zu perfektionistisch sind. Ein wenig Dissens ist in Ordnung, wenn sich zuletzt doch alle gut verstehen…

Spirituelles: Der Engel Pahaliah öffnet Ihnen Wege zum himmlischen Verständnis.

Bild Sternzeichen Fische
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Fische
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Fischefrau und die Liebe
Die Fischefrau und ihr Look
Fische und die Spiritualität

Favoriten öffnenX