favoritenliste
Flagge DE 0900 333 888 1 + PIN
1,24 €/Min. inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif abweichend

Maria-Line verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr Informationen OK
Kartenlegen live Kartenlegen Deutschland
PrePaid Kartenlegen
ab 1,00 €/Min. inkl. MwSt.

PrePaid Kartenlegen bei Maria-Line!

1. PrePaid Anmelden
2. PrePaid Aufladen
3. PrePaid Telefonieren

"Von der Anmeldung bis zum ersten Gespräch nur wenige Minuten."


 Prepaid Kartenlegen sofortüberweisung  Prepaid Kartenlegen PayPal  PrePaid Kartenlegen per paysafecard
Erreichbarkeit
Kunden Feedback
Liebe Seeelen, der Frühling ist die Zeit der Erneuerung, der Leichtigkeit und der neuen Chancen. Ich wünsche Euch einen schwungvollen Start in den Mai. Eure Bettina

[Feedback]
Seiten Besucher
Seit:
01.08.2008
Heute:
1.784
Gestern:
2.652
Gesamt:
9.265.489

Monatshoroskop Januar 2017

Kartenlegen - Hellsehen - Wahrsagen - Astrologie - Zukunftsdeutung

Bild Widder... Bild Stier... Bild Zwillinge... Bild Krebs... Bild Loewe... Bild Jungfrau... Bild Waage... Bild Skorpion... Bild Schuetze... Bild Steinbock... Bild Wassermann... Bild Fische... Klicken Sie auf Ihr Sternzeichen

Sternzeichen: Widder ( 21.03. - 20.04. )


Liebe: 2017 beginnt in der Liebe etwas verhalten, doch als echter Widder machen Sie das auch gleich „widder“ wett. Ab Mitte des Monats kommt frischer Wind ins Beziehungsleben, und es fliegen wieder die berühmten Funken – übrigens auch am Arbeitsplatz, auf der Straße und wo auch immer Sie sich aufhalten, denn Merkur im Schützen macht Sie unternehmungslustig, dynamisch und attraktiv, also genau die richtige Flirt-Mischung. Bleiben Sie jedoch bei Auseinandersetzungen sachlich und riskieren Sie es nicht, mit Ihrem Ungestüm eine andere Person seelisch zu verletzen.

Beruf: Das neue Jahr startet nicht gut, was das Berufliche angeht, denn mit Mars in den Fischen am 01.01. ist Stress und Spannung vorprogrammiert, auch unklare Vorstellungen. Doch halt, vielleicht erwischen wir Sie auch nur beim After-Sylvester-Hangover? Denn am Jahresersten wird ja bekanntlich nicht viel gearbeitet. Dennoch: wenn Sie selbständig sind, sollten Sie Dringendes besser noch verschieben. Auch sonst ist der Januar kein guter Berufs-Monat für Sie, denn Merkur und Uranus sorgen für Spannung. Abwarten.

Gesundheit: Astrologisch gibt es weder eine besonders positive, noch negative Tendenz für den Widder, denn der Sternenhimmel macht keine klare Aussage zu Ihrer Gesundheit. Sofern Sie nicht zu sehr mit dem Kopf durch die Wand wollen – was Saturn derzeit verhindert – ersparen Sie sich Stress und dadurch bedingte Erkrankungen..

Spirituelles: Vehuiah ist der Engel, der Sie jetzt erhebt.

Bild Sternzeichen Widder

Widder

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Widder

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Widderfrau und die Liebe
Die Widderfrau und ihr Look
Widder und die Spiritualität

Sternzeichen: Stier ( 21.04. - 21.05 )


Liebe: Liebevolles Licht ist angesagt ab dem 03.01., denn Ihre Liebes-Sterne sind jetzt ausgezeichnet und sollten in großer Harmonie zu Ihrer Geburtssonne stehen. Insbesondere mit Wasserzeichen (Fische, Krebs, Skorpion) kommen Sie jetzt ganz besonders gut klar. Gefühlvolle Kommunikation ist jetzt angesagt, und auch wenn Merkur manchmal störend dazwischenfährt und Sie nicht die richtigen Worte finden, sieht es sehr erfolgsversprechend aus. Monatsende: leichte Warnung – Mars irritiert Sie und Ihren Partner, der nun plötzlich streitsüchtig werden könnte…

Beruf: Ab dem 03.01., wenn die Venus in die Fische wechselt, sieht es im Beruf positiv aus für den Stier, denn Venus repräsentiert nicht nur Liebe, sondern auch Finanzen – und ist zudem Ihr Geburtsplanet. Finanzielles sollte Sie jetzt obenauf „schwimmen“ lassen und sehr gut sein. Nur Ihre Kollegen könnten etwas hitzköpfig sein, denn mit Merkur im Schützen ab dem 04.01. wird am Arbeitsplatz gern gestritten. Bleiben sie gelassen und zählen Sie Ihr Geld....

Gesundheit: Wenn Sie etwas mehr auf Ihre empfindsame Seele hören (wir wissen, das hören Sie jetzt nicht gern), können Sie sich im Februar guter Gesundheit erfreuen. Schlucken Sie Ärger nicht herunter und suchen Sie das Gespräch mit einem lieben Freund.

Spirituelles: Vehuel, ein Engel aus der himmlischen Hierarchie der Fürsten, hilft Ihnen beim Manifestieren Ihrer Wünsche.

Bild Sternzeichen Stier

Stier

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Stier

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Stierfrau und die Liebe
Die Stierfrau und ihr Look
Stier und die Spiritualität

Sternzeichen: Zwillinge ( 22.05. - 21.06 )


Liebe: Die Liebe ist etwas wechselhaft und unbeständig im Januar, denn sie erleben Wechselbäder von heiß zu kalt, und das behagt selbst Ihnen nicht, auch wenn Sie auf Abwechslung stehen. Schuld an diesem astrologischen Hin-und-Her ist die Wanderbewegung des Merkurs, die im Beruf für Sie recht günstig ist, in der Liebe aber etwas verwirrend. Sie könnten sich sogar versucht sehen, in fremden Gärten zu wildern, mit anderen Worten: Fremdgehgefahr… doch wenn Sie Single und auf der Suche sind, ist das gegenwärtige Klima günstig...

Beruf: Sehr schön, lieber Zwilling, für Sie beginnt das Berufsjahr dynamisch. Schon ab dem 04.01. wechselt Ihr Geburtsplanet Merkur in den dynamischen Schützen und sorgt dort für Furore: was auch immer Sie an kühnen Plänen im Job haben, jetzt können Sie es durchsetzen. Merkur im Schützen steht zudem auch für Expansion und Auslandsbeziehungen: denken Sie groß, wenn Sie Ihre Firma aufbauen, oder machen Sie noch ein Studium im Ausland. Die Zeit ist jetzt ideal.

Gesundheit: Da der Merkur ab dem 08.01. wieder direktläufig ist, sollten Blockaden und Spannungen auch im somatischen Bereich jetzt gerade für Sie als merkur-betonter Zwilling zur Vergangenheit gehören. Sie können gesundheitlich tief durchatmen – und durchstarten.

Spirituelles: Tamiel ist der Engel, der Sie jetzt inspiriert.

Bild Sternzeichen Zwillinge

Zwillinge

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Zwillinge

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Zwillingefrau und die Liebe
Die Zwillingefrau und ihr Look
Zwillinge und die Spiritualität

Sternzeichen: Krebs ( 22.06. - 22.07. )


Liebe: Es ist kein romantischer Monat, diese Januar, nicht nur, weil Schnee und Eis liegt (das kann ja manchmal sogar stimmungsvoll sein), sondern auch und vor allem, weil astrologisch „Eiszeit“ herrscht. Der vorherrschende Steinbock-Einfluss friert für Sie die Gefühle ein, denn Sie sind – neben dem Fisch – das gefühlvollste Sternzeichen von allen. Sie wollen von Ihrem Partner gestreichelt werden, umhegt und gelobt, doch gerade jetzt ist Saturn dagegen und lässt eher nüchternes Nebeneinander-Her-Leben entstehen. Seien Sie nicht allzu enttäuscht, das Liebes-Jahr wird definitiv besser.…

Beruf: Das Klima am Arbeitsplatz ist zu Monatsanfang etwas stressig für den Krebs, denn Mars in Konjunktion mit Neptun bringt so manchen Blender im Beruf ins Wanken, und auch wenn Sie als ehrliche Seele nicht dazu gehören, könnte das Fallgeräusch doch auch Sie verschrecken. Auch wird derzeit recht hart diskutiert, wenn es um Arbeitsfragen geht. Das passt Ihnen nicht, denn Sie vertragen keine rauen Töne. In der Sache sollte man sich jedoch einig sein, trotz allem, und die finanzielle Tendenz sieht positiv aus…

Gesundheit: Sie leiden etwas unter dem Vollmond am 12.01., denn der spielt sich im Spannungsfeld Krebs-Steinbock ab – zwei astrologischen Opponenten, die oft genug auch Kontrahenten sind, denn die Charaktere könnten nicht unterschiedlicher sein. Familienthemen könnten Sie belasten – sorgen Sie für Abstand….

Spirituelles: Erzengel Khamael beschützt Sie bei großem Streit.

Bild Sternzeichen Krebs

Krebs

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Krebs

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Krebsfrau und die Liebe
Die Krebsfrau und ihr Look
Krebs und die Spiritualität

Sternzeichen: Löwe ( 23.07 - 22.08 )


Liebe: Es könnte sein, dass Sie sich zu Beginn des Jahres und nochmals ab dem 28.01. mit einigen Problemen im Liebesleben auseinandersetzen müssen, denn Planet Neptun, der für Trug und Illusion steht (aber auch für Visionen im positiven Sinn) hat einiges mit Ihnen vor. Sie, gerade Sie, lieber Löwe, der Sie doch immer so strahlen wollen, müssen jetzt im Januar lernen, hinter die Fassaden zu blicken. Ihre eigenen und die des Partners. Das tut weh, ja, wir wissen es. Dennoch wird der Monat entspannt in der Liebe, und ab dem 19.01. kommen vielleicht sogar schon sehr verfrühte Frühjahrsgefühle auf….

Beruf: Auch bei Ihnen ist, wie beim verwandten Feuerzeichen Löwe, zu Jahresanfang noch etwas die Sicht vernebelt auf berufliche Entwicklungen. Doch das macht nichts, denn die klare Sicht stellt sich schnell wieder ein, und ab der zweiten Jahreswoche sorgt ein positiver Jupiter-Einfluss dafür, dass Sie mit Ihrem impulsiven Verhandlungsgeschick alles erreichen, was Sie sich erträumen. Und Träume dürfen es jetzt sein, denn die Zeit für große Veränderungen ist da. Packen sie jedoch die Gelegenheit beim Schopf, denn ab dem 12.01. funkt Merkur wieder dazwischen und sorgt für Unverständnis.

Gesundheit: Wenn Sie etwas mehr auf Ihre Lieben hörten – man will Ihnen doch nur Gutes – sollte der Januar für Sie zu einer erfreulichen Erfahrung werden, auch beruflich. Sie schonen sich zu wenig und unternehmen zu wenig Schönen, tun Sie sich und anderen doch mal den Gefallen, denn die Seele nährt sich von allem Schönen…

Spirituelles: Der Engel Kokavi-el steht im Ruf, Unmögliches möglich zu machen, und belebt Ihren Alltag.

Bild Sternzeichen Loewe

Loewe

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Loewe

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Loewefrau und die Liebe
Die Loewefrau und ihr Look
Loewe und die Spiritualität

Sternzeichen: Jungfrau ( 23.08 - 22.09 )


Liebe: Sie lieben es nüchtern und berechenbar, das heißt nicht ohne Spaß und Erotik, aber doch mit einer gewissen verhaltenen Dezenz. Liebesbekundungen in der Öffentlichkeit sind Ihnen zuwider, und wie eine echte Heldin aus „Sense and Sensibility“ oder einem anderen Jane-Austen-Klassiker rümpfen Sie Ihre feine Nase über die Leute, die in der Liebe extravertierter sind. In diesem Januar wird die frostige astrologische Tendenz Sie zufrieden stellen, denn es geschieht nichts außer der Reihe. Oh, doch: ein Hitzkopf könnte ab dem 04.01. Streit mit Ihnen anfangen, und die Funken könnten hoch lodern zu… ach, nein, das wollen Sie ja gar nicht, also vergessen Sie´s...

Beruf: Ihr Berufsleben ist im Januar wechselhaft, denn der Merkur – „Ihr“ Planet – wechselt vom Steinbock in den Schützen und in den Steinbock zurück, das bedeutet: von Ernsthaftigkeit zu feuerköpfiger Dynamik und zur Ernsthaftigkeit retour. Überlegen Sie bitte dreimal, bevor Sie wichtige berufliche Entscheidungen treffen, und auch wenn Sie ein Meister der beruflichen Kommunikation sind, sollten Sie sich diesmal nicht zu schnell festlegen und manches auch mal aus der Distanz betrachten. Finanziell sehen die Sterne weder einen Aufschwung, noch einen Abwärtstrend voraus.

Gesundheit: Das Auf und Ab am Sternenhimmel könnte Sie psychisch und auch physisch erschöpfen und erholungsbedürftig machen. Auch fehlen Ihnen vielleicht wichtige Vitamine, denn die Mangelerscheinung, die man in Kombination mit dem wechselhaften Merkur sieht, hat auch mit sprunghaften Ernährungsbedingungen zu tun. Tägliche Rituale als Routine im Alltag – auch das ausgewogene Frühstück kann ein solches sein – helfen Ihnen, sich zu erden...

Spirituelles: Kirtabus ist kein Engel, sondern ein Genius der Sprachen, und er wird Ihnen jetzt helfen, das rechte Wort zu finden.

Bild Sternzeichen Jungfrau

Jungfrau

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Jungfrau

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Jungfraufrau und die Liebe
Die Jungfraufrau und ihr Look
Jungfrau und die Spiritualität

Sternzeichen: Waage ( 23.09. - 22.10. )


Liebe: Sie tun sich schwer mit der astrologischen Anfangstendenz in der Liebe, denn in den ersten beiden Januar-Wochen gibt es einerseits „Fischiges“ (Tränen, Emotionen, Missverständnisse) und andererseits „Bockiges“ (Sturheit, Streit und Autoritätskonflikte, dank Saturn) – und das ist alles nichts für Sie, die Sie doch immer das Schöne, Gute und Wahre finden wollen. Ab dem 19.01. wechselt die Sonne ins verwandte Zeichen Wassermann und macht auch für Sie die Liebe wieder heiterer…

Beruf: Die zweite Monatshälfte ist für Sie beruflich interessanter als die erste, und Sie können den Januar dann noch zu einem Erfolgs-Monat machen. Zwischen dem 08.01. und dem 29.01. können Sie wunderbare Erfolge im Beruf verzeichnen, und wenn Sie eine Beförderung wollen oder sich beruflich groß aufbauen möchten, ist jetzt die richtige Zeit dafür. Trauen Sie sich viel zu, Sie schaffen es: Wassermann-Einflüsse unterstützen Sie bei allen innovativen Vorhaben, und Sie haben das Glück des Tüchtigen.

Gesundheit: In der zweiten Monatshälfte geht es Ihnen auch gesundheitlich besser, denn dann kann Ihre Geburts-Sonne wieder strahlen und Sie fühlen sich mit dem Leben versöhnt. Zuvor, zu Monatsanfang, gibt es vielleicht Tränen – ein Fische-Einfluss macht zuweilen die Stimmung zunichte. Nicht aufregen – gelassen bleiben.

Spirituelles: Kandile, ein Engel der Kabbalisten, erfreut Sie jetzt.

Bild Sternzeichen Waage

Waage

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Waage

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Waagefrau und die Liebe
Die Waagefrau und ihr Look
Waage und die Spiritualität

Sternzeichen: Skorpion ( 23.10 - 22.11 )


Liebe: Es gab schon Jahre, die besser begonnen haben in der Liebe – Jahre, in denen Sie das fröhliche Treiben von der Sylvester-Nacht am Tag danach, und danach, und danach fortsetzen konnten… doch das sieht jetzt ehrlichgesagt nicht danach aus, lieber Skorpion. Sie haben ganze Arbeit geleistet im vergangenen Jahr und auch in der Beziehung noch viel gelernt, doch der Januar wirft Sie wieder etwas zurück, und Begonnenes kann Zerronnenes werden. Am Monatsende passen Sie bitte auf, denn Mars macht Sie gereizt, ja aggressiv...

Beruf: Beruflich fängt das neue Jahr für Sie nicht gerade rosig an, denn der Mars – der nach alter Überlieferung auch als Planet des Skorpions gilt, neben Pluto – ist zuerst von Neptun vernebelt, und gegen Monatsende im dynamischen Widder so aufgeheizt, dass es Bandgefahr gibt. Zu Deutsch heißt dass, dass Sie Anfang Januar arge Blendungen und Illusionen im Beruf erleben können, und am Ende des Monats über Ihr Ziel hinausschießen oder sich Sympathien verscherzen. Navigieren Sie geschickt um diese Gefahren herum, und Sie werden sehen, dass der Januar doch noch erfolgreich wird…

Gesundheit: Sie wollen immer viel, und zwar sofort. Im Januar herrscht aber eine konservative Tendenz, die Sie ausbremst und nachtragend, wie Sie sind, könnte sich das auf Ihre Stimmung und Ihr ganzes Umfeld übertragen. Mensch, ärgere Dich nicht! – Es gibt Schlimmeres und so sollten auch Sie die jetzige Situation betrachten...

Spirituelles: Bileka ist ein Genius, der Sie mit dem Kosmos verbindet.

Bild Sternzeichen Skorpion

Skorpion

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Skorpion

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Skorpionfrau und die Liebe
Die Skorpionfrau und ihr Look
Skorpion und die Spiritualität

Sternzeichen: Schütze ( 23.11. - 20.12 )


Liebe: Gern beginnen Sie das neue Jahr mit einem Raketen-Feuerwerk auch in der Liebe, doch es könnte sein, dass Sie diesmal etwas Zündschwierigkeiten haben. Mars in Konjunktion mit Neptun könnte Sie in der falschen Weise aktiv, in der missverständlichsten Weise gefühlig machen. Verschieben Sie den großen erotischen Countdown besser auf die zweite oder dritte Januar-Woche, da stehen die Sterne günstiger. Apropos Singles: Sie werden ab dem 19.01. eine interessante Begegnung machen. Doch die ist möglicherweise auch wieder schnell weg, wenn Sie nicht Nägel mit Köpfen machen...

Beruf: Ab dem 04.01., wenn Kommunikations-Planet Merkur in Ihr Sternzeichen wechselt, stehen Ihnen beruflich alle Türen offen (wann tun sie das eigentlich nicht?). Sie können jetzt wunderbar verhandeln und haben auch im Beruf Glück, selbst da, wo es eigentlich unverhofft wäre. Die Schwierigkeit besteht nur darin, konservativere Kollegen oder Vorgesetzte zu überzeugen, denn durch den noch währenden Steinbock-Einfluss bis zum 19.01. sind alle ziemlich eingeschränkt und festgefahren in ihren Vorstellungen. Überzeugen Sie sie...

Gesundheit: Vermeiden Sie am Monatsende heftige Gefühlsaufwallungen oder auch gefährlichen Sport, denn Mars im Widder bedeutet Unfallgefahr. Sie sollten sehr vorsichtig sein, wo Sie hintreten und wie Sie sich positionieren, denn der schütze neigt zu Problemen im Hüftbereich und an den Beinen.

Spirituelles: Ardour, ein Engel der Zuversicht, hilft Ihnen, in Krisen durchzustehen – ohne die Fassung zu verlieren.

Bild Sternzeichen Schuetze

Schuetze

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Schuetze

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Schuetzefrau und die Liebe
Die Schuetzefrau und ihr Look
Schuetze und die Spiritualität

Sternzeichen: Steinbock ( 21.12. - 19.01 )


Liebe: Ab der Monatsmitte dürfen Sie sich freuen, denn dann stehen die Sterne günstig für Ihr Glück in der Liebe. Bis dahin sind jedoch einige Spannungen auszuhalten, die aus Ihrem astrologischen Chart herrühren, der gerade etwas aus dem Takt geraten ist: Merkur, Uranus und Mars machen sich störend bemerkbar, und vielleicht will Ihr Partner „ausscheren“ und kümmert sich gar nicht um Sie. Versuchen Sie, ihn mit Charme zurück zu gewinnen…

Beruf: Am Anfang des Monats ist für Sie als konservativer und vorsichtiger Steinbock zu viel Bewegung drin – Mars bringt Spannung, und Uranus schiebt die Dinge manchmal zu sehr an, so dass Ihnen schwindlig wird. Denn Sie lieben das Planbare, Zuverlässige (nicht nur) im Beruf. Ab dem 12.01. wechselt Merkur jedoch in Ihr Sternzeichen, Steinbock, zurück und verschafft Ihnen einen klaren Strategievorteil im Beruf. Nutzen Sie ihn weidlich aus…

Gesundheit: Der Vollmond am 12.01. ist für Sie vielleicht spannend oder strapazierend, denn mit Steinbock in Opposition zu Krebs werden Ihre Beziehungen zu Eltern, Kindern und Verwandten aufs Tapet gebracht. Das könnte nicht so angenehm sein, und obwohl oder gerade weil Sie gern still leiden, könnten Sie einiges in sich anstauen. Verschaffen Sie sich Luft...

Spirituelles: Menekael ist der Engel, der Ihnen jetzt Gerechtigkeit verschafft.

Bild Sternzeichen Steinbock

Steinbock

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Steinbock

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Steinbockfrau und die Liebe
Die Steinbockfrau und ihr Look
Steinbock und die Spiritualität

Sternzeichen: Wassermann ( 20.01 - 18.02 )


Liebe: Ja und nein, wenn Sie uns so fragen: der Januar könnte ein guter Monat für den Wassermann sein, weil fast eine Hälfte astrologisch ihm gehört, nämlich die zweite. Grundsätzlich sind alle Menschen in ihrem Geburtsmonat besonders positiv aspektiert – auch in der Liebe. Aber 2017 haben die Sterne für Sie einen Parcours-Lauf vorgesehen, es gibt Missverständnisse und hitzige Debatten – bitte verausgaben Sie sich nicht zu sehr…

Beruf: Wunderbar, Sie als Luftzeichen profitieren sehr von den Uranus-Aspekten in diesem Januar. Das heißt, nach dem Jahr 2016, in dem Sie einen Schritt vor, zwei zurück machen mussten, weil Ihr Umfeld einfach noch nicht reif war für Ihre innovativen Ideen, werden Sie jetzt den verdienten Erfolg haben und alle werden mitziehen. Alle? Nein, die ein oder andere astrologische Meckerziege (Steinbock oder Jungfrau) wird sicher noch nörgeln, doch das bekümmert Sie nicht…

Gesundheit: Was wollen Sie mehr: ab dem 19.01. wechselt die Sonne in Ihr Zeichen und bestrahlt vor allem Sie, lieber Wassermann, ganz besonders positiv. Sie sollten eine Phase des Glücks und der Heiterkeit erleben, auch der guten Gesundheit. Trinken Sie jedoch nicht zu viel, vor allem keinen Alkohol: Neptun macht Ihnen jetzt einen Strich durch die Rechnung, und Ihr Körper nähme es Ihnen übel…

Spirituelles: Kalote, ein Engel der Tugend, ist jetzt an Ihrer Seite, wenn es um Schlichtung von Streit und Interessenkonflikten geht.

Bild Sternzeichen Wassermann

Wassermann

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Wassermann

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Wassermannfrau und die Liebe
Die Wassermannfrau und ihr Look
Wassermann und die Spiritualität

Sternzeichen: Fische ( 19.02 - 20.03 )


Liebe: Endlich haben auch Sie das Selbstbewusstsein, zu Ihren Wünschen in der Liebe zu stehen. Das vergangene Mars-Jahr 2016 hat Sie schon mutig gemacht – mutiger, als es Ihrer Natur entspricht – und ab Anfang Januar 2017 wagen auch Sie endlich den Absprung, falls eine Beziehung nicht mehr haltbar ist, oder den Aufschwung, wenn noch etwas zu retten ist. Sie wollen sich nicht mehr fremdbestimmen lassen und tun es auch nicht. Allerdings können Sie Ihre neue Stärke gleich beweisen, denn es gibt Widerstand: mit Mars und Jupiter sind Ihre Feinde – oder streitbare Partner – stets auf der Hut, was Ihren Freiraum angeht…

Beruf: Mit Venus in den Fischen ab dem 03.01. beginnt auch das Berufsleben für Sie sehr positiv – vor allem auch, was die Finanzen angeht. So wie es aussieht, schwimmen da ein paar dicke Fische in Ihrem Teich, finanztechnisch gesehen, und die sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Bleiben Sie jedoch sachlich, wenn es um den 04.01. und um den 28.01. zu Streitereien am Arbeitsplatz kommen könnte, die durch Mars bedingt sind, in entspannter Atmosphäre lässt sich über alles besser reden und Sie werden zuletzt Erfolg haben.

Gesundheit: Sofern Sie sich nicht einschüchtern lassen durch einige hitzköpfige Zeitgenossen, sollte Ihre gesundheitliche Bilanz körperlich-seelisch-geistig jetzt hervorragend sein. Allerdings gilt für Sie dasselbe, wie schon für Sternenbruder Wassermann: Finger weg vom Alkohol, auch nicht Fasching vor-feiern, denn das sieht jetzt nicht günstig aus...

Spirituelles: Baruch, der Engel der Barmherzigkeit (sein Name bedeutet „Der Gepriesene“) wird Ihnen alles geben, worum Sie bitten.

Bild Sternzeichen Fische

Fische

Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen

Fische

(wechselt auf die Seite) (Astrologie)


Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Fischefrau und die Liebe
Die Fischefrau und ihr Look
Fische und die Spiritualität
Kartenlegen live Kartenlegen Deutschland
PrePaid Kartenlegen
ab 1,00 €/Min. inkl. MwSt.

PrePaid Kartenlegen bei Maria-Line!

1. PrePaid Anmelden
2. PrePaid Aufladen
3. PrePaid Telefonieren

"Von der Anmeldung bis zum ersten Gespräch nur wenige Minuten."


 Prepaid Kartenlegen sofortüberweisung  Prepaid Kartenlegen PayPal  PrePaid Kartenlegen per paysafecard
Erreichbarkeit
Kunden Feedback
Ich muss auch jetzt mal einen Eintrag senden an Vanesa.. seit einem Jahr ist sie hier auf der Line und ich bin froh das ich sie hier gefunden habe... von Anfang an sagt sie mir das gleiche und wenn ich wieder irgendwelche Tiefs habe holt die mich da wieder raus...und bis jetzt ist alles so gekommen wie sie es gesehen und gesagt hat...dann kommt auch das große Happyend ich glaube dran... der Engel hat so viel Herz ❤️ Danke das du für mich immer da bist 😘

[Feedback]
Seiten Besucher
Seit:
01.08.2008
Heute:
1.784
Gestern:
2.652
Gesamt:
9.265.489
Empfehlen Sie uns