Freie Berater Katherina Elisabetha Suria Maggy Eva Ulrike Luzia Yvonna Anita
Berater im Gespräch Fina
Berater wird gerufen

» mehr Berater anzeigen... «

Monatshoroskop Februar 2016.html?la


Bild Widder Bild Stier Bild Zwilling Bild Krebs Bild Loewe Bild Jungfrau Bild Waage Bild Skorpion Bild Schuetze Bild Steinbock Bild Wassermann Bild Fische
Klicken Sie auf Ihr Sternzeichen

Sternzeichen: Widder ( 21.03. - 20.04. )

Liebe: Nun wird es kommunikativ: Venus im Wassermann ab dem 17.02. bringt Ihr Liebesleben nicht nur in Schwung, sondern belebt auch Ihre verbale Ausdrucksfähigkeit. Wenn der/die Liebste sich sanfte Worte der Zuneigung von Ihnen wünscht – etwas, was Ihnen als draufgängerischem Feuerzeichen eher nicht so liegt – jetzt stehen die Chancen dafür gut, dass er/sie endlich zufriedengestellt wird. Doch bleiben Sie realistisch bei so viel „Süßholzraspeln“: manche kleinen Probleme in der Liebe muss man wirklich ausdiskutieren, und kann sie nicht einfach mit schönen Worten bagatellisieren...

Beruf: Sie wussten schon immer, was Sie wollen, und ab der Monatsmitte bekommen Sie es auch, denn Merkur macht Sie besonders überzeugend mit Worten. Sie können jetzt Ihren Chef oder Ihre Kunden um den Finger wickeln, mehr noch: Sie sind nicht nur beeindruckend, sondern auch erfinderisch. Ihre Karriere bekommt einen gewaltigen Auftrieb – sorgen Sie dafür, dass alles so bleibt.

Gesundheit: Der Februar hat eine wunderbare erfrischende Energie für Sie, die Sie als Widder in „Ihrem“ Marsjahr 2016 ungemein schätzen. Durch die frische Kraft des Merkurs und den beginnenden Wassermann-Einfluss schwinden Blockaden dahin, auch gesundheitliche, und Sie erleben einen energetisch vitalen Vorgeschmack dessen, was „Ihr“ Jahr alles Aufregendes bringen wird.

Spirituelles: Seeiah gibt Kraft und Zuversicht für die Zukunft.





Bild Sternzeichen Widder
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Widder
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Widderfrau und die Liebe
Die Widderfrau und ihr Look
Widder und die Spiritualität

Sternzeichen: Stier ( 21.04. - 21.05 )

Liebe: Endlich „trauen“ auch Sie sich, lieber Stier. Nicht unbedingt vor dem Altar oder Standesamt (falls Sie dort noch nicht waren), aber sicherlich im Geheimen in Ihrer Privatsphäre, allein mit dem oder der Liebsten. Denn der Liebesplanet Venus im unternehmungslustigen Wassermann ab dem 17.02. bringt Ihre gewohnten Vorstellungen in der Beziehung ins Wanken. Auch ein Flirt oder sogar ein neuer Partner ist möglich. Doch prüfen Sie, bevor Sie sich binden...

Beruf: An Ihrem Arbeitsplatz tut sich etwas. Veränderungen, Reformen, auch Umstürze stehen an, denn die unruhige Energie des Wassermanns erfasst alle Bereiche und könnte für groß angelegte neue Planungen und Karrierewechsel stehen. Schwierig für den Stier, der die Gewohnheit so liebt, und schon leicht irritiert ist, wenn seine Kaffeetasse plötzlich nicht mehr am gewohnten Ort steht… Tipp der Sterne: halten Sie durch und lassen Sie beruflich los, was Sie belastet – dann gehören auch Sie zu den Gewinnern dieses Monats.

Gesundheit: Sofern Sie die beginnende „Eis-Schmelzphase“ in Liebe und Beruf positiv sehen können und mit den sternentypischen Erneuerungen leben – statt gegen sie anzukämpfen – wird der Februar ein guter Monat für Sie, auch für Ihre Gesundheit.

Spirituelles: Lehabiah ist der Engel, der Ihnen jetzt den Ausgleich zwischen Innovation im Umfeld und Traditionsliebe innen ermöglicht.





Bild Sternzeichen Stier
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Stier
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Stierfrau und die Liebe
Die Stierfrau und ihr Look
Stier und die Spiritualität

Sternzeichen: Zwillinge ( 22.05. - 21.06 )

Liebe: Vorsicht, man wird Sie auf Ihr Wort festlegen. Ab der Monatsmitte fühlen Sie sich so richtig in Ihrem Element, und mit Merkur und Venus im artverwandten Luftzeichen Wassermann heben Sie geradezu ab in den Himmel der rosa Wolken, und es könnte durchaus sein, dass mehr als ein Partner bezaubert ist von Ihrer Allüre. Doch warten Sie ab, was weiter geschieht: Sie fliegen so hoch in den Himmel der Liebe, dass Sie abstürzen könnten wie einst der mythologische Ikarus, der zu nah an die Sonne kam bei seinem Versuch zu fliegen… Achten Sie auf die leisen Töne und auf die Signale, die Ihr Partner Ihnen zukommen lassen will: gerade jetzt sollen Sie etwas Wichtiges lernen in der Liebe, und nicht wegsehen….

Beruf: Wenn Ihr Beruf mit Kommunikation zu tun hat (und das ist meist so bei den Zwillingen), dann können Sie von Mitte bis Ende des Monats Ihre besten Erfolge einfahren: Verhandlungen laufen positiv, und Verträge, die Sie jetzt schließen, sind günstig für Ihre Zukunft. Doch achten Sie darauf, ob man Sie übervorteilen will oder ob Sie selbst zu hohe Ansprüche stellen: Ihr Umfeld wird spätestens Ende Februar, wenn der sensible Fische-Einfluss vorherrscht, reine „Geschäftemacherei“ sehr kritisch betrachten.

Gesundheit: Lernen Sie bitte, sich zu konzentrieren und weichen Sie nicht immer aus, wenn Sie Probleme haben – auch wenn Sie gerade im Ausweichen eine erstaunliche Kreativität beweisen. Ihre Gesundheit profitiert davon, wenn Sie sich Ihren Aufgaben stellen und vielleicht lieber meditieren, als Verantwortung auf Andere zu projizieren.

Spirituelles: Der Engel Menadel hilft Ihnen, noch genauer zu kommunizieren – vor allem auch mit sich selbst.





Bild Sternzeichen Zwillinge
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Zwillinge
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Zwillingefrau und die Liebe
Die Zwillingefrau und ihr Look
Zwillinge und die Spiritualität

Sternzeichen: Krebs ( 22.06. - 22.07. )

Liebe: Der Vollmond in den sensiblen Fischen (22.02.) ist so richtig „Ihr“ Wetter, lieber Krebs, denn da können Sie Ihren Gefühlen freien Lauf lassen und sich einmal so richtig verwöhnen lassen von Ihrem/Ihrer Liebsten. Doch der ganze Monat Februar ist nicht ganz unproblematisch für Sie, weil er – neben viel frischem Wind im Beziehungsleben, für den der Wassermann mit hoher planetarischer Besetzung sorgt – auch eine gewisse Energie der Unverbindlichkeit mit sich bringt. Bäumchen-Wechsel-Dich war noch nie Ihr beliebtestes Spiel in der Liebe – oder täuschen wir uns da?

Beruf: Warnung: in diesem Monat könnten Beruf und Liebe enger verbunden sein, als Sie das wollen, oder es könnte am Arbeitsplatz gewaltig funken. Sie wissen ja schon, welcher Typ Mann/ Frau Ihnen gefährlich werden kann, doch die unruhige Energie des Wassermanns mit Venus und Merkur bringt jetzt in Gehaltsverhandlungen und Gesprächen im Büro die kleine Prise Unternehmergeist mit, die hinter Ihre Brille blicken lässt, Miss Moneypenny. Bleiben Sie sachlich.

Gesundheit: Hüten Sie sich vor Erkältung – Ihre empfindliche Seele könnte sich „verfrieren“ bei den eher kühlen, vernunftbetonten und dabei doch auch anstrengenden Konstellationen im Februar. Zum Trost sei gesagt, auch die Krebse können bald wieder aufatmen…

Spirituelles: Haiel gibt Ihnen Zuversicht, dass die kommenden Dinge zu Ihrem Besten sind.





Bild Sternzeichen Krebs
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Krebs
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Krebsfrau und die Liebe
Die Krebsfrau und ihr Look
Krebs und die Spiritualität

Sternzeichen: Löwe ( 23.07 - 22.08 )

Liebe: In diesem Monat führen Sie Ihre Liebe groß aus, wenn Sie in einer Beziehung leben. Und als Single-Löwe ist Gesellschaftsleben großgeschrieben – Ausgehen, Feste, Feiern, auch Theater und Vernissagen sind im Moment wie geschaffen für Sie, denn der Merkur und die Venus im Wassermann bringen Sie unter Leute, und Sie genießen Ihren Auftritt – wie üblich. Auch könnte es sein, dass Sie in den ersten drei Wochen des Februars einige Herzen brechen – gewollt oder sogar unabsichtlich. Doch seien Sie gnädig, nicht alle Menschen sind solche Sonnengiganten wie Sie und sich ihrer königlichen Ausstrahlung so bewusst: bescheiden bleiben.

Beruf: Wenn Sie gerade den nächsten Karriereschritt planen (und welcher Löwe tut das nicht?), warten Sie bis Mitte des Monats ab, dann finden Sie die richtigen Worte. Venus im Wassermann ab dem 17.02. steht auch für Erfolg in Investitionen, in Kunst und Immobilien – möchten Sie etwas kaufen oder verkaufen, tun Sie´s jetzt. Doch beweisen Sie zuvor Ihren Kennerblick in der Auswahl des Objekts.

Gesundheit: Sie könnten leicht etwas melancholisch werden um den Vollmond (22.02.), denn dann geht es um Gefühle und um die wahre Seite des Seins, nicht den schönen Schein, den Sie so glänzend beherrschen. Rüsten Sie sich für eine Innenschau/Introspektion, aber bleiben Sie optimistisch: Ihre Gesundheit sieht positiv aus.

Spirituelles: Fragen Sie den Engel Rochel, wenn Sie jetzt eine spirituelle Hilfe benötigen.





Bild Sternzeichen Löwe
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Löwe
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Löwefrau und die Liebe
Die Löwefrau und ihr Look
Löwe und die Spiritualität

Sternzeichen: Jungfrau ( 23.08 - 22.09 )

Liebe: Schonungsbedürftig. Um den Neumond am 08.02. fühlen Sie sich ausgebrannt, auch in der Liebe – die doppelte Wassermann-Energie zehrt an Ihrem sensiblen Gemüt, und der allgegenwärtige Aufschwung und die Unverbindlichkeit in der Liebe lassen Sie kalt, machen Ihnen sogar insgeheim ein wenig Angst. Warten Sie für weit reichende Entscheidungen in der Liebe, bis sich der gegenwärtige Einfluss von Wassermann gelegt hat: spätestens ab dem 22.02. stehen Ihnen mit der gefühlvollen und verbindlichen Fische-Energie neue Türen in der Beziehung offen, die Sie gern durchschreiten.

Beruf: Es ist ein guter Monat, wenn Sie sich dafür entscheiden, neben Ihrem gewohnten Routinekurs im Beruf auch einmal „out oft he box“ zu denken. Wenn Sie jetzt Innovationen planen oder neue Ideen anbringen wollen, haben Sie die volle Unterstützung der Sterne. Wir raten Ihnen zu, liebe Jungfrau, denn etwas Neues an Ihrem Arbeitsplatz könnte nur positiv sein – vielleicht sogar ein neuer Job....

Gesundheit: Auf einmal können Sie reden. Wie ein Buch. Nein, wie ein Lexikon. Und dieses Reden erleichtert Sie ungeheuerlich, es erstaunt Ihren Analytiker und stärkt auch Ihre Gesundheit, weil es Sie von Stressoren befreit. Prädikat: vorbildlich.

Spirituelles: Nemamiah ist der Engel der guten Wünsche.





Bild Sternzeichen Jungfrau
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Jungfrau
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Jungfraufrau und die Liebe
Die Jungfraufrau und ihr Look
Jungfrau und die Spiritualität

Sternzeichen: Waage ( 23.09. - 22.10. )

Liebe: Venus im unabhängigen und individualistischen Zeichen Wassermann macht deutlich, dass alle Menschen Individuen sind – und die Liebe ein Kind der Freiheit, wie schon Bizets „Carmen“ singt. Für Sie, schöne Waage, ist das selbstverständlich, doch Ihr Partner könnte mit Ihrem Unabhängigkeitsstreben nicht zurechtkommen und es für mangelnde Zuneigung halten. Wenn Sie gerade Single sind, eröffnen sich viele verlockende Möglichkeiten – doch wägen Sie besser genau ab, bevor Sie sich entscheiden.

Beruf: Sie haben mehr als nur eine Idee, mehr als ein berufliches As im Ärmel – ab dem 13.02. werden Sie die Qual der Wahl haben, welchen Weg im Beruf Sie gehen. Durch Ihr Verhandlungsgeschick und Ihre natürliche Ausstrahlung, die gerade von Venus verstärkt wird, werden Sie auch in der Karriere stärker beachtet als sonst. Vorsicht: der beginnende Fische-Einfluss bremst Ihren Höhenflug etwas. Karriereschritte vor der letzten Februarwoche angehen!

Gesundheit: Die entspannte, unabhängige Wassermann-Energie ist so ganz nach Ihrem Geschmack, aber feiern Sie bitte nicht zu viel, denn das bekommt Ihrer zarten Gesundheit nicht. Waagen müssen in diesem Monat mehr als andere darauf achten, Maß zu halten.

Spirituelles: Wenn Sie sich in diesem Monat hin- und hergerissen fühlen, hilft Ihnen Anianuel, wieder klarer zu sehen.





Bild Sternzeichen Waage
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Waage
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Waagefrau und die Liebe
Die Waagefrau und ihr Look
Waage und die Spiritualität

Sternzeichen: Skorpion ( 23.10 - 22.11 )

Liebe: Sie wirken jetzt wie ein Magnet, wenn auch wie ein dunkler. Ihre faszinierende erotische und psychologische Ausstrahlung wirkt besonders in der ersten Monatshälfte, mit einem Höhepunkt am 08.02., wenn der Neumond im Quadrat mit Skorpion steht: brisante Diskussionen und abenteuerliche Verwicklungen in der Liebe sind angesagt. Und Sie, Sie machen den Eindruck, als seien Sie der Hüter süßer oder bitterer Geheimnisse… Prädikat: verführerisch, aber vielleicht auch eine verhängnisvolle Affäre.

Beruf: Sie sollten in der ersten Monatshälfte Ihre Kräfte sammeln (sofern Sie diese nicht schon in der Liebe verausgabt haben), um die Karriere ab der dritten Februarwoche konzentriert anzugehen. Mit Merkur und Venus im Intellektuellenzeichen Wassermann gelingen Ihnen ab dem 13.02. berufliche Herausforderungen spielend, und endlich treffen auch Sie den richtigen Ton, um Ihre Geschäftspartner vollends zu überzeugen. Bleiben Sie aber wachsam bei Investitionen.

Gesundheit: Der Februar ist ein guter Monat für Ihre Gesundheit, sofern Sie die leicht kämpferische Energie, die in diesem Monat herrscht, be-herrschen und sich nicht von ihr beherrschen lassen. Ansonsten drohen Erschöpfungszustände und Stress.

Spirituelles: Keine Kompromisse! Mizrael gibt Ihnen Ichstärke.





Bild Sternzeichen Skorpion
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Skorpion
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Skorpionfrau und die Liebe
Die Skorpionfrau und ihr Look
Skorpion und die Spiritualität

Sternzeichen: Schütze ( 23.11. - 20.12 )

Liebe: Machen Sie doch mal etwas ganz anderes. Sie brausen durch Ihr Leben wie ein Rennpferd, und machen gern bei der nächsten Schönen/ dem nächsten Schönen Halt, nur um dann weiter durchzurennen. In diesem Monat könnte der intellektuelle Wassermann-Einfluss Sie dazu bringen, zu diskutieren, statt zu erobern. Ihre Liebe gewinnt eine tiefe intellektuelle, und was noch mehr ist: mystische Dimension, denn der beginnende Fische-Einfluss ab Ende Februar öffnet Ihnen die Tür zum Mysterium, oder zur Liebe als Einweihungswissenschaft. Spannend, was Sie da treiben...

Beruf: Zeit für einen Zeitenwechsel! Sie sind als Schütze stets ein kraftvolles Ein-Mann- (oder Ein-Frau)Unternehmen, egal, was Sie beruflich anpacken. In den ersten drei Wochen des Februars helfen Ihnen Uranus, Merkur und Venus bei Ihren Karrieresprüngen, und sie stellen sicher, dass Sie sich nicht nur voran bewegen, sondern auch ganz nach Ihrem eigenen Kopf. Und das gefällt Ihnen - sehr.

Gesundheit: Würden Sie ein bisschen auf die Bremse treten, oder sich am Zügel reißen? Die Sterne sehen zwar keine problematische Konstellation für Ihr Sternzeichen vor, doch die unruhigen planetarischen Einflüsse können Sie nervös machen, überreizt und erschöpft. Bauen Sie besser rechtzeitig vor und bremsen Sie ab.

Spirituelles: Wenn Sie Ihre Lektion verstanden haben, steht Nanael Ihnen bei, das Ganze im Detail zu erkennen.





Bild Sternzeichen Schütze
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Schütze
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Schützefrau und die Liebe
Die Schützefrau und ihr Look
Schütze und die Spiritualität

Sternzeichen: Steinbock ( 21.12. - 19.01 )

Liebe: Am Ende kommt das Beste. Wenn Ihre Liebe bislang, und gerade zwischen Januar und Februar, heftig durcheinander geschüttelt wurde, so kehrt gegen Ende des Februars endlich Ruhe ein. Der Vollmond in den Fischen (22.02.) bringt zudem mit dem Mondstand auch einen subtilen Jungfrau-Aspekt mit sich, der ganz wunderbar mit Ihrer Geburtssonne harmoniert. Steinböcke der zweiten und dritten Dekade können sich besonders freuen, denn ihre Karten in der Liebe sind günstig. So günstig, dass der kommende Frühling ein neues Paar begrüßen könnte...

Beruf: Legen Sie sich nicht mit Autoritäten an, aber spielen Sie auch nicht eine solche. Der Umstürzler- und Reformplanet Wassermann, der noch bis zum Wechsel ins Zeichen Fische den Sternenhimmel beherrscht, will im Beruf nur Neues schaffen. Sie, lieber Steinbock, sehen sich jedoch als Verteidiger des Alten, sind ein Traditionalist. Nehmen Sie es gelassener und lernen Sie, einmal stiller Beobachter zu sein bei den aufregenden Dingen, die Sie im Beruf umgeben – und nicht, wie sonst oft, die astrologische „Meckerziege“....

Gesundheit: Schonen Sie sich. Sie neigen jetzt dazu, allzu hart mit sich und anderen ins Gericht zu gehen, zumal der Faschingsfrohsinn ringsumher so gar nicht nach Ihrem ernsten Naturell ist. Vorsicht vor Unfällen, die aus Unachtsamkeit entstehen: bitte Konzentration.

Spirituelles: Mebaiah ist ein Engel der neuen, zauberhaften Anfänge.





Bild Sternzeichen Steinbock
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Steinbock
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Steinbockfrau und die Liebe
Die Steinbockfrau und ihr Look
Steinbock und die Spiritualität

Sternzeichen: Wassermann ( 20.01 - 18.02 )

Liebe: Oh, das ist interessant. „Ihr Monat“, lieber Wassermann, ist eine astrologische Berg-und-Tal-Fahrt mit vielen Höhen und Tiefen in der Liebe. Mit Merkur und Venus im Wassermann können Sie gar nicht anders, als zu flirten und zu strahlen und entweder den vorhandenen Partner neu erobern, oder aber als Single und amtierender Charme-Bolzen das andere – oder eigene – Geschlecht geradezu wegzufegen vor lauter Ausstrahlung. Doch bleiben Sie bitte pragmatisch (so pragmatisch, wie Ihr Zeichen sein kann), denn was Sie so schnell erobern, wird sich nicht so leicht halten lassen oder irgendwann mehr Substanz einfordern als schöne Worte...

Beruf: Endlich ist Merkur direktläufig und nicht mehr retrograd, was bedeutet, dass die Kommunikation wieder auflebt. Sie erreichen wieder, wen oder was Sie erreichen wollten. Um den Valentinstag herum stehen die Planeten äußerst günstig – nicht nur für die Liebe, sondern auch für ein ernstes Gespräch mit dem Chef, oder mit Ihrem wichtigsten Kunden. Den kriegen Sie herum, zu was auch immer, denn Ihre Überzeugungsgabe schlägt derzeit alles.

Gesundheit: Bitte versprechen Sie jetzt nichts, was Sie nicht halten können, denn das könnte zu emotionalen Spannungen führen, die sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirken könnten. Und achten Sie auf Ihre astrotypische Schwachstelle, die Bänder und Gelenke.

Spirituelles: Wenn Sie mehr philosophischen Durchblick benötigen, kann Aniel Ihnen helfen, die richtige Weisheit zu finden.





Bild Sternzeichen Wassermann
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Wassermann
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Wassermannfrau und die Liebe
Die Wassermannfrau und ihr Look
Wassermann und die Spiritualität

Sternzeichen: Fische ( 19.02 - 20.03 )

Liebe: Was Sie bisher gelernt haben, wenden Sie an. Die Sterne meinen es im Februar gut mit Ihnen, auch und gerade weil Sie große Lernprozesse in der Liebe durchgemacht haben – oder noch mitten drin sind. Für eine neue Liebe stehen die Chancen derzeit zwar schlecht, da die allgemeine Tendenz eher unverbindlich ist, doch ein intellektueller Austausch über Ihre Bedürfnisse und Ängste, eine tiefe platonische Freundschaft und sogar ein mystisches Erlebnis in der Liebe sind möglich. Halten Sie die Augen offen, lieber Fisch, was Ihnen das Schicksal unerwartet in der Liebe schickt...

Beruf: Sie streiten ungern, zumal ums Recht, und Innovationen sind Ihrer vorsichtigen Natur eher suspekt. In Ihrem beruflichen Umfeld gibt es derzeit aber, Merkur im Wassermann sei Dank, einige Umstrukturierungen, und ängstlich, wie Sie sind, befürchten Sie das Schlimmste, Tatsächlich sollten Sie mutig sein und beherzt zupacken, wenn sich Ihnen neue Herausforderungen bieten und daran denken, dass der Mensch an seinen Aufgaben wächst – nicht, dass Ihnen ein dicker Fisch (auch finanziell) durch die Lappen geht...

Gesundheit: Der irritierende Neumond um den 08.02. macht Sie etwas beklommen, doch bis zum Vollmond in „Ihrem“ Zeichen am 22.02. ist wieder alles in Ordnung und Sie fühlen neue seelische und körperliche Kraft in sich aufsteigen. Versuchen Sie jedoch nicht, aufkommenden Stress zu ertränken, das wäre gerade jetzt fatal.

Spirituelles: Jeizael macht Sie mutiger, Ihren Weg zu gehen.

Bild Sternzeichen Fische
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Fische
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Fischefrau und die Liebe
Die Fischefrau und ihr Look
Fische und die Spiritualität

Favoriten öffnenX