Freie Berater Laura Luzia Eva Mia Heinz
Berater im Gespräch Isabelle Ema Bianka
Berater wird gerufen

» mehr Berater anzeigen... «

Monatshoroskop September 2023


Bild Widder Bild Stier Bild Zwilling Bild Krebs Bild Loewe Bild Jungfrau Bild Waage Bild Skorpion Bild Schuetze Bild Steinbock Bild Wassermann Bild Fische
Klicken Sie auf Ihr Sternzeichen

Horoskop September 2023 Widder

Liebe: Am 04.09. wird Venus direktläufig und bringt endlich wieder mehr Spannung, Lebhaftigkeit und vor allem Harmonie in die Liebe. Was in den Vormonaten schwierig war, kann jetzt ausgeglichen werden, sei es ein Missverständnis in der Beziehung, sei es eine komplizierte Kennenlernphase: nun geht es endlich voran, und Hindernisse werden ausgeräumt. Am 23.09. ist der große astrologische Zeichenwechsel: Sonne in Waage bedeutet, dass Sie jetzt auf Harmonie ausgerichtet sind. Vielleicht machen Sie in der Partnerschaft mehr Kompromisse, vielleicht wollen Sie „ihn“ oder „sie“ auf einen Sockel stellen, denn das wäre ein Ausgleich zu Ihren sonstigen Prioritäten.

Beruf: Beruflich geht es im September gut voran. Am 01.09. steht Mars im Quinkunx zu Saturn und bringt Ihre Karrierepläne in die erste Reihe. Wenn Sie heute etwas planen oder ein Gespräch mit Ihrem Vorgesetzten führen, wird es gut. Selbständige finden jetzt gute Einkommensquellen. Am 15.09. wird Merkur direktläufig und bewirkt, dass es am Arbeitsplatz wieder mehr um Kommunikation, Fortbildung und Technik geht. All diese Themen stehen jetzt im Beruf an, und wenn Sie sich dem stellen, sollten Sie große Erfolge verzeichnen. Am 20.09. steht Mars im Quinkunx zu Jupiter – das ist perfekt, um größere Planungen anzugehen, etwa die nächste Gehaltsrunde, oder die Projektpalette für kommendes Jahr. Heute gelingt Ihnen dank Jupiter praktisch alles, und wenn Sie Verbesserungsvorschläge erbringen, hört man Ihnen aufmerksam zu.

Gesundheit: Es gibt keine störenden Aspekte auf den Mars im September, so dass Ihre Gesundheit nun stabil, wenn nicht sogar mit einer Aufwärtstendenz verbunden sein sollte. Planetarische Verbindungen mit Chiron, dem Heilungsstern, können Ihnen jetzt helfen, alte Leiden zumindest zu lindern, wenn nicht sogar endgültig zu heilen. Vielleicht haben Ihre Beschwerden mit Migräne, Herzrasen oder dem Blutdruck zu tun, den astrotypischen Schwachstellen für den Widder. Lassen Sie sich nun professionell beraten, für diese Probleme gibt es auch gute alternative Heilmethoden…

Spirituelles: Mars und Sonne sind seit Juli stark und zeigen Ihnen immer wieder, dass das Thema „Haushalten mit der Kraft“ auch ein spirituelles ist. Am 04.09. wird Jupiter rückläufig und bringt noch einen neuen Akzent hinzu: jetzt fragen Sie sich, ob Sie Ihr Leben wirklich einer gerechten Sache widmen. Sie stehen zwar gern für sich selbst, da Sie ein Individualist sind, sind aber auch für das Gemeinwohl und andere kollektive Ideen offen. Was ist Ihre persönliche Bilanz als Wohltäter, Volontär, Freiwilliger?



Bild Sternzeichen Widder
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Widder
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Widderfrau und die Liebe
Die Widderfrau und ihr Look
Widder und die Spiritualität

Horoskop September 2023 Stier

Liebe: Als von der Venus beeinflusstes Sternzeichen (ähnlich wie Waage) haben Sie als Stier jetzt Glück, denn am 04.09. wird Venus direktläufig, und dann kommen Sie in der Liebe wieder auf Ihre Kosten. Sinnlichkeit und die Zuneigung zu schönen Dingen, also auch Ästhetik, werden jetzt betont. Vielleicht besuchen Sie mit Ihrem Partner Kunstmuseen und Ausstellungen oder Konzerte, denn die schönen Künste stehen im September ebenfalls hoch im Kurs. Am 23.09. steht Venus im Trigon zu Chiron und kann Ihnen helfen, Beziehungswunden endlich zu heilen: Sie erkennen jetzt den Sinn dieser verletzenden Bemerkung, dieser falschen Partnerwahl. Vorsicht, es geht nicht darum, im Nachhinein irgendetwas zu beschönigen, sondern vielmehr darum, innerlich abzuschließen, um gestärkt voranzugehen. Auch wenn das bedeuten kann, dass Sie Kontakte abbrechen müssen, wenn Sie das nicht schon längst getan haben…

Beruf: Durch den rückläufigen Jupiter gehen die Uhren am Arbeitsplatz nun etwas langsamer, doch das ist recht angenehm nach den Anstrengungen der vergangenen Monate: solider Aufbau. Am 17.09. steht Venus im Quadrat zu Jupiter und kann Fragen der Gerechtigkeit im Büro aufwerfen: werden Sie fair bezahlt? Gibt es „Günstlinge“, die sich durch Beziehungen in die Chefetagen bringen? Solche brennenden Probleme werden durch die Venus-Jupiter-Spannungen aktuell. Wenn Sie investieren wollen: Kunstaktien werden mit der direktläufigen Venus eine gute Idee. Aber bringen Sie Zeit mit, denn die Investition wird sich nicht direkt lohnen, da Merkur und Jupiter mitspielen müssen. Am 30.09. steht Merkur im Trigon zu Uranus: auf zu neuen Karriere-Ufern!

Gesundheit: Am 04.09. wird Jupiter rückläufig und zieht einen Strudel von Spannungen mit sich, die sich auch gesundheitlich auswirken können. Da Jupiter für Gerechtigkeit und Ansehen steht, könnte es jetzt zu stressbedingten Störungen im Job kommen. Fühlen Sie sich nicht ernstgenommen, als Mitarbeiter nicht gefördert, übergangen? Stress und Mobbing könnten jetzt auch zu psychosomatischen Beschwerden führen.…

Spirituelles: Am 29.09. steht Venus in einem Quadrat zu Uranus und bringt eine Stör-Spannung mit sich: Venus steht für die schönen Dinge im Leben, Uranus für Aufbruch, Fortschritt und Veränderung. Sind Sie zu festgefahren in Gewohnheiten? Halten Sie gern an Bequemlichkeit fest, obwohl zum Beispiel eine Beziehung längst abgelebt ist? Venus-Uranus-Quadrate bringen genau solche Fragen mit sich, die unbehaglich sind. Ihre Spiritualität profitiert davon, wenn Sie sich diesem Unbehagen stellen…



Bild Sternzeichen Stier
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Stier
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Stierfrau und die Liebe
Die Stierfrau und ihr Look
Stier und die Spiritualität

Horoskop September 2023 Zwillinge

Liebe: Die Liebe wird jetzt intellektueller, das heißt, Sie erobern Ihren Partner immer wieder mit Ihrem Geist und Witz, und das ist erfrischend. Am 06.09. steht Merkur in Konjunktion zur Sonne und Sie haben nun tausend Ideen, wie Sie Ihre Partnerschaft verbessern können. Am 23.09. ist der große astrologische Zeichenwechsel: Sonne in Waage als einem artverwandten Luftzeichen bringt nun auch in der Liebe „luftige“, unverbindlich-heitere Anklänge ein. Für Sie als Zwilling ist das wunderbar, denn jetzt können Sie Avancen machen und auf Avancen eingehen, ohne gleich zu befürchten, „an die Kette gelegt zu werden“, denn davor haben Sie innerlich Angst. Am 30.09. steht Merkur im Trigon zu Uranus und unterstützt Ihre Freiheitsliebe nochmals. Auch sind Sie jetzt als Gesprächspartner besonders anziehend, und falls es etwa Probleme gibt, können Sie sie jetzt ausdiskutieren, ohne ungerecht und selbstherrlich zu werden.

Beruf: Sie haben gleich zu Monatsanfang viel Glück, denn am 04.09. steht Merkur im Trigon zu Jupiter und kann Ihnen beruflich einen Vorsprung verschaffen. Sie können jetzt gut rechnen, kalkulieren, Pläne machen, auch Verträge aushandeln, in denen Sie begünstigt werden. Aber Vorsicht: ebenfalls am 04.09. wird Jupiter rückläufig und bleibt in dieser Dynamik noch für viele, viele Wochen. Das heißt, Sie können jetzt zwar schnell vorgehen, aber die Mühlen der Gerechtigkeit mahlen bekanntlich langsam. Werden Sie nicht ungeduldig, wenn es etwas länger dauert, bis Sie Resultate in der Hand haben! Am 17.09. steht Venus im Quadrat zu Jupiter: nun stehen Vertragsfragen an wie Arbeitsverträge, Bonuszahlungen, Mieten und Renditen, aber sie sollten besser noch nicht beantwortet werden. Der Zeitpunkt ist günstiger ab Mitte Oktober.

Gesundheit: Am 15.09. wird Merkur direktläufig und Sie verspüren plötzlich, dass die kosmische „Handbremse“ wieder losgelassen wird, unter der Sie so gelitten hatten. Sie haben nämlich das Gefühl bekommen, dass Ihr Leben stagniert und nichts richtig vorangeht, doch mit dem direktläufigen Merkur ist das wieder vorbei. Sie sollten nur darauf achten, sich jetzt nicht zu überfordern, sonst leidet auch Ihre Gesundheit…

Spirituelles: Am 29.09. ist Vollmond ab 11.57 Uhr mit Sonne in der Waage, Mond gegenüber auf 6°00` im Widder. Das Luftzeichen Waage ist Ihnen im Wesen sehr stark verwandt, und auch wenn Sie sonst nicht mondfühlig sind, diese Spannung spüren Sie bestimmt. Spirituell kommt es jetzt darauf an, weibliche und männliche Anteile in der Seele zu verbinden und innerlich ein ausgeglichenerer Mensch zu werden…



Bild Sternzeichen Zwillinge
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Zwillinge
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Zwillingefrau und die Liebe
Die Zwillingefrau und ihr Look
Zwillinge und die Spiritualität

Horoskop September 2023 Krebs

Liebe: Am 04.09. wird Venus direktläufig und bringt nach all den Spannungen der vergangenen Monate wieder Harmonie. Sie fragen sich verdutzt, woher plötzlich diese himmlische Ruhe kommt, nachdem ein Sturmwind durch Ihre Beziehung geweht ist – das ist Venus, die jetzt in Erscheinung tritt und mit sanfter Hand und einem Lächeln die Scherben Ihres letzten Krachs aufhebt. Am 23.09. steht Venus im Trigon zu Chiron und bringt Ihnen Erkenntnisse, die dazu beitragen, dass Sie Ihrem/r Ex nun endlich verzeihen. Nicht, dass es nicht unschöne Momente gegeben hat, aber Sie erkennen jetzt das größere Muster, und das ist auch gut so. In der Zukunft werden Sie bestimmte Fehler nicht mehr machen. Der Vollmond in der Waage am 29.09. sollte Sie in bester Verfassung antreffen, strahlend schön und mit neuem Selbstvertrauen…

Beruf: Sie kommen jetzt dadurch voran, dass Sie „um die Ecke denken“ und originelle Lösungen für Probleme finden, die Sie schon lange beschäftigen. Damit sind Sie nun anderen weit voraus, und das wirkt sich auch finanziell sehr positiv aus, zumal mit der direktläufigen Venus auch Ihre Finanzen im Herbst einen kräftigen Auftrieb erfahren sollten. Am 16.09. steht die Sonne im Trigon zu Uranus und zeigt Ihnen, dass Sie mit Ihren brillanten Ideen gern mal im Mittelpunkt stehen dürfen – unterschätzen Sie sich nicht, lieber Krebs, Ihre Einfälle sind oftmals fantastisch und genau das, was die Firma braucht! Am 25.09. steht die Sonne im Quinkunx zu Saturn und lässt Sie langfristige Pläne machen. Wohin wollen Sie mit Ihrer Karriere? Selbständigkeit ist nun begünstigt.

Gesundheit: Ausgleich und Regeneration im Herbst ist ein wichtiges Thema – gehen sie es an! Am 23.09. ist der astrologische Zeichenwechsel: Sonne in Waage – das bedeutet, dass jetzt Harmonie in alle Lebensbereiche kommen sollte. Erinnern Sie sich, dass das schon im Sommer wichtig für Sie war, als Sie sich verzettelt haben vor lauter Sorge um andere Menschen? Sonne in Waage (Venus) bringt nun erneut die Notwendigkeit ins Spiel, sich selbst ins Zentrum des eigenen Lebens zu setzen. Davon profitieren Sie auch gesundheitlich! Nutzen Sie jetzt die Zeit zur Entspannung.

Spirituelles: Venus ist der aktivste Planet im September. Ihr Geltungsbereich ist nicht nur „die Liebe“, pauschal gesagt, sondern alles Ästhetische und Materielle, Finanzen inklusive. Sie als Krebs haben einen erlesenen Geschmack. Verstehen Sie jetzt, was das Schöne in Ihrem Leben bedeutet – es hat auch einen zutiefst spirituellen Sinn, den Sie immer wieder neu erkunden dürfen. „Das Schöne in der Welt zeigt uns, dass wir hier zuhause sind“, hat einst der Dichter Friedrich Hölderlin gesagt.



Bild Sternzeichen Krebs
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Krebs
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Krebsfrau und die Liebe
Die Krebsfrau und ihr Look
Krebs und die Spiritualität

Horoskop September 2023 Löwe

Liebe: Positive Sterneinflüsse machen die Liebe nun geradezu magisch, aber Sie sollten dennoch mit einem Bein auf der Erde bleiben. Am 08.09. steht die Sonne im Trigon zu Jupiter und kann Ihnen das Gefühl geben, ein echter „Sonnenkönig“ zu sein. Aber Vorsicht Majestät, verlangen Sie jetzt nicht von Ihrem Partner, dass er Sie wie ein Untertan bedient – das wird er sicher nicht tun! Insgesamt besteht im September die Möglichkeit, dass Ihre Ansprüche und die Ansprüche ihres Partners nicht so gut zusammenpassen, weil Sie zu fordernd sind. Am 19.09. steht die Sonne in Opposition zu Neptun: die Gefahr besteht, dass Sie sich nun ganz in Illusionen verlaufen. Bitten Sie Ihren Partner, darauf zu achten, ob Sie „abheben“ oder noch bodenständig sind.

Beruf: Sie können beruflich im September nochmals durchstarten, denn nun haben Sie, nach der verdienten Sommerpause, viel Kraft und neue Ideen für die Zukunft. Am 01.09. steht Mars im Quinkunx zu Saturn und bringt ihnen Durchblick, was langfristige Karrierepläne und Projekte angeht, sowie auch viel Tatkraft. Am 06.09. steht Merkur in Konjunktion zur Sonne und macht Sie ideenreich und kreativ – optimal für Vorträge, Präsentationen oder das tolle neue Projekt, an das sich keiner herangetraut hat. Auch Verhandlungen im Geschäft verlaufen jetzt gut, da Merkur das Kaufen und Verkaufen fördert. Bis zum Monatsende sollte Venus in der Direktläufigkeit Ihre Kassen klingeln lassen, vor allem, wenn Sie in einem kreativen oder sozialen Bereich tätig sind.

Gesundheit: Sie haben jetzt viele positive planetarische Aspekte auf die Sonne, was zu einer hervorragenden Konstitution im September führen sollte: Sie fühlen sich stark und gleichsam unbesiegbar. Am 16.09. steht die Sonne im Trigon zu Uranus und macht Sie innovativ, ideenreich und voranschreitend – das ist nicht nur ein mentaler Effekt, sondern kann sich auch sportlich auswirken! Überhaupt möchten die Sterne Ihnen sagen, lieber Löwe, dass Sie im September etwas weniger „Salonlöwe“ und etwas mehr „Bewegungstier“ sein sollten! Können Sie sich das vorstellen?

Spirituelles: Am 04.09. wird Jupiter rückläufig und stellt Ihnen die spirituelle Frage, was ihr Karma ausmacht – ist es gut oder haben Sie jetzt eher schlechte Erfahrungen gesammelt? Dieses Jahr 2023 war bisher anstrengend für Sie, und der rückläufige Jupiter gibt Ihnen noch einmal die Gelegenheit, besonders viel Wert auf den Rückblick zu legen und Bilanz zu ziehen, was gut verlaufen ist und was nicht. Wenn nun eine Kurskorrektur anstehen sollte, zögern Sie nicht, denn das kann sehr nützlich sein.



Bild Sternzeichen Löwe
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Löwe
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Löwefrau und die Liebe
Die Löwefrau und ihr Look
Löwe und die Spiritualität

Horoskop September 2023 Jungfrau

Liebe: Ehrlichgesagt, Sie haben viel zu viel Arbeit, um die Liebe zu genießen, denn während sich alle Sternzeichen an der direktläufigen Venus erfreuen, zieht es Sie ins Büro, oder Sie machen im Home-Office Überstunden. Sehen Sie nicht, dass jetzt die Zeit gekommen ist, um in Ihre Beziehung zu investieren? Worauf warten Sie denn? Am 23.09. steht Venus im Trigon zu Chiron und lässt Sie erkennen, was in Ihrem Liebesleben – oder der Liebes-Vergangenheit – noch der Heilung bedarf. Das ist so recht nach Ihrem Geschmack, liebe Jungfrau, denn Sie heilen doch so gern, vor allem natürlich sich selbst! Noch mehr therapeutisches Gespür können Sie bald anwenden. Am 30.09. steht Merkur im Trigon zu Uranus und macht Sie unruhig: haben Sie wirklich schon alles erlebt, was Sie erleben wollten? Sie könnten jetzt direkt versucht sein, ins Gegenteil umzuschwingen und alles auszuprobieren. Haben Sie etwas nachzuholen?

Beruf: Sie arbeiten nicht nur fleißig, sondern auch sehr zielstrebig, und das soll sich jetzt lohnen. Am 04.09. steht Merkur im Trigon zu Jupiter und kann Ihnen helfen, Ihre Anstrengungen auf die Bahn eines Projekts zu bringen – verzetteln Sie sich nicht, sondern bedenken Sie die langen Linien Ihres Vorhabens! Am 25.09. steht die Sonne im Quinkunx zu Saturn und lässt Sie die Früchte Ihrer harten Arbeit ernten: der Herbst fängt nun an, nicht nur erfolgreich, sondern auch richtig lukrativ zu werden. Saturn und Sonne sorgen dafür, dass Sie jetzt bald größere Aufgaben und vielleicht auch mehr Budget bekommen, Selbständige könnten neue Aufträge an Land ziehen.

Gesundheit: Am 15.09. ist Neumond ab 3.40 Uhr mit Sonne und Mond auf 21°59` in der Jungfrau und kann gerade ihnen die Chance auf eine Tiefenentspannung geben. Nun lassen Sie einfach los vom ewigen Alltagsstress und erholen sich ganzheitlich. Gesundheitsbewusst, wie Sie sind, könnte diese Erholung mit etwas direkt Fitness-Fördernden verbunden sein, wie einem Besuch im Thermalbad oder im Zentrum für Kneipp-Anwendungen. Auch Mineralgaben können jetzt Ihre Gesundheit verbessern.

Spirituelles: Am 15.09. wird Merkur direktläufig und bringt Ihnen für Wochen wieder einen ausgezeichneten Schwung und viel Tatenfreude, sowie auch einen Extra-Boost für Ihr ohnehin hervorragend entwickeltes analytisches Gespür. Sie haben jetzt einen Durchblick, als ob die Welt aus Plexiglas wäre: alles ist Ihnen klar. Doch wie nutzen Sie diese Gabe? Spirituell wertvoll wäre es jetzt, Ihre Lebenslinien zu überprüfen und zu schauen, wo Sie Ihren eigenen Werten und Idealen treu geblieben sind.



Bild Sternzeichen Jungfrau
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Jungfrau
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Jungfraufrau und die Liebe
Die Jungfraufrau und ihr Look
Jungfrau und die Spiritualität

Horoskop September 2023 Waage

Liebe: Am 04.09. wird Venus direktläufig und davon profitieren Sie, liebe Waage, in ganz besonderem Maße, denn Sie sind direkt von der Venus beeinflusst. Nicht nur hat Ihre Partnerschaft jetzt grünes Licht, auch Sie selbst strahlen mit dem Himmelsstern um die Wette. Das macht Sie noch schöner, und Ihre Verehrer stehen Schlange. Mitte des Monats sorgen positive Venus-Chiron-Transite dafür, dass endlich auch Heilung in Ihr Liebesleben kommt, zum Beispiel von verbalen Verletzungen. Am 23.09. ist der große astrologische Zeichenwechsel: Sonne in Waage bedeutet, dass gerade Sie jetzt strahlen vor Charme und Anziehungskraft. Wenn Sie zufällig Single sein sollten, ist das nun Ihre beste Zeit, um einen hochkarätigen neuen Partner zu finden….

Beruf: Mit der direktläufigen Venus können Sie jetzt gut in Kunst, Kunstgewerbe, Silber und Kupfer investieren, etwa in Minen oder Museen. Haben Sie schon daran gedacht, mit Ihren Geldanlagen ungewöhnliche, aber lohnenswerte Wege zu gehen? Doch passen Sie auf vor kosmischen Störmomenten: am 17.09. steht Venus im Quadrat zu Jupiter, und das ist keine gute Zeit für alle Geschäfte und Handel. Auch könnten nun Rechtsfragen, zum Beispiel Ihr Arbeitsvertrag, oder eine Büromiete oder Versicherung, mit dem rückläufigen Jupiter negativ ausfallen. Üben Sie sich in Geduld und versuchen Sie jetzt nicht, etwas zu erzwingen, es kommt anders. Ab Oktober herrscht Auftrieb!

Gesundheit: Am 04.09. wird Jupiter rückläufig und kann Ihnen kleinere Rückschläge in Bezug auf Ihre gesellschaftliche Situation bringen, Ihre sozialen Kontakte, Ihren Status. Da Sie sehr extravertiert sind, tut es Ihnen weh, wenn Ihr Image irgendeinen Abbruch nimmt. Das könnte auch zu psychosomatischen Störungen führen, weil Sie sich aufregen oder im Gegenteil melancholisch werden. Lenken Sie sich ab und lernen sie zu verstehen, dass Sie nicht Ihre Rolle sind – das fördert auch Ihre Gesundheit....

Spirituelles: Was so nicht ganz zu Ihnen passt und zu Ihrem Mantra „schöner, fairer, besser“ ist der plutonische Aspekt, das Verborgene, Verdrängte, Abgründige, das aber auch in jeder Lebenssituation anwesend ist. Jetzt, im September, kommen Sie mit dem „verdrängten Rest“ in Verbindung, und das könnte sie zuerst erschrecken, doch es ist spirituell wichtig, sich auch dem „Schatten“ in jungianischer Terminologie zu stellen. Am 21.09. steht die Sonne im Trigon zu Pluto und zeigt Ihnen, dass alles Verdrängte seinen Platz hat und Sie dadurch nicht verlieren, sondern gewinnen können!



Bild Sternzeichen Waage
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Waage
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Waagefrau und die Liebe
Die Waagefrau und ihr Look
Waage und die Spiritualität

Horoskop September 2023 Skorpion

Liebe: Die direktläufige Venus bringt Sie Ihrem Partner endlich wieder näher – Single-Skorpione haben jetzt, nach einigen Enttäuschungen, auch wieder die Chance, eine gute Bekanntschaft zu machen. Doch verderben Sie sich bitte nicht die entstehende Sympathie durch Ihre Streitlust, denn Mars macht sie jetzt besonders angriffswütig! Am 29.09. ist Vollmond ab 11.57 Uhr mit Sonne in der Waage, Mond gegenüber auf 6°00` im Widder: dieser Tag ist perfekt, um in der Liebe endlich wieder Balance zu finden. Vielleicht erleben sie den Zauber des Vollmonds schon mit Ihrem Partner und genießen die intensive Energie, denn jetzt stehen sich archaisch Männliches (Mars, Widder) und archaisch Weibliches (Venus, Waage) genau gegenüber...

Beruf: Im Beruf sind Sie jetzt von Schnellmerkern umgeben, was in Ihnen ein Gefühl von Misstrauen und Konkurrenzlust auslöst – Sie wollen diese Besserwisser einfach übertrumpfen. Aber Vorsicht, das gelingt nur, wenn Sie in der Sache wirklich überlegen sind! Am 08.09. steht die Sonne im Trigon zu Jupiter und bringt die Fleißigen und Klugen voran. Ideal, wenn Sie selbst dazu gehören, um Ihrem Chef Ihre Leistungen zu präsentieren und sich um mehr Verantwortung zu bewerben. In den Folgewochen kann Ihnen dank einem aktiven Mars die Kraft kaum ausgehen, um Ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Bezahlt man Sie auch dementsprechend? Venus bringt die Finanz- und Gehaltsfrage auf den Plan. Am 21.09. steht die Sonne im Trigon zu Pluto – das ist ideal, um nun das eigene Ich zu präsentieren, eine Beförderung zu verlangen, oder zu einer echten Autorität zu werden. Sie merken schon, im September geht es darum, sich selbst aufzubauen mit Kenntnissen und durch wahre Substanz zu überzeugen.

Gesundheit: Gesundheitlich kann der September strapaziös werden. Am 24.09. steht Mars in Opposition zu Chiron und bringt radikale Energie, blind wütende Kraft, doch zu keinem konstruktiven Ziel. Es ist die Stimmung, „mit Vollgas gegen eine Mauer zu fahren“. Ihr Biorhythmus ist völlig off. Auch sonst sind Sie sehr gereizt in diesem Monat, aufgrund von Pluto- und Mars-Transiten über Ihre Geburtssonne. Es wirkt so, als wollte etwas dringend aus Ihnen heraus. Sprechen Sie mit einem Freund oder einem Coach, wenn sie merken, dass Sie von einer Idee geradezu zwanghaft besessen werden.

Spirituelles: Da Pluto und Mars, Ihre Hauptplaneten, im September sehr aktiv sind und sich am Sternenhimmel ein Treffen nach dem anderen geben, kommen Sie innerlich kaum zur Ruhe. Dabei sind gerade aus spiritueller Sicht Entspannung und Meditation für Sie jetzt optimal. Am 23.09. ist der große astrologische Zeichenwechsel: Sonne in Waage – nutzen Sie diese Zeit, um in sich zu gehen und sich zu fragen, was Ihnen Ausgleich geben könnte. Vielleicht meditieren Sie darüber bei einem Waldspaziergang oder beim Schwimmen, denn dann kommen Ihnen bekanntlich die besten Ideen.



Bild Sternzeichen Skorpion
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Skorpion
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Skorpionfrau und die Liebe
Die Skorpionfrau und ihr Look
Skorpion und die Spiritualität

Horoskop September 2023 Schütze

Liebe: Mit der direktläufigen Venus ab Monatsanfang sind Sie auf der Sonnenseite der liebe und können sich auf einen ausgeglichenen und freudvollen Frühherbst freuen – mit Spaziergängen Hand in Hand und leidenschaftlichen Stunden zuhause. Ab der Monatsmitte könnten jedoch einige Krisenpunkte hinzukommen, vor allem, weil die Kommunikation nicht gut funktioniert. Am 17.09. steht Venus im Quadrat zu Jupiter und kann Ihnen Spannungen in der Beziehung bescheren – eventuell fühlt Ihr Partner sich unfair behandelt, was ein Jupiter-Thema wäre. Wie steht es denn überhaupt mit der Fairness in Ihrer Partnerschaft? Sie denken vielleicht „ausgezeichnet, wir sind sehr gleichberechtigt“, doch Ihr Partner könnte das anders sehen. Am 25.09. steht Merkur im Trigon zu Jupiter: nun können Sie Probleme ausdiskutieren, Sie sehen klar.

Beruf: Sie gehen den September mit richtigem Strategen-Gespür an, denn am 04.09. steht Merkur im Trigon zu Jupiter und bringt Ihnen Klarheit in dem, was Sie beruflich erreichen wollen. Optimal für Gehaltsverhandlungen, Verträge und neue Karriereziele. Nutzen Sie die nächsten Wochen, um die Weichen richtig zu stellen auf Ihre mittel- und langfristigen Wünsche in der Karriere hin. Am 20.09. steht Mars im Quinkunx zu Jupiter und macht Sie sehr leistungsfähig, so dass Sie auch größere Anstrengungen spielerisch bewältigen, und das mit Erfolg. Jetzt könnten Sie auch einen ganz neuen Arbeitsbereich erschließen, sich neu bewerben, oder generell beruflich expandieren, denn Jupiter ist absolut auf Ihrer Seite und unterstützt alles, was mit dem Fortkommen und Ansehen zu tun hat. Die Finanzen sind dementsprechend positiv: Ihr Geburtsstern zusammen mit Venus sollte Ihnen einen materiell entspannten Frühherbst bieten...

Gesundheit: Am 04.09. wird Jupiter rückläufig, und als „Schützling“ von Jupiter spüren Sie das in einem Rückgang von Kraft. Da Sie ein Feuerzeichen sind und tatkräftig von Natur, versuchen Sie nun sicherlich, dieser energetischen Flaute ganz besonders viel Anstrengung entgegenzusetzen, nach dem Motto: ich zwinge meinen Körper. Doch das ist falsch, Sie sollten im Gegenteil viel mehr Entspannung zulassen.

Spirituelles: Jupiter in der Rückläufigkeit wie jetzt im September bedeutet für Sie, einen Gang zurückzuschalten in Ihrem sonst so aktiven und dynamischen Leben. Nach dem 04.09. haben Sie ausreichend und oftmals Gelegenheit, Ihr Leben wie von einer hohen Warte aus zu betrachten. Nicht nur Ambition, sondern auch Selbsterkenntnis sollte Sie antreiben. Die Frage ist nicht „Was kann ich noch erreichen?“, sondern „Wer bin ich?“.



Bild Sternzeichen Schütze
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Schütze
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Schützefrau und die Liebe
Die Schützefrau und ihr Look
Schütze und die Spiritualität

Horoskop September 2023 Steinbock

Liebe: Es geht nun um Fairness, und um Gerechtigkeit als einem Pfeiler auch Ihrer Beziehung. Am 04.09. wird Jupiter wieder rückläufig und bringt in Ihrer Beziehung das Thema „Geben und Nehmen“ auf den Plan, denn jetzt fordert entweder der Partner eine gerechte Verteilung, oder Sie. Am 23.09. ist der astrologische Zeichenwechsel: Sonne in Waage bedeutet, dass das Fairness- und Gerechtigkeits-Thema noch mehr Gewicht bekommt. Andererseits geht es jetzt auch sehr um Schönheit und Harmonie: wollen Sie sich verschönern, eine neue Frisur, ein attraktives Make-up oder Outfit? Die Zeitphase wäre jetzt perfekt, denn mit Sonne in Waage finden Sie bestimmt etwas, was Ihren Typ anziehend unterstreicht und das Beste aus Ihnen macht. Auch ist jetzt die Zeit der großzügigen Geschenke gekommen: empfangen Sie diese, oder sind Sie selbst der Schenker? Am 29.09. steht Venus im Quadrat zu Uranus: Streitstimmung.

Beruf: Falls Ihnen in den Vormonaten etwas der Schwung gefehlt hat im Beruf, im September wird es anders – jetzt strotzen Sie nur so vor Kraft. Am 01.09. steht Mars im Quinkunx zu Saturn und beleuchtet Ihre Karriere positiv, gibt Ihnen auch genug Durchsetzungsvermögen, um endlich Ihre mittelfristigen Pläne anzugehen. Am 06.09. steht Merkur in Konjunktion zur Sonne und macht sie gesprächsweise überzeugender, als Sie es sonst sind – nutzen sie diesen Vorteil unbedingt für Kundengespräche und Verhandlungen. Am 15.09. wird Merkur wieder direktläufig und bringt ihnen bis in den November gute Ergebnisse bei Verhandlungen. Jetzt wäre auch eine ideale Zeit, um ein Studium, eine Ausbildung, eine Weiterbildung zu beginnen, denn Sie lernen jetzt schnell und mühelos. Aber Vorsicht, der rückläufige Jupiter legt einen Schatten auf Verträge – unterzeichnen Sie nichts, was Sie nicht ganz genau geprüft haben!

Gesundheit: Es gibt jetzt einige Herausforderungen in gesundheitlicher Hinsicht, die Sie meistern sollten. Am 19.09. steht die Sonne in Opposition zu Neptun: Suchtgefahr. Bedenken Sie, dass es nicht nur „klassische“ Süchte wie Alkohol und Tabak gibt – auch Abhängigkeiten in und von Beziehungen gehören dazu. Neptun will Sie jetzt dafür sensibilisieren, dass ein Bereich Ihres Lebens im Ungleichgewicht sein könnte. Am 24.09. steht Mars in Opposition zu Chiron und kann Unfallgefahr und Übereilung bringen: zügeln Sie Ihre Energie und passen Sie gut auf, vor allem im Straßenverkehr.

Spirituelles: Am 25.09. steht die Sonne im Quinkunx zu Saturn – das ist ein schwach positiver Aspekt von 150 Grad, der für Ausgleich sorgt. Sie kommen nun innerlich zur Ruhe! Ehrgeizig, wie Sie sind, fällt es Ihnen oft schwer, loszulassen und mal nichts zu tun, doch genau dieses dosierte Entspannen wäre jetzt auch für Ihre Spiritualität ideal. In der Gelassenheit erkenn Sie, dass Sie und die Welt bereits im Einklang sind.



Bild Sternzeichen Steinbock
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Steinbock
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Steinbockfrau und die Liebe
Die Steinbockfrau und ihr Look
Steinbock und die Spiritualität

Horoskop September 2023 Wassermann

Liebe: Die direktläufige Venus beschert Ihnen im ganzen September freudige Liebes-Ereignisse, was sich im Lauf der ersten drei Wochen sogar noch steigert. Am 23.09. ist der astrologische Zeichenwechsel: Sonne in Waage als artverwandten Luftzeichen bedeutet, dass Sie als Single nun Chancen haben, auf kulturellen Veranstaltungen eine neue Liebe zu finden. Dieser Flirt startet sicher intellektuell durch ein geistreiches Gespräch, wird aber bald mehr. Wenn Sie gebunden sind, wird Ihnen Sonne in Waage viele Gelegenheiten eröffnen, Ihre Beziehung immer wieder spannend zu gestalten. Nur Vorsicht, Ihr Partner könnte plötzlich etwas zögernd und unentschlossen werden! Das mögen Sie gar nicht. Doch Sie werden sich arrangieren, denn die Sterne stehen auch für eine Versöhnung. Am 29.09. ist Vollmond ab 11.57 Uhr mit Sonne in der Waage, Mond gegenüber auf 6°00` im Widder – eine traumhafte Nacht für die Liebe, in der auch Sie die tiefere Dimension ahnen, die stets hinter der Erotik liegt….

Beruf: Merkur ist perfekt platziert, um Ihnen im Beruf immer wieder den „Input“ kreativer Inspirationen und neuer Einfälle zu geben. Am 08.09. steht die Sonne im Trigon zu Jupiter und bringt Sie mit einem Ihrer Projekte sogar in ein Rampenlicht, vielleicht als Influencer, oder einfach als Vorbild oder Modell für „best practice“. Am 16.09. steht die Sonne im Trigon zu Uranus – Glückstag! Heute gelingt ihnen alles, und Sie haben ein großes Charisma, das einfach bezaubert. Am 25.09. steht Merkur im Trigon zu Jupiter und kann Ihnen Glück im Spiel durch geschicktes Taktieren, oder auch einen lukrativen Handel, etwa mit An- und Verkauf oder Auslandsgeschäften einbringen.

Gesundheit: Es gibt keine negativen Einflüsse auf Uranus, weshalb Ihre Gesundheit im September ausgeglichen sein sollte. Allerdings könnten Sie etwas nervös werden und dadurch zu Unfällen neigen: Ihr Biorhythmus gerät auseinander, und das ist nicht gut. Auch Ihre Konzentration könnte leiden, vor allem ab der Monatsmitte. Am 15.09. wird Merkur direktläufig und kann einerseits zwar Lernfreudigkeit, andererseits aber auch Verzettelung mit sich bringen, und das irritiert Sie auch psychosomatisch….

Spirituelles: Selbsterkenntnis im Negativen. Am 29.09. steht die Venus im Quadrat zu Uranus, Ihrem Geburtsplaneten, und lässt Sie Selbstzweifel verspüren, was sonst nur sehr selten vorkommt. Spirituell ist diese Situation deshalb, weil Sie sich jetzt fragen müssen, ob Sie überhaupt der Regisseur in Ihrem Bühnenstück Ich sind, und welche Verantwortung Sie für Ihr eigenes Leben haben. Jede natürlich. Eben!



Bild Sternzeichen Wassermann
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Wassermann
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Wassermannfrau und die Liebe
Die Wassermannfrau und ihr Look
Wassermann und die Spiritualität

Horoskop September 2023 Fische

Liebe: Die Liebestendenz ist jetzt ausgesprochen positiv, denn am 04.09. wird Venus direktläufig und dann werden die Probleme in Ihrer Beziehung sicherlich harmonisch beigelegt. Da Venus stark aktiv ist am Sternenhimmel und viele „Tänze“ mit anderen Planeten eingeht, können Sie sich auf einen aufregenden und stürmischen Frühherbst freuen, mit genügend Abwechslung in der Liebe! Achtung jedoch, es gibt auch ein paar dunkle Wolken am Liebes-Himmel: am 17.09. steht Venus im Quadrat zu Jupiter und könnte die Frage aufwerfen, ob Sie oder Ihr Partner auch wirklich gleichberechtigt sind. Offenbar gibt es darüber Differenzen, sonst würde das Stör-Quadrat nicht auftauchen, das für Probleme steht! Am 29.09. steht Venus im Quadrat zu Uranus und lässt Sie innehalten: „neu“ ist nicht gleich „besser“, vor allem in der Beziehung! Übertreiben Sie bei einem Beziehungsstreit nicht, und setzen Sie Veränderungen nur behutsam um.

Beruf: Sie können die Erfolgstendenz der vergangenen Monate weiter fortsetzen, aber Sie sollten genau zwischen „Inspiration“ und „Spleen“ unterscheiden, denn Neptun, der für Illusionen und Vernebelung steht, ist im September sehr aktiv. Lernen Sie gern, im Beruf Ihre Intuition einzusetzen, aber lassen Sie sich nicht davon leiten, so dass Ihnen das klare Urteilsvermögen fehlt! Am 19.09. ist ein solcher Gefahrentag, denn nun steht die Sonne in Opposition zu Neptun und kann Ihnen Ideen eingeben, die sich fantastisch anhören, die aber völlig gegenstandslos sind: Luftschlösser. Vielleicht eine unseriöse Schnell-reich-werden-Geschäftsmasche? Es ist besser, Sie nutzen die Kraft von Mars und Sonne und bauen sich in Ihrem Arbeitsbereich Schritt für Schritt auf…

Gesundheit: Am 15.09. ist Neumond ab 3.40 Uhr mit Sonne und Mond auf 21°59` in der Jungfrau und fordert Sie auf, endlich mehr Wert auf Erholung, Entspannung und auch Entgiftung zu legen. Das haben Sie gar nicht nötig, meinen Sie? Denken Sie bitte nochmals nach. Sicher gibt es noch eine Stelle in Ihrem Alltag, die sich immer stressig anfühlt, und genau davon sollten Sie jetzt loslassen, rät der Jungfrau-Neumond.

Spirituelles: Das Sternzeichen Fische wird zwar von Neptun bestimmt, doch nach alten astrologischen Aufzeichnungen auch von Jupiter, der für Recht und Ordnung steht sowie für Fairness. Am 04.09. wird Jupiter rückläufig und kann gerade Ihnen zeigen, dass alles auf der Welt mit dem Karma-Gesetz verbunden ist: Sie ernten nun, was Sie gesät haben. Jetzt könnte es auch zu einer späten Frucht vergangener Anstrengungen kommen, im Guten wie im Schlechten. Sind Sie bereit, diese Prüfung anzunehmen?

Bild Sternzeichen Fische
Erfahren Sie mehr über Ihr Sternzeichen: Fische
Diese Astrotypologien könnten Sie auch interessieren:
Die Fischefrau und die Liebe
Die Fischefrau und ihr Look
Fische und die Spiritualität

Favoriten öffnenX