Freie Berater Josephina Luana Jana Maggy Eva Elisabetha Antonia Maya
Berater im Gespräch Yvonna
Berater wird gerufen

» mehr Berater anzeigen... «

Monatshoroskop September 2015


Bild Widder Bild Stier Bild Zwilling Bild Krebs Bild Loewe Bild Jungfrau Bild Waage Bild Skorpion Bild Schuetze Bild Steinbock Bild Wassermann Bild Fische
Klicken Sie auf Ihr Sternzeichen

Sternzeichen: Widder ( 21.03. - 20.04. )



Liebe: In den ersten beiden Wochen des Septembers sorgt Mars im verwandten Feuerzeichen Löwe für eine sturmfreie Bude in der Liebe – oder wie wir Sie kennen, lassen Sie es erst recht „stürmen“. Leidenschaft und Gewitter mit Versöhnung sind angesagt. Die günstige Phase in der Liebe hält mit kurzen Unterbrechungen bis zum 25.09. an. Bis dahin sollten Sie ihn oder sie erobert haben…

Beruf: Sie umgehen kleine Schwächen im Beruf mit Charme, und Ihre Kollegen und Vorgesetzten werden eine von Ihnen ungewohnte Diplomatie kennenlernen. Die schöne Venus, die ab der zweiten Septemberwoche im Löwen direktläufig wird, wirkt weniger auf Ihre Liebe, sondern auf den Job: plötzlich sind Sie Schlichter bei kleinen Streitigkeiten, plötzlich segeln Sie engelgleich durch den Stress. Profitieren Sie von dieser für Sie ungewohnten Rolle, und nehmen Sie etwas von Ihrer tiefenentspannten Art mit in die nächsten Monate.

Gesundheit: Ab der zweiten September-Hälfte könnten Sie wieder einmal dazu neigen, sich gesundheitlich zu überfordern. Hemmende planetarische Einflüsse wirken für Sie oft wie ein rotes Tuch und Sie versuchen, sich selbst zu übertrumpfen und es allen richtig zu zeigen. Bremsen Sie lieber. Hören Sie mehr auf Ihren Körper.

Spirituelles: Der Engel Mahasiah wird Ihnen helfen, in diesem Monat mehr über sich selbst zu lernen und in Frieden zu leben.





Bild Sternzeichen Widder
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Widder
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Widderfrau und die Liebe
Die Widderfrau und ihr Look
Widder und die Spiritualität

Sternzeichen: Stier ( 21.04. - 21.05 )



Liebe: Sie genießen den Liebes-Spätsommer, den die Sterne gleich ab dem 01.09. über alle Sternenkinder ausbreiten. Mit Ihrem Partner verstehen Sie sich so gut wie nie (Bilderbuch-Aussichten), und wenn Sie gerade auf der Suche sind, stehen die Chancen äußerst günstig, den Richtigen oder die Richtige zu finden. Allerdings sollten Sie in der ersten Septemberwoche besonders achtgeben, denn dann steht Venus in Konjunktion mit Mars besonders günstig für alle, die nach einer gleichberechtigten und interessanten Liebe suchen.

Beruf: Sie machen jetzt mehr Ihr eigenes Ding. Der genügsame Stier, sonst eher gewohnt, im Beruf Aufforderungen zu erfüllen, wird dank des Mars-Einflusses gleich zu Monatsanfang etwas dominanter und wagt es, auch einmal selbst Ansprüche zu stellen. An den Job. An den Chef. An die Mitarbeiter. Ans Leben. Und Sie fühlen sich wunderbar dabei, denn Sie erhalten endlich wieder die Kontrolle zurück.

Gesundheit: Gesundheitlich stehen für den Stier geruhsame, freundliche Spätsommertage an, die keine größeren Schwankungen erwarten lassen. Sie genießen die Sonne und die letzten Reste des Sommers, bevorzugt im Grünen. Lediglich um den Neumond (13.09.) mit Sonne und Mond im Nörgler-Zeichen Jungfrau könnte sich Melancholie einstellen, doch das ist vorübergehend.

Spirituelles: Mebahel ist der Engel, der Ihnen hilft, das Eigene (traditionell das Erbe, das Ihnen Zustehende) zu bewahren oder wiederzuerlangen. Auch das Eigene an geistigem Erbe.





Bild Sternzeichen Stier
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Stier
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Stierfrau und die Liebe
Die Stierfrau und ihr Look
Stier und die Spiritualität

Sternzeichen: Zwillinge ( 22.05. - 21.06 )

>

Liebe: Dieser September ist fast zu schön für Sie, lieber Zwilling, denn als echtes Luftzeichen wünschen Sie sich natürlich vor allem eines in der Liebe: Abwechslung. Der sonnige September kommt jedoch mit planetarischer Konservativität daher: Venus und Mars in trauter Konjunktion schon am 01.09. bedeuten Stabilität in der Liebe und das Wachsen vorhandener Beziehungen. Wenn Sie doch einmal aus einer zu engen Bindung „flüchten“ wollen, lieber Zwilling, eignet sich der 17.09. mit dem Einfluss von Jupiter und Neptun dazu. Doch Vorsicht, solche Träume sind oft trügerisch und schnell zerronnen…

Beruf: Geben Sie Vollgas, jetzt ist die Zeit dazu. Mit astrologischer Gunst von Mars, Venus und Glücksplanet Jupiter erreichen Sie spielerisch Ihre Ziele, sofern Sie gleich durchstarten und nicht bis zur Monatsmitte warten. Die entscheidende Frage für Sie ist eher: wissen Sie genau, was Sie wollen? Wo Sie ankommen wollen? Nicht die Power – die haben Sie – sondern die Orientierung ist die große Frage des Berufs für alle Zwilling-Geborene im September.

Gesundheit: Sie werden zu schnell nervös. Unterschiedliche Konstellationen am Sternenhimmel sorgen dafür, dass Sie in guter Zwilling-Manie(r) zehn Dinge anfangen und nichts fertigstellen. Das kann am Nervenkostüm zerren. Besser planen und mit Genuss die letzten Sonnenstrahlen tanken, schont Ihre Gesundheit.

Spirituelles: Mebaiah ist der Engel, der Ihnen Stabilität verleiht – ohne dass es langweilig wird.





Bild Sternzeichen Zwillinge
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Zwillinge
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Zwillingefrau und die Liebe
Die Zwillingefrau und ihr Look
Zwillinge und die Spiritualität

Sternzeichen: Krebs ( 22.06. - 22.07. )



Liebe: Ab dem 06.09. werden Ihre Liebsten Sie nicht wiedererkennen, denn dann wird die sanfte Krebs-Frau – nun, nicht ihre Scheren auspacken und zwicken, aber ganz gewaltig flirten. Und unabhängig werden. Und ihre Meinung sagen. Und aus zu engen Bindungen ausbrechen. Denn die direktläufige Venus im Löwen macht auch die sanfte Krabbe fordernd, wenn es um ihr Recht in der Liebe geht. Sie entdecken sich und Ihren Partner neu, lassen die Sinnlichkeit neu aufleben. Was für ein schöner Start in den Liebes-Herbst!

Beruf: Sie sind es gewohnt, hart zu arbeiten und in Beruf und Familie viel zu leisten, lieber Krebs. Im September kommt endlich etwas zurück: sei es durch Geld, eine Beförderung, oder – nicht materiell – endlich die Anerkennung und Wertschätzung im Beruf. Man weiß plötzlich, was man an Ihnen hat. Sehr zu Ihrem Vorteil. Lediglich Krebse der ersten Dekade mit etwas Zwilling-Einfluss werden zu schnell nervös, oder lassen sich bei Entscheidungen beeinflussen.

Gesundheit: Keine astrologische Konstellation mit Wasserzeichen wie Krebs, Fisch oder Skorpion bedeutet einen sorgenfreien Monat, auch in gesundheitlicher Hinsicht. Lediglich könnte es sein, dass Sie um den Neumond herum (13.09.) zu Selbstzweifeln neigen – der Krebs hat eine empfindsame Psyche. Vielleicht ein kleines Coaching?

Spirituelles: Jehuiah heißt der Engel, der Ihnen die Schönheiten des Lebens öffnen will – mitsamt dem Mut, durchs offene Tor zu schreiten.





Bild Sternzeichen Krebs
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Krebs
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Krebsfrau und die Liebe
Die Krebsfrau und ihr Look
Krebs und die Spiritualität

Sternzeichen: Löwe ( 23.07 - 22.08 )



Liebe: Der September beginnt mit einem Liebes-Trumpf: am 01.09. steht Venus in Konjunktion mit Mars im Löwen – natürlich, wo sonst. Sie können eine filmreife Romanze erleben, der Löwe von Metro Goldwyn Mayer brüllt sicherlich gern dazu… doch auch die übrigen Tage im September sind wie dazu geschaffen, Sie in der Liebe für einige Anlaufschwierigkeiten in den Vormonaten zu entschädigen. Mit der direktläufigen Venus im Löwen – wieder einmal – fühlen Sie sich wie auf Kufen, denn alle Hindernisse lösen sich auf. Übertreiben Sie es nicht, auch wenn Sie derzeit strahlen wie ein Sonnengigant.

Beruf: „Fürs Gut-Aussehen wird man nicht bezahlt!“ hat man Sie früher gewarnt, doch im September könnte es sein, dass Sie mit Schönheit, Charme und Witz ganz einfach Konkurrenten aus dem Feld schlagen, oder den Chef beeindrucken. Man blickt nicht unbedingt hinter Ihre glänzende Fassade. Doch Vorsicht: ab dem 25.09., wenn Mars in die Jungfrau wechselt, ist Schluss mit dem Sonnenschein-Business. Dann schaut man Ihnen auf die Pfötchen.

Gesundheit: Löwe-Geborene glauben ohnehin oft, das Glück gepachtet zu haben, und ab dem 18.09., wenn Saturn in den Schützen wechselt, verschwinden Störungen und langgehegte Blockaden oft wie von Zauberhand. Auch Ihre Gesundheit profitiert enorm und Ihre Abwehrkraft wächst. Lassen Sie sich nur auf keine Experimente ein.

Spirituelles: Jeiaiel ist der – etwas schwierig auszusprechende – Name des guten Engels, der den Löwen im August beschützt.





Bild Sternzeichen Löwe
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Löwe
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Löwefrau und die Liebe
Die Löwefrau und ihr Look
Löwe und die Spiritualität

Sternzeichen: Jungfrau ( 23.08 - 22.09 )



Liebe: Wir haben es Ihnen versprochen: der Jungfrau wachsen im Herbst Flügel. Vor allem in der Liebe, was Sie zu einer bezaubernden Fee macht. Sie kennen doch sicher die graue Miss Moneypenny, die plötzlich ihr Haar auflöst und alle staunen, was für eine Klasse-Frau sich hinter der einst so unscheinbaren Fassade versteckte? So geht es der Jungfrau im September, denn der Venus-Einfluss verschönert Sie – und macht Sie besonders anziehend. Seien Sie doch einmal nicht so vernünftig und nutzen Sie Ihre Chancen großzügig aus.

Beruf: Der Beruf ist Ihr Leben, und „Klasse“ und „Ordnung“ Ihr zweiter und dritter Name. Insofern ist der September, solange die Sonne noch in Ihrem Zeichen Jungfrau steht (bis 23.09.) ein idealer Monat für Sie, in dem Sie beruflich viel erreichen können. Ungewohnt für Sie, setzen Sie sich sowohl selbstbewusst durch (durch den Mars-Einfluss), als auch Waffen wie Charme zum Einsatz kommen.

Gesundheit: Um den Neumond in der Jungfrau (134.09.) fühlen sie sich etwas schwach. Es wäre die ideale Zeit, um den alljährlichen Gesundheits-Check für Ihre Krankenkasse zu machen. Achten Sie mehr auf Ihre Ernährung und nehmen Sie viele Vitamine zu sich, damit Sie die Kraftphase im Beruf gut durchstehen.

Spirituelles: Nith-Haiah heißt der Engel, der Ihnen Zuversicht spendet und Sie mit den höheren Sphären verbindet – Ihr großer Wunsch.





Bild Sternzeichen Jungfrau
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Jungfrau
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Jungfraufrau und die Liebe
Die Jungfraufrau und ihr Look
Jungfrau und die Spiritualität

Sternzeichen: Waage ( 23.09. - 22.10. )



Liebe: Wunderbare Aussichten in der ersten Monatshälfte: Venus und Mars spenden entspannte Stunden zu Zweit. Der Glücks-Trend in der Liebe setzt sich für die Waage fort, zumal die Sonne am 23.09. in Ihr eigenes Zeichen wechselt und einen harmonischen Liebes-Herbst einläutet. Lediglich um die Monatsmitte herum gibt es Stress, und ab dem 17.09. sorgt ein rückläufiger Merkur in der Waage dafür, dass Sie nicht die richtigen Worte finden, um Ihren Partner zu erreichen. Doch das können Sie leicht wieder ausgleichen.

Beruf: Die Problematik des rückläufigen Merkurs in der Waage ab dem 17.09. irritiert nicht nur in der Liebe, sondern auch im Bereich des Berufs. Hier wird es plötzlich schwieriger für die sonst so eloquente und wortgewandte Waage, die richtigen Aussagen zu finden, und auch die Konzentration könnte gestört sein. Wichtiges besser in der ersten Monatshälfte erledigen. Finanziell: Stabilität, jedoch besser auf keine gewagten Versprechungen zu Spekulationen eingehen – im Moment fehlt Ihnen ein wenig das kritische Urteilsvermögen.

Gesundheit: Ausgewogen – Ihr Lieblingszustand. Der September ist ein guter Monat für die Gesundheit. Sorgen Sie vor, dass Sie genügend Ruhephasen haben, und genießen Sie am 28.09. die Mondfinsternis in der Waage – ein äußerst seltenes Ereignis am Sternenhimmel.

Spirituelles: Der gerechte Engel Kevakiah ist der Bote der geistigen Welt, der im September besonders den Waage-Geborenen beisteht.





Bild Sternzeichen Waage
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Waage
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Waagefrau und die Liebe
Die Waagefrau und ihr Look
Waage und die Spiritualität

Sternzeichen: Skorpion ( 23.10 - 22.11 )



Liebe: Skorpione haben ihre Schäfchen in der Liebe schon im Trockenen, dafür haben die Vormonate gesorgt mit äußerst günstigen astrologischen Konstellationen in der Liebe. Jetzt geht es darum, das Vorhandene auch richtig zu genießen und mit dem Partner schöne Stunden zu erleben: Die Konjunktion von Venus und Mars in der ersten Monatswoche macht Skorpione ungewohnt großzügig, tolerant und zuverlässig. Sie werden plötzlich erleben, wie das altbekannte Machtthema aus Ihren Beziehungen schwindet und gegenseitiger Achtung Raum gibt. Eine spannende Entwicklung, von der auch Ihre Ausstrahlung profitiert: die wird regelrecht magnetisch. Wen oder was wollen Sie eigentlich anziehen?

Beruf: Der September ist ein Monat ohne Höhen und Tiefen für den Skorpion, doch es gilt, einige Klippen zu umschiffen. Am 18.9., wenn Hindernis-Planet Saturn vom Skorpion in den Schützen wechselt, könnten Stressphasen im Job aufhören und Schwierigkeiten sich auflösen. Wieso könnte das eine Klippe sein? Nun, weil Sie als echter Skorpion gern festhalten. Auch an Problemen. Und das dürfte Ihnen jetzt schwerfallen, denn der September ist ein Problem-Löse-Monat.

Gesundheit: Stabilisieren Sie sich in diesem September, und üben Sie bitte Disziplin bei Wein und Süßigkeiten: kleine Ernährungssünden sind ab dem 25.09. nicht mehr so gut verträglich.

Spirituelles: Vehujah ist der Engel, der Ihnen hilft, noch einmal ganz neu anzufangen – und der Sie mit göttlicher Zuversicht stärkt.





Bild Sternzeichen Skorpion
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Skorpion
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Skorpionfrau und die Liebe
Die Skorpionfrau und ihr Look
Skorpion und die Spiritualität

Sternzeichen: Schütze ( 23.11. - 20.12 )



Liebe: In der ersten Monatshälfte können Schützen – gewohnt siegessicher in der Liebe – einige interessante Eroberungen machen, denn Mars macht nicht nur mobil, sondern gibt Ihnen auch das nötige Sendungsbewusstsein, um reihenweise potentielle Partner zu verführen. Steht Ihnen der Sinn nicht nach Don Juan, sondern nach trauter Zweisamkeit, so ist hierfür ebenfalls die erste Monatshälfte besonders gut geeignet. Ab dem 18.09., wenn Saturn in Ihr Zeichen, den Schützen, wechselt, steht in der Liebe Exotik an: entweder ein anderer Partner, oder Sie probieren wieder etwas Besonderes aus...

Beruf: Der günstige Astro-Trend vom August setzt sich für den Schützen auch im September fort, und es zeigen sich im ganzen Monat Chancen, die Finanzen zu verbessern und beruflich erheblich voranzukommen. Allerdings sollten Sie am 17.09. keine Investitionen vornehmen und mit dem Spaßverderber-Planeten Pluto im Steinbock ab dem 25.09. lieber ungewohnt leise Töne im Job anschlagen, denn dann kommen Sie mit Ihrer vorpreschenden Art weniger an.

Gesundheit: Dieser Monat ist zum Aufenthalt in freier Natur und zum Sporteln wie geschaffen – nutzen Sie Ihre Zeit. Auch eine kleine Reise könnte, wieder einmal, anstehen, oder ein spontaner Trip. Sie wollen sich auch intellektuell und spirituell weiterbilden.

Spirituelles: Mahasiah versorgt Sie im September mit der Herzensreife und Güte, die Sie benötigen, um nicht „abzuheben“.





Bild Sternzeichen Schütze
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Schütze
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Schützefrau und die Liebe
Die Schützefrau und ihr Look
Schütze und die Spiritualität

Sternzeichen: Steinbock ( 21.12. - 19.01 )



Liebe: Die günstige Mars-Venus-Konjunktion am Monatsersten lässt Sie viel Schönes erhoffen in der Liebe, doch die Tendenz hält für den Steinbock nicht lange an. Der Neumond in der Jungfrau (am 13.09.) macht Sie melancholisch, und ab dem 18.09., wenn Ihr Geburtsplanet Saturn in den Schützen wechselt, kracht es im Beziehungs-Gebälk. Denn dann entscheidet sich, ob die alten Formen noch Bestand haben. Haben Sie keine Angst, lieber Steinbock: manchmal entsteht aus einer Erschütterung genau das, was Sie schon immer wollten. Das Neue. Auch in der Liebe. Aber Sie müssen es begrüßen.

Beruf: Vom 13.-25.09. sollten Sie im Beruf entweder eine Beförderung, oder eine Gehaltserhöhung, oder zumindest ein freundliches Lob erhalten, denn Sie machen Ihre Sache gewohnt gut. Ab dem 25.09. wird Pluto im Steinbock rückläufig, das verheißt Hindernisse im Beruf, Missverständnisse, die zu Streit führen, oder das Gefühl, auf der Stelle zu treten. Wichtiges besser vorher erledigen.

Gesundheit: Sie können einfach nicht mit Veränderungen umgehen. Sie sind ein Traditionalist durch und durch – warum ändern, was doch Jahrhunderte lang gut war? Ihr Magen und Ihre Nerven könnten im September recht belastet sein, denn ab jetzt brechen verkrustete Strukturen auf, auch im Körper (Erstverschlimmerung). Reinigen Sie sich von Ihren Schlacken, vielleicht durch eine Fastenkur?

Spirituelles: Vehuel ist der Engel, der den Steinbock bei der notwendigen Transformation begleitet.





Bild Sternzeichen Steinbock
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Steinbock
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Steinbockfrau und die Liebe
Die Steinbockfrau und ihr Look
Steinbock und die Spiritualität

Sternzeichen: Wassermann ( 20.01 - 18.02 )



Liebe: Was alle können, können Sie besser – der Wassermann flirtet auf ganzer Linie, und auf allen Kanälen, unermüdlich. Der September ist wie für Sie geschaffen, und was andere Sternzeichen ermüdet – wie die wechselhaften Konstellationen am Sternenhimmel – das beflügelt Sie nur und macht Sie noch witziger, kreativer und erfindungsreicher, als Sie ohnehin schon sind. Wassermänner der ersten Dekade, die noch etwas Steinbock-Einfluss haben, könnten allerdings um den Neumond herum (13.09.) und nach dem 25.09. in die Liebes-Krise schlittern: lernen Sie, mehr auf die Bedürfnisse des Partners zu achten.

Beruf: Vorsicht, lieber Wassermann, in diesem Monat ist das Geld wie gewonnen, so zerronnen. Insbesondere am 17.09., wenn Jupiter in Konjunktion zum trügerischen Planeten Neptun steht, ist die Gewinnchance kleiner, als versprochen, und vielleicht verlieren Sie auch. Berufliche Projekte sollten bis zur Monatsmitte terminiert sein, Verträge sollten genau geprüft werden. Im ganzen September heißt es im Job aufmerksam bleiben und sich keine Schwäche erlauben.

Gesundheit: Ab der Monatsmitte, wenn Merkur rückläufig wird, brauchen Sie Ruhe für den Körper und Ordnung in Ihren Gedanken. Sie wollen Ihr Leben neu sortieren. Machen Sie es.

Spirituelles: Der Engel Jeiaiel ist der richtige Helfer, wenn Sie einen guten Freund in der geistigen Welt suchen, der Ihre innere Unruhe versteht.





Bild Sternzeichen Wassermann
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Wassermann
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Wassermannfrau und die Liebe
Die Wassermannfrau und ihr Look
Wassermann und die Spiritualität

Sternzeichen: Fische ( 19.02 - 20.03 )



Liebe: Sie schwimmen gern auf den Wogen der Illusion, auch was Ihren Partner angeht. Die erste Septemberhälfte wird für den Fisch – ob liiert oder Single – sehr harmonisch, und auch Ihr Innenleben kommt ungewohnt in Ausgleich. Sie profitieren enorm vom günstigen Mars-Einfluss, der die Erotik ebenso stärkt, wie auch die Leidenschaft belebt – ungewohnt für das sonst so sanfte Fischlein. Vielleicht wollen Sie experimentieren, geheime Wünsche in die Tat umsetzen? Doch um den 17.09. trügen Sie Ihre Illusionen, entweder träumen Sie vom Falschen, oder Sie sehen den Richtigen verzerrt. Ein Realitäts-Check, gerade in der Liebe, steht für die Fische-Geborenen an.

Beruf: Solange die Sonne noch in der kritischen Jungfrau steht (bis zum 23.09.) können Sie sich im Beruf keinen Schnitzer erlauben, und die teils widersprüchlichen Bewegungen am Sternenhimmel deuten auf eine gereizte Stimmung am Arbeitsplatz hin, die mit Streit oder Missverständnissen einhergehen könnte. Lassen Sie sich aber nicht verführen, plötzlich ein überraschendes Job-Angebot anzunehmen – es steckt weniger dahinter, als man Sie glauben macht...

Gesundheit: Sie brauchen mehr an Schutzpanzer, an Freunden, an Ichstärke. Kontrollieren Sie Ihre Lebensweise, denn die emotional anstrengende Zeit treibt manche Fische zu Sucht oder Askese.

Spirituelles: Wenn Sie Power brauchen, hilft Ihnen der Engel Aziel, all diese teils unverständlichen und umstürzenden Prozesse um Sie herum mit großer Stärke durchzustehen.

Bild Sternzeichen Fische
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Fische
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Fischefrau und die Liebe
Die Fischefrau und ihr Look
Fische und die Spiritualität

Favoriten öffnenX