favoritenliste
Flagge DE 0900 333 888 1 + PIN
1,24 €/Min. inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif abweichend

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK
Kartenlegen live Kartenlegen Deutschland
PrePaid Kartenlegen
ab 1,00 €/Min. inkl. MwSt.

PrePaid Kartenlegen bei Maria-Line!

1. PrePaid Anmelden
2. PrePaid Aufladen
3. PrePaid Telefonieren

"Von der Anmeldung bis zum ersten Gespräch nur wenige Minuten."


Maria-Line Prepaid Kartenlegen sofortüberweisung Maria-Line Prepaid Kartenlegen PayPal Maria-Line PrePaid Kartenlegen per paysafecard
Erreichbarkeit
Kunden Feedback
Brigitte ist die Beste. Ihre Energiearbeit ist sehr wirkungsvoll. Die Beratungen sind tiefgreifend und helfen in schwierigen Lebenssituationen.

[Feedback]
Seiten Besucher
Seit:
01.08.2008
Heute:
2.240
Gestern:
3.047
Gesamt:
11.305.754

Monatshoroskop Februar 2019

Kartenlegen - Hellsehen - Wahrsagen - Astrologie - Zukunftsdeutung

Bild Widder... Bild Stier... Bild Zwillinge... Bild Krebs... Bild Loewe... Bild Jungfrau... Bild Waage... Bild Skorpion... Bild Schuetze... Bild Steinbock... Bild Wassermann... Bild Fische... Klicken Sie auf Ihr Sternzeichen

Sternzeichen: Widder ( 21.03. - 20.04. )


Liebe: Mit dem 02.02., wenn Mars im Quadrat zu Pluto steht, beginnt die Liebe im Februar etwas gebremst, denn Ihre Schöpferkraft – auch in der Beziehung – ist nun gleichsam gedeckelt. Sie haben keine Kraft und keine Ideen mehr, wie Sie in puncto Partnerschaft weitermachen wollen, und das ist extrem, denn ein solches Tief ist man von Ihnen gar nicht gewohnt! Doch zum Glück geht es im Februar nach einem etwas langsamen Start angenehmer weiter in der Liebe, und Merkur verspricht interessante Begegnungen ab der zweiten Monatshälfte...

Beruf: Bis zur Monatsmitte haben Sie beruflich sehr gute Karten, denn die Power-Planeten Mars und Merkur, der für gute und richtige Kommunikation steht, sind Ihnen gewogen und fördern Ihren Aufstieg. Wenn ab dem 14.02. Mars in den Stier wechselt, geht man jedoch im Beruf wieder gern in etwas ruhigerer Gangart, was Ihrem aufbrausenden Temperament nicht ganz entspricht, jedoch viele Vorteile gerade für Ihr Naturell haben könnte, denn nun haben Sie Zeit, sich zu prüfen und Ihre Ideen zu überarbeiten, bevor Sie sie groß herausbringen. Finanziell sieht es vor allem um die Monatsmitte herum gut aus, doch hüten Sie sich vor Spekulationen...

Gesundheit: Wenn am 18.02. Chiron in den Widder wechselt, kommt Ihre Gesundheit auf Trab, denn Chiron gilt als der gute Heiler-Planet, und Ihr eigenes Sternzeichen unterstützt gerade Ihre persönliche Genesung. Schieben Sie jetzt den Arztbesuch nicht mehr auf die lange Bank, lassen Sie sich gründlich durchchecken und fangen Sie endlich eine gesündere, achtsamere Lebensweise an, denn jetzt sind die optimalen Bedingungen dafür geschaffen…

Spirituelles: Abilael, der Engel des ewigen Lebens, beflügelt jetzt Ihre Fantasie und Imagination.

Bild Sternzeichen Widder

Widder

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Widder

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Widderfrau und die Liebe
Die Widderfrau und ihr Look
Widder und die Spiritualität

Sternzeichen: Stier ( 21.04. - 21.05 )


Liebe: Die weisen und beständigen Erdzeichen sind in diesem Februar in der Liebe ausnahmsweise ganz weit vorn – nicht wie die rasanten Feuerzeichen, die ihnen sonst astrologisch gern den Rang ablaufen. Nein, jetzt geht es für die Stiere, Jungfrauen und Steinböcke in der Liebe mit Siebenmeilenstiefeln voran, denn am 03.02. wechselt Venus in den Steinbock und sorgt für ein wunderbares Liebes-Klima im ganzen Februar und auch noch Anfang März. Denn jetzt wird Eros (Venus) und Beständigkeit (Steinbock, Saturn) harmonisch gepaart und das bedeutet, dass die Hochzeitsglocken läuten – oder für alle, die schon gebunden sind, dass sie ihre Liebe auf ein neues, noch dauerhafteres und krisensicheres Fundament stellen…

Beruf: Da am 10.02. der Kommunikations-Planet Merkur in die Fische wechselt, wird am Arbeitsplatz jetzt leicht ein Kauderwelsch in Stier-Ohren gesprochen: da geht es um Gefühle, doch der Stier denkt in Bilanzen… Dennoch ist der Februar nicht nur in der Liebe, sondern auch im Beruf ein lohnenswerter Monat für den Stier, denn die Venus-Merkur-Konstellation sorgt dafür, dass sich Anstrengungen auszahlen – auch finanziell. Mit Mars in Ihrem eigenen Sternzeichen können Sie zudem ab der Monatsmitte sehr gute Erfolge durch Ausdauer in vielen beruflichen Branchen erlangen.

Gesundheit: Pünktlich zum Valentinstag, am 14.02., wechselt Mars in den Stier und fördert Ihre Energie ganz erheblich, so dass Sie jetzt Bäume ausreißen könnten vor lauter Kraft. Tun Sie es nicht – aber umarmen Sie mal einen Baum in freier Natur, um die aufsteigenden Säfte im Frühjahr zu spüren. Es ist ein wunderbarer Monat für Ihre Gesundheit, sofern sie nicht zu Allergien neigen, wozu der Stier aber leider etwas prädestiniert ist...

Spirituelles: Der Erzengel Michael, der sonst den Feuerzeichen sehr zugetan ist, entspricht im Februar ganz Ihrer Energie.

Bild Sternzeichen Stier

Stier

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Stier

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Stierfrau und die Liebe
Die Stierfrau und ihr Look
Stier und die Spiritualität

Sternzeichen: Zwillinge ( 22.05. - 21.06 )


Liebe: Gewöhnungsbedürftig! Die Liebe ist in diesem Monat nicht ganz das, was Sie sich erhoffen, denn es gibt zu viele Erdzeichen, die jetzt von Planeten durchwandert werden: Venus im Steinbock und Mars im Stier bedeuten Beständigkeit in der Liebe und nicht das schnelle, rasche Spiel mit dem Feuer (und mehreren Eisen gleichzeitig darin), das Sie so lieben… Allerdings hat diese extreme astrologische Konstellation auch etwas Gutes, denn gerade Sie könnten jetzt ein Erdzeichen (Stier, Jungfrau, Steinbock) treffen, das Ihnen den Kopf verdreht, oder wenn Sie ein solches schon gefunden haben sollten, wird die gemeinsame Liebe jetzt mit aller Sinnlichkeit zelebriert.

Beruf: Da Merkur derzeit in den Fischen weilt, kommt es im Beruf für den Zwilling zu Missverständnissen: er ist ganz anders getaktet als viele Zeitgenossen, insbesondere anders als die, die im Job nach der Gefühlslatte messen und nicht nach der Messlatte der Leistung. Als echter Zwilling empfinden Sie diesen Monat als mühsam und kommen langsamer voran, als Sie es möchten, weil sich hinter jedem Gespräch eine Falltür auftut. Vorsicht auch: Indiskretionen könnten Sie den Job, mindestens aber die Sympathie von Vorgesetzten und/ oder Kollegen kosten.

Gesundheit: Ihre Gesundheit ist durch Ihr Ankämpfen gegen die astrologischen Tendenzen – die Energie dieses Monats behagt Ihnen nur teilweise – etwas geschwächt, doch mit dem richtigen Maß an Ausspannen, Achtsamkeit und Yoga kommen Sie wieder ins Lot. Denken sie daran, der flatterhafte Zwilling braucht mehr als andere Menschen Oasen der Ruhe, und er muss auch die Disziplin aufbringen, diese immer wieder selbst herzurichten und auszuhalten.

Spirituelles: Mit dem Engel Baliet, der Gerechtigkeit bringt, gehen Sie Ihr Leben gedanklich noch einmal ganz durch.

Bild Sternzeichen Zwillinge

Zwillinge

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Zwillinge

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Zwillingefrau und die Liebe
Die Zwillingefrau und ihr Look
Zwillinge und die Spiritualität

Sternzeichen: Krebs ( 22.06. - 22.07. )


Liebe: Die Liebe ist im Vorfrühling für den gefühlvollen Krebs oft besonders verheißungsvoll, denn er spürt schon die Sehnsucht der erwachenden Natur in sich aufsteigen. Richtig so, denn jetzt im Februar sind die Konstellationen zwischen Mond und Venus für Sie besonders günstig, und die Venus-Steinbock-Achse bringt Sie und Ihren Liebsten auf Kurs, denn nun wird die Beziehung tiefer und auch äußerlich gefestigter, falls das nötig ist. Merken Sie sich auch den Vollmond am 19.02. vor – was ist romantischer als eine Liebesnacht im schimmernden Mondlicht, zumal für Sie, liebe Krabbe?

Beruf: Merkur in den Fischen ist für Sie, da Fische ein artverwandtes Wasserzeichen sind, äußerst positiv, denn Sie sprechen die Sprache des Gefühls und verstehen es blendend, mit Emotion und Intuition auch die kniffligsten beruflichen Probleme zu lösen. Überhaupt sind Sie als Krebs der geborene Therapeut oder Pfleger, und wenn Sie noch keinen Beruf in dieser Richtung ergriffen haben, sollten sie jetzt ernsthaft darüber nachdenken, denn die Sterne, zusammen auch mit Chiron, dem Heiler-Planeten, unterstützen Ihre Berufswahl in Richtung Mitmenschlichkeit, Soziales und Gesundheit…

Gesundheit: Da Sie mondfühlig sind, sind die Daten der Neumonde und Vollmonde für Sie immer sehr wichtig – Sie spüren den Wechsel der Energien in Ihrem ganzen System. Am 04.02. ist Neumond um  22.05h  mit Sonne und Mond auf 16 Grad Wassermann, und jetzt fühlen Sie, dass Sie mit der Energie des Uranus/ Wassermanns vieles loslassen müssen, was Sie belastet. Auch der Vollmond macht sich bei Ihnen energetisch bemerkbar: am 19.02. ist Vollmond mit 16.55h  Sonne in den Fischen, Mond gegenüber im 1. Grad der Jungfrau, und jetzt können Sie die kosmischen Kräfte, die am Höhepunkt sind, richtig in sich aufsaugen, denn spirituell sind Sie ja auch…

Spirituelles: Der Engel Machjel ist nun an Ihrer Seite, um Sie zu be-geistern und Ihren Ideen Flügel zu verleihen.

Bild Sternzeichen Krebs

Krebs

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Krebs

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Krebsfrau und die Liebe
Die Krebsfrau und ihr Look
Krebs und die Spiritualität

Sternzeichen: Löwe ( 23.07 - 22.08 )


Liebe: Wenn die ersten Frühlingsboten blühen, wird für Sie auch die Liebe erstehen – und zwar nicht das Feuerwerk der Leidenschaft, sondern, mit Venus im konservativen Steinbock, eine ganz solide Beziehung. Sie wollen das eigentlich gar nicht, werter Löwe? Sie glänzen lieber und lassen sich bewundern? Das ist nicht der rechte Zeitpunkt dafür, denn nun geht es in der Liebe um Zukunftsträchtiges und Beständigeres, um Wir-Ziele, nicht um Ich-Interessen, kurz um das Gemeinsame, und das sollten Sie verstehen lernen...

Beruf: Es wird schwierig. Auch den feurigen Löwen trifft der astrologische Aspekt am 02.02., wenn Mars im Quadrat zu Pluto steht, in negativer Art, denn jetzt werden seine Sturm-und-Drang-Bemühungen unsanft abgebremst. Im Beruf geht derzeit nichts richtig voran, und die kosmische Bremse macht Karriere-Aussichten vorerst zum fernen Traum. Doch nicht verzagen, lieber Löwe, denn das Ende des Monats winkt schon mit Versöhnungen und einer beruflichen Chance, mit der Sie fast nicht mehr gerechnet haben…

Gesundheit: Da es weder negative noch positive Aspekte auf Ihre Geburtssonne gibt, ist der Februar ein ruhiger Monat für Ihre Gesundheit und ohne viele Störungen zu genießen. Das heißt aber nicht, dass Sie jetzt – löwe-typisch – alle Aufgaben hoheitsvoll delegieren und die Anderen für sich werkeln lassen sollten, sondern im Gegenteil, gerade jetzt tut Ihnen dosierte Bewegung und gesunde Ernährung besonders gut und macht Ihren Organismus frühlingsfit…

Spirituelles: Der Engel Cosmiel, der für die Sterne und den Zodiak steht, hat besondere Einsicht mit Ihnen: er verhilft Ihnen jetzt zu mehr Selbsterkenntnis.

Bild Sternzeichen Loewe

Loewe

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Loewe

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Loewefrau und die Liebe
Die Loewefrau und ihr Look
Loewe und die Spiritualität

Sternzeichen: Jungfrau ( 23.08 - 22.09 )


Liebe: Es wird wärmer, wärmer, wärmer, nicht nur klimatisch! Wenn am 03.02. Venus in den Steinbock wechselt, kommen die Erdzeichen (stier, Jungfrau, Steinbock) in der Liebe ganz auf ihre Kosten, denn nun wird das Liebes-Feuer besinnlich und vor allem beständig geschürt, und so manche lockere Bindung wird dann zu einer festen Beziehung, und so manche Bekanntschaft wird auch rasch zu mehr. Allerdings sollten Sie, wenn Sie gerade Single sind, darauf achten, sich nicht zu früh zu sehr auf jemand Bestimmten zu fixieren, sondern dem Schicksal Raum lassen, seine Karten ganz auszuspielen…

Beruf: Sie können beruflich in der ersten Monatshälfte viel stemmen, doch ab der Monatsmitte, wenn Merkur in den Fischen steht, wird es schwieriger für Sie – verlegen Sie wichtige Gespräche besser auf Anfang Februar. Die Merkur-Neptun-Konstellation verschleiert Ihre persönliche Sicht ab Mitte Februar und macht auch Ihre Kollegen und Vorgesetzten am Arbeitsplatz etwas weniger berechenbar, weshalb dann nicht der geeignete Zeitpunkt ist für Aussprachen oder fragen nach Beförderungen. Allerdings sind Ihre Karriere-Sterne, aufs Ganze gesehen, in diesem Frühjahr sehr gut, sofern sie mit dem Puls der Zeit gehen und immer taktvoll den richtigen Moment abwarten...

Gesundheit: Am 19.02. ist Vollmond ab 16.55h  mit Sonne in den Fischen, Mond gegenüber im 1. Grad der Jungfrau, und das heißt für Sie, schönes Musterkind des Tierkreises, dass Sie nun Ihre eigene Energie – die der Jungfrau und des Merkurs – besonders hochdosiert genießen können. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt für eine „Inventur“ in Ihrem Leben! Räumen Sie auf, äußerlich und innerlich, und befreien Sie sich vor dem Frühling noch von altem Ballast, der Sie am neuen Leben hindert.

Spirituelles: Mit dem Engel Vehuiah erkunden Sie nun neue (Innen-) Welten – und kommen spirituell ganz gewaltig voran.

Bild Sternzeichen Jungfrau

Jungfrau

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Jungfrau

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Jungfraufrau und die Liebe
Die Jungfraufrau und ihr Look
Jungfrau und die Spiritualität

Sternzeichen: Waage ( 23.09. - 22.10. )


Liebe: Die Liebe wird für die ästhetische Waage zu einem Ruhepol im ansonsten umtriebigen Vorfrühling, denn passend zum Valentinstag, dem Tag der Liebenden, am 14.02., wechselt Mars in den Stier, das verwandte Venus-Zeichen, und bringt erst einmal viele genussvolle Momente in Ihr Leben, die Sie mit ihrem Liebsten teilen können. Vorsicht jedoch, denn die aktuelle Energie ist zwar sehr behaglich und anheimelnd, aber etwas zu konservativ für Ihr luftiges Naturell: Sie wollen ausgehen, und „er“ will es sich lieber zuhause bequem machen – streiten Sie nicht darüber, sondern tragen Sie es gelassen.

Beruf: Große Karriere-Sprünge sieht das Horoskop für den Februar nicht vor, aber auch keine Rückschritte, denn dieselbe Kombination, die in der Liebe für Sie günstig ist, macht auch den Beruf zu einer Harmonie. Da am 14.02. Mars in den Stier wechselt, kommt nun ein Extra-Schwung Energie (Mars) in den Job, und der Stier als Venus-Zeichen fördert alles, was mit Karriere, Kunst und Geld zu tun hat. Apropos Geld: wollten Sie nicht schon immer in Kunstgegenstände investieren, in Edelmetalle oder Aktien? Jetzt ist der astrologisch richtige Zeitpunkt dazu gekommen, lassen Sie sich beraten....

Gesundheit: Mit der Konstellation ab dem 18.02., wenn Chiron in den Widder wechselt, sind auch für die Waage gesundheitlich gute Tage angeraten, denn Widder ist der astrologische Opponent (Gegensatz) der Waage und beeinflusst sie subtil, aber spürbar. Nun sollten Sie Ihre Genuss-Tour aufgeben und etwas mehr auf Ihre schlanke Linie achten, sowie auch das süße und salzige Soulfood-Essen einstellen, damit sich Ihr Organismus frühlingsfit machen kann…

Spirituelles: Der Engel Malkiel hilft Ihnen nun, Altes loszulassen und sich innerlich schon auf die Reife des Sommers einzustellen.

Bild Sternzeichen Waage

Waage

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Waage

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Waagefrau und die Liebe
Die Waagefrau und ihr Look
Waage und die Spiritualität

Sternzeichen: Skorpion ( 23.10 - 22.11 )


Liebe:  Doppeltes Feuer, zweifaches Glück! In alten Astrologie-Büchern wird der Skorpion nicht nur dem Planeten Pluto, sondern auch dem Mars zugeordnet, deshalb versprechen die Sterne jetzt gleichsam doppeltes Liebes-Feuer für Sie im Februar, denn Pluto steht günstig, und Mars macht in der Monatsmitte einen Sprung in die Konstellation mit Uranus, wo er besonders „umtriebig“ ist. Soll heißen, wenn Sie jetzt einen ausgefallenen Wunsch in der Liebe haben, wird Ihr Partner – oder gar ein neuer Bekannter – ihn nur allzu gerne erfüllen, also zögern Sie nicht, ihn zu äußern….

Beruf: Sie haben im Jahr 2018 Großes geleistet und beruflich etwas zum Abschluss gebracht – ein Projekt, eine Ausbildung, ein Studium, vielleicht auch die Kooperation mit einem Arbeitgeber. Jetzt steht ein neues Kapitel in Ihrem Berufsleben an, und ab Mitte Februar beginnt es sich zu materialisieren, denn ab dem 14.02. wechselt Mars in den Stier und gibt Ihnen jetzt die nötige Kraft, um alles schwungvoll voranzutreiben, was Ihnen in Job und Karriere dienlich ist. Lassen Sie jedoch Macht- und Konkurrenzspielchen besser bleiben, und seien Sie weiterhin fair und ehrlich, denn unter dem strengen saturnalen Einfluss, der jetzt herrscht, wird kein „foul play“ geduldet...  

Gesundheit: Auch wenn der astrologische Aspekt ab dem 18.02., wenn der Heilerplanet Chiron in den Widder wechselt, primär für Widder und Waage fühlbar ist, ist und bleibt doch der Skorpion das Sternzeichen mit dem tiefsten und intensivsten Heilungspotential. Der Skorpion kennt Höhen und Tiefen, von denen andere nicht einmal träumen können. Jetzt, mit Chirons Hilfe, können Sie alle Ihre alten Traumata aufarbeiten, und dank der Mars-Kraft, die im Widder gebündelt ist, geht es auch noch rasend schnell…

Spirituelles: Der Engel Jabamiah gibt Ihnen jetzt kosmische Energie für Heilungs- und Kraft-Rituale.

Bild Sternzeichen Skorpion

Skorpion

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Skorpion

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Skorpionfrau und die Liebe
Die Skorpionfrau und ihr Look
Skorpion und die Spiritualität

Sternzeichen: Schütze ( 23.11. - 20.12 )


Liebe: Mit Mars in Konjunktion zu Uranus am 13.02. erleben Sie einen Glückstag in der Liebe, denn jetzt sind Ihre eigenen Eros-Pfeile wieder ganz zielgerichtet, und Sie könnten damit sogar ein verbotenes oder unerreichbares Objekt Ihrer Begierde treffen, denn Uranus macht das schier Unmögliche möglich. Doch auch für bodenständigere Schützen hat es dieser Monat in sich, denn auch wenn Venus im Steinbock eine eher novizenhafte Rolle spielt, so ist doch Ihr eigenes Liebes-Feuer dank Mars immer stark geschürt und Sie werden mit Ihrer lebhaften und heiteren Art die Herzen gewinnen und Viele mitreißen…

Beruf: Der Feuer-Prinz des Tierkreises, der Schütze, macht im Beruf gern große Schritte und das bevorzugt ganz nach Oben. Allerdings machen es ihm die Sterne im Februar ungewohnt schwer, denn mit dem 02.02., wenn Mars im Quadrat zu Pluto steht, haben auch Sie keinen ungehinderten Karrierefortschritt. Allerdings dauert dieser problematische Aspekt nur einen Tag, und auch wenn der Februar insgesamt etwas unter dem saturnalen Motto „vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt“ steht, sieht es beruflich und finanziell dennoch rosig für Sie aus...

Gesundheit: Mit Mars im Stier ist der Bewegungsdrang im Februar zwar etwas gebremst, was Ihnen, dem impulsiven Heißsporn des Tierkreises, aber etwas entgegenkommt, denn nun verletzen Sie sich nicht und treffen auch keine große Unfallgefahr an. Sie riskieren sonst nämlich zu viel – Mars im Stier nimmt Sie sanft bei der Hand und hilft Ihnen, sich zu schonen – und Ihre Gesundheit.

Spirituelles: Der Engel Onoel, der Genius des Segnens, hilft Ihnen, Ihre persönliche Dankbarkeit zu formulieren.

Bild Sternzeichen Schuetze

Schuetze

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Schuetze

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Schuetzefrau und die Liebe
Die Schuetzefrau und ihr Look
Schuetze und die Spiritualität

Sternzeichen: Steinbock ( 21.12. - 19.01 )


Liebe: Was wollen sie denn mehr, schöne Steinböck-in? Die astrologische Konstellation am 03.02., wenn Venus in den Steinbock wechselt, ist doch geradezu für Sie geschaffen und sorgt dafür, dass Sie Höhenflüge in der Liebe erleben – und was das Schönste ist: dieser Trend hält bis Ende des Monats an. Jetzt können Sie endlich aus Ihrer Reserve kommen und den ausklingenden Winter so richtig ausgelassen feiern oder sich wunderbar am heißen Kaminfeuer zusammen treffen mit dem oder der speziellen Anderen…

Beruf: Am 23.02. ist ein Glückstag, denn Venus steht in Konjunktion zu Pluto und bringt unverhofftes Gelingen gerade in Bereichen, mit denen man eigentlich nicht mehr gerechnet hatte. Das bedeutet, dass gerade der ehrgeizige Steinbock, der sonst immer Überstunden schuftet, gerade jetzt etwas geschenkt bekommen könnte. Seien Sie nicht so skeptisch, greifen sie mit beiden Händen zu, wenn Ihnen das Leben eine unerwartete Chance bietet! Ansonsten gilt im Beruf, mit Venus im Steinbock, das Glück des Tüchtigen und des Werktätigen, aber das haben Sie ja ohnehin für sich gepachtet.

Gesundheit: Auch Ihre Geburtssonne ist ohne Fehl und Tadel bestrahlt in diesem Februar, und deshalb sollten Körper, Seele und Geist gut im Einklang sein. Allerdings ist der Steinbock im Februar etwas rast- und ruhelos, da sich zu viele Ereignisse in kurzer Zeit abspulen, und sollte daher immer wieder Ruhepausen einlegen zum Ausspannen und zum Bilanzieren über das Vergangene- das tut auch Ihrer Psyche gut, und Sie kommen wieder ins Lot.

Spirituelles: Mit dem lichtvollen Engel Liriel können Sie jetzt Himmel und Erde verbinden und Ihre Spiritualität steigern.

Bild Sternzeichen Steinbock

Steinbock

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Steinbock

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Steinbockfrau und die Liebe
Die Steinbockfrau und ihr Look
Steinbock und die Spiritualität

Sternzeichen: Wassermann ( 20.01 - 18.02 )


Liebe: Eigentlich hatten Sie so viel vor, doch dann kam es anders, denn die Sterne haben Sie etwas aus der Bahn Ihrer vorauseilenden Gedanken gebracht. Venus im Steinbock verheißt in der Liebe nicht den schnellen Flirt, sondern den langsamen Aufbau, und dazu fehlt Ihnen oft die Geduld. Single-Wassermänner aufgepasst: Wenn ein schönes Erdzeichen Ihren Weg kreuzt, bleiben sie dran, es könnte sich lohnen und sich als die Eroberung des Jahres herausstellen, wenn Sie sich am Anfang nicht entmutigen lassen...

Beruf: Oh, das ist perfekt: am 13.02. steht der Power-Planet Mars in Konjunktion zu Ihrem Geburtsherrscher Uranus und bringt das Glück des Abenteurers und des Wagemutigen ins Berufsleben. Jetzt endlich, nach so vielen kosmischen Bremsen und Verzögerungen, können Sie endlich Ihre großen Pläne und Ideen einbringen, und anders als sonst bekommen Sie jetzt keinen unfreundlichen Gegenwind, sondern einen sanften stützenden Rückenwind. Schieben Sie nichts heraus und nutzen Sie Ihre Chance! Finanziell wird sich ebenfalls alles auszahlen, was Sie jetzt mit Elan anpacken.

Gesundheit: Der Neumond  am 04.02. um 22.05h mit Sonne und Mond auf 16 Grad Wassermann ist gerade für die Wassermänner und –frauen ein schwieriges Datum, denn nun herrscht Nullpunkt-Energie, und alles wird erst einmal auf Anfang gestellt. Allerdings wohnt jedem Anfang auch ein Zauber inne, und das heißt, dass Sie jetzt, wenn Sie nicht unvernünftig werden und sich überanstrengen, ein sehr schönes Motiv zum Entspannen haben und zum Ausrichten auf neue Pläne…

Spirituelles: Der Engel Malachiel kann Ihnen jetzt helfen, Ihre Gedanken taktvoll und behutsam unter die Menschen zu bringen.

Bild Sternzeichen Wassermann

Wassermann

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Wassermann

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Wassermannfrau und die Liebe
Die Wassermannfrau und ihr Look
Wassermann und die Spiritualität

Sternzeichen: Fische ( 19.02 - 20.03 )


Liebe:  Es geht voran! Ab dem 19.02. ist der lang ersehnte kosmische Zeichenwechsel: die Sonne in den Fischen bringt Ihnen in allen erdenklichen Lebensbereichen, und natürlich ganz besonders in der Liebe, Glück und Erfüllung. Auch die allgemeine, eher konservative Tendenz (im besten Sinne konservativ) des Sternenhimmels sorgt dafür, dass Sie sich in Ihrer Beziehung wohlfühlen, denn jetzt geht es in kleinen Schritten langsam, aber beständig voran und Sie sind sich der Liebe Ihres Partners sicher. Endlich fühlen Sie sich geborgen, und auch Single-Fische könnten jetzt die Liebe ihres Lebens treffen, die sogar – und das ist neu – bleibt, wenn Sie das möchten.

Beruf: Dass Sie sich so etwas hätten träumen lassen, sensibler Fisch… Jetzt wird im Beruf endlich einmal „Ihre“ Sprache gesprochen, und zwar die der Gefühle, der leisen Zwischentöne, der Vorahnungen und der Intuition. Mit der astrologischen Konstellation, die am 10.02. beginnt – Merkur wechselt in die Fische – haben Sie im Büro grünes Licht für alle Entscheidungen, die aus dem Bauch heraus getroffen werden, und das Schönste ist: niemand feindet Sie dafür an, im Gegenteil, man versteht Sie sogar. So schön könnte es immer bleiben, doch es kommen auch wieder andere Zeiten, deshalb genießen Sie Ihren großen Moment und dass alles im „flow“ ist.

Gesundheit: Der Vollmond inspiriert Sie, denn am 19.02. ist Vollmond ab 16.55h mit Sonne in den Fischen, Mond gegenüber im 1. Grad der Jungfrau, und jetzt heißt es, sich klar zu werden über die eigenen inneren Ziele und Emotionen (Fische) sowie aufzuräumen mit der Vergangenheit (Jungfrau), was im Übergang zwischen den Sternzeichen Wassermann und Fische am besten gelingen kann. Stellen Sie jetzt die Weichen für ein neues Leben in der Zukunft! Energetisch sind Sie rund um den Vollmond in Top-Form, doch übertreiben Sie es nicht, denn Anstrengung greift im Moment sehr stark an Ihre Ressourcen.

Spirituelles: Der Engel Dijoniah, der Genius der Fröhlichkeit, hilft Ihnen nun, Belastendes hinter sich zu lassen.

 

 

 

Bild Sternzeichen Fische

Fische

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Fische

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Fischefrau und die Liebe
Die Fischefrau und ihr Look
Fische und die Spiritualität
Kartenlegen live Kartenlegen Deutschland
PrePaid Kartenlegen
ab 1,00 €/Min. inkl. MwSt.

PrePaid Kartenlegen bei Maria-Line!

1. PrePaid Anmelden
2. PrePaid Aufladen
3. PrePaid Telefonieren

"Von der Anmeldung bis zum ersten Gespräch nur wenige Minuten."


Maria-Line Prepaid Kartenlegen sofortüberweisung Maria-Line Prepaid Kartenlegen PayPal Maria-Line PrePaid Kartenlegen per paysafecard
Erreichbarkeit
Kunden Feedback
AZURA ist meine absolute Favoritin. Und dafür gibts eine einfache Erklärung... Weil sie eine unglaubliche Gabe besitzt, was sie in den Karten sehen kann, grenzt an ein Wunder. Detailgenaue Bilder und man kann sich auf ihre Vorhersagen verlassen, es trifft immer ein. Schön, dass es diese tolle und herzliche Beraterin auf eurer Line gibt

[Feedback]
Seiten Besucher
Seit:
01.08.2008
Heute:
2.240
Gestern:
3.047
Gesamt:
11.305.754
Empfehlen Sie uns