Freie Berater (36) Alexa Bianka Saraphina Reika Aileen Edith Monja Aloisia Selma Chiara Svarama Maya Petra Bea Trice Marietta Brigitte Chanty Danijela Sissy Leon Luana Lena Johanna Christin Klara Leonie Aurid Ramira Yvonna Lisa Rosalie Rena Ulrike Katrin Elana
Berater im Gespräch (12) Eva Elisa Ramona Hanna Bettina Vanessa Chasya Sally Melly Lara Coriana Catja
Berater werden gerufen

» mehr Berater anzeigen... «



Monatshoroskop Juni 2015


Bild Widder Bild Stier Bild Zwilling Bild Krebs Bild Loewe Bild Jungfrau Bild Waage Bild Skorpion Bild Schuetze Bild Steinbock Bild Wassermann Bild Fische
Klicken Sie auf Ihr Sternzeichen

Sternzeichen: Widder ( 21.03. - 20.04. )



In diesem Monat sehen Sie Rot – bevorzugt in der Liebe, wo Leidenschaft und neues Herzklopfen regieren. Ab dem 05.06., wenn Venus in den Löwen – Ihr artverwandtes Feuerzeichen – wechselt, werden die Herzen, Worte und Kissen nur so fliegen. Bewahren Sie sich Ihre stürmische Vorgehensweise aber bitte auch für berufliche Angelegenheiten. Am 14.06., wenn die Sonne in Konjunktion mit dem Mars im Zwilling steht, wollen Sie allen Vorgesetzten zeigen, dass Sie es besser wissen. Tun sie es nicht. Warten Sie – auch wenn das Warten Ihnen nicht liegt – bis zur dritten Juniwoche, und gehen Sie die Dinge mit etwas Fingerspitzengefühl an. Sie wissen schon: nicht die Faust, die Fingerspitze beherrscht die Finanzen.



Bild Sternzeichen Widder
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Widder
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Widderfrau und die Liebe
Die Widderfrau und ihr Look
Widder und die Spiritualität

Sternzeichen: Stier ( 21.04. - 21.05 )



Ihr bester Tag des Monats ist der 22.06., wenn Jupiter im glückbringenden Trigon zu Uranus steht – dann könnte Ihr Bankberater Ihnen ungewöhnliche Investitionsmöglichkeiten vorschlagen, die sich als ausgezeichnet lukrativ erweisen. Ob Fonds, Aktien, Anlagen oder Wertpapiere, oder gar eine neue Einkommensquelle, im Juni probieren Sie einiges aus, was Ihnen als konservativer Stier früher zu gewagt erschien. Schließlich wollen Sie das Materielle unter Dach und Fach bringen und die guten Gewinne der Vormonate steigern, oder Ihr Geld für sich arbeiten lassen. Weniger gut ist die Liebe bestirnt, denn in der ersten Woche bringt der Vollmond im Zwilling Sie gehörig durcheinander, denn mit seiner Energie des Zweifels und der Unverbindlichkeit können Sie nicht umgehen, und in der Monatsmitte schürt der rote Planet Mars Streit und Beziehungskrisen. Seien Sie gefasst und nehmen Sie die Turbulenzen mit der Gelassenheit, die Ihnen eigen ist – es wird sich alles wieder einrenken.



Bild Sternzeichen Stier
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Stier
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Stierfrau und die Liebe
Die Stierfrau und ihr Look
Stier und die Spiritualität

Sternzeichen: Zwillinge ( 22.05. - 21.06 )

>

Gern würden wir Ihnen sagen, dass, solange die Sonne im Zwilling steht, der Zwilling gut bestrahlt wird – doch das ist leider nicht so. Dieser Monat ist voller Überraschungen, und nicht alle sind gut. Der Vollmond im Zwilling am 02.06., gegenüber dem Schützen, schürt Ihre Lust auf Reisen und auf erotische Abenteuer, gern auch mit exotischen Partnern, wobei die Liebesstimmung bis zum 05.06. erhalten bleiben kann. Doch bei einem Abenteuer bleibt es wohl auch, denn die Sterne sehen Streit und heftige Auseinandersetzungen mit Worten vor, wenn Mars am 14.06. in Konjunktion mit der Sonne steht – Mars, der Gott und Planet der Krieger, macht Sie verbal recht angriffslustig gegenüber Ihrem Partner, auch gegenüber dem ganzen Umfeld und im Beruf. Denken Sie bitte daran, dass das Wort eine scharfe Waffe ist und tiefe Wunden aufreißen kann, für die Sie verantwortlich wären. Und begehen Sie nicht den zwilling-typischen Fehler, Angriff als die beste Verteidigung anzusehen und Ihren Lieben oder Kollegen Ihre eigenen Fehler zu unterstellen.



Bild Sternzeichen Zwillinge
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Zwillinge
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Zwillingefrau und die Liebe
Die Zwillingefrau und ihr Look
Zwillinge und die Spiritualität

Sternzeichen: Krebs ( 22.06. - 22.07. )



Der Krebs muss etwas aus seinem Panzer herauskommen im Juni und sein wahres Ich zeigen, und das wagt er nicht gern. Wir sehen Sie schon, wie Sie am Strand entlang trippeln, mal vorwärts, mal rückwärts, mal seitwärts, immer auf der Hut, ja nicht ertappt zu werden… doch das Versteckspiel ist vorbei, lieber Krebs, dieser Monat sorgt mit geballter Power von Mars – für Durchsetzung – und Zwilling – für Kommunikation – dafür, dass Sie endlich zu Ihren wahren Bedürfnissen stehen. Für einen Krebs, der von Natur aus verschlossen ist, ist das schwer anzunehmen. Der Vollmond am 02.05. verstört Sie und macht Sie unruhig, Ihre Beziehung leidet unter dem emotionalen Stress. Krebse der ersten Dekade könnten jetzt Grundsatzfragen in der Beziehung stellen: gehöre ich noch hierhin? Streitbar geht es weiter bis zur dritten Juniwoche. Doch dürfen wir Ihnen einen Lichtblick offerieren? Der 21.06., wenn die Sonne in Ihr Zeichen Krebs wechselt, ist ganz besonders positiv. Feiern Sie die Mittsommernacht. Mit dem ganz speziellen Menschen, der Sie liebt.



Bild Sternzeichen Krebs
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Krebs
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Krebsfrau und die Liebe
Die Krebsfrau und ihr Look
Krebs und die Spiritualität

Sternzeichen: Löwe ( 23.07 - 22.08 )



Ihre Ausstrahlung möchten wir haben, denn im Juni könnte man eine ganze Stadt mit der Energie und persönlichen Leuchtkraft versorgen, die Sie ausstrahlen. Am 05.06., wenn die Venus in den Löwen wechselt, müssen wir Ihre Anbeter mit Stöcken von Ihnen fernhalten, weil Sie andernfalls gar nicht mehr zum Arbeiten kommen. Diese ungeheure Ausstrahlung und Anziehungskraft hält bis zur dritten Juniwoche an. Apropos Arbeit: die fällt Ihnen leicht, doch es ist durchaus angeraten, die etwas leiseren Töne – die Ihnen ja nicht so liegen – anzuschlagen, wenn Sie um eine größere Gehaltserhöhung bitten oder ein neues Projekt anfangen möchten. Für beide Vorhaben stehen die Sterne ab dem 12.06. ausgesprochen gut, da Merkur direktläufig wird und Kommunikationsbarrieren fallen. Sie schaffen es spielend, die rechten Worte zu finden und so Ihre Vorzüge ins rechte Licht zu rücken, auch gegenüber dem Chef. Nur, wie gesagt, die Diplomatie... aber hören Sie auch zu?



Bild Sternzeichen Löwe
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Löwe
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Löwefrau und die Liebe
Die Löwefrau und ihr Look
Löwe und die Spiritualität

Sternzeichen: Jungfrau ( 23.08 - 22.09 )



Mit dem Monatsstart können Sie nicht wirklich viel anfangen: Vollmond im Zwilling am 02.06. ist eine Konstellation, die Ihre Nervosität steigert, aber nicht das Liebesfeuer entfacht. Das glimmt diesen Monat über auch nur verhalten (aber keine Angst, es wird im Herbst wieder aufflackern und Sie werden Ihr Leben nicht mehr wiedererkennen!). Ab dem 12.06., wenn Merkur wieder direktläufig wird, klappt es immerhin wieder gut im Beruf und Ihr Schreibtisch ordnet sich fast von selbst, und das ist für eine Jungfrau – das pflichtbewussteste Zeichen im Tierkreis – immerhin gut zu wissen. Ab dem 15.06., wenn Saturn in den Skorpion wechselt, könnten Sie Selbstzweifel bekommen und mit Ihrem Schicksal hadern, das Sie mitunter unter Ihrem Wert behandelt. Bitte nehmen Sie es nicht so schwer, werte Jungfrau: Sie sind doch die Klassenbeste. Immer gewesen. Und die Sterne versprechen, dass Sie Ihren großen Auftritt auch noch bekommen.



Bild Sternzeichen Jungfrau
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Jungfrau
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Jungfraufrau und die Liebe
Die Jungfraufrau und ihr Look
Jungfrau und die Spiritualität

Sternzeichen: Waage ( 23.09. - 22.10. )



Der Juni ist ein Monat ohne große Hochs und Tiefs für die Waage – bis zum 21.06., solange noch die unruhige und doch Ihnen artverwandte Zwilling-Energie herrscht, bewegen Sie sich mit der Ihnen eigenen Grazie durch die Turbulenzen Ihres Umfeld und stehen wie gewöhnlich immer etwas über den Dingen. In Ihrer Beziehung könnte das Thema Treue jedoch wieder wichtig werden, wenn um den Vollmond (02.06.) und um den Neumond (16.06.) die geballte Zwilling-Energie die Frage aufwirft, ob ein Partner Ihnen überhaupt gerecht werden kann. Sie liebäugeln mit Alternativen – wie war das noch mit dem Neuen aus der Personalabteilung oder dem gefährlich schönen Nachbarn? Doch dieses Mal können Sie sich nicht elegant herauswinden, wenn Sie etwas außerhalb Ihrer Beziehung suchen und finden sollten: Mars im Zwilling um die Monatsmitte verheißt Gewitterstimmung, und auch Aufdeckung von eventuellen Heimlichkeiten. Waagen der dritten Dekade erleben in der zweiten Junihälfte einige Rückschläge, wenn Saturn in den Skorpion wechselt: nichts gelingt so, wie Sie es gewohnt sind. Halten Sie durch.



Bild Sternzeichen Waage
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Waage
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Waagefrau und die Liebe
Die Waagefrau und ihr Look
Waage und die Spiritualität

Sternzeichen: Skorpion ( 23.10 - 22.11 )



Der Mai 2015 war bereits ein Monat der Wahrheit für den Skorpion, doch der Juni wird es noch mehr, und der Begriff „dies irae“ (Tag des Zorns) passt jetzt für jeden Tag. In der Liebe und im Beruf werden Höchstleistungen gefordert, und es gilt Tiefschläge hinzunehmen. Vom 15.06. bis zum – bitte nicht erschrecken – 02.08. ist der Hindernisplanet Saturn in Ihrem Sternzeichen, Skorpion, und das auch noch rückläufig, was für Konflikte und Verschlimmerung steht. Einzig Merkur steht ihnen hilfreich zur Seite und macht Sie gesprächig, was Krisenverhandlungen immerhin erleichtert: Sie finden jetzt nicht nur die richtigen Worte, sondern auch den passenden Ton. Verzagen Sie nicht, sondern gehen Sie die Probleme mit der Ihnen eigenen Durchsetzungskraft an. Sie werden aus der saturnalen Krise hervor steigen wie Phönix aus der Asche. Aber nehmen Sie sich die Zeit dafür, die Sie brauchen.



Bild Sternzeichen Skorpion
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Skorpion
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Skorpionfrau und die Liebe
Die Skorpionfrau und ihr Look
Skorpion und die Spiritualität

Sternzeichen: Schütze ( 23.11. - 20.12 )



Fantastisch, wie Sie das immer machen, lieber Schütze: auch im Juni steht Ihnen das Glück ins Haus, oder in die Häuser, denn gewöhnlich haben Sie ja mehrere Domizile. Schon der Vollmond im Zwilling gegenüber dem Schützen lässt Sie prickelnde Erotik und Reisefieber zugleich verspüren – warum nicht die neue Bekanntschaft auf einen Spontantrip nach Paris entführen? Mars und Zwilling bringen im Juni nicht nur Lust auf Liebe, sondern auch Erfolg im Beruf, sofern Sie die Chancen nutzen, Gespräche zu Ihren Gunsten zu führen. Mitte des Monats, wenn Neptun rückläufig wird, werden auch Sie, der Sie ja gewöhnlich nicht stillsitzen können, ein wenig ruhiger, denn es geht um tiefe spirituelle Einsichten und neue philosophische Erkenntnisse. Sie fühlen sich wieder zu lebhaften Diskussionen und Debatten über Gott und die Welt hingezogen. Am 22.06., wenn Uranus im Trigon zu Ihrem Geburtsplaneten Jupiter steht, könnten Sie sich zu riskanten Vorhaben hingezogen fühlen. Prüfen Sie bitte genau, was man Ihnen anbietet.



Bild Sternzeichen Schütze
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Schütze
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Schützefrau und die Liebe
Die Schützefrau und ihr Look
Schütze und die Spiritualität

Sternzeichen: Steinbock ( 21.12. - 19.01 )



Steinböcke der zweiten Dekade werden diesen Monat als etwas hart empfinden, denn die beschwingte Energie des Merkurs ist so gar nicht nach Steinbock-Art: Sie wollen Ihr Umfeld festlegen, und Merkur flattert lustig um Sie herum, täuscht Sie mit Versprechungen und flirtet sogar vor Ihrer Nase. Alle Steinböcke haben mit dem Einfluss ihres eigenen Planeten, Saturn, zu kämpfen, der ab dem 15.06. in den Skorpion wechselt: es geht ums Eingemachte, alte Wunden könnten wieder aufbrechen und längst abgeschlossen geglaubte Themen leben wieder auf. Auch könnte es sein, dass Ihr Partner erneut mehr Freiheit sucht und „ausbricht“ aus zu engen Vorstellungen, und es fällt Ihnen schwer, das zu akzeptieren. Falls Sie Single sind, sind die Bindungschancen in diesem Monat eher gering, doch das Monatsende macht es wieder wett: ab dem Zeichenwechsel in den emotionalen Krebs am 21.06. fühlen Sie sich wieder besser verstanden, und entwickeln auch mehr Selbstbewusstsein.



Bild Sternzeichen Steinbock
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Steinbock
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Steinbockfrau und die Liebe
Die Steinbockfrau und ihr Look
Steinbock und die Spiritualität

Sternzeichen: Wassermann ( 20.01 - 18.02 )



Am 22.06., wenn Uranus im Trigon zu Jupiter steht, machen Sie Ihre kühnsten Träume wahr, lieber Wassermann: ob Finanzinvestition, neues Haus, besserer Job oder doch die gewagte Spekulation um Geld (Vorsicht!) – alles ist jetzt möglich, die Sterne machen Sie wagemutig. Doch auch der Rest dieses überaus bewegten Monats hat es in sich: in der ersten Monatshälfte flirten Sie wie ein Weltmeister, und das sogar in mehreren Sprachen, wenn nicht auf mehreren Kontinenten, denn dank moderner Kommunikation sind Sie nun überall und können die Bürger der Welt erstaunt an Ihren Casanova- oder Eva-Künsten teilhaben lassen. Bitte übertreiben Sie es nicht, auch wenn die Zwilling-Energie gepaart mit merkurialem Sprachtalent Ihnen noch so sehr Aufwind in der Liebe gibt. Ab der Monatsmitte sind auch für Sie einige Momente der Besinnung und Innenschau angesagt: Problemplanet Saturn rückläufig im Skorpion macht auch Sie etwas selbstkritisch, und Sie denken darüber nach, was Sie Ihren Lieben im Guten oder Schlechten zumuten.



Bild Sternzeichen Wassermann
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Wassermann
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Wassermannfrau und die Liebe
Die Wassermannfrau und ihr Look
Wassermann und die Spiritualität

Sternzeichen: Fische ( 19.02 - 20.03 )



Wunderbar, endlich werden Sie den Schleier der Täuschung los, der schon zu lange über Ihrer Beziehung liegt: ab dem 12.06. wird Ihr Geburtsplanet Neptun direktläufig, das heißt, alle Lügen in Ihrem Umfeld fliegen auf, Selbsttäuschungen werden hinfällig, kurz, Sie sind endlich reif für die Wahrheit. Es heißt jetzt „Butter bei die Fische“, und diesmal werden Sie nicht davon schwimmen können – und auch gar nicht wollen. Dieser Juni ist für Sie ein kosmisches Geschenk, denn Sie werden im Lauf weniger Wochen viele neue Erkenntnisse über Ihr eigenes Wesen, Ihren Partner und Ihre Aufgabe in der Welt schaffen. Ab der Monatsmitte denken Sie kritisch über Ihre Vergangenheit nach und sortieren aus, was nicht mehr zu Ihrem Leben passt. Und in der letzten Monatswoche werden Sie richtig abenteuerlustig und probieren Neues aus, in der Liebe wie im Beruf. Viel Erfolg kann man Ihnen da nur wünschen, denn Sie haben sich viel vorgenommen und besitzen jetzt auch die Kraft dazu, es umzusetzen.

Bild Sternzeichen Fische
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Fische
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Fischefrau und die Liebe
Die Fischefrau und ihr Look
Fische und die Spiritualität